+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233
Ergebnis 321 bis 327 von 327
  1. #321
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:21
    Beiträge
    15.057
    Themen
    478

    Erhalten
    6.514 Tops
    Vergeben
    5.393 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    11533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Warum ist der Frosch grün? Diese Frage ist leicht zu beantworten, weil das einen Sinn hat, dass er grün ist.
    Weshalb ist der Frosch überhaupt da?
    .
    Warum bist DU mit DEINEM BEWUSSTSEIN zu DEINEN Eltern gelangt, aus dem absoluten NICHTS heraus und nicht zu Julia Cäsana und Tullius Cordanus in Italien am 2.4.1022?

    Weshalb ist der Mensch da? Weil er sich entwickelt hat.
    Survival of the fittest.

    Die Natur fragt nicht nach einem Grund. Weil: Sie denkt nicht. Sie tut es einfach.
    Man könnte sagen, weil ihr danach ist. Aber das ist natürlich auch falsch, denn die Natur hat keine Gefühle.
    https://epdf.tips/gespraeche-mit-seth.html

    Ich weiß schon, weshalb du und andere Gottesgläubige diese Frage immer wieder in den Raum werfen:
    Ihr meint, da gibt es etwas, einen Geist oder Gott, der alles genauso will wie er es tut.
    Ich glaube gerade nicht an irgendeinen Gott aus den 3 verfickten Buchreligionen. Ich glaube an ein automatisches Naturprinzip des Samsara mit dem Ziel der Vervollkommnung über ungezählte Erfahrungen auf dieser Erde, auf einer parallelen Erde oder in einem anderen Universum. "Was" über all dem steht, weiss ich nicht.


    Dann frage dich doch einmal, weshalb dein "lieber" Gott all das Ungemach, Unglück, Leid und frühzeitigen, also sinnlosen Tod, Hunger, elende Krankheiten, Krieg, sinnloses Morden, weil einige wenige Führer es so wollen und befehlen, Lügen und Betrug ohne Ende, Insektensterben, Umweltvernichtung, usw. weshalb dein Gott das alles dann nicht nur zulässt, sondern organisiert, befiehlt, denn er "will es angeblich ja".
    Ich denke, die Erde ist ein Schulungsplanet, eine Matrix mit absolut realistisch wirkenden Vorkommnissen. Nach dem Leben entdecken wir, dass wir nur Teil eines großen Filmes waren, den wir beliebig oft wiederholen müssen.
    "Geschadet" hat uns dann letztlich gar nichts, ausser wir uns selbst.

    Fazit: Es gibt keinen übergeordneten Willen, es gibt nur die Natur und alles, was sie hervorgebracht hat und wie alles wirkt.
    Weshalb hat dein Gott dem Mann Brust
    warzen gegeben? (Um einigermaßen wieder zum Thema zu kommen)[/QUOTE]
    Die Natur, wie wir sie erleben, dürfte nur 0,000000000000000000000001^-200000000000 dessen sein, was wirklich existiert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In 10-15 Jahren wird das Kopftuch in der brd kein großes Thema mehr sein. Höchstens für die, die keines tragen.

  2. #322
    Premiumuser + Avatar von Kamikatze

    Registriert
    06.03.2016
    Zuletzt online
    Heute um 13:43
    Beiträge
    2.274
    Themen
    8

    Erhalten
    3.382 Tops
    Vergeben
    2.931 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    1912 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Warum ist der Frosch grün? Diese Frage ist leicht zu beantworten, weil das einen Sinn hat, dass er grün ist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #323
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:26
    Beiträge
    15.250
    Themen
    188

    Erhalten
    2.111 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8773 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Warum bist DU mit DEINEM BEWUSSTSEIN zu DEINEN Eltern gelangt, aus dem absoluten NICHTS heraus und nicht zu Julia Cäsana und Tullius Cordanus in Italien am 2.4.1022?
    Das ist genau auch wieder so eine unsinnige Frage.


    Ich glaube gerade nicht an irgendeinen Gott aus den 3 verfickten Buchreligionen. Ich glaube an ein automatisches Naturprinzip des Samsara mit dem Ziel der Vervollkommnung über ungezählte Erfahrungen auf dieser Erde, auf einer parallelen Erde oder in einem anderen Universum. "Was" über all dem steht, weiß ich nicht.
    Was du nicht alles glaubst ...


    Ich denke, die Erde ist ein Schulungsplanet, eine Matrix mit absolut realistisch wirkenden Vorkommnissen. Nach dem Leben entdecken wir, dass wir nur Teil eines großen Filmes waren, den wir beliebig oft wiederholen müssen.
    "Geschadet" hat uns dann letztlich gar nichts, ausser wir uns selbst.
    Also hat uns doch was geschadet.
    Ja, so kann man es auch sehen. Teilweise...


    Die Natur, wie wir sie erleben, dürfte nur 0,000000000000000000000001^-200000000000 dessen sein, was wirklich existiert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

  4. #324
    Bürgerrechtler >&´( Avatar von Frosch
    Nonkonformist...
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:02
    Beiträge
    8.984
    Themen
    13

    Erhalten
    6.458 Tops
    Vergeben
    10.145 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7720 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Ein AfD-Frosch, danke! >8´)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Bürger, auf die Barrikaden! Wir dürfen nicht zulassen, dass alles weiter bergab geht, hilflose Politiker das Land verrotten lassen. Alle Deutschen sollten unsere Leipziger Landsleute als Vorbilder entdecken, sich ihre Parole … zu eigen machen: Wir sind das Volk!“
    Arnulf Baring 2002


  5. #325
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:21
    Beiträge
    15.057
    Themen
    478

    Erhalten
    6.514 Tops
    Vergeben
    5.393 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    11533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Das ist genau auch wieder so eine unsinnige Frage.
    Warum? Diese Frage kann man nicht so einfach beantworten mit "Die Eltern haben mich gezeugt"! Es gibt 1000e von Paaren weltweit, die in diesem Moment Kinder gezeugt haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In 10-15 Jahren wird das Kopftuch in der brd kein großes Thema mehr sein. Höchstens für die, die keines tragen.

  6. #326
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:26
    Beiträge
    15.250
    Themen
    188

    Erhalten
    2.111 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8773 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Warum? Diese Frage kann man nicht so einfach beantworten mit "Die Eltern haben mich gezeugt"! Es gibt 1000e von Paaren weltweit, die in diesem Moment Kinder gezeugt haben.
    Ich kann nichts dafür, wenn du von selbst nicht drauf kommst.

    Man kann anderen tausend mal etwas Zutreffendes, Richtiges sagen, sie verstehen es nicht.
    Weil sie etwas anderes glauben.

    Und mit dem Glauben ist das so eine Sache (wie Dieter Nuhr es in seiner vorerst letzten Sendung richtig bemerkt hat):
    Wenn der Glaube an etwas sich mit der Realität wiederspricht, dann hat (nach Meinung der Glaubenden) natürlich die Realität Unrecht.

    Das zeigt den ganzen Unsinn, die ganze Kalamität eines irrationalen Glaubens.

    Zitat Zitat von Bester Freund
    Ich glaube an ein automatisches Naturprinzip des Samsara mit dem Ziel der Vervollkommnung über ungezählte Erfahrungen auf dieser Erde, auf einer parallelen Erde oder in einem anderen Universum. "Was" über all dem steht, weiß ich nicht.
    Dass du damit falsch liegst, kann man dir nicht beibringen, weil du es eben glaubst.

    Weshalb glaubst du sowas? Du glaubst auch, dass "über all dem etwas steht", was, da hast du allerdings keine Ahnung.
    Weshalb erkennst du nicht, dass über aller Natur die Naturgesetze stehn?

    Aber was hat das eigentlich noch mit der weiblichen Brust zu tun? Die wurden übrigens auch durch die Naturgesetze geschaffen.

    Nur: Weshalb sie dem Mann auch paar Brustwarzen gegeben haben, ist unklar.

    Möglichkeit 1: Der Mann hat sich tatsächlich nach der Frau entwickelt, und die Natur hat vergessen, ihm die Brustwarzen wieder zu nehmen,

    Möglichkeit 2: Bei der Entwicklung des Fötus war anfangs das Geschlecht nicht klar, so blieben beim Jungen die Warzen eben erhalten.
    Ich halte diese Möglichkeit für die zutreffende.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

  7. #327
    Avatar von Aspirin
    Wenn Karma zurückschlägt,
    sitze ich in der ersten Reihe
    und Applaudiere.
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    25.05.2019 um 02:07
    Beiträge
    8.999
    Themen
    17

    Erhalten
    3.042 Tops
    Vergeben
    3.296 Tops
    Erwähnungen
    131 Post(s)
    Zitate
    6638 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Nun, "Ja die Weiber" schreibe ich nicht, aber "typisch Frau" schon. Allerdings ist meine nicht so. Die sagt eben, sie lässt sich überraschen. Is OK. Auch wenn ich weiß, dass nach dem biologischen Tode eines Lebewesens für dieses Lebewesen nichts mehr kommt, weil nichts mehr kommen kann.
    Deshalb genieße ich das Leben, so ich noch kann. Die weibliche Brust, die schöne weiche Vagina mit allem Drum und Dran, die weiche Haut, eben das Weib an sich.

    Bis auf die Dinge, die mich immer wieder arg wundern, und nicht nur das.
    Na sicher muss ich mich überraschen lassen, schon immer mein Reden, aber ich habe das Gefühl, dass ich diesmal irgendwas anders machen werde (wenn es denn ein Leben danach geben sollte), denn die Erde möchte ich nie wieder als „Landeplatz“ benutzen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die Pistole auf der Brust: 500T Zuwanderer jährlich oder arbeiten bis 70
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.06.2018, 11:05
  2. Amri ein V-Mann??????
    Von Elvis Domestos im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 14:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben