+ Antworten
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 220 von 220
  1. #211
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:15
    Beiträge
    3.730
    Themen
    7

    Erhalten
    1.662 Tops
    Vergeben
    1.143 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3251 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Mal über die wirklichen Ursachen nachgedacht?
    ja, die CDU hat extrem viele treue Stammwähler die unabhängig von der Politik ihr Kreuz immer bei der CDU machen und die ARD und ZDF bedingungslos alles glauben

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #212
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:15
    Beiträge
    3.730
    Themen
    7

    Erhalten
    1.662 Tops
    Vergeben
    1.143 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3251 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Ich schon nur bei dir bestehen Zweifel. Du solltest deinem Schlusssatz mehr beachten .
    Warum sollte man sich von deinen Argumenten überzeugen lassen.
    welche Argumente, du schreibst hauptsächlich Unsinn ?
    International ist der finanzielle und materielle Wohlstand in Deutschland bestenfalls durchschnittlich.

    und die Aussage die AfD sei radikal ist völliger Schwachsinn, das Parteiprogramm liest sich wie das Programm der CDU vor 15 Jahren.
    Aber nur zu, wenn du brauchbare Argumente hast lasse ich mich gern belehren.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #213


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:58
    Beiträge
    9.135
    Themen
    4

    Erhalten
    1.850 Tops
    Vergeben
    42 Tops
    Erwähnungen
    165 Post(s)
    Zitate
    8067 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    ich wüsste nicht dass ich irgendjemanden etwas weggenommen hätte . Ich lasse ,deshalb haben wir ja die
    bestversorgteste Rentnergenration aller Zeiten . Die Armutsgefährdung bei Rentnern liegt unter 3 % .
    Du solltest dich einmal in Rentnerkreisen schlau machen.
    Dann sind diese 3%, denen ich zum Glück nicht selber angehöre, aber zukünftig auch nicht anzugehören gedenke, immer noch zu viel. Zu deutlich sehen wir alle die Flaschensammler.

    Auch hier glaube ich halt nur, was ich mit meinen eigenen Augen sehe und nicht etwa irgendeiner verlogenen beschönigenden Statistik, die von Spitzenverdienern, mit ihrem leistungslosen Einkommen erstellt werden!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #214
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:37
    Beiträge
    45.529
    Themen
    135

    Erhalten
    18.184 Tops
    Vergeben
    29.808 Tops
    Erwähnungen
    620 Post(s)
    Zitate
    37891 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    ja, die Heulboje hat mächtig Federn gelassen als die Nazikeule niederging und das nur weil er sich für die Reichsbürger interessiert hat.
    Mag weder die "Stimme" noch seine "Musik",
    aber das Beispiel zeigt eben mal auf, wie schnell man in Deutschland in "Ungnade" fallen kann, nur weil man von der political-Correctness abweicht.
    Andere Beispiele:
    Freiwild und "Böse Onkelz"
    (sicherlich gibt es da noch mehr.)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #215
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:15
    Beiträge
    3.730
    Themen
    7

    Erhalten
    1.662 Tops
    Vergeben
    1.143 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3251 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Mag weder die "Stimme" noch seine "Musik",
    aber das Beispiel zeigt eben mal auf, wie schnell man in Deutschland in "Ungnade" fallen kann, nur weil man von der political-Correctness abweicht.
    Andere Beispiele:
    Freiwild und "Böse Onkelz"
    (sicherlich gibt es da noch mehr.)
    ja, es hatte mich auch erstaunt wie vehement man gegen "Everybodys Darling" vorgegangen ist und wie wenig ihn sein eigener Migrationshintergrund geschützt hat.
    Sogar Freiwild sieht sich jetzt gezwungen bei Konzerten in Deutschland gegen die AfD mobil zu machen um in dem sehr wichtigen Markt nicht mehr selbst boykottiert zu werden.

    Gestern bei "Hart aber Fair" war mit Walter Sittler ein deutscher Schauspieler anwesend und auch er hat keine Chance verpasst zu unterstreichen das er auf der "richtigen" Seite steht. Logisch, vermutlich lebt er hauptsächlich staatlich finanzierten Filmen und Serien. Es fällt auf das es in Deutschland nicht einen einzigen Künstler gibt der mit der AfD offen symphatisiert. Entweder man ist voll und ganz auf Linie oder man gibt sich völlig unpolitisch.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #216


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    15.02.2019 um 16:25
    Beiträge
    6.179
    Themen
    24

    Erhalten
    2.163 Tops
    Vergeben
    670 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    4694 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://www.politik-sind-wir.net/sho...=1#post1129982

    Erst über die PK auf Phoenix angedeutet, jetzt meldet Phoenix, mehrere Nachrichtenagenturen würden das bestätigen !

    Fr. Merkel betonte stets, Amt und Vorsitz gehören zusammen. Hoffen wir, sie tritt auch als BK zurück !
    Dazu ist aktuell noch anzumerkeln, dass Altkanzler Schröder, der sie ja noch nie mochte -nachträglich voll verständlich -
    ihr die Vertrauensfrage empfiehlt -gewissermassen nur der Ordnung halber.
    Auch für Merz hat der alte Gerhard nicht viel übrig und hält ihn - auch meiner Meinung nach - für rückwärtsgewandt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #217
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:37
    Beiträge
    45.529
    Themen
    135

    Erhalten
    18.184 Tops
    Vergeben
    29.808 Tops
    Erwähnungen
    620 Post(s)
    Zitate
    37891 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    ja, es hatte mich auch erstaunt wie vehement man gegen "Everybodys Darling" vorgegangen ist und wie wenig ihn sein eigener Migrationshintergrund geschützt hat.
    Sogar Freiwild sieht sich jetzt gezwungen bei Konzerten in Deutschland gegen die AfD mobil zu machen um in dem sehr wichtigen Markt nicht mehr selbst boykottiert zu werden.

    Gestern bei "Hart aber Fair" war mit Walter Sittler ein deutscher Schauspieler anwesend und auch er hat keine Chance verpasst zu unterstreichen das er auf der "richtigen" Seite steht. Logisch, vermutlich lebt er hauptsächlich staatlich finanzierten Filmen und Serien. Es fällt auf das es in Deutschland nicht einen einzigen Künstler gibt der mit der AfD offen symphatisiert. Entweder man ist voll und ganz auf Linie oder man gibt sich völlig unpolitisch.
    ja...is schon witzig ^^
    heute n etwas längeres Gespräch mit ner "Kita-Leiterin" gehabt,
    "ob man denn die AfD wählen kann, obwohl rechtsradikal"....
    na ja...hab Ihr dann mal klar gemacht, das die AfD "heute", im Grunde genommen die "CDU/SPD/ von 1987 is und die war auch "nur" Konservativ....
    immerhin, ne Neuwählerin für die AfD (natürlich darf sie als Senatsangestellte det nicht zugeben )

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #218
    Positivdenker Avatar von fallrohr
    beordeter Reservist
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 23:32
    Beiträge
    754
    Themen
    55

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    182 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    641 Post(s)

    Standard

    An der Demokratie, und zwar an der wieder erwachten deutschen Demokratie, ist Merkel am Ende doch gescheitert, weil die Politik, die sie betrieb, immer weniger dem entsprach, was die Menschen in Deutschland sich erwünschten. Merkel ist - für mich- an ihrer Resistenz, die GESAMTE Migration mit KLAREN Augen zu sehen, gescheitert. WAS aber äußerst gefährlich ist, der Migrationspakt, der, wie behauptet wird ,keineswegs nur “unverbindlich” zu sein scheint. Diese Frau scheint nicht den geringsten Zweifel zu hegen, was ihre Politik betrifft. Ob sie überhaupt ein Gewissen hat, die Frage stell ich nicht. Ich hasse diese Frau nicht, denn Hass zerstört den Hassenden, nicht den Gehassten, für mich ist sie persona non grata. !!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.

    Kein Gesprächsbedarf mit
    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle,Eisbaerin,Nora,

  9. #219
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 20:22
    Beiträge
    16.176
    Themen
    37

    Erhalten
    3.024 Tops
    Vergeben
    1.431 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    8537 Post(s)

    Standard

    Die Ära Merkel kommt als Tragikkomödie auf die Theaterbühne

    https://www.tag24.de/nachrichten/bre...omoedie-914810

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Gleichwertige Beiträge liefern sklz, FCB-Fan, Tomaner, Le Bon. Alle für die Katz.

  10. #220
    Premiumuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 23:36
    Beiträge
    2.109
    Themen
    79

    Erhalten
    2.127 Tops
    Vergeben
    217 Tops
    Erwähnungen
    27 Post(s)
    Zitate
    2681 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Die Ära Merkel kommt als Tragikkomödie auf die Theaterbühne

    https://www.tag24.de/nachrichten/bre...omoedie-914810
    Nüchtern, ruhig und überlegt - so tritt Angela Merkel in der Öffentlichkeit auf.
    Das war und ist der größte Coup der Angela Merkel. Ihr Mythos von der stets überlegt handelnden Physikerin.

    Die Frau denkt allerhöchstens darüber nach, wie sie sich auf dem Klo den Arsch abwischt - mehr aber auch nicht.

    Wer ihre Reden der letzten 6 Jahre im Bundestag oder im TV verfolgt, wird eines Besseren belehrt.

    Diese Frau hat absolut kein Verständnis von logischen Zusammenhängen, keine Ahnung von Geopolitik und auch keine Ahnung von Ökonomie oder Soziologie. Ihre Phrasen sind derart hohl und inhaltsleer, dass selbst ein Gerhard Schröder im Vergleich, wie Albert Einstein wirkt.

    Diese Frau versteht nur eines sehr gut. Machtpolitik! Dazu gehört vorallem das Gespür zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Vita, angefangen Anfang 90 in der CDU bis hin zum Zeitpunkt, als sie sich die Kanzlerschaft sicherte. Sie ist auch eine Meisterin darin, nichts zu sagen, um beim Volk möglichst keine Unruhe zu stiften und damit ist sie als "Teflonkanzlerin" in die Geschichte eingegangen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

Ähnliche Themen

  1. Ich weiß nicht mehr weiter!
    Von Aspirin im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1524
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 23:31
  2. Siggi will nicht mehr!
    Von Spökes im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 16:25
  3. Ist der Holocaust nicht mehr beispiellos?
    Von Timirjasevez im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 22:04
  4. Ist der pol. Liberalismus nicht mehr zeitgenössisch?
    Von Camaro im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 14:44
  5. Lebensmittel nicht mehr bezahlen?
    Von Johannes der Gesandte im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 16:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben