+ Antworten
Seite 66 von 66 ErsteErste ... 1656646566
Ergebnis 651 bis 660 von 660
  1. #651
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:52
    Beiträge
    22.303
    Themen
    92

    Erhalten
    9.692 Tops
    Vergeben
    14.992 Tops
    Erwähnungen
    392 Post(s)
    Zitate
    18191 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Es scheint für Dich alles Unfug zu sein, was wissenschaftlich belegt ist. Träum weiter
    Was ist da wissenschaftlich belegt? Nichts. Die Wissenschaft ist sich nicht schlüssig warum die Dinos ausstarben. Es gibt verschiedene Theorien. Nichts genaues weiß man.

    Deine Vorstellung einer allwissenden Wissenschaft ist Träumerei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du kennst mein Sitzen und mein Aufstehen, du verstehst meine Gedanken von fern.


    Psalm 139,2




    https://www.gute-saat.de

  2. #652
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:53
    Beiträge
    6.791
    Themen
    44

    Erhalten
    1.846 Tops
    Vergeben
    1.254 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    5303 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Was ist da wissenschaftlich belegt? Nichts. Die Wissenschaft ist sich nicht schlüssig warum die Dinos ausstarben. Es gibt verschiedene Theorien. Nichts genaues weiß man.

    Deine Vorstellung einer allwissenden Wissenschaft ist Träumerei.
    Millionen von Jahren herrschten die Dinosaurier über unsere Erde. Der Anfang von ihrem Ende war höchstwahrscheinlich ein gewaltiger Asteroiden-Einschlag. Warum der tödlich war - dazu gibt es neue Erkenntnisse.

    https://www.br.de/themen/wissen/dino...erben-100.html

    Das weiß doch schon jedes Schulkind, nur Du willst es nicht wahrhaben

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  3. #653
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:52
    Beiträge
    22.303
    Themen
    92

    Erhalten
    9.692 Tops
    Vergeben
    14.992 Tops
    Erwähnungen
    392 Post(s)
    Zitate
    18191 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Millionen von Jahren herrschten die Dinosaurier über unsere Erde. Der Anfang von ihrem Ende war höchstwahrscheinlich ein gewaltiger Asteroiden-Einschlag. Warum der tödlich war - dazu gibt es neue Erkenntnisse.

    https://www.br.de/themen/wissen/dino...erben-100.html

    Das weiß doch schon jedes Schulkind, nur Du willst es nicht wahrhaben

    War es ein Meteoriteneinschlag, ein Vulkanausbruch oder doch etwas ganz Anderes, was zum Aussterben der Dinosaurier führte? Noch heute sind sich die Forscher nicht einig, warum die Dinos vor 65 Millionen Jahren so plötzlich verschwanden. Wobei ihr wissen solltet, dass „plötzlich“ sehr relativ ist, denn das Aussterben der Riesenechsen dauerte schon einige tausend Jahre. Das ist für uns ziemlich lang, aber erdgeschichtlich gesehen fast nur ein Fingerschnips.

    Nichts genaues weiß man.

    https://www.saurierpark.de/spass-wis...r-dinosaurier/

    Und die Zeitangaben kann man glauben, muss man aber nicht.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du kennst mein Sitzen und mein Aufstehen, du verstehst meine Gedanken von fern.


    Psalm 139,2




    https://www.gute-saat.de

  4. #654
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    21.704
    Themen
    5

    Erhalten
    2.770 Tops
    Vergeben
    542 Tops
    Erwähnungen
    241 Post(s)
    Zitate
    19604 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Fundamental Neues oder neues macht für den subjektiven Anwender keinen Unterschied. Für ihn ist schon der nächste Augenblick als mögliches Ereignis unbestimmt bis unbekannt, für ihn ist bei entsprechender Gedächtnislücke der sicherste Erfahrungsschatz vergessen und im Grund lebt der Mensch von der ständigen Erneuerung seiner Umwelt in Form von Regenerativen Vorgängen in Luft, Wasser und Gelände.
    Selbst die Bücher verlieren ihre Aktualität, weil neue Erfahrungen und Methoden das Wissen der Vergangenheit verschütten und zurückdrehen ,bis einer kommt, der es wieder ausgräbt und zu neuen Anwendungen führt.
    Das Wissen ist nie fundamental aktuell und präsent, sondern versinkt sehr schnell wieder im Meer der Vergessenheit - und wartet aus seine Auferstehung, bis einer kommt, der aus seinen Ahnungen wieder präzise Kenntnisse machen will.
    Und für eine Kurze Zeit wirkt es sich erneuernd aus, bis es wieder still und leise mangels Nachfrage verschwindet - und genau so fehlt, wie vor seiner Entdeckung.
    Ein Leben lang lernt der Mensch - und vergisst es wieder, auf eine ganz unbewusste Weise bis zu dem Zeitpunkt, wo er auf eine einfache Problemlage die passende Lösung nicht mehr findet.
    Und da kommt dann einer und sagt: Junge reg Dich ab - Es ist alles bekannt - Wir Schaffen Das.
    selbstverständlich werden auch morgen noch neue Bilder gemalt werden.

    allerdings auf dem Fundament aller bekannten Farben und deren Mischungen
    die Entdeckung neuer, bisher noch unbekannter Fundamentalfarben, darf hingegen so gut wie ausgeschlossen werden

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #655
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    21.704
    Themen
    5

    Erhalten
    2.770 Tops
    Vergeben
    542 Tops
    Erwähnungen
    241 Post(s)
    Zitate
    19604 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Wir können 13,8 Milliarden Jahre zurückblicken, also bis zum Urknall.
    nein, wir können theoretisch bis Nahe an den Urknall zurückgehen
    zurück blicken im Sinne von 'Schauen', können wir nicht bist zum Urknall, nicht einmal bis in seine Nähe ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #656
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:53
    Beiträge
    6.791
    Themen
    44

    Erhalten
    1.846 Tops
    Vergeben
    1.254 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    5303 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    nein, wir können theoretisch bis Nahe an den Urknall zurückgehen
    zurück blicken im Sinne von 'Schauen', können wir nicht bist zum Urknall, nicht einmal bis in seine Nähe ...
    Ja stimmt, ich hab das zu sehr pauschalisiert.
    Waren das 600 000 Jahre nach dem Urknall ?
    Ich weiß es nicht mehr genau ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  7. #657
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    21.704
    Themen
    5

    Erhalten
    2.770 Tops
    Vergeben
    542 Tops
    Erwähnungen
    241 Post(s)
    Zitate
    19604 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, ich hab das zu sehr pauschalisiert.
    Waren das 600 000 Jahre nach dem Urknall ?
    Ich weiß es nicht mehr genau ...
    meines Wissens 300.ooo Jahre

    die ersten hunderttausende von Jahren war das Universum gar nicht transparent

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #658
    Ich habe dich im Blick
    Starfix hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 19:27
    Beiträge
    7.971
    Themen
    158

    Erhalten
    2.133 Tops
    Vergeben
    807 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5044 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    nein, wir können theoretisch bis Nahe an den Urknall zurückgehen
    zurück blicken im Sinne von 'Schauen', können wir nicht bist zum Urknall, nicht einmal bis in seine Nähe ...
    Alles was wir sehen ist wie es vor 13,8 Milliarden Jahre in einer Entfettung von 13,8 Milliarden Lichtjahre ausgesehen hat, Wie es da heute aussieht weiß kein Mensch. Die Wissenschaft zieht daraus einige Rückschlüssen auf die Entstehung des Universums, kann man damit einen Urknall beweisen? Reicht das wirklich aus? Denn das Universum ist an der Stelle noch nicht zu Ende, wir wissen nicht wie groß es ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Starfix (Gestern um 21:18 Uhr)
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  9. #659
    Premiumuser + Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Heute um 22:16
    Beiträge
    2.447
    Themen
    0

    Erhalten
    4.426 Tops
    Vergeben
    3.403 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    2045 Post(s)

    Standard "Warum rülpset und fürzet ihr nicht ..."

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    Das kommt sicher daher, dass sich hier so hochrangige Wissenschaftler die Ehre geben, einander zu belehren.

    Von den "10 Menschen, die die Relativitätstheorien verstanden haben", verbringen mindestens 11 hier ihre dauerlangweilige Zeit damit, einander auch noch die Quantenphysik, die Stringtheorie, die Religionen und die "Weltformel", die sie (einschließlich der Erklärung aller Paralleluniversen und des "Geheimnis des Lebens") gefunden haben.
    --------------------------
    ich rede in aller Regel rein wissenschaftlich. ... //
    "Parallelerde" ist nicht "wissenschftlich" !

    Deshalb wird hier so viel aneinander vorbeigeredet!

    --------------------------
    ... bis gestern kannte ich den besetzten Begriff "Parallelerde" ehrlich gesagt noch gar nicht ... //
    und gestern hast du einen Begriff aufgeschnappt, der wissenschaftlich nicht definiert ist und willst ihn jetzt für "wissenschaftlich" ausgeben!

    Bravo für solche Chutzpe!

    --------------------------
    Da kann ich kleines ungebildetes User-Individuum freilich nicht mithalten und gelegentlich nur das Forum mit etwas Ironie und Satire fürzen.
    Wenn dir nicht mundet, wie Amateure "wissenschaftlich" rülpsen, kannst du auch etwas Ironie und Satire fürzen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #660
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:53
    Beiträge
    6.791
    Themen
    44

    Erhalten
    1.846 Tops
    Vergeben
    1.254 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    5303 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Alles was wir sehen ist wie es vor 13,8 Milliarden Jahre in einer Entfettung von 13,8 Milliarden Lichtjahre ausgesehen hat, Wie es da heute aussieht weiß kein Mensch. Die Wissenschaft zieht daraus einige Rückschlüssen auf die Entstehung des Universums, kann man damit einen Urknall beweisen? Reicht das wirklich aus? Denn das Universum ist an der Stelle noch nicht zu Ende, wir wissen nicht wie groß es ist.
    Wir können im Grunde nur in die Vergangenheit schauen. Das allein ist schon kurios genug. Wir sehen also nicht was jetzt passiert, wenn man jetzt so tief ins Universum schaut ....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2018, 17:30
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 11:38
  3. Politsatirisches entdeckt ...
    Von Timirjasevez im Forum Offenes Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 20:09
  4. Higgs-Boson entdeckt
    Von schnitzly im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 18:55
  5. Wie wir reich wurden?!
    Von agano im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 12:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben