+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 155 von 155
  1. #151
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    44.291
    Themen
    129

    Erhalten
    17.597 Tops
    Vergeben
    29.178 Tops
    Erwähnungen
    574 Post(s)
    Zitate
    36894 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Naja.

    Wer sind denn diese 2/3 Staaten?

    Und wer will in diese migrieren?

    Was Merkel dem deutschen Michel vorenthält, ist die Tatsache, dass unter dieser "2/3 Mehrheit" kaum Staaten, wie Deutschland dabei sind. Nämlich Staaten, die den Einwanderern bedingungslos Sozialgelder und Gesundheitsvorsorge angedeihen lassen.

    Und dann darfst du 3x raten, wohin die Leute gehen werden? Bestimmt nicht nach Gambia.

    Merkel hat der Bundesrepublik einen weiteren Nagel in den Sarg gehauen. Die Frau hat mittlerweile gar keine Skrupel mehr. Die scheißt auf unser Land!
    Das ist doch laut Merkels Aussage nun uninteressant ^^
    Da bei einer 2/3 Mehrheit, auch das restliche 1/3 den Pakt anerkennen und ausführen muss!
    Also auch ISrael/USA/Polen/Österreich u.s.w !
    MEHRHEITSENTSCHEID!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #152
    Premiumuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 17:18
    Beiträge
    1.949
    Themen
    67

    Erhalten
    1.898 Tops
    Vergeben
    199 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    die Aussage, das der Migrationspakt per 2/3 Mehrheit nun für Alle UN Mitgliedsstaaten bindend sein soll,
    find ick im Moment interessanter, mal abwarten wie sich jene Länder nun äußern welche die Unterschrift verweigerten ^^
    Was Merkel in ihrem Größenwahn behauptet, ist sowieso uninteressant.

    Die Frau hat den Bezug zur Realität schon vor Jahren verloren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  3. #153
    Premiumuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 17:18
    Beiträge
    1.949
    Themen
    67

    Erhalten
    1.898 Tops
    Vergeben
    199 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2462 Post(s)

    Standard

    Hier eine Stellungnahme zum Entscheid des Bundesverfassungsgerichts eine Untersuchung von Merkels Grenzöffnung abzuweisen.

    Damit kann der UN Migrationspakt kommen!

    https://vera-lengsfeld.de/2019/02/15...ng-des-bverfg/

    Man muss es den linksextremen Globalisten schon lassen. In Deutschland wurden alle wichtigen Stellen sauber infiltriert. Die Front ist befestigt und es gibt kein hindurchkommen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  4. #154
    Psw-Kenner Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 16:53
    Beiträge
    2.159
    Themen
    13

    Erhalten
    1.616 Tops
    Vergeben
    369 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    1994 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Hier eine Stellungnahme zum Entscheid des Bundesverfassungsgerichts eine Untersuchung von Merkels Grenzöffnung abzuweisen.

    Damit kann der UN Migrationspakt kommen!

    https://vera-lengsfeld.de/2019/02/15...ng-des-bverfg/

    Man muss es den linksextremen Globalisten schon lassen. In Deutschland wurden alle wichtigen Stellen sauber infiltriert. Die Front ist befestigt und es gibt kein hindurchkommen.
    Die letzte Bastion des Rechts hat alle Tricks und Spitzfindigkeiten aufgewendet die juristisch möglich waren, um die Bundesregierung nicht einmal zu zwingen ihre Entscheidung von 2015 zu erklären. Nun ja, mit dem Merkel - nahem Vosskuhle wundert mich das nicht, der Nachfolger soll wohl noch weniger unabhängig sein.

    Was solls, ich hab mich schon lange vom Gedanken getrennt, man könne über die Gewaltenteilung noch etwas erreichen. Links zwo drei vier. . . . voran im Gleichschritt. Ändern kann nur ein anderes politisches Kräfteverhältnis noch etwas, dazu müsste der Michel aber aufwachen, dummerweise schläft er tief. * Ratlosigkeit.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  5. #155
    Premiumuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 17:18
    Beiträge
    1.949
    Themen
    67

    Erhalten
    1.898 Tops
    Vergeben
    199 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Die letzte Bastion des Rechts hat alle Tricks und Spitzfindigkeiten aufgewendet die juristisch möglich waren, um die Bundesregierung nicht einmal zu zwingen ihre Entscheidung von 2015 zu erklären. Nun ja, mit dem Merkel - nahem Vosskuhle wundert mich das nicht, der Nachfolger soll wohl noch weniger unabhängig sein.

    Was solls, ich hab mich schon lange vom Gedanken getrennt, man könne über die Gewaltenteilung noch etwas erreichen. Links zwo drei vier. . . . voran im Gleichschritt. Ändern kann nur ein anderes politisches Kräfteverhältnis noch etwas, dazu müsste der Michel aber aufwachen, dummerweise schläft er tief. * Ratlosigkeit.
    Jup. Deshalb schreibe ich ja seit geraumer Zeit, dass der Zug abgefahren ist.

    Man kann sich jetzt nur noch zurücklehnen, anschnallen und hoffen, dass man den Crash ohne größere Schäden überlebt.

    Einen Richtungswechsel wird es mit dieser Regierung und diesem Volk nicht geben.

    Da muss man auch mal Demokrat sein und dem politischen Gegner gratulieren! Deutschland hat sich für die Auflösung von Grenzen und für die bedingungslose Migration entschieden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

Ähnliche Themen

  1. Global Compact on Migration (Globalen Flüchtlings- und Migrationspakt)
    Von BerndDasBrot im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 14:11
  2. Ostern global
    Von Anarchist im Forum Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2017, 11:28
  3. Compact TV
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 02:15
  4. Migration Deutschland....
    Von DerTuerke im Forum Gesellschaft
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 14:25
  5. Global Consciousness Project
    Von oloool im Forum Religionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 18:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben