+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 09:13
    Beiträge
    4.469
    Themen
    27

    Erhalten
    1.239 Tops
    Vergeben
    2.296 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    4486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    zu #7
    https://kurier.at/politik/ausland/af...fpoe/400135292

    Ein AfD-Abgeordneter kündigt im Wahlkampf an, seine Partei werde aufräumen, wie die FPÖ es mit dem BVT gemacht habe.

    Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron hat linken Kritikern bei einer Wahlkampfveranstaltung im bayerischen Rosenheim mit Maßnahmen nach dem Vorbild der "Schwesterpartei" FPÖ gedroht. Nach einem Bericht der "Tiroler Tageszeitung" (TT) hat der deutsche Politiker eine Razzia beim Verfassungsschutz und das Ende des Linksextremismus angekündigt. Bei der FPÖ weist man die Vergleiche zurück.

    Bystron laut TT wörtlich: "Ja, liebe Freunde von der Antifa, wir sind sehr froh, dass ihr heute alle da seid. Denn die Polizei vorn, an der Seite und da oben, die filmen euch. Die haben jedes einzelne Gesicht von euch. Und ich sage, ich sage euch: Das kommt bei uns genauso wie in Österreich. Die FPÖ, unsere Schwesterpartei, die FPÖ, hat mittlerweile - ist sie in der Regierung, und einer der ersten Schritte, die sie gemacht haben, war, dass sie beim österreichischen Verfassungsschutz eine Razzia gemacht haben. Und die nächsten Schritte werden sein, dass sie mit euch, mit solchen Linksextremisten, aufräumen. Und wenn wir an die Macht kommen, dann ist Schluss mit Linksextremismus, das garantiere ich euch."

    FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky wies diese Vergleiche gegenüber der TT zurück. "Ein Blödsinn. Wir sind in keiner aufrechten Schwesterpartei-Position mit der AfD." Das Gesagte sei eine "Verkennung der Tatsachen aus der Distanz" und enthalte "so viel Unrichtiges". Und: "Aufräumen tun wir überhaupt mit niemandem."
    Da ist dem Bystron wohl sprichwörtlich "der Gaul durchgegangen" oder er hatte schon 3 Bier getrunken .

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  2. #12
    Premiumuser Avatar von ZillerThaler

    Registriert
    19.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    1.052
    Themen
    3

    Erhalten
    2.090 Tops
    Vergeben
    1.964 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    833 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    zu #7
    https://kurier.at/politik/ausland/af...fpoe/400135292

    Ein AfD-Abgeordneter kündigt im Wahlkampf an, seine Partei werde aufräumen, wie die FPÖ es mit dem BVT gemacht habe.
    ...
    Bystron laut TT wörtlich: "Ja, liebe Freunde von der Antifa, wir sind sehr froh, dass ihr heute alle da seid. Denn die Polizei vorn, an der Seite und da oben, die filmen euch. Die haben jedes einzelne Gesicht von euch. Und ich sage, ich sage euch: Das kommt bei uns genauso wie in Österreich. Die FPÖ, unsere Schwesterpartei, die FPÖ, hat mittlerweile - ist sie in der Regierung, und einer der ersten Schritte, die sie gemacht haben, war, dass sie beim österreichischen Verfassungsschutz eine Razzia gemacht haben. Und die nächsten Schritte werden sein, dass sie mit euch, mit solchen Linksextremisten, aufräumen. Und wenn wir an die Macht kommen, dann ist Schluss mit Linksextremismus, das garantiere ich euch."
    ...
    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Da ist dem Bystron wohl sprichwörtlich "der Gaul durchgegangen" oder er hatte schon 3 Bier getrunken .
    Er will doch nur "aufräumen" und "Schluss mit Linksextremismus" machen.

    Der User von #7 hat doch ein ganz anderes Vorgehen angekündigt, wenn er die Gelegenheit zur Machtausbung käme:
    Zitat Zitat von *** Beitrag anzeigen
    ... Wir werden Sie dafür komplett hinrichten! Dieses Mal, ohne Gnade! ...
    "Schluss mit jedem Extremismus" wäre erstrebenswert,
    durch Bedingungen zu schaffen, die allem Extremismus den Boden entzieht ohne dafür Menschen umzubringen !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Schweden bereitet seine Bürger auf den Ernstfall vor
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Europa
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 14:29
  2. Berlin bereitet Krieg gegen Russland vor !!
    Von Sachse im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 13:21
  3. Wer oder was kann Angela Merkel um ihren Posten bringen ?
    Von gert friedrich im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 02:03
  4. Türkei bereitet Deutschland den Besuch ihrer Hilfstruppen.
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 17:41
  5. Abgang der Managerin
    Von pzjgkp200 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 11:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben