+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Premiumuser + Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:40
    Beiträge
    1.530
    Themen
    26

    Erhalten
    1.013 Tops
    Vergeben
    591 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    1289 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. der Punkt ist , daß viele Deutsch es nicht begreifen werden ..
    Sie werden es begreifen müssen, wenn auch erst dann, wenn ihr Leidensdruck noch mehr steigt. Die Letzten begreifen es nicht mal dann, wenn sie das Messer ander Gurgel haben. Mal ganz ehrlich: Solche haben auch keine Existenzberechtigung auf dieser Erde, weil sie die Evolution in Gefahr bringen mit ihrer Dämlichkeit. Weg damit!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  2. #22
    Premiumuser +
    zebra hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:59
    Beiträge
    1.998
    Themen
    197

    Erhalten
    1.076 Tops
    Vergeben
    1.052 Tops
    Erwähnungen
    29 Post(s)
    Zitate
    1944 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Fehlt nur noch das die Knobloch Mitglied wird, aber die will ja die Afd abschaffen lassen, weil Antisemitisch. Wenn die Afd davor einknickt, knicken sie auch gegen die anderen ein, die hier das Sagen haben. Die Partei zersetzt sich gerade selbst.


    Der Schuldkult den Juden gegenüber gibt es nicht mehr, die Menschen befreien sich daraus und davor haben sie Angst. Eine große Geldquelle würde versiegen.

    Habe nichts gegen Juden, aber wer sich hier nicht sicher fühlt und über uns bestimmen will, soll in sein eigenes Land gehen.
    Fremde Völker haben uns gar nichts zu sagen, sie sollen Ordnung in ihren Ländern schaffen und nicht uns alle auf der Tasche liegen.

    Was die Krönung ist, hier nichts geleistet, nur die Hand aufgehalten und dann noch Ansprüche stellen, während hier Altersarmut herrscht und 4 Millionen deutsche Kinder nicht ausreichend versorgt werden können.

    Wir müssen die Diebe an unseren Kassen zur Rechenschaft ziehen.
    Das sollen sie uns mal erklären.
    Wir müssen die Diebe an unseren Kassen zur Rechenschaft ziehen.
    Das sollen sie uns mal erklären...
    das wird uns täglich über die System-Medien mit der Nazi-Keule erklärt ... ist nun auch die Einzige Erklärung ...
    OK viele Gutmenschen sagen das die Deutschen zu fleißig und zu gut sind für Andere Nationen ... das lässt sich schnell ändern,
    bleibt mal ALLE ein paar Jahre auf Krankenschein zu Hause, + Scheingewerbe + H4-Frührente ... ( Batschacken-Logik )
    und schon sind wir angepasst und dauerpleite ...ohne Sozial / Kranken oder Renten / Pensionen ... das wollen die doch so oder ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 14:24
    Beiträge
    9.106
    Themen
    4

    Erhalten
    1.844 Tops
    Vergeben
    42 Tops
    Erwähnungen
    164 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    warum auch nicht ?
    die gibt es in allen anderen Parteien auch, und die AFD vertritt auch die Interessen der Juden.
    Wer will da etwas dagegen sagen ???
    Wenn schon Juden in der AFD sind ... MÜSSEN die Gutmenschen ihr Haupt bis zum Boden senken ... und mit der Nase auf dem Asphalt eine Blutspur zeichnen.
    Ok es ist klar das Juden eine Anti Musel Politik vorantreiben ... aber Merkel sagte doch erst kürzlich selbst zur X-ten verleihung ihres Ehren Dr. BlaBlaBlub ...
    das wir da eine Verantwortung haben, welche nun die AFD nachkommen muss, um Merkels sicher versehentlich eingeladene Antisemiten wieder hinaus zu applaudieren ... Ja die AFD macht nun auch linke Schuld-Kult-Jobs ... wer etwas dagegen sagt ist wohl ein Antisemit ? und Juden sind uns Bürger lieber wie durchgeknallte Merkel-Messer-Musel ...
    Da guck ich mal nicht ins Internet. Ich habe in meiner Stadt einen Anlaufpunkt, wo ich Juden diesbezüglich persönlich fragen kann!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die Juden und die Deutschen
    Von Debitist im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 19:14
  2. die Deutschen und die Juden ?!
    Von Diskursant im Forum Deutschland
    Antworten: 1700
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 00:26
  3. Die ethnische Herkunft der Juden
    Von Diskursant im Forum Geschichte
    Antworten: 569
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 21:59
  4. Juden und DDR- Bürger
    Von Anarchist im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 12:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben