+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 172 von 172

Thema: Ausbeutung

  1. #171
    Psw-Kenner Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 19:07
    Beiträge
    785
    Themen
    3

    Erhalten
    546 Tops
    Vergeben
    459 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    670 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen

    Hier eine Aufstellung aus Wikipedia, wo er der Lobby mit Würfelzucker in den A***Bereich kroch

    Bsirske ist Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Deutsche Bank AG, des Energiekonzerns RWE AG,
    der Lufthansa AG und der Postbank.
    Bsirske ist außerdem Mitglied im Verwaltungsrat der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).
    also so ne halbe Million an €uronen hat er so "nebenbei und zusätzlich zu seinen eigentlichen Ämtern" verdient.....
    Wenn man bedenkt, dass er Mitglied der Grünen ist und (angeblich) eher sozialistisch gesinnt ist,

    sehe ich da schon die ersten starken Schritte zum VolksVerrätertum!
    Bsirske ist als ein Grüner, die Grünen haben sich ja für das Realotum entschieden, also alle Machtverhältnisse werden nicht angekratzt, man bejaht das System und bietet sich an für neue Farbe: Greenwashing. Seitdem sind alle Autokonzern-Chefs umworbene Sprecher auf Parteitagen: BMW, Porsche oder Daimler. Übrigens, einer der Haupt-Parteispender ist die Münchener Rückversicherung, oder anders gesagt der Allianz-Konzern. Mit über 6% also Eigentum des Black Rock Hedge Fonds. Bsirske, Verdi, die Grünen, die SPD, die Medien .. alle geben sich ein soziales Image, aber das ist nur die PR. Tief drinnen regiert der Gewinn, der Abbau der Rohstoffe und die Kriegsindustrie.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #172


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:29
    Beiträge
    11.435
    Themen
    1

    Erhalten
    3.363 Tops
    Vergeben
    330 Tops
    Erwähnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8053 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Bsirske ist als ein Grüner, die Grünen haben sich ja für das Realotum entschieden, also alle Machtverhältnisse werden nicht angekratzt, man bejaht das System und bietet sich an für neue Farbe: Greenwashing. Seitdem sind alle Autokonzern-Chefs umworbene Sprecher auf Parteitagen: BMW, Porsche oder Daimler. Übrigens, einer der Haupt-Parteispender ist die Münchener Rückversicherung, oder anders gesagt der Allianz-Konzern. Mit über 6% also Eigentum des Black Rock Hedge Fonds. Bsirske, Verdi, die Grünen, die SPD, die Medien .. alle geben sich ein soziales Image, aber das ist nur die PR. Tief drinnen regiert der Gewinn, der Abbau der Rohstoffe und die Kriegsindustrie.
    Ja, wunderbar erklärt..... ein Top vom mir

    und belegt uns, dass es egal ist, welche der Volksparteien man wählt...!

    Früher gabs da noch Parteien, bei denen viele Firmen nicht "bedient" wurden, weil sie glaubten, sonst den "Falschen " zu unterstützen....,

    Bis die Lobby das Gießkannen-System einführte

    Somit sollte der Wähler eine Neupartei wählen,

    wenn der Wähler einen Umschwung oder Neuanfang will

    aber Vorsicht, viele "Neu"Parteien werden gerne als Co-Partei gegründet,
    ohne dies zuvor bekannt zu machen...!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die ganze Welt des Dumpinglohnes und der Ausbeutung
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 08.10.2018, 13:13
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben