+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:39
    Beiträge
    22.895
    Themen
    93

    Erhalten
    9.971 Tops
    Vergeben
    15.423 Tops
    Erwähnungen
    405 Post(s)
    Zitate
    18676 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von busse Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht zu fassen das hier einige noch "Tatort" überhaupt sehen.
    Ich bin da ganz bei User Druckbert, außer der Münsteraner und der Kölner Tatort, kannst Du schon seit Jahren diesen Mist nicht mehr ansehen. Schon in der Vorkommentierung der Programmzeitschrift war man sich gewiss wie der Hase läuft. Ich verzichte schon seit Langen auf diese Art von Volksverdummung, die ich mir übrigens im gleichen Format (Polizeiruf 110) im Ost TV auch nicht angetan habe (Berlin) , genau das ist heute eine ähnliche Vorstellung.
    Übrigens wird "Lindenstraße" eingestellt, die ja seit Ende der '80iger Jahre auch eine Volksaufklärerische Funktion hatte. Seit dem letzten Jahrzehnt sind die Zahlen dort richtig in den Keller, man entschloß sich aber deswegen nicht die teure Sendung einzustellen, nein man machte munter weiter (GEZ lief ja ). Bis jetzt die Reißleine gezogen wurde, Herr Geißendorfer (Regie) weiß gar nicht warum*lach*
    busse
    Polizeiruf 110 sehe ich als Wessi eigentlich gerne. Da erkenne ich weitaus weniger hintergründige Beeinflussung als bei diversen Westproduktionen, in denen es eigentlich nur um Volkserziehung geht......

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Und das sollt ihr für das Erste wissen, daß keine Weissagung in der Schrift geschieht aus eigener Auslegung.


    2.Petrus 1:20




    https://www.gute-saat.de

  2. #12


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:00
    Beiträge
    14.276
    Themen
    156

    Erhalten
    1.937 Tops
    Vergeben
    1.448 Tops
    Erwähnungen
    181 Post(s)
    Zitate
    8266 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von busse Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht zu fassen das hier einige noch "Tatort" überhaupt sehen.
    Ich bin da ganz bei User Druckbert, außer der Münsteraner und der Kölner Tatort, kannst Du schon seit Jahren diesen Mist nicht mehr ansehen. Schon in der Vorkommentierung der Programmzeitschrift war man sich gewiss wie der Hase läuft. Ich verzichte schon seit Langen auf diese Art von Volksverdummung, die ich mir übrigens im gleichen Format (Polizeiruf 110) im Ost TV auch nicht angetan habe (Berlin), genau das ist heute eine ähnliche Vorstellung.
    ...
    Die deutschen Tatort-Machwerke sind fast ausschließlich verlogener und unerträglicher Müll.

    Auch sind inzwischen fast alle Kommissare Frauen, sogar ganz junge. Wer glaubt das eigentlich?
    Das wird doch nur gemacht, um vorzutäuschen, dass Frauen alles, sogar besser können ales es Männer tun.

    Einer der wenigen Krimi-Serien, die ich mir nun schon zum dritten Mal anschaue, ist "The Mentalist", derzeit auf Kabel 1 Mo-Fr 14 Uhr. Mit Simon Baker, Robin Tunney, Tim Kang u.v.a.

    Um die Werbung auszutricksen, nehme ich sie auf Festplatte auf und spule dann über die Werbung einfach hinweg.
    Diese Serie ist klug gemacht, die Synchronsrecher versteht man sehr gut (im Gegensatz zu den meisten Schauspielern des Tatorts, die bzw. deren Regie offenbar extra Wert drauf legen, dass sie schludrich und oft kaum verständlich reden, und die auch nicht extra im Sprachlabor nachgesprochen werden).

    The Mentalist ist witzig und alle Schauspieler spielen hervorragend und gehen nicht auf die Nerven.
    Auch sieht man kaum Szenen aus dem familiären Umfeld der Agents, was in den deutschen Machwerken manchmal bis zum Erbrechen ausgedehnt wird.

    Der Polizeiruf 110 wird allerdings von Polizisten als der beste bezeichnet, weil er sehr wirklichkeitsnah war.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  3. #13


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:34
    Beiträge
    8.920
    Themen
    4

    Erhalten
    1.793 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    7849 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Der ARD "Tatort" gehört sicher zu den wichtigsten Unterhaltungssendungen des Deutschen TV. Er hatte allerdings auch immer eine politische Dimension. Man denke an die gelungenen Schimanski-Filme, die sozialkritische Blende in die Gegenwart des Ruhrpotts waren.

    Der aktuelle Tatort (ich glaube jedenfalls, es ist ein neuer, der gerade läuft) ist eine Frechheit. Ein bulgarische Diebesbande wird zum Opfer umgedichtet und Deutsche, die sich wehren, als charakterlose Lumpen immenser Hemmungslosigkeit. Selbstverständlich kämpfen die Deutschen dann auch noch gegen die Staatsdiener (Polizei). Ganz üble Märchenstunde zum Zeitgeist der Toleranz gegenüber kriminellen Invasoren.
    Schwarzweiß Betrachtungen- und denken sind nie gut. Wir alle sind Menschen und zwar mit Fehlern, mit Egoismen. Mit Machtansprüchen zum persönlichen Vorteil. Dies gilt es in der künstlerischen Darstellung auch differenziert widerzuspiegeln. Das denken in Freund<->Feind Kategorien greift da zu kurz und löst die Probleme der Menschheit in keinster Weise.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Zyniker & Spaßvogel Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:21
    Beiträge
    4.371
    Themen
    62

    Erhalten
    2.060 Tops
    Vergeben
    687 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    4098 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Der ARD "Tatort" gehört sicher zu den wichtigsten Unterhaltungssendungen des Deutschen TV. Er hatte allerdings auch immer eine politische Dimension. Man denke an die gelungenen Schimanski-Filme, die sozialkritische Blende in die Gegenwart des Ruhrpotts waren.

    Der aktuelle Tatort (ich glaube jedenfalls, es ist ein neuer, der gerade läuft) ist eine Frechheit. Ein bulgarische Diebesbande wird zum Opfer umgedichtet und Deutsche, die sich wehren, als charakterlose Lumpen immenser Hemmungslosigkeit. Selbstverständlich kämpfen die Deutschen dann auch noch gegen die Staatsdiener (Polizei). Ganz üble Märchenstunde zum Zeitgeist der Toleranz gegenüber kriminellen Invasoren.
    Ich schaue eigentlich nur noch Tele 5 oder das Nachtprogramm von RTL II & Co., da laufen noch reaktionäre US-Trashfilme aus den 90ern mit Filmkoryphäen wie z.B. Steven Seagal, habe demletzt "Zum Töten freigegeben" gesehen, da werden dutzende dealende Rastafari gelyncht, das ist dann doch unterhaltsamer als das buntesdeutsche Erziehungsfernsehen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Gelbe Westen statt rote Socken, das Ende ist Nahles.

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  5. #15
    beurlaubt routiniertes Forenmitglied

    Registriert
    26.08.2018
    Zuletzt online
    07.12.2018 um 21:53
    Beiträge
    197
    Themen
    6

    Erhalten
    83 Tops
    Vergeben
    58 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    156 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Auch wieder was schwules oder lesbisches dabei? Wird ja auch immer gerne eingebaut. Der infantile Bürger muss erzogen werden....
    Das Weidel wird auch irgendwann verfilmt werden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Premiumuser +

    Registriert
    16.11.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:51
    Beiträge
    1.500
    Themen
    1

    Erhalten
    829 Tops
    Vergeben
    105 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1271 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Polizeiruf 110 sehe ich als Wessi eigentlich gerne. Da erkenne ich weitaus weniger hintergründige Beeinflussung als bei diversen Westproduktionen, in denen es eigentlich nur um Volkserziehung geht......
    Das ist Dein und vielen anderen aus dem Westen ihr Problem. Man erkennt es nicht gleich. Dies ist nicht als Vorwurf zu verstehen.
    Die Masse aus dem Osten erkannte das sofort, weil sie natürlich den direkten Zugang dazu hatten.
    Es gab mal auf mdr (?) eine Analyse des Ost-Polizeiruf 110 (also vor der Wende). Drehbuchautoren, Regisseure und auch (gute) Schauspieler in Gastrollen haben reihenweise abgesagt weil die Zensur die Drehbücher nicht genehmigt haben. Anfang der '70iger ist es dann eskaliert, weil nicht sein durfte was war, nämlich im Sozialismus gab es keine Kapitalverbrechen. Da wurden Einbrüche beim Taubenzüchterverein thematisiert etc.pp.. Das war dann allen zuviel an "sozialistischen Realismus" und nach vielen Hin-und Her wurden wieder ernstere Themen aufgenommen, so dass sich bis Ende der '80iger der Polizeiruf 110 einen ganz guten Ruf erwarb. Mithin aber immer noch versteckte aber gut sichtbare Hinweise auf ein auskömmliches gutes sozialistisches Miteinander von Bevölkerung und Polizei. Denjenigen die das dauernde "Genosse Oberleutnant" etc. nicht ankotzte , war es eine auskömmliche Serie.
    busse

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Porno-"Tatort"
    Von pzjgkp200 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 13:08
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben