+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:52
    Beiträge
    1.415
    Themen
    13

    Erhalten
    465 Tops
    Vergeben
    367 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    923 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
    Das wir belogen und betrogen werden ist hier nochmals 100% nachgewiesen. Nur warum
    belügt man den Bürger?
    (....)
    1. Weil er belogen werden WILL.
    2. Er würde Wahrheit ohnehin nicht verkraften. (Das schaffen nur hartgesottene Rechtsextremisten. )

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Zentrifug' (14.10.2018 um 12:37 Uhr)

  2. #12
    Premiumuser

    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 11:34
    Beiträge
    3.389
    Themen
    118

    Erhalten
    1.256 Tops
    Vergeben
    1.221 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    2591 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zentrifug' Beitrag anzeigen
    1. Weil er belogen werden WILL.
    2. Er würde Wahrheit ohnehin nicht verkraften. (Das schaffen nur hartgesottene Rechtsextremisten. )
    Brauchst Du Kohle?
    Habe da einen Tipp:

    Mußt nur einen Fragebogen ausfüllen.
    Danach stehen Goldesel und Tischleindeckdich bei Fuß:

    https://www.welt.de/politik/article1...bewerbern.html

    Zitat daraus:

    "Die hohen Quoten zugunsten der Flüchtlinge kommen allerdings auch durch ein Versäumnis der Politik zustande: Bis heute gibt es in den Widerrufsverfahren keine Mitwirkungspflicht der Betroffenen, nicht einmal für jene mutmaßlichen Syrer, Iraker oder Eritreer, die seit 2014 lediglich nach Ausfüllen eines Fragebogens als Flüchtlinge anerkannt wurden."


    Viel Erfolg
    Debi

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 20:28
  2. keine neuen schulden mehr!WIR bBÜRGER WURDEN ERNEUT BELOGEN
    Von nikolaus im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 10:25
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 22:14
  4. Deutscher Staat, dummer Staat?
    Von Kontraya im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 19:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben