+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 128 von 128
  1. #121
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    22.02.2019 um 18:38
    Beiträge
    23.943
    Themen
    6

    Erhalten
    3.018 Tops
    Vergeben
    615 Tops
    Erwähnungen
    254 Post(s)
    Zitate
    21443 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag war eine kleine, spaßhafte Frage!!!!!
    ooo keee ..................

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #122
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:44
    Beiträge
    6.085
    Themen
    8

    Erhalten
    2.366 Tops
    Vergeben
    15.770 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    5891 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Hast du außer deinem fantasieren über "Deutschtümelei" auch was dazu beizutragen, was Bester Freund geschrieben hat Orwell-Mimikry? Oder Moment - dein neuer Name war doch "Opportunist", richtig?

    Ich gebe dir die Antwort - nämlich genau "NICHTS!"

    Ich beurteile Menschen nicht nach ihrer Nationalität! Und auch nicht nach ihrer Religion, Hautfarbe, Rasse. Darin unterscheiden wir uns !!!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  3. #123
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    24.04.2019 um 01:46
    Beiträge
    10.467
    Themen
    16

    Erhalten
    3.047 Tops
    Vergeben
    741 Tops
    Erwähnungen
    214 Post(s)
    Zitate
    6071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    @ B.F.

    Er steht auf Männer wie er hier wohl schon geschrieben hat...

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Und ich interessiere mich auch nicht für Männer, nur für Perser.
    Ach so...

    Dann gibt es jetzt nicht mehr nur Heterosexuell, Homosexuell/Lesbisch und Bisexuell, sondern auch Persersexuell?...


    Was man nicht alles lernt im Forum hier...()

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  4. #124
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:21
    Beiträge
    15.057
    Themen
    478

    Erhalten
    6.514 Tops
    Vergeben
    5.393 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    11533 Post(s)

    Standard

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...anten-ein.html

    Genügend Westdeutsche sind --dafür lege ich meine Hand ins Feuer--auch von diesen 4 Jungs hier begeistert. Geradezu gerührt von den Jungs. Es gibt doch bestimmt schon Unterstützerkommitees, es gibt bstimmt schon Demos für deren Freilassung, rein biodeutsch besucht, und die biodeutschen Opfa malen sich um ihre Wunden Herzchen der Rührung, gerührt vor Glück, durch Muselhand geblutet zu haben.

    https://www.onetz.de/oberpfalz/amber...id2511543.html
    Die bekamen, was sie suchten: Muselprügel.


    9 Westdeutsche lassen sich von 4 Moslems winselnd verprügeln. Ihr könnt stolz drauf sein. Das nicht zu nachtschlafender Zeit, wo vielleicht einer alein,und dann natürlich chancenlos, auf islamische Subhumide treffen könnte -- sondern mitten am Tag, mitten zur ShoppingZeit. Tausende Leute in den Städten.

    Was machen die Wessies? Anstatt konzertiert wie eine Walze auf die zuzurennen, wie es hier in Nordpolen wäre, würde man Islampack hier haben, hat man aber nicht, flieht man vor 4 Halbwüchsigen.

    Hier in Nordpolen, bei Gdansk, wären diese islamischen Jungs keine 20m weit auf ihrer Prügeltour gekommen und wären selbst verprügelt worden. Hier leben junge MÄNNER und keine gegenderten abgefuckten brd-Schwuchteln mit Schwanz. Westdeutsche eben. Bayern? Sind genau so wehrlos wie Niedersachsen. Außer es geht gegen 90jährige AfD Anhänger.

    Merkt Ihr selber nicht , wie schwach, wehrlos und hilflos Ihr seid? Merkt Ihr das echt nicht????

    Ich habe ganz früher im Berufsleben in bestimmten Lehreinrichtungen nicht ganz selten auch mit kriminellen Jungs zu tun gehabt. Bei mir hat da keiner auch nur "Papp" gesagt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (31.12.2018 um 09:35 Uhr)
    In 10-15 Jahren wird das Kopftuch in der brd kein großes Thema mehr sein. Höchstens für die, die keines tragen.

  5. #125
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:21
    Beiträge
    15.057
    Themen
    478

    Erhalten
    6.514 Tops
    Vergeben
    5.393 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    11533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Ws für einen hirnlosen geistigen Dünnpfiff man dir gegenüber als Wahrheit ausgeben kann, ist mir schlichtweg unbegreflich
    Du hast den Gegenbeweis? Es wurde nicht gesagt? Dann her mit dem Nachweis, von dem ich schon jetzt weiss, er kommt niemals.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In 10-15 Jahren wird das Kopftuch in der brd kein großes Thema mehr sein. Höchstens für die, die keines tragen.

  6. #126
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:21
    Beiträge
    15.057
    Themen
    478

    Erhalten
    6.514 Tops
    Vergeben
    5.393 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    11533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Und ich interessiere mich auch nicht für Männer, nur für Perser.
    Ich kannte da mal einen. Damals, in den frühen 90gern, 40 Jahre alt, vorher in der persischen Armee(durch Heirat mit einer Deutschen eingebürgert), konnte mit der Hand einen Schreibtisch aus Eichenholz durchschlagen, konnte 5 Leute auf einmal totschlagen, hätte er gewollt , gemeingefährlich, wenn er schlecht drauf war, sonst gut verträglich.
    Er hatte Respekt vor mir , ich vor ihm. Wir kamen uns gegenseitig besser nicht in die Quere. Das wäre bestimmt was für dich gewesen.
    Wo der abgeblieben ist, keine Ahnung. Hab ich seit fast 20 Jahren nie mehr gesehen.

    Und ich es empfand es auch immerzu irgendwie als traumatisches Erlebnis, wenn ich Typen über mich tuscheln hörte: "Einmal mit Tooraj schlafen - und hinterher sterben.".
    Ich würde mich verzweifelt fragen, was ich im Leben falsch gemacht habe, wenn ein Mann mit mir schlafen wollte und tot umfallen vor Ekelgefühlen.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In 10-15 Jahren wird das Kopftuch in der brd kein großes Thema mehr sein. Höchstens für die, die keines tragen.

  7. #127
    Premiumuser + Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    2.406
    Themen
    231

    Erhalten
    1.340 Tops
    Vergeben
    1.266 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    2324 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Endlich mal jemand der diesen Abschaum vom Schlage eines Vater Bivsi bezeichnet als das was sie sind.

    Es sind Mörder, Terroristen,Vergewaltiger. Schon die illegale Einreise spiegelt Ihre unvorstellbare Brutalität.

    Lasst euch von der Nettheit aus der Nähe nicht blenden.Auch Stalin,Hitler,Assad,Gaddafi, alle werden als nett und freundlich beschrieben.

    Hier in Kreuzberg gibt es allein geschätzt 5-10 tausend hochkriminelle Schwarzafrikaner die ich als wesentlich brutaler und habgieriger einstufe als Hitler bzw Soros. Und sie lachen, dealen schamlos.Und rauben, morden und betrügen.

    Wann beendet jemand diesen Wahnsinn?
    schätzungsweise sind von denen ein paar zig tausend untergetaucht,
    das wird wohl noch etliche Jahre anhalten, bis auch die letzte Merkel-Fachkraft wieder ausgewiesen oder eingesperrt ist ... bis Dato Kopf einziehen und Abstand ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #128
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:49
    Beiträge
    12.546
    Themen
    110

    Erhalten
    3.524 Tops
    Vergeben
    3.264 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9077 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    schätzungsweise sind von denen ein paar zig tausend untergetaucht,
    das wird wohl noch etliche Jahre anhalten, bis auch die letzte Merkel-Fachkraft wieder ausgewiesen oder eingesperrt ist ... bis Dato Kopf einziehen und Abstand ...
    Wieso hält sich der Mythos mit dem "Untergetaucht" so hartnäckig?

    Niemand ist untergetaucht. Auch Vater Bivsi war einige Jahre "untergetaucht" aber man weiss inzwischen, daß er einfach unter einer anderen Sozialhilfeidentität gelebt hat.

    Untertauchen bedeutet: nicht angetroffen bei der Abschiebungs-Stunde. Kurz nach der Abschiebung sind viele wieder da und werden aber trotzdem unter dem Stichwort "untergetaucht" weiter geführt obwohl sie 1 min danach wieder Sozialhilfe beziehen.

    2015 war es oft so, daß viele Asylbewerber bei erstaufnahmeeinrichtungen Geld kassiert haben und weiterzogen zur nächsten Einrichtung. Die wurden dann bei der alten Einrichtung als "untergetaucht" verbucht.

    Es gibt keine Untergetauchen die auf eigene Kosten leben. Nichtmal gut integrierte, hoch kriminelle können das.

    In Berlin könnten die nirgendwo wohnen. Es ist ein Missverständnis. Untergetaucht bedeutet : unter anderer Identität im Asylverfahren.Es ist ja nicht so ,daß immer Fingerabdrücke genommen wurden bzw werden.Leider wird es erst langsam flächendeckend für Neuankömmlinge umgesetzt.Und wer dreimal Identitäten erzeugt hat ohne Fingerabdruck, und sogar eine Anerkennung als Asylant aus mehreren schriftlichen Anhörungen, der hat mehrere Sozialhilfeidentitäten.
    Hat er Probleme mit der einen identität ,wechselt er zur andern und die alte Identität gilt als "untergetaucht".

    Niemand kann untertauchen. Niemand kann als Illegaler eine Wohnung in Grosstädten finden. Das ist ein Mythos.

    Früher sind evtl einige nach Holland etc gezogen ,die haben ihre Gesetze verschärft auch in Schweden,Dänemark etc.
    Im Winter ziehen einige Dealer aus Wetter-Gründen nach Spanien,das ist alles.

    Untertauchen ist nicht möglich.Für Famlien schon mal gar nicht. Niemand verzichtet auf Sozialhilfe. Das ist in deren Mentalität nicht möglich.

    wir haben offiziell hunderttausende die Folge-Asylanträge stellen.
    Aber wir haben auch die drittgrösste Gruppe von Asylbewerbern mit unbekannter Herkunft, stark steigend.
    Das sind zu einem Grossteil Leute die inzwischen aus Ihrem ersten Asylantrag wissen wie der Hase läuft und dann im 2. Anlauf keine Angaben mehr machen. Die Linksgrünen helfen ihnen dabei.

    Übrigens ist ein Rechts-Professor aus Potsdam, der sich in der Law-Clinic für Flüchtlinge engagiert hat kürzlich in seiner eigenen Habgier verreckt. Muahahaha.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von denmarkisbetter (01.01.2019 um 14:35 Uhr)
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

Ähnliche Themen

  1. Wir feiern Silvester...
    Von Bendert im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 11:45
  2. Die Rückkehr der Schlagbäume?
    Von Timirjasevez im Forum Europa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben