+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 116 von 116
  1. #111


    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:43
    Beiträge
    6.847
    Themen
    19

    Erhalten
    1.407 Tops
    Vergeben
    55 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    4932 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    und dem Mann gehören die Eier abgeschnitten!!
    .. hat man früher in den USA mit Negern gemacht , bei lebendigem Leibe die Eier mit seiner Rasierklinge abschneiden .. die Eier bekam dann der Hund als Wegzehrung ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  2. #112
    Stammuser Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    1.385
    Themen
    1

    Erhalten
    509 Tops
    Vergeben
    97 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1205 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Und wer hat angefangen den ersten Stab zu zerbrechen ? Wer hat angefangen von Nord und Süd Euro
    zu reden, wer hat mit der Einladung das alles erst richtig ins Rollen gebracht. Da steht D ganz vorne und
    drängelt sich immer voll nach vorne.
    ... und das mit Recht, denn ein großer Teil der EU-Staaten wollen nur ihren gierigen Rüssel in den gut gefüllten Schweinetrog stecken, um ihre monetäre und eigensüchtige Geldgier zu befriedigen. An einem gemeinsamen Handeln liegt ihnen absolut nichts.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  3. #113
    Stammuser Avatar von Max97
    Ich hab LRS.
     


    Registriert
    15.09.2018
    Zuletzt online
    22.04.2019 um 23:55
    Beiträge
    1.119
    Themen
    44

    Erhalten
    135 Tops
    Vergeben
    138 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    1091 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Frosch Beitrag anzeigen
    Du scheinst die 70er nicht selbst erlebt zu haben, solltest aber doch wissen, daß die Kirchen damals massiv an Einfluß verloren hatten. Nicht als Staat im Staate, die sie ja immer noch sind, sondern als die autoritären Volksverhetzer, die sie in den 50er und 60er Jahren gewesen waren.

    Da die Kirchen heute als linksliberale Gutmenschenvereine auftreten, können sich Jüngere wahrscheinlich gar nicht mehr vorstellen, daß sie einmal das genaue Gegenteil vertreten haben. Aber das ist eben ihre Überlebenstaktik, von der man sich nicht täuschen lassen darf. Die uneingeschränkte Nächstenliebe zu predigen und gleichzeitig die Einführung der Scharia, wo immer es geht zu fördern, das kann zwar nicht funktionieren, aber die dummgehaltene Masse nimmt ihnen das noch immer ab...
    Die kirche hatvsich verändert, das stimmt, aber mehr in richtung freikirchen.

    Das mit der kirche und den asylanten ist eine amdere sache, in der bibel steht, auch wenn die sünde begangen haben soll man dennen nicht das Evangelium verbergen.

    Aber das machen die auch nur aus schein.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #114
    Premiumuser

    Registriert
    06.10.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:55
    Beiträge
    1.324
    Themen
    10

    Erhalten
    537 Tops
    Vergeben
    778 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1159 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    ... und das mit Recht, denn ein großer Teil der EU-Staaten wollen nur ihren gierigen Rüssel in den gut gefüllten Schweinetrog stecken, um ihre monetäre und eigensüchtige Geldgier zu befriedigen. An einem gemeinsamen Handeln liegt ihnen absolut nichts.
    Wer hat denn Griechenland mit in den Euro reingeholt obwohl bekannt war das die wirtschaftlich
    gar nciht rein gehörten und dann jammern wenn das in die Hose geht. Schlimm ists nur das die
    Steuerzahler das ausbaden müssen was die EU Verherrlicher eingebrockt haben. Es müsste eine
    Möglichkeit geben denen Habhaft zu werden, aber da haben die sich super abgesichert und
    ihre Schäfchen schon lange im Trockenen.
    Die CDU hat ja nun bei ihrem Parteitag dem EU Pakt zugestimmt, na dann hereinspaziert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Europa gehört den Europäern“ Dalai Lama 2018

    Ein Populist ist der dessen Meinung ich nicht mag.

  5. #115
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 19:49
    Beiträge
    12.231
    Themen
    137

    Erhalten
    4.754 Tops
    Vergeben
    4.469 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    9063 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Wer hat denn Griechenland mit in den Euro reingeholt obwohl bekannt war das die wirtschaftlich
    gar nciht rein gehörten und dann jammern wenn das in die Hose geht. Schlimm ists nur das die
    Steuerzahler das ausbaden müssen was die EU Verherrlicher eingebrockt haben. Es müsste eine
    Möglichkeit geben denen Habhaft zu werden, aber da haben die sich super abgesichert und
    ihre Schäfchen schon lange im Trockenen.
    Die CDU hat ja nun bei ihrem Parteitag dem EU Pakt zugestimmt, na dann hereinspaziert.
    naja der Rollstuhlfahrer steht ja unter besonderen Schutz ....schwarze Nullen sind wie ein Mühlstein am Hals

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O.

  6. #116
    Stammuser Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    1.385
    Themen
    1

    Erhalten
    509 Tops
    Vergeben
    97 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1205 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Wer hat denn Griechenland mit in den Euro reingeholt obwohl bekannt war das die wirtschaftlich
    gar nciht rein gehörten und dann jammern wenn das in die Hose geht. Schlimm ists nur das die
    Steuerzahler das ausbaden müssen was die EU Verherrlicher eingebrockt haben. Es müsste eine
    Möglichkeit geben denen Habhaft zu werden, aber da haben die sich super abgesichert und
    ihre Schäfchen schon lange im Trockenen.
    Die CDU hat ja nun bei ihrem Parteitag dem EU Pakt zugestimmt, na dann hereinspaziert.
    Griechenland wurde auf starken Druck der USA und Frankreichs in das EURO-Land geholt, weil damals schon klar war, dass Griechenland ohne den EURO in Kürze zahlungsunfähig sein wird.

    Ohne den unterbewerteten EURO wären deutsche Produkte für viele Länder nicht mehr bezahlbar. USA und NATO waren schon strategisch auf die Ausweitung ihrer hegemonial Politik fixiert.

    Was nun die EU angeht, ist sie für Deutschland nach der Umsetzung von Schröders Agenda 2010 eine gewaltige Wohlstands Maschine. Jeder, der etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung von den existierenden Gesetzmäßigkeiten des internationalen Marktgeschehens.

    Was Du mit dem EU Pakt meinst, ist nicht klar. Vermutlich beziehst Du Dich auf den UN-Migrationspakt. Aus dem Pakt, der mir vorliegt, kann kein Individualrecht Einzelner abgeleitet werden. Das in der Übersetzung mehrfach auftretende Wort "verpflichtet" ist kein gesetzlicher Anhaltspunkt für deutsche Gerichte, den Pakt als Individualrecht anzuerkennen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von roadrunner (08.12.2018 um 16:42 Uhr)
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 10:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben