+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Premiumuser
    zebra hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:43
    Beiträge
    1.722
    Themen
    172

    Erhalten
    907 Tops
    Vergeben
    893 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1674 Post(s)

    Standard Frau wehrt sich mit Schere gegen Vergewaltiger

    Merklische Fachkraft aus Eritrea ... ?

    Mit einer Haushaltsschere hat sich eine Frau in Schwaben beherzt gegen einen Sex-Täter zur Wehr gesetzt. Der Mann hatte die Frau zuvor an einem Badesee in eine Umkleidekabine gedrückt, sie dort misshandelt und vergewaltigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

    Unfassbar: Der Verdächtige soll am gleichen Tag bereits eine andere Frau an dem See vergewaltigt haben! Der Mann sei mit einem Fahrrad unterwegs gewesen und habe eine Frau bedrängt, die mit ihrem Hund spazieren ging. Sie wollte mit ihrem Hund wegfahren. Doch der Mann schmiss die Frau in den Wagen und vergewaltigte auch sie. Das Opfer schaffte es, sich von ihrem Peiniger zu befreien und wegzufahren. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

    Besser für die Frauen wäre eine Schusswaffe gewesen, das spart viele Opfer >

    https://www.focus.de/regional/bayern..._10033856.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    12.943
    Themen
    407

    Erhalten
    5.461 Tops
    Vergeben
    4.496 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9908 Post(s)

    Standard

    Wie ich diese volldepperten Kehrwocheschwaben kenne, regen die sich jetzt über das Verhalten der Frau mit der Schere in ihrem unannachahmlich bescheuerten Dialekt auf, aber nicht über den Vergewaltiger.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  3. #3
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    6.502
    Themen
    128

    Erhalten
    560 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    4392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Wie ich diese volldepperten Kehrwocheschwaben kenne, regen die sich jetzt über das Verhalten der Frau mit der Schere in ihrem unannachahmlich bescheuerten Dialekt auf, aber nicht über den Vergewaltiger.
    Die regen sich darüber auf, dass es Menschen gibt die sich darüber aufregen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    12.943
    Themen
    407

    Erhalten
    5.461 Tops
    Vergeben
    4.496 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9908 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Die regen sich darüber auf, dass es Menschen gibt die sich darüber aufregen.
    So ungefähr. Wenn ich Schwaben erleben musste, musste ich fast noch Ruhrpöttlern Abbitte leisten. Eiskalt, materialistisch, ungemütlich, dummfleissig, voller übertriebenem Pseudoehrgeiz, --auf der anderen Seite aber knien sie vor den Musel, lassen denen alle auch noch so abstrusen Freiräume, weil sie ja tolerant sind und jagen eben eher die Opfer als die islamischen Mörder.
    Lieber 10 Jahre Köln als 3 Monate Schwaben. (Sage ich, der mit Kölnern im Durchschnitt auch nicht viel anfangen kann).
    Diese Kehrwoche war der größte Witz. Wenn "die Nachbarn" heimlich verschämt an den Fenstern hingen am Sonnabend und "kontrollierten" -( wurden sie entdeckt, wurde sogar mal ruckzuck das Rollo runtergelassen) -- ob man ja auch schön superfleißig sauber machte.
    (Für die Islamis gilt/galt das anscheinend nicht, die brauchten nicht.Machten die Schwaben schon für die, wenn sie nicht wollten.

    Und ich war vor etwa 2 Jahrzehnten 1 Jahr in Stuttgart. Verschwendete Lebenszeit. Furchtbar. Stuttgart - Mühlhausen. Da schätze ich doch gleich unser thüringisches Mühlhausen doppelt.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (07.12.2018 um 11:22 Uhr)
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  5. #5
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:57
    Beiträge
    17.576
    Themen
    29

    Erhalten
    10.468 Tops
    Vergeben
    18.500 Tops
    Erwähnungen
    357 Post(s)
    Zitate
    13812 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Und ich war vor etwa 2 Jahrzehnten 1 Jahr in Stuttgart. Verschwendete Lebenszeit. Furchtbar. Stuttgart - Mühlhausen. Da schätze ich doch gleich unser thüringisches Mühlhausen doppelt.
    Bevor ich meinen Beruf ergriff, meinte mein Vater zu mir, ich solle mich vor Schwaben, Österreichern und Holländern hüten. Diesen Spruch habe ich einem Freund, der BWL studierte, weitergegeben. Er lachte und meinte, es sei Voreingenommenheit und Vorurteil.

    Mehrere Jahre später traf ich ihn anlässlich eines Klassenfestes wieder und erfuhr, daß er geschäftlich sowohl von Schwaben als auch Holländern und Österreichern betrogen worden war.

    Mein Vater war wohl sehr erfahren.

    Was den Fall des Vergewaltigers angeht, so gehe ich davon aus, es mit einem Einzeltäter und 2 Einzelfällen zu tun zu haben. Und reiner Zufall, daß das kein Autochthoner war.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  6. #6
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    12.943
    Themen
    407

    Erhalten
    5.461 Tops
    Vergeben
    4.496 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9908 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Bevor ich meinen Beruf ergriff, meinte mein Vater zu mir, ich solle mich vor Schwaben, Österreichern und Holländern hüten. Diesen Spruch habe ich einem Freund, der BWL studierte, weitergegeben. Er lachte und meinte, es sei Voreingenommenheit und Vorurteil.

    Mehrere Jahre später traf ich ihn anlässlich eines Klassenfestes wieder und erfuhr, daß er geschäftlich sowohl von Schwaben als auch Holländern und Österreichern betrogen worden war.

    Mein Vater war wohl sehr erfahren.

    Was den Fall des Vergewaltigers angeht, so gehe ich davon aus, es mit einem Einzeltäter und 2 Einzelfällen zu tun zu haben. Und reiner Zufall, daß das kein Autochthoner war.
    Zu Holländern und Österreichern kann ich nicht viel sagen, aber die Schwaben sind mir einfach tierisch unangenehm. Aufgesetzt, künstlich und sooooo tolerant.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  7. #7
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:57
    Beiträge
    17.576
    Themen
    29

    Erhalten
    10.468 Tops
    Vergeben
    18.500 Tops
    Erwähnungen
    357 Post(s)
    Zitate
    13812 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Zu Holländern und Österreichern kann ich nicht viel sagen, aber die Schwaben sind mir einfach tierisch unangenehm. Aufgesetzt, künstlich und sooooo tolerant.
    Bei denen ist eben immer noch zuviel des alamannischen Volksstamms drin, der schon zu Zeiten der "germanischen" Stämme nicht ganz dicht war-

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  8. #8
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:11
    Beiträge
    7.969
    Themen
    126

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    594 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    5907 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Merklische Fachkraft aus Eritrea ... ?

    Mit einer Haushaltsschere hat sich eine Frau in Schwaben beherzt gegen einen Sex-Täter zur Wehr gesetzt. Der Mann hatte die Frau zuvor an einem Badesee in eine Umkleidekabine gedrückt, sie dort misshandelt und vergewaltigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

    Unfassbar: Der Verdächtige soll am gleichen Tag bereits eine andere Frau an dem See vergewaltigt haben! Der Mann sei mit einem Fahrrad unterwegs gewesen und habe eine Frau bedrängt, die mit ihrem Hund spazieren ging. Sie wollte mit ihrem Hund wegfahren. Doch der Mann schmiss die Frau in den Wagen und vergewaltigte auch sie. Das Opfer schaffte es, sich von ihrem Peiniger zu befreien und wegzufahren. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

    Besser für die Frauen wäre eine Schusswaffe gewesen, das spart viele Opfer >

    https://www.focus.de/regional/bayern..._10033856.html
    War bestimmt einer aus einem Flüchtlingsheim der sich Viagra verschreiben lassen hat. Wollte mal sehen ob es klappt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, Bergmann, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Leila, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Spökes, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,


Ähnliche Themen

  1. Frau wehrt sich mit Faustschlag gegen Messer-Mann
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.12.2018, 13:20
  2. Deutscher wehrt sich gegen Angriff -- Staatsschutz ermittelt gegen Deutschen
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 17.01.2018, 08:06
  3. Islamische Welt wehrt sich gegen Trumps Pläne
    Von Picasso im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 16:59
  4. Krankenkasse wehrt sich gegen Vereinnahmung durch AfD.
    Von walter & walter im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 10:31
  5. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 06:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben