+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Miss Verständnis Aufsteiger Avatar von Leila

    Registriert
    18.11.2018
    Zuletzt online
    15.12.2018 um 18:25
    Beiträge
    27
    Themen
    3

    Erhalten
    19 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    34 Post(s)

    Standard

    Sicher ist: Es gab eine Hetzjagd auf Hans-Georg Maaßen.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #32
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 16:59
    Beiträge
    27.979
    Themen
    3

    Erhalten
    10.018 Tops
    Vergeben
    6.138 Tops
    Erwähnungen
    492 Post(s)
    Zitate
    25296 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Völlig Richtig!
    die besseren Karten haben die Russen sowieso schon...
    Sowohl milit. als auch wirtsch. ist Russland (zusammen mit China sowieso) dem Ami weit überlegen. Diesen Fakt begreift Brüssel jedoch nicht, schließlich sehen doch die Pläne der NWO ganz anders aus. Hierbei spielen die Medien eine entsch. Rolle: Feindbilder schaffen. Ohne Feindbild kann der Deutsche Michel nicht leben, ohne sich (s)eine Meinung zu bilden"...er leistet sich ja sonst nichts...
    Putin sollte seinen Auftritt nicht verpassen- wir erleben einen Weltmachtkampf...interessant wie hochgefährlich
    Der deutsche Michel spielt in dem Theater eh keine Rolle mehr, jedenfalls nicht solange das Deutsche Reich wieder voll umfänglich wieder hergestellt und souverän ist.
    Der Weg dahin geht nur über Russland denn nur wer über Rohstoffe verfügt hat letztlich die besseren Karten.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf der Trollwiese: Golomjanka, Politikqualle, Tafkas, Jakob, Voller Hanseat.

  3. #33
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:52
    Beiträge
    1.390
    Themen
    23

    Erhalten
    926 Tops
    Vergeben
    548 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1189 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Der deutsche Michel spielt in dem Theater eh keine Rolle mehr, jedenfalls nicht solange das Deutsche Reich wieder voll umfänglich wieder hergestellt und souverän ist.
    Der Weg dahin geht nur über Russland denn nur wer über Rohstoffe verfügt hat letztlich die besseren Karten.
    Richtig!
    Jetzt muss das nur noch Merkel kapieren. Aber sie darf nicht! Obwohl sie könnte! Man stelle sich vor, Deutschland und Russland nähern sich wirtschaftlich, geschweige denn politisch an... Das würde doch der NWO widersprechen.
    Der deutsche Michel könnte mehr bewegen als Merkel!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  4. #34
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:54
    Beiträge
    11.278
    Themen
    112

    Erhalten
    4.411 Tops
    Vergeben
    4.218 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    8297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Richtig!
    Jetzt muss das nur noch Merkel kapieren. Aber sie darf nicht! Obwohl sie könnte! Man stelle sich vor, Deutschland und Russland nähern sich wirtschaftlich, geschweige denn politisch an... Das würde doch der NWO widersprechen.
    Der deutsche Michel könnte mehr bewegen als Merkel!
    https://de.sputniknews.com/politik/2...-harte-kritik/

    Da kann sich der Michel abrackern wie er will , solange er von den Christenunion verkauft wird !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli

  5. #35
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 16:59
    Beiträge
    27.979
    Themen
    3

    Erhalten
    10.018 Tops
    Vergeben
    6.138 Tops
    Erwähnungen
    492 Post(s)
    Zitate
    25296 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Richtig!
    Jetzt muss das nur noch Merkel kapieren. Aber sie darf nicht! Obwohl sie könnte! Man stelle sich vor, Deutschland und Russland nähern sich wirtschaftlich, geschweige denn politisch an... Das würde doch der NWO widersprechen.
    Der deutsche Michel könnte mehr bewegen als Merkel!
    Das Problem ist halt das Leistungsgefälle welches durch einen Verbund Deutschland / Russland entstehen würde und genau dieses Leistungsgefälle hat ja im Grunde auch die beiden Weltkriege ausgelöst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf der Trollwiese: Golomjanka, Politikqualle, Tafkas, Jakob, Voller Hanseat.

  6. #36
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:52
    Beiträge
    1.390
    Themen
    23

    Erhalten
    926 Tops
    Vergeben
    548 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1189 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    https://de.sputniknews.com/politik/2...-harte-kritik/

    Da kann sich der Michel abrackern wie er will , solange er von den Christenunion verkauft wird !
    ...sich verkaufen lässt...

    Beide Weltkriege wurden weniger durch das Leistungsgefälle D und R. ausgelöst! Auch nicht durch den Deutschen -niemals!

    Der Erste WK wurde ausgelöst durch drei Ursachengruppen gleicher Bedeutung:
    1. Aus dem Rachebedürfnis Frankreichs, dass seine Niederlage von 1870/71 undd en verlust von Elsaß-Lothringen nicht verschmerzen konnte.
    2. Aus der sorge Englands um den Verlust seiner führ. Stellung im Welhandel unsd seiner Vorherrschaft zur See, die ihm von Deutschland bedroht schienen.
    3. Aus dem Panslawismus, welcher für Russland die Schirmherrschaft über die slawischen Völker- bes. dem Balkan- beanspruchte und des dadurch in ständigen Gegensatz zu Österreich-Ungarn brachte; aus dem alten streben Russlands nach Konstantinopel und einem Ausgang zum Mittelmeer, aus dem immer mehr anwachsenden Hassder russischen Gesellschaft gegen alles Deutsche, der sich vor Allem aus der führenden Rolle erklärt, die das Deutschtum Jahrhunderte lang in Russland gespielt hatte.

    Aus:,,Der Weltbrand" Teil1,S.2:
    Die Haupanstifter des 1.WK sind in Russland/Petersburg zu suchen, in der mächtigen Panslawistenpartei. Ihr Plan war damals schon, Östrreich zu zertrümmern. Um gegen Deutschland vorzugehen, brauchten sie u.A. England, welches einwilligte!

    Der 2.WK war die Fortsetzung des 1.WK.

    He Leute, das ist kein Geheimwissen, sondern tatsächliche Geschichte, aus der wir eigentlich lernen müssten

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  7. #37
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:52
    Beiträge
    1.390
    Themen
    23

    Erhalten
    926 Tops
    Vergeben
    548 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1189 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    ..trifft sich mit einem Basketballteam, "diskutiert" mit handverlesenem Publikum teils hinter verschlossenen Türen, die Antifa und andere rote Gecken gehen für ihre Chefin auf die Straße und "ProChemnitz" demonstriert auch.

    Business as usual.Merkel bleibt an der Macht, solange sie will.

    [*** editiert, Reda ***]

    Ein deutscher Held. Gibt es aber nicht.

    was bleibt also vom Tag in C ausser heisse Luft?

    https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/...mnitz-100.html
    Merkels peinliches Gestammel vor ausgesuchten Fragestellern:

    https://www.youtube.com/watch?v=TpXkA0dvy1I

    Einmalig, einfach nicht zu fassen diese Person!!!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  8. #38
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:54
    Beiträge
    11.278
    Themen
    112

    Erhalten
    4.411 Tops
    Vergeben
    4.218 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    8297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    ...sich verkaufen lässt...

    Beide Weltkriege wurden weniger durch das Leistungsgefälle D und R. ausgelöst! Auch nicht durch den Deutschen -niemals!

    Der Erste WK wurde ausgelöst durch drei Ursachengruppen gleicher Bedeutung:
    1. Aus dem Rachebedürfnis Frankreichs, dass seine Niederlage von 1870/71 undd en verlust von Elsaß-Lothringen nicht verschmerzen konnte.
    2. Aus der sorge Englands um den Verlust seiner führ. Stellung im Welhandel unsd seiner Vorherrschaft zur See, die ihm von Deutschland bedroht schienen.
    3. Aus dem Panslawismus, welcher für Russland die Schirmherrschaft über die slawischen Völker- bes. dem Balkan- beanspruchte und des dadurch in ständigen Gegensatz zu Österreich-Ungarn brachte; aus dem alten streben Russlands nach Konstantinopel und einem Ausgang zum Mittelmeer, aus dem immer mehr anwachsenden Hassder russischen Gesellschaft gegen alles Deutsche, der sich vor Allem aus der führenden Rolle erklärt, die das Deutschtum Jahrhunderte lang in Russland gespielt hatte.

    Aus:,,Der Weltbrand" Teil1,S.2:
    Die Haupanstifter des 1.WK sind in Russland/Petersburg zu suchen, in der mächtigen Panslawistenpartei. Ihr Plan war damals schon, Östrreich zu zertrümmern. Um gegen Deutschland vorzugehen, brauchten sie u.A. England, welches einwilligte!

    Der 2.WK war die Fortsetzung des 1.WK.

    He Leute, das ist kein Geheimwissen, sondern tatsächliche Geschichte, aus der wir eigentlich lernen müssten
    Bei 1.+ 2. geh ich mit aber 3.

    Katharina die Große war gut für Russland . Napoleon wurde erst im Zusammenwirken und vorrangig durch Russland besiegt .

    Im Vorfeld des WK II. wurde auf vielen Gebieten eng zusammen gearbeitet , Russland war als Partner immer verläßlich siehe

    z. Bsp. Rohstofflieferungen selbst im tiefsten kalten Krieg .

    Der Hass wurde dann von dt. Seite geschürt von einer Partei die den WK II anzettelte und später in der CDU mündete , siehe

    den Sanktionswahn zum Nachteil vor allem Ostdeutschlands .

    Hab gerade mal unters Kopfkissen meiner Frau geschaut , da liegt kein Messer , arbeite also täglich weiter an der dt. russischen

    Völkerverständigung .

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli

  9. #39
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:59
    Beiträge
    7.281
    Themen
    45

    Erhalten
    2.115 Tops
    Vergeben
    1.381 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    5807 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Sicher ist: Es gab eine Hetzjagd auf Hans-Georg Maaßen.
    Das war doch seine eigene Schuld, was mischt er sich in die Politik ein ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zu Chemnitz
    Von Keagan MacGregor im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.12.2018, 13:26
  2. Chemnitz (KMS) 1983/2018
    Von Bester Freund im Forum Offenes Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.11.2018, 18:21
  3. Merkel Parade in Chemnitz
    Von hoksila im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 07:49
  4. Staats"konzert" in Chemnitz montags: Wird damit der Widerstand in Chemnitz erstickt?
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 633
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 10:52
  5. Merkel plant Besuch in Chemnitz
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 15.09.2018, 08:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben