+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 00:45
    Beiträge
    5.394
    Themen
    164

    Erhalten
    1.832 Tops
    Vergeben
    310 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    5668 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Die Vorstellungen lauf aus meiner Sicht sehr lahm an.

    AKK möchte Einreisesperren bei Flüchtlingen, Migranten usw. wenn bei denen Straftaten vorliegen.

    Der Merz möchte, dass die CDU mehr auf Volksnähe setzt. Man muss den Menschen zuhören und sie Verstehen.

    Der Spahn will höhere Sozialabgaben für Kinderlose.
    Wählerverdummung nach außen hin, aber es wählt in diesem Fall ja nicht das Volk.

    Darum geht es nicht !


    Ziel ist es, das Merz (im März beginnt der Frühling und der steht für Aufbruch und Erneuerung) der dämonischen Merkel den "Dolchstoß" versetzt, um selbst vorzeitig Bundeskanzler zu werden.

    Sieht man zurück, so hat Merz einen karmischen Trumpf - aus der Vergangenheit - in der Hand, welches seine Rache - gegenüber der Teufelin - zulässt. Dazu kommt, das der letzte Bundeskanzler auch vorzeitig fiel und die reguläre Amtszeit nicht durchstand. Nach der Polarität (dem Ausgleichsgesetz) muss das sich wiederholen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    19.8.18: Björn Höcke (AfD): "Merkel ist der stinkende Kopf eines stinkenden Fisches".
    3.10.18: Curio (AfD): "Diese Regierung gehört nicht auf die Regierungsbank sondern auf die Anklagebank".
    10.10.18: Papst Franziskus I. spricht: "Abtreibung ist Auftragsmord" und recht hat er.
    31.10.18: Meuthen: "Der UN-Migrationspakt ist Volksverdummung in höchster Vollendung".
    5.11.18: Hans-Georg Maaßen (t-online): "In der SPD gibt es linksradikale Kräfte".

  2. #12
    Positivdenker Psw-Kenner Avatar von fallrohr
    beordeter Reservist
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 15:57
    Beiträge
    548
    Themen
    44

    Erhalten
    320 Tops
    Vergeben
    134 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Merz wurde ins Spiel gebracht, das ist dann aber auch die einzige Überraschung bei der CDU - das konservative Lager regt sich ...

    Rot von mir

    Moin!
    Frau Merkel hat aus der CDU die Kopie einer sozialdemokratischen Partei und mich politisch heimatlos gemacht. Und viele andere konservative werden von der CDU nicht mehr vertreten.Christlich sein verknüpfe ich nicht mit Selbstaufgabe. Das gilt auch für mein Land. Die CDU vermittelt mir aber genau den Eindruck dass nämlich am Ende nicht mehr viel von dem einstigen übrig bleibt.Um das zu ändern,ist Merz nicht mehr der richtige Mann am richtigen Ort.Doch mit konservativen Werten hat er nichts zu tun, abgesehen von den grauen Anzügen und seiner gespielten Zackigkeit. Er würde, wenn gewählt, seinen Job im Auftrag des Geldes machen.
    Aber andersherum gesehen , Friedrich Merz hat nichts zu verlieren. Seinen Ruf als Spekulanten Lobbyist wird er eh nicht mehr los. Warum also nicht frech nach einem politischen Führungsamt greifen?Wenn's klappt mit Parteivorsitz und Kanzleramt, arbeitet er wieder für wohlhabende Anleger in seiner Rolle als Politiker. Wenn's nicht klappt, arbeitet er für wohlhabende Anleger in seinen bisherigen Jobs.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.

    Kein Gesprächsbedarf mit
    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle

  3. #13
    Premiumuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    15.11.2018 um 19:35
    Beiträge
    4.351
    Themen
    15

    Erhalten
    1.729 Tops
    Vergeben
    4.851 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    2976 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Bin einmal auf die nächsten Themen gespannt.

    Ich vermute einmal, dass man letztendlich zu dem Schluss kommen wird, dass alles beim alten
    bleibt, also kein besserer Kandidat zur Verfügung steht, der es besser machen würde wie die Kanzlerin.
    Das sowieso nicht, da die Politik die betrieben wird nicht personengebunden ist. Und richtig, das Volk hat hier mal wieder nichts zu entscheiden, was allerdings auch überflüssig ist da keine Auswahlmöglichkeit besteht.

    Mit den zur Verfügung stehenden "Alternativen" zu M. heißt die Devise: weiter wie bisher. Da und dort beschleunigt, da und dort vielleicht ein wenig gebremst. Mit Krampf-Knarrenklauer z.B. wird 1:1 ins Merkelhorn geblasen, da u.a. erwarte ich eine Beschleunigung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 17:27
    Beiträge
    27.747
    Themen
    3

    Erhalten
    9.913 Tops
    Vergeben
    6.085 Tops
    Erwähnungen
    479 Post(s)
    Zitate
    25087 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Die Vorstellungen lauf aus meiner Sicht sehr lahm an.

    AKK möchte Einreisesperren bei Flüchtlingen, Migranten usw. wenn bei denen Straftaten vorliegen.
    Wow, darauf muss man erstmal kommen, na ja, gibt es aber längst in vielen Ländern dieser Welt.

    Der Merz möchte, dass die CDU mehr auf Volksnähe setzt. Man muss den Menschen zuhören und sie Verstehen.
    Auch so ein Wow Signal, auf das man erst Einmal kommen muss. Wer hätte das Gedacht?

    Der Spahn will höhere Sozialabgaben für Kinderlose. Dumm nur, dass der Beitragssatz zur Pflegeversicherung für Kinderlose
    bereits um 0,25 Prozentpunkte höher als für Versicherte mit Kindern.

    Wieder so ein Wow Erlebnis. Sollte dieser Minister seine Hausaufgaben nicht machen.

    Fazit aus meiner Sicht:
    Wählerverdummung nach außen hin, aber es wählt in diesem Fall ja nicht das Volk.

    Wird aber bestimmt wieder ein guter Nährboden für die untergetauchten "Merkel muss weg" Schreier.
    Die CDU hat die Wahl zwischen Pest und Cholera , mit Karrenbauer wird die Merkel Politik vermutlich fortgeführt und mit Merz sitzt Washington in der ersten Reihe, das heißt Kotau vor der Wirtschaft und Sozialdarwinismus gegen das deutsche Volk.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  5. #15
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:24
    Beiträge
    4.855
    Themen
    27

    Erhalten
    1.338 Tops
    Vergeben
    2.407 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4909 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Die Vorstellungen lauf aus meiner Sicht sehr lahm an.

    AKK möchte Einreisesperren bei Flüchtlingen, Migranten usw. wenn bei denen Straftaten vorliegen.
    Wow, darauf muss man erstmal kommen, na ja, gibt es aber längst in vielen Ländern dieser Welt.

    Der Merz möchte, dass die CDU mehr auf Volksnähe setzt. Man muss den Menschen zuhören und sie Verstehen.
    Auch so ein Wow Signal, auf das man erst Einmal kommen muss. Wer hätte das Gedacht?

    Der Spahn will höhere Sozialabgaben für Kinderlose. Dumm nur, dass der Beitragssatz zur Pflegeversicherung für Kinderlose
    bereits um 0,25 Prozentpunkte höher als für Versicherte mit Kindern.

    Wieder so ein Wow Erlebnis. Sollte dieser Minister seine Hausaufgaben nicht machen.

    Fazit aus meiner Sicht:
    Wählerverdummung nach außen hin, aber es wählt in diesem Fall ja nicht das Volk.

    Wird aber bestimmt wieder ein guter Nährboden für die untergetauchten "Merkel muss weg" Schreier.
    Die BILD-Redakteure haben noch nicht endgültig entschieden, wen von den 3 Kandidaten sie "pushen" wollen.Wird sich wahrscheinlich nächste Woche entscheiden.Die Delegierten des CDU-Parteitags brauchen schließlich eine "Entscheidungshilfe".

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 19:23
  2. Die Kandidaten 2016: Ben Carson
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 12:44
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 21:08
  4. Kultusminister stellen sich gegen Böhmer
    Von agano im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 20:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben