+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74
  1. #71
    Premiumuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:35
    Beiträge
    2.105
    Themen
    79

    Erhalten
    2.123 Tops
    Vergeben
    216 Tops
    Erwähnungen
    27 Post(s)
    Zitate
    2679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Dieser Thread wird sich explizit den Invasionsproblemen in Berlin -Neukölln widmen. Mir liegt das als Mitbewohner dieses ehemals schönen Arbeiterbezirks am Herzen.
    Natürlich gibts die Probleme auch anderswo, aber gerade an Neukölln sieht man das Versagen der Politik deutlich.


    Rektorin aus Neukölln: „Wir sind arabisiert“

    Nur eins von 103 Kindern spricht zu Hause deutsch

    Die Schüler kommen aus einer 70er-Jahre-Siedlung, in der früher Mittelstand zu Hause war. Bis die Fehlbelegungsabgabe besserverdienende Mieter aus den Sozialwohnungen vertrieb. Jetzt gibt‘s dort fast keine berufstätigen Eltern mehr.

    Am Tresen im Sekretariat wird ein Vater laut. Busse geht zu ihm, redet Klartext: „Schämen Sie sich nicht, dass Sie kein Essensgeld für Ihr Kind zahlen? Nur einen Euro am Tag!"

    Doch die Probleme sind noch viel weitreichender. Viele Kinder sind nach Busses Beobachtung überhaupt nicht erzogen. Deshalb üben die neuen Schüler bei ihr erst einmal das Umgangs-ABC: Dann lernen die Kleinen Dinge, die ihnen bisher unbekannt waren, etwa: Wenn man jemandem begegnet, dann grüßt man.

    Besserverdienende zogen weg, übrig blieben Familien mit ausländischen Wurzeln, in denen oft überhaupt niemand mehr arbeitet.



    https://www.bild.de/regional/berlin/...3002.bild.html
    Sollen sie doch ihre Medizin schlucken! Sie sind alle schuldig! Genau wie die Penner, die damals die Nationalsozialisten zur Macht verholfen haben.

    Jeder, aber auch jeder, der Merkel und ihre CDU, die SPD und die Grünen gewählt hat ist schuldig im Sinne der Anklage!

    Warten wir ab, bis diesem Staat das Geld ausgeht und genießen wir die Show.

    Ich rate jedem sein Geld in Sicherheit zu bringen, denn dieser Staat wird in seinem Überlebenskampf überall zugreifen wo er kann.

    Schaut dazu einfach mal nach Venezuela. So sieht Merkels sozialistischer Traum in Wirklichkeit aus!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  2. #72
    Psw-Kenner Avatar von Maier zwo

    Registriert
    10.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:00
    Beiträge
    591
    Themen
    0

    Erhalten
    158 Tops
    Vergeben
    14 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    448 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Sollen sie doch ihre Medizin schlucken! Sie sind alle schuldig! Genau wie die Penner, die damals die Nationalsozialisten zur Macht verholfen haben.
    Worin besteht denn Deine Kritik an den Nationalsozialisten, außer, dass sie den Krieg verloren haben und das Angesparte für den KdF-Wagen anderweitig verwendet werden musste?


    Es ist mir bei Dir ein Rätsel.


    Und natürlich handelt Bundeskanzlerin Merkel im Sinne von Sozialisten á la Venezuela. Natürlich...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Maier zwo (Heute um 12:59 Uhr)

  3. #73
    Premiumuser + Avatar von Kamikatze

    Registriert
    06.03.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    2.112
    Themen
    8

    Erhalten
    3.213 Tops
    Vergeben
    2.785 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    1782 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Maier zwo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kibuka
    Sollen sie doch ihre Medizin schlucken! Sie sind alle schuldig! Genau wie die Penner, die damals die Nationalsozialisten zur Macht verholfen haben.
    Worin besteht denn Deine Kritik an den Nationalsozialisten, außer, dass sie den Krieg verloren haben und das Angesparte für den KdF-Wagen anderweitig verwendet werden musste?

    Es ist mir bei Dir ein Rätsel.

    Und natürlich handelt Bundeskanzlerin Merkel im Sinne von Sozialisten á la Venezuela. Natürlich...
    Sieh dir nur das Ende seiner Beiträge an:
    Wie Kibuka in seiner Singnatur zitiert:
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“


    Erst wenn es zu spät ist, werden auch die letzten Ignoranten aufwachen
    und wieder werden sie sagen "Wir haben nichts gewusst."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #74
    Premiumuser + Avatar von Kamikatze

    Registriert
    06.03.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    2.112
    Themen
    8

    Erhalten
    3.213 Tops
    Vergeben
    2.785 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    1782 Post(s)

    Standard

    Sorry, doppelt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kamikatze (Heute um 14:33 Uhr)

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Der kalte Krieg und der Untergang des Ostblock
    Von e.augustinos im Forum Deutschland
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 19:24
  2. Kapitalismus vor dem Untergang!!! Ist Planwirtschaft die Rettung???
    Von Söldner im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 23:12
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:56
  4. Der Untergang der Cheonan
    Von Britta im Forum Asien/Russland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 23:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben