+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Premiumuser + Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:13
    Beiträge
    5.102
    Themen
    76

    Erhalten
    1.933 Tops
    Vergeben
    344 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    4376 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist auch ein Mißtrauen der Westdeutschen gegenüber den Kindern der ehemaligen SED- Funktionsträger vorhanden.Die frustierten SED-Eltern könnten ihr geistiges Gift an die Kinder und Enkel weitergegeben haben.
    Ja herrlich.
    Kommunismus ist ansteckend, selbst nachdem er kollabiert ist, oder wie?
    Klar, insbesondere in Westdeutschland muss es mittlerweile mehr SED-Funktionäre geben als AfD-Wähler.
    Kann ja nicht anders sein, es gibt ja immer noch Sozialhilfe und wer soll die schon wollen, ausser den Kommunisten?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  2. #42
    Der Generator
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:05
    Beiträge
    12.361
    Themen
    384

    Erhalten
    5.214 Tops
    Vergeben
    4.342 Tops
    Erwähnungen
    196 Post(s)
    Zitate
    9419 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Dazu müsste Ostdeutschland sich von der regelrechten Besetzung durch westdeutsche Eliten in der Politik und Verwaltung emanzipieren :
    Wahrlich. Das ist eine Sysyphos-Arbeit. Aber sie ist nötig. Erst ein selbstständiges Ostdeutschland ohne die BRD-WEST kann wieder ein würdiges DEUTSCHLAND werden.



    Das Problem fiel mir gerade wieder einmal auf, als ich eben Seehofer mit dem Innenminister von Sachsen, einem Duisburger, bei einer PK sah und mir die Frage stellte, was zur Hölle haben diese Kolonialbeamten hier überall noch zu suchen, 28 Jahre nach der Wiedervereinigung ?
    Das frage ich mich auch. Die haben den Ostdeutschen ein Land übergestülpt, das keine Zukunft hat, wenn man nicht endlich den Schritt der Eigenständigkeit wagt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nie dürft ihr so tief sinken,
    von dem Kakao,
    durch den man euch zieht,
    auch noch zu trinken.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Na sowas--die brd ist nicht mehr das "beste Land der Welt"
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 12:33
  2. "Dieses Land ist unrettbar verloren"
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 17:00
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 15:54
  4. Ist Deutschland immer noch ein "Aufnahmebereites Land" ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 381
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 06:39
  5. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 12:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben