+ Antworten
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 239 von 239
  1. #231
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:19
    Beiträge
    21.541
    Themen
    9

    Erhalten
    7.418 Tops
    Vergeben
    15.284 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    13128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    Richtig ...die Eingrenzung würde ich auch so unterschreiben....
    nicht mal diese zeiten, denn die besatzungsmächte hatten immer das letzte wort

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat,eine kleine nachtmusik, Brandy, Kunz,Watson

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  2. #232
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 18:35
    Beiträge
    12.116
    Themen
    130

    Erhalten
    4.703 Tops
    Vergeben
    4.443 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8952 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    deswegen hab ich ja schon des öfteren erwähnt, man könnte auch miss piggy und kermet usw. dahin setzen.
    die haben auch von nix ne ahnung und plappern nur was man ihnen sagt
    Stimmt ! Aber kritisches Publikum ist im Gegensatz zur Sesamstraße nicht erwünscht.



    Da holt man mal schon zur eigenen Bespaßung Biermann oder den Pabst in den Saal !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O.

  3. #233
    Psw-Kenner Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 19:30
    Beiträge
    2.340
    Themen
    16

    Erhalten
    1.743 Tops
    Vergeben
    407 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2143 Post(s)

    Standard

    https://www-epochtimes-de.cdn.amppro...-a2750408.html

    Der Fall, unabhängig der tatsächlichen Ursache des Todes der Frau, zeigt exemplarisch die verquere Logik der Fraktion der Globalisten und One World - Fanatiker. Nämlich : Wer offene Grenzen für alle befürwortet, organisiert damit auch die spielend leichte weitere Verfolgung derer, die vor ihren Verfolgern flüchteten, die reisen dann einfach nach, oder beauftragen Gesinnungsgenossen vor Ort.... Welchen Sinn macht dann eigentlich noch Asyl ?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  4. #234


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:00
    Beiträge
    12.230
    Themen
    1

    Erhalten
    3.654 Tops
    Vergeben
    376 Tops
    Erwähnungen
    154 Post(s)
    Zitate
    8618 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://www-epochtimes-de.cdn.amppro...-a2750408.html

    Der Fall, unabhängig der tatsächlichen Ursache des Todes der Frau, zeigt exemplarisch die verquere Logik der Fraktion der Globalisten und One World - Fanatiker. Nämlich : Wer offene Grenzen für alle befürwortet, organisiert damit auch die spielend leichte weitere Verfolgung derer, die vor ihren Verfolgern flüchteten, die reisen dann einfach nach, oder beauftragen Gesinnungsgenossen vor Ort.... Welchen Sinn macht dann eigentlich noch Asyl ?

    Wahrscheinlich kennst Du den Flüchtlings- und Migrationspakt, sowie die dazugehörige "New Yorker Erklärung"....

    darin kann man sehr deutlich erkennen, dass Asyl und Migration in einen Topg geschmissen wird,
    um aus Asylanten Migranten machen zu können/wollen/müssen.

    Eine böse Taktik, die jenen schaden, die in dieses Spiel integriert sind....

    Länder werden von den NWO/IWF-Staaten mit Krieg überzogen...
    deren Einwohner werden zur Flucht und "Sicherheit" in die Vasallenstaaten der NWO/IWF geleitet,
    wodurch zwei Probleme mit einer Klappe Erledigung finden....
    Die Einnahme des bekämpften Staates und gegenseitige Migrationsverbindung mit den Vasallenstaaten....

    Somit ist die EU genauso unterworfen/geliefert wie Länder, die bekriegt und noch weitere bekriegt werden sollen....

    Afrikas Länder warten schon,

    Afrikas Bürger stehen schon in den Startlöchern Richtung EU!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #235
    Psw-Kenner Avatar von Atue001

    Registriert
    09.02.2018
    Zuletzt online
    20.03.2019 um 02:42
    Beiträge
    620
    Themen
    1

    Erhalten
    212 Tops
    Vergeben
    87 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    763 Post(s)

    Standard

    Dieser Globale Pakt stellt einen rechtlich nicht bindenden Kooperationsrahmen dar, der auf den Verpflichtungen
    aufbaut, auf die sich die Mitgliedstaaten in der New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten geeinigt
    haben.


    Quelle: Un-Migrationspakt - der Text


    Da wird viel hineininterpretiert... was nicht drin steht. Es ist traurig, das gerade ein solches Dokument von nationalistischen Strömungen missbraucht wird. Es zeigt, wes geistes Kind solcherlei begrenzte Gemüter sind.

    Traurig und ein Armutszeugnis für die Menschheit, dass da nicht alle Menschen wie eine eins dahinter stehen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #236
    Stammuser Avatar von Chili

    Registriert
    13.06.2018
    Zuletzt online
    18.03.2019 um 07:38
    Beiträge
    726
    Themen
    22

    Erhalten
    374 Tops
    Vergeben
    202 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Atue001 Beitrag anzeigen
    Dieser Globale Pakt stellt einen rechtlich nicht bindenden Kooperationsrahmen dar, der auf den Verpflichtungen
    aufbaut, auf die sich die Mitgliedstaaten in der New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten geeinigt
    haben.


    Quelle: Un-Migrationspakt - der Text


    Da wird viel hineininterpretiert... was nicht drin steht. Es ist traurig, das gerade ein solches Dokument von nationalistischen Strömungen missbraucht wird. Es zeigt, wes geistes Kind solcherlei begrenzte Gemüter sind.

    Traurig und ein Armutszeugnis für die Menschheit, dass da nicht alle Menschen wie eine eins dahinter stehen!
    Meine Güte, bist du so naiv, oder tust du nur so?
    Das Ding kommt als "Soft Law" angeschwommen und krallt sich als Gewohnheitsrecht fest. Was glaubst du, warum etliche Staaten nicht unterschrieben haben, wenn das Alles so harmlos ist?https://www.youtube.com/watch?v=3PZdF28S-0g

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Chili (27.12.2018 um 06:47 Uhr)
    „Wäre es da / Nicht doch einfacher, die Regierung / Löste das Volk auf und / Wählte ein anderes?“ (Brecht) Das werden wir nicht zulassen. Wir sind das Volk!
    Merkel sagte "Wir schaffen das". Sicher haben wir uns verhört. Sie sagte wohl "Wir schaffen euch (ab)" Ich vertrete die Merkelschen Werte von 2002: https://www.youtube.com/watch?v=dd_Ss6Sze2Mhttps://www.youtube.com/watch?time_c...&v=xpgiv-aKZyghttps://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/40193

  7. #237
    Psw-Kenner Avatar von Atue001

    Registriert
    09.02.2018
    Zuletzt online
    20.03.2019 um 02:42
    Beiträge
    620
    Themen
    1

    Erhalten
    212 Tops
    Vergeben
    87 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    763 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Chili Beitrag anzeigen
    Meine Güte, bist du so naiv, oder tust du nur so?
    Das Ding kommt als "Soft Law" angeschwommen und krallt sich als Gewohnheitsrecht fest. Was glaubst du, warum etliche Staaten nicht unterschrieben haben, wenn das Alles so harmlos ist?https://www.youtube.com/watch?v=3PZdF28S-0g
    Und was genau wäre daran - mal aus deutscher Sicht gesprochen - so schlimm?
    Welche Regelungen muss Deutschland denn zukünftig anders handeln lassen?

    Wir erleben gerade heute Regierungen weltweit, die rechtlich verbindliche Zusagen und Absprachen und Verträge nicht einhalten.
    Und da willst du mir im ernst erzählen, dass ein Dokument, welches per se schon als unverbindlich getextet und weichgespült wurde, zukünftig von allen eingehalten werden muss?
    Wie naiv ist das denn!

    Die Welt kann nur hoffen, dass sich möglichst viele Staaten möglichst umfangreich und lange an das halten, was sie als Absichtserklärung abgegeben haben - die Folge für Deutschland wäre eine deutliche Entspannung auf dem Migrations"markt" - dagegen anzugehen ist im Wesentlichen Propaganda. Gut, dass sich die meisten Staaten nicht haben abbringen lassen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #238
    Premiumuser + Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:44
    Beiträge
    1.599
    Themen
    26

    Erhalten
    1.045 Tops
    Vergeben
    623 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    1358 Post(s)

    Standard

    Deutschland – Buntland – Messerland
    Seit Merkel im Alleingang und gegen das Wohl und das Interesse der Mehrheit der Deutschen unsere Grenzen für Scheinasylanten und Wirtschaftsflüchtlinge, darunter jede MengeTerroristen,Mörder,Totschläger,Vergewaltigeru ndGeisteskrankeöffnen ließ und diese Menschen völlig unkontrolliert (80% davon kamen ohne Ausweispapiere, die hatten sie vorher vernichtet, um ihre Identität und Herkunft zu verschleiern) in unser Land einfallen ließ, begehen „Merkels“ Gäste in unserem Land jeden Tag schwerste Straftaten.
    Zum Lesen immer auf die Links unter der Jahreszahl oder unter den Fotos klicken!
    Nachfolgend werden diese, nach verschiedenen Kriterien, aufgelistet:
    Nach Jahren:
    2015
    https://www.refcrime.info/de/Crime/C...ogy/2015/12/31
    2016
    https://www.refcrime.info/de/Crime/C...ogy/2016/12/31
    2017
    https://www.refcrime.info/de/Crime/C...ogy/2017/12/31
    2018
    https://www.refcrime.info/de/Crime/C...ogy/2018/12/31

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  9. #239
    Stammuser Avatar von Chili

    Registriert
    13.06.2018
    Zuletzt online
    18.03.2019 um 07:38
    Beiträge
    726
    Themen
    22

    Erhalten
    374 Tops
    Vergeben
    202 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    679 Post(s)

    Standard

    Nachdem nun der UN-Migrationspakt unterschrieben ist, beginnt die EU, Islamkritik finanziell zu bestrafen. Kurz und knapp: Wir bekommen alle einen Maulkorb verpasst, und der scheint noch straffer zu sitzen, als der zum Thema Holocaust, Juden usw.:
    https://philosophia-perennis.com/201...straft-werden/
    Und das schönste daran: Beghründet wird das mit dem Kampf gegen fake news, also im Klartext: Man setzt fake news gegen angebliche fake news ein.
    Un-glaub-lich!!!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Wäre es da / Nicht doch einfacher, die Regierung / Löste das Volk auf und / Wählte ein anderes?“ (Brecht) Das werden wir nicht zulassen. Wir sind das Volk!
    Merkel sagte "Wir schaffen das". Sicher haben wir uns verhört. Sie sagte wohl "Wir schaffen euch (ab)" Ich vertrete die Merkelschen Werte von 2002: https://www.youtube.com/watch?v=dd_Ss6Sze2Mhttps://www.youtube.com/watch?time_c...&v=xpgiv-aKZyghttps://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/40193

Ähnliche Themen

  1. UN Migrationspakt - Petition
    Von terra-111 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.12.2018, 22:48
  2. Global Compact on Migration (Globalen Flüchtlings- und Migrationspakt)
    Von BerndDasBrot im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 14:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben