+ Antworten
Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 452
  1. #1
    Kapitalist
    Sebastian Hauk hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    03.02.2020 um 21:20
    Beiträge
    7.135
    Themen
    132

    Erhalten
    657 Tops
    Vergeben
    31 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    4899 Post(s)

    Standard Expansion des Universums

    Das Universums soll sich ja ausdehnen.

    Als Expansion des Universums wird die von Beobachtungen abgeleitete Zunahme der räumlichen Ausdehnung des Universums bezeichnet. Diese wird über die stetige Zunahme der Entfernung weit voneinander entfernter Objekte im Raum definiert. Nachdem sich, gemäß der Urknall-Theorie, die Expansion des Universums in den ersten Milliarden Jahren seiner Existenz (nach der Inflation kurz nach seiner Entstehung) verlangsamt hat, nimmt die Ausdehnungsgeschwindigkeit seither zu. Die Erklärung dieser beobachteten beschleunigten Expansion ist Gegenstand aktueller Forschung und hat zum Konzept der Dunklen Energie geführt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Expansion_des_Universums

    Die Ursache für die Expansion soll die Dunkle Energie sein von der niemand weiß woraus sie besteht. Könnte diese Energie nicht aus Gravitationswellen oder Higgswellen bestehen? Denn jede Bewegung erzeugt ja so eine Welle. Und diese Wellen müssen sich ja irgendwie auflösen und Energie abgeben. Die Energieabgabe kann ja nur über die übrige Materie erfolgen. Oder?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 06:39
    Beiträge
    5.135
    Themen
    235

    Erhalten
    4.362 Tops
    Vergeben
    422 Tops
    Erwähnungen
    112 Post(s)
    Zitate
    5668 Post(s)

    Standard

    Wenn ich irgendwann mal Physiker werde diskutiere ich das gerne mit dir. Allerdings fehlt es mir dazu aktuell an Wissen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Kapitalist
    Sebastian Hauk hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    03.02.2020 um 21:20
    Beiträge
    7.135
    Themen
    132

    Erhalten
    657 Tops
    Vergeben
    31 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    4899 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Wenn ich irgendwann mal Physiker werde diskutiere ich das gerne mit dir. Allerdings fehlt es mir dazu aktuell an Wissen.
    Eine Idee würde mir ja schon genügen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 06:39
    Beiträge
    5.135
    Themen
    235

    Erhalten
    4.362 Tops
    Vergeben
    422 Tops
    Erwähnungen
    112 Post(s)
    Zitate
    5668 Post(s)

    Standard

    Ich weiß nichtmal was "Higginswellen" sind.... und ich hab jetzt auch kein Nerv mich da rein zu lesen sorry

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    beurlaubt
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    30.12.2018 um 14:55
    Beiträge
    12.700
    Themen
    185

    Erhalten
    2.475 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    319 Post(s)
    Zitate
    8848 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Eine Idee würde mir ja schon genügen.
    Wenn Du mal wahrnimmst, was mit der im Universum verfügbaren Energie geschieht,
    wie sie gemanaged wird v💥n den kleinsten Bestandteilen,
    und was sich damit entwickelt hat seit dem Urknall,
    wirst Du ein genial einfaches Prinzip erkennen,
    das dir sicher auch helfen, auf eine Idee zu kommen,
    die dich h💥ffentlich n💥ch genug schlafen lässt.

    Ich fände sehr viel wichtiger und spannender,
    sich mit diesem Prinzip zu beschäftigen,
    denn damit könnten auch ausgespr💥chene Vollpfosten
    ihr Interessen-Management s💥 gestalten,
    dass kaum n💥ch Konfliktmanagement n💥twendig wird.

    Würden das viele tun, wird sich innerhalb kurzer Zeit
    vieles erledigen, w💥mit wir bisher über jede Menge Missverständigung
    ungeheuer viel Leistungsress💥urcen verplempert haben.
    Ich schätze einen Zugewinn v💥n dem, w💥rum es letztlich allen geht,
    um ein Mehrfaches. Das hei§t, wir wären dann auch in der Lage,
    all das in den Griff zu bek💥mmen, w💥mit wir bisher jede Menge
    Schei§dreck produziert haben, uns beispielsweise auch Eingriffe
    in das ausgeklügelte System der Natur erlaubten mit irreversiblen Schäden.

    Zum Antworten mit „Emoji“
    nach dem Zitieren
    auf „Erweitert“ klicken.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:36
    Beiträge
    4.525
    Themen
    60

    Erhalten
    3.263 Tops
    Vergeben
    2.132 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    4321 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Eine Idee würde mir ja schon genügen.
    Hab das schon im anderen Strang geschrieben.

    Meiner Meinung nach ist die dunkle Energie schlicht Fliehkraft. Das Universum dreht sich als ganzes.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:07
    Beiträge
    6.412
    Themen
    13

    Erhalten
    1.818 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    6210 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Eine Idee würde mir ja schon genügen.
    Wenn selbst die überbezahlten "Physiker" im Nebel stochern, kann auch deine Erklärung nur richtig oder falsch sein. Es gibt bis jetzt niemanden, der dir eine zufriedenstellende Antwort geben kann.

    Die BRD wird auch von einer völlig überschätzten "Physikerin" geleitet - auch da, keine zufriedenstellenden Antworten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Cotti (04.10.2018 um 18:54 Uhr)
    "Live long and prosper!" \\//

  8. #8
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    14.02.2020 um 01:45
    Beiträge
    13.305
    Themen
    23

    Erhalten
    3.362 Tops
    Vergeben
    223 Tops
    Erwähnungen
    239 Post(s)
    Zitate
    13434 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Das Universums soll sich ja ausdehnen.



    https://de.wikipedia.org/wiki/Expansion_des_Universums

    Die Ursache für die Expansion soll die Dunkle Energie sein von der niemand weiß woraus sie besteht. Könnte diese Energie nicht aus Gravitationswellen oder Higgswellen bestehen? Denn jede Bewegung erzeugt ja so eine Welle. Und diese Wellen müssen sich ja irgendwie auflösen und Energie abgeben. Die Energieabgabe kann ja nur über die übrige Materie erfolgen. Oder?
    Dunkle Energie ist ja selber nur ein hypothetisches Konzept um die Beschleunigung der Ausdehnung zu erklären.
    Da zu spekulieren ist ein extremes Stochern im Dunkeln. Wir wissen ja noch nicht mal, ob man sie tatsächlich als Energie betrachten kann, das ist nur eine proximative Bezeichnung, weil unsere bisherige Physik grundsätzlich den Einsatz von Energie für Beschleunigung benötigt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  9. #9
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:07
    Beiträge
    6.412
    Themen
    13

    Erhalten
    1.818 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    6210 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Hab das schon im anderen Strang geschrieben.

    Meiner Meinung nach ist die dunkle Energie schlicht Fliehkraft. Das Universum dreht sich als ganzes.
    Die Erde kreist um die Sonne - merkst du da irgendwelche Fliehkräfte? Nein, Fliehkraft ist nicht es nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  10. #10
    Premiumuser + Avatar von bourg
    hin und wieder da
     


    Registriert
    19.09.2015
    Zuletzt online
    08.02.2020 um 12:45
    Beiträge
    2.282
    Themen
    1

    Erhalten
    765 Tops
    Vergeben
    2.257 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1776 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Hab das schon im anderen Strang geschrieben.

    Meiner Meinung nach ist die dunkle Energie schlicht Fliehkraft. Das Universum dreht sich als ganzes.
    Was ist das Universum, das wir zu kennen glauben. Wie viele davon gibt es? Tolles Thema, zu dem niemand etwas weiß. Alles nur mit unserem Stand der Wissenschaften Vermutungen, Erklärungshilfen - leider. Um die Verwirrung komplett zu machen, empfehle ich die Lektüre des Buches über den deutschen Physiker Burkhard Heim, Verlag Komplett-Media, "Unsterblich in der 6-dimesionalen Welt". Sehr schwer zu lesen und zugegeben kompliziert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bourg (04.10.2018 um 18:58 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Erforschung des Universums
    Von Fufaev im Forum Offenes Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 20:49
  2. Irgendwo in der Weite des Universums
    Von Wolf im Forum Religionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 11:35
  3. Auffallend: die mediale Expansion der ...
    Von deserd im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 06:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben