+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Premiumuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:19
    Beiträge
    1.942
    Themen
    67

    Erhalten
    1.894 Tops
    Vergeben
    199 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2455 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Wird sie die kleinen Leute - die Wenigfahrer - im Giftgebräu der Vielfahrer verweilen lassen?
    Was für ein "Giftgebräu"?

    Die AfD wäre gut beraten sämtliche Grenzwerte, die völlig willkürlich verabschiedet wurden neu zu verhandeln.

    Auch die wahnwitzig aufgestellten Meßstationen müssen auf den Prüfstand.

    Die Luft in den Städten wird seit Jahrzehnten permanent besser.

    Es ist völlig inakzeptabel, die Autofahrer jetzt zahlen zu lassen, nur weil die Bundesregierung bei der Verabschiedung von Grenzwerten zuerst geschlafen hat und dann auch noch bei der Zulassung!

    Dieses Politikversagen geht zu 100 % auf CDU, CSU, SPD und Grüne zurück!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  2. #12
    Avatar von interrogativ
    ☘️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    17.02.2019 um 11:53
    Beiträge
    9.724
    Themen
    2

    Erhalten
    2.155 Tops
    Vergeben
    6.984 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4575 Post(s)

    Idee

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Zum Friseur müßte die Frau auch mal wieder.Schaut in letzter Zeit verheerend aus.
    und zur Nageldesignerin

    www <#> Fingernails

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von interrogativ (30.09.2018 um 11:38 Uhr)

  3. #13
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    29.01.2019 um 09:26
    Beiträge
    15.978
    Themen
    37

    Erhalten
    3.000 Tops
    Vergeben
    1.423 Tops
    Erwähnungen
    274 Post(s)
    Zitate
    8372 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Was für ein "Giftgebräu"?

    Die AfD wäre gut beraten sämtliche Grenzwerte, die völlig willkürlich verabschiedet wurden neu zu verhandeln.

    Auch die wahnwitzig aufgestellten Meßstationen müssen auf den Prüfstand.

    Die Luft in den Städten wird seit Jahrzehnten permanent besser.

    Es ist völlig inakzeptabel, die Autofahrer jetzt zahlen zu lassen, nur weil die Bundesregierung bei der Verabschiedung von Grenzwerten zuerst geschlafen hat und dann auch noch bei der Zulassung!

    Dieses Politikversagen geht zu 100 % auf CDU, CSU, SPD und Grüne zurück!
    Das Giftgebräu welches sich nach den aktuellen Grenz-/Richtwerten ausrichtet! Die Grenzwerte kann die AfD nach Verantwortungsübernahme ändern um zu sehen, wie die Stadtbevölkerung darauf reagiert. Etwas über 70 % der Bevölkerung des Bundes leben wohl in Städten.

    Über die Standorte lässt sich sicherlich reden. So denke ich, dass die Meßfühler viel zu hoch angebracht sind. Sie sollten auf Höhe eines Vierjährigen sein.

    Natürlich ist es inakzeptabel wenn die Stadtbevölkerung unter den Folgen des Diesel-Betrugs zu leiden hat in dem weiter erlaubt sein soll mit Diesel-Fahrzeugen in stark belastete Städte einzufahren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Premiumuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:19
    Beiträge
    1.942
    Themen
    67

    Erhalten
    1.894 Tops
    Vergeben
    199 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2455 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Das Giftgebräu welches sich nach den aktuellen Grenz-/Richtwerten ausrichtet! Die Grenzwerte kann die AfD nach Verantwortungsübernahme ändern um zu sehen, wie die Stadtbevölkerung darauf reagiert. Etwas über 70 % der Bevölkerung des Bundes leben wohl in Städten.

    Über die Standorte lässt sich sicherlich reden. So denke ich, dass die Meßfühler viel zu hoch angebracht sind. Sie sollten auf Höhe eines Vierjährigen sein.
    Ja genau.

    Am Besten du legst den Meßfühler gleich in den Auspuff rein, dann erhälst du bestimmt noch repräsentativere Werte über die Luftqualität in der Innenstadt.

    Man könnte dann vielleicht auch noch so einen Meßfühler am Arsch befestigen. Bei jedem Furz leuchtet dann bestimmt in jeder grünen Parteizentrale die Lampe für den Katastrophenalarm, wegen Überschreitung der Grenzwerte für Methan.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kibuka (30.09.2018 um 12:17 Uhr)
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  5. #15
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:03
    Beiträge
    4.396
    Themen
    220

    Erhalten
    3.614 Tops
    Vergeben
    365 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    4872 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Merkels nächste Milch-Mädchen-Rechnung,
    mein alter BMW X5 ( Euro-5 ) hat einen Zeitwert von 25.000 € ...
    für Export würde ich locker 20.000 bekommen > bei BMW würde ich zusätzlich beim Neupreis ( ca. 80.000 ) über den Tisch gezogen werden ?
    ich soll also 10.000 € Verlust in kauf nehmen, und noch 70.000 drauflegen damit die Banditen in den USA Ihre Strafe zahlen können, und hier in Deutschland für den Betrug wieder Politisch verordnet Belohnt werden, auf Steuerzahlers Kosten ...
    das klingt wie Riester Renten Betrug ...


    Das würde die AFD Besser machen, Nämlich die Hersteller zu Schadenersatz zwingen, oder die Messstellen wie in anderen EU-Ländern auf Hochhäuser stellen( 100 meter weiter weg ) ... die sind nicht soooo blöde, nur so viel zur EU Gleichheit ... >
    Die AfD als Regierung würde einfach bescheuertes Umweltgeblubbere entweder abschaffen oder sofern EU Regelung schlicht nicht umsetzen. Somit wäre die Basis für sämtliche Klagen ebenso wie für Fahrverbote oder ähnlichen Unfug.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:20
    Beiträge
    4.162
    Themen
    53

    Erhalten
    2.881 Tops
    Vergeben
    1.979 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    3901 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Merkels nächste Milch-Mädchen-Rechnung,
    mein alter BMW X5 ( Euro-5 ) hat einen Zeitwert von 25.000 € ...
    für Export würde ich locker 20.000 bekommen > bei BMW würde ich zusätzlich beim Neupreis ( ca. 80.000 ) über den Tisch gezogen werden ?
    ich soll also 10.000 € Verlust in kauf nehmen, und noch 70.000 drauflegen damit die Banditen in den USA Ihre Strafe zahlen können, und hier in Deutschland für den Betrug wieder Politisch verordnet Belohnt werden, auf Steuerzahlers Kosten ...
    das klingt wie Riester Renten Betrug ...


    ...
    Bei einem solchen Preis, fällt ein fünfstelliger Betrag an Steuern für den Staat an.
    Ein schöner Happen, deswegen wird ja die Umweltdebatte so schön am köcheln
    gehalten. Und das ist so erfolgreich, dass das noch ne weile so weiter gehen wird.
    Mal sehen was die uns nächstes Jahr aufs Brot schmieren.


    Und:

    Sei doch bitte so nett und verfass deine Beiträge doch bitte mit normaler
    Schriftgröße. Ich muss jedesmal ne Brille aufsetzen. Hier sind nicht alle so
    jung wie man meint.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #17
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:49
    Beiträge
    5.521
    Themen
    7

    Erhalten
    2.143 Tops
    Vergeben
    13.822 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    5368 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Was für ein "Giftgebräu"?

    Die AfD wäre gut beraten sämtliche Grenzwerte, die völlig willkürlich verabschiedet wurden neu zu verhandeln.

    Auch die wahnwitzig aufgestellten Meßstationen müssen auf den Prüfstand.

    Die Luft in den Städten wird seit Jahrzehnten permanent besser.

    Es ist völlig inakzeptabel, die Autofahrer jetzt zahlen zu lassen, nur weil die Bundesregierung bei der Verabschiedung von Grenzwerten zuerst geschlafen hat und dann auch noch bei der Zulassung!

    Dieses Politikversagen geht zu 100 % auf CDU, CSU, SPD und Grüne zurück!

    Du meinst, die AfD sollte noch mehr die Industrie danach fragen, was sie denn bedenkenlos einhalten könnte?
    Das geschieht doch heute schon, siehe Dieselgate, ist also nichts neues!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  8. #18
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    29.01.2019 um 09:26
    Beiträge
    15.978
    Themen
    37

    Erhalten
    3.000 Tops
    Vergeben
    1.423 Tops
    Erwähnungen
    274 Post(s)
    Zitate
    8372 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Ja genau.

    Am Besten du legst den Meßfühler gleich in den Auspuff rein, dann erhälst du bestimmt noch repräsentativere Werte über die Luftqualität in der Innenstadt.

    Man könnte dann vielleicht auch noch so einen Meßfühler am Arsch befestigen. Bei jedem Furz leuchtet dann bestimmt in jeder grünen Parteizentrale die Lampe für den Katastrophenalarm, wegen Überschreitung der Grenzwerte für Methan.
    Ja nun, bis zum Mond reicht das Kabel nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #19
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 23:15
    Beiträge
    28.741
    Themen
    3

    Erhalten
    10.308 Tops
    Vergeben
    6.291 Tops
    Erwähnungen
    511 Post(s)
    Zitate
    25945 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Merkels nächste Milch-Mädchen-Rechnung,
    mein alter BMW X5 ( Euro-5 ) hat einen Zeitwert von 25.000 € ...
    für Export würde ich locker 20.000 bekommen > bei BMW würde ich zusätzlich beim Neupreis ( ca. 80.000 ) über den Tisch gezogen werden ?
    ich soll also 10.000 € Verlust in kauf nehmen, und noch 70.000 drauflegen damit die Banditen in den USA Ihre Strafe zahlen können, und hier in Deutschland für den Betrug wieder Politisch verordnet Belohnt werden, auf Steuerzahlers Kosten ...
    das klingt wie Riester Renten Betrug ...


    Das würde die AFD Besser machen, Nämlich die Hersteller zu Schadenersatz zwingen, oder die Messstellen wie in anderen EU-Ländern auf Hochhäuser stellen( 100 meter weiter weg ) ... die sind nicht soooo blöde, nur so viel zur EU Gleichheit ... >
    An die die den meisten Dreck machen, nämlich die Flugzeuge, geht keiner dran, eigenartig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf der Trollwiese: Golomjanka, Politikqualle, Tafkas, Jakob, Voller Hanseat.

  10. #20
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:49
    Beiträge
    24.694
    Themen
    96

    Erhalten
    10.712 Tops
    Vergeben
    16.657 Tops
    Erwähnungen
    424 Post(s)
    Zitate
    20096 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen

    ja das wird nicht Einfach, ich vermute das die AFD zunächst wie in anderen EU Ländern die Meßpunkte verschieben würde, was jetzt absolut keine Lösung ist.
    Die Hersteller zur vollen Kostenübernahme der Hardwarelösung zu verdonnern wird verdammt hart ...es ist halt die Mafia persönlich > + Politik steckt mit drin ...

    Größe jetzt besser ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Euch, die ihr meinen Namen fürchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen mit Heilung in ihren Flügeln.“


    Maleachi 3,20




    https://www.gute-saat.de

Ähnliche Themen

  1. Der gute Diesel
    Von Elvis Domestos im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 1014
    Letzter Beitrag: 26.01.2019, 13:51
  2. Diesel Skandal Inszeniert ?
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 23:23
  3. Stuttgart sperrt die Diesel aus
    Von Uwe O. im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 12:28
  4. Für alle Diesel Nazis !
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Offenes Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 13:00
  5. Betrug am Wähler.
    Von agano im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 20:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben