+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Wikipedia

  1. #21
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    04.12.2018 um 19:40
    Beiträge
    3.651
    Themen
    221

    Erhalten
    580 Tops
    Vergeben
    298 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    3016 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Beweise die Falschaussagen, mit Gegenaussagen.
    Einem Beweis genügt meist ein Hinweis auf die Quelle...
    Ich habe schon an die 100 Wikipedia Artikel ergänzt, erstellt oder verbessert.
    Aber Wikipedia neutral und fehlerfrei zu gestalten, halte ich bei der offenen Gestaltung in Naher Zukunft für unmöglich.
    Es ist ein nützliches Inhaltsverzeichnis für das Wissen der Welt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hatte Hitler doch recht?
    Europas Zukunft
    Die Zukunftsgesellschaft als liberaler Leistungskapitalismus, sozialistischem Arbeit macht frei oder konservativ kollektives Streben nach Kunst & Glück.
    Alternativen denkbar?
    Ein Herz für Minderheiten!
    Sylvester 2015, unsere neuen Mitbürger und ihre Hemmschwellen.
    Wesen und Wert der Demokratie, als soziologischer Begriff.

  2. #22
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:47
    Beiträge
    9.803
    Themen
    19

    Erhalten
    2.651 Tops
    Vergeben
    204 Tops
    Erwähnungen
    193 Post(s)
    Zitate
    10001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    Naja, davon ab, das Wiki eine Enorm persönliche Note des jeweiligen Verfassers mitbekommt, sind manche Artikel so grottig mit falschinformationen durchsetzt, das selbst die angegebene Quelle dem Zitat vollumfänglich widerspricht.
    Es gibt wenig, was man da für voll und ernst nehmen kann.
    Es kommt sehr stark auf die Portale an, bei denen die Artikel stehen. Viele sind gut gepflegt und haben eine ziemlich professionelle Redaktion. Wenn dann noch aktuelle WikiProjekte laufen, sind die meistens wirklich gut brauchbar.
    Aber man sollte natürlich nicht vergessen, dass Wikipedia nur als oberflächliches Tool gedacht ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #23
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:29
    Beiträge
    7.288
    Themen
    81

    Erhalten
    3.529 Tops
    Vergeben
    4.550 Tops
    Erwähnungen
    100 Post(s)
    Zitate
    6390 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Es kommt sehr stark auf die Portale an, bei denen die Artikel stehen. Viele sind gut gepflegt und haben eine ziemlich professionelle Redaktion. Wenn dann noch aktuelle WikiProjekte laufen, sind die meistens wirklich gut brauchbar.
    Aber man sollte natürlich nicht vergessen, dass Wikipedia nur als oberflächliches Tool gedacht ist.
    Es kommt auch stark auf das Thema an. In den Bereichen zB. Chemie, Physik, Zoologie, Botanik sind die Artikel hervorragend. Zeitgeschichte ist miserabel. Wenn man etwas über Daniele Ganser wissen will, dann ist man auf Wiki falsch, da er die Morde von Gladio aufgedeckt hat. Die Nato hätte gerne ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit weiter gemacht wie bisher, darum ist Wiki nicht gut auf ihn zu sprechen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Jeder Großzyklus des Kapitalismus endet mit einem haarstäubenden Massensterben, da menschliche Arbeitsleistung nicht exponentiell steigerungsfähig ist, egal wie barbarisch man es versucht.
    ≤#}jjjj++><{

    Nazis:FreRex,Jakob,vHanseat,imho,DWBrot,bluetie,
    commander,sportlaller,StefanOWW,compa,Milchmädchen frank,Tmaar,conscience,
    bergmn,e.augusti,Cotti,Patrick,vexa,Olivia,FCB-Fön,K0881,
    Giorgete,tafkas,woppaq,Fwolf,Maier2o,watson,Atue1

  4. #24
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:47
    Beiträge
    9.803
    Themen
    19

    Erhalten
    2.651 Tops
    Vergeben
    204 Tops
    Erwähnungen
    193 Post(s)
    Zitate
    10001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Es kommt auch stark auf das Thema an. In den Bereichen zB. Chemie, Physik, Zoologie, Botanik sind die Artikel hervorragend. Zeitgeschichte ist miserabel. Wenn man etwas über Daniele Ganser wissen will, dann ist man auf Wiki falsch, da er die Morde von Gladio aufgedeckt hat. Die Nato hätte gerne ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit weiter gemacht wie bisher, darum ist Wiki nicht gut auf ihn zu sprechen.
    Das ist ja die Portalstruktur, die ich ansprach.
    Erhlich gesagt halte ich von Ganser auch nur sehr begrenzt was. Der Artikel ist aber relativ neutral.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

Ähnliche Themen

  1. wikipedia ein teil der nwo?
    Von Dummi im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 08:58
  2. Die dunkle Seite der Wikipedia
    Von goerkel im Forum Offenes Forum
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 18:22
  3. Wikipedia versus CIA
    Von Sebastian Hauk im Forum Amerika
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben