+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. #51
    beurlaubt

    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    25.10.2018 um 12:14
    Beiträge
    13.506
    Themen
    148

    Erhalten
    1.681 Tops
    Vergeben
    1.560 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    5256 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Wie googelst du eigentlich?
    Wahrscheinlich richtig.
    Und ob das unbedingt Gockle sein muß, scheint fraglich:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #52
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 20:50
    Beiträge
    6.156
    Themen
    125

    Erhalten
    517 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    4142 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich richtig.
    Und ob das unbedingt Gockle sein muß, scheint fraglich:-)))

    kh
    https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...,demo2456.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #53
    beurlaubt

    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    25.10.2018 um 12:14
    Beiträge
    13.506
    Themen
    148

    Erhalten
    1.681 Tops
    Vergeben
    1.560 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    5256 Post(s)

    Standard

    Glaubens-, Religions- und Kundgebungsfreiheit:-))
    Wenn in einer Stadt tausend Nazis, polizeigeschützt, gesetzeswidrig (Potsdamer Abkommen) demonstrieren, finden wir das schön:-))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bejaka (21.10.2018 um 10:24 Uhr)

  4. #54
    routiniertes Forenmitglied Avatar von explorer
    Bin wenig Online- Sorry, wenn
    ich selten antworte! ;((
     


    Registriert
    16.08.2018
    Zuletzt online
    17.11.2018 um 12:05
    Beiträge
    93
    Themen
    3

    Erhalten
    51 Tops
    Vergeben
    19 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    0 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    [...]

    Mehr muss man dazu nicht schreiben. Was sind Euere Gedanken?
    Ich denke, man sollte die Analyse demografisch angehen.

    Die Welt konstatiert nach einer statistischen Erhebung aus Ende 2016:
    Zitat Zitat von www.welt.de/regionales...
    In einigen Jahren wird der Migrationsanteil bereits bei mehr als der Hälfte der Einwohner liegen, denn schon heute haben 50,4 Prozent der Hamburger Kinder mindestens ein Elternteil, dessen Familie nicht aus Deutschland stammt.
    Die Zeichen stehen in der Hansestadt schon lange auf Bunt.
    => der ganze Artikel

    Das Hamburger Abendblatt veröffentlicht im April 2018 folgende Statistik zum Migrationsanteil an Hamburger Schulen:
    An den staatlichen Grundschulen wurden 49,3 Prozent Kinder nicht-deutscher Herkunft gezählt, an den Stadtteilschulen war der Anteil mit 48 Prozent fast gleich hoch, während er an den Gymnasien lediglich 37,3 Prozent betrug. Bei den Privatschulen ergab sich eine andere Tendenz: Die Gymnasien wiesen mit 51 Prozent den höchsten Anteil auf, gefolgt von Grundschulen mit 47,7 Prozent und den Stadtteilschulen mit 38,3 Prozent.
    * Ursächlich für die Erhebung war eine Kleine Anfrage des AfD-Bürgerschaftsfraktionschefs Alexander Wolf.

    Der Hamurger Stadtteil Billbrook glänzt übrigens heute in der Nord-d e u t s c h e n City mit einem Ausländeranteil von 84,9 Prozent.
    Damit ist wohl unmissverständlich klar, wohin die Reise geht, in Hamburg. (...)

    Wie war der Spruch doch gleich: Für ein Land, in dem wir gut und gerne leben.
    (* Zitat: Baronin von Mischhausen)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #55
    Der Generator
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:24
    Beiträge
    12.430
    Themen
    387

    Erhalten
    5.229 Tops
    Vergeben
    4.355 Tops
    Erwähnungen
    196 Post(s)
    Zitate
    9475 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen
    [VZ
    Das alles ist vielen Westdeutschen noch lange nicht bunt genug,sondern noch viel zu deutsch, wie man in den hysterischen letzten Monaten miterleben durfte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nie dürft ihr so tief sinken,
    von dem Kakao,
    durch den man euch zieht,
    auch noch zu trinken.
    Erich Kästner

  6. #56
    beurlaubt aktives Forenmitglied

    Registriert
    28.08.2018
    Zuletzt online
    27.10.2018 um 17:58
    Beiträge
    85
    Themen
    1

    Erhalten
    32 Tops
    Vergeben
    24 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    78 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Das alles ist vielen Westdeutschen noch lange nicht bunt genug,sondern noch viel zu deutsch, wie man in den hysterischen letzten Monaten miterleben durfte.

    Was "durftest" du denn "miterleben" ? Am PC in DD ? Warst du überhaupt schon mal in HH ? Jetzt bin ich mal auf deine "Erlebnisse" dort gespannt....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #57
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 20:50
    Beiträge
    6.156
    Themen
    125

    Erhalten
    517 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    4142 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Das alles ist vielen Westdeutschen noch lange nicht bunt genug,sondern noch viel zu deutsch, wie man in den hysterischen letzten Monaten miterleben durfte.
    Die Salafisten Demo in Bonn war da schon besser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #58
    Der Generator
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:24
    Beiträge
    12.430
    Themen
    387

    Erhalten
    5.229 Tops
    Vergeben
    4.355 Tops
    Erwähnungen
    196 Post(s)
    Zitate
    9475 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Die Salafisten Demo in Bonn war da schon besser.
    Das Schweigen der westdeutschen Spießer war jeweils das gleiche. Wie ich schon betonte: Hätte sich gestern in Hamburg eine einzelne Frau angekündigt mit einem Schild "Nein zu dieser Demo von Islamisten" hingestellt, die biodeutschen Hamburger hätten sich in ihrer breiten Mehrheit noch deutlicher hinter die Extremmusel gestellt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nie dürft ihr so tief sinken,
    von dem Kakao,
    durch den man euch zieht,
    auch noch zu trinken.
    Erich Kästner

  9. #59


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:08
    Beiträge
    8.800
    Themen
    4

    Erhalten
    1.761 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    7742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    https://www.mmnews.de/vermischtes/96...alifat-scharia

    man erinnere sich: Als vor ein paar Monaten eine deutsche Frau mit ihrem "Merkel muss weg"-Schild in Hamburg demonstrierte, erhob sich die halbe Stadt in "Empörung" und rastete total aus: Zehntausend Hamburger demnstrierten gegen diese eine Frau und der Widerstand der Menschen in Chemnitz gegen die orientalische importierte Kriminalität fand sogar 30.000 Gegendemonstranten.

    Nun ziehen am Sonnabend Islamisten durch Hamburg, die dem IS nahestehen und das Land brd in ein Kalifat verwandeln wollen, was offensichtlich den Gefallen der Hamburger findet.

    Kirchen auch nicht, Gewerkschaften auch nicht, "Fussballvereine" auch nicht. Politiker auch nicht. Und "die Hamburger" schon gar nicht.Alle bleiben zuhause. Zehntausend gegen eine einzige Frau, Null gegen marodierende Islamterroristen. Typisch westdeutsch.

    Mehr muss man dazu nicht schreiben. Was sind Euere Gedanken?
    Der IS wurde von den USA nur halbherzig bekämpft, und sogar mit Waffen aus Deutschland unterstützt. Waffenhändler verkaufen generell an alle Kriegsparteien und jubeln, wenn der Kampf möglichst lange dauert, weil das Geld in die Kassen der Waffenhändler spült. Moralisch ist das LEISTUNGSLOSES EINKOMMEN, da der Krieg die menschliche Gemeinschaft zerstört!

    Ich werde den Eindruck nicht los, dass der IS gebraucht wird, um weiter Geld in die Kassen der Waffenhändler zu spülen. Die Menschen sind denen völlig egal und wenn nun Flüchtlingsströme Deutschland überfluten, geht das den Waffenhändlern komplett am Allerwertesten vorbei, die kassieren ja ihr Geld, nur das Deutsche Volk tägt die Lasten dieses Krieges, nicht die regierenden.

    Wen wundert es da noch wenn Islamisten nach Deutschland kommen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #60
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 20:50
    Beiträge
    6.156
    Themen
    125

    Erhalten
    517 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    4142 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Das Schweigen der westdeutschen Spießer war jeweils das gleiche. Wie ich schon betonte: Hätte sich gestern in Hamburg eine einzelne Frau angekündigt mit einem Schild "Nein zu dieser Demo von Islamisten" hingestellt, die biodeutschen Hamburger hätten sich in ihrer breiten Mehrheit noch deutlicher hinter die Extremmusel gestellt.
    Weil Muslime sich ja deswegen aufregen.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...pakistan-.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Hamburger Kommunalpolitik
    Von kataskopos im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 13:28
  2. Multikulti trifft Nationalismus - Medien schweigen
    Von J.F.A. im Forum Gesellschaft
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 02.10.2017, 15:56
  3. Schweigen zur Türkei im Forum?
    Von heinz1049 im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 17:50
  4. Deutsche Medien schweigen dröhnend
    Von Olivia im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 14:50
  5. Rechte marschieren gegen sich selbst!
    Von Tomaner im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 19:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben