+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:36
    Beiträge
    13.899
    Themen
    445

    Erhalten
    5.926 Tops
    Vergeben
    4.868 Tops
    Erwähnungen
    211 Post(s)
    Zitate
    10665 Post(s)

    Standard Riesendemos gegen rechts nur deutsches Phänomen?

    Der Kampf gegen Nationalstolz und gegen die Liebe zur althergebrachten Familie ist den Deutschen ins Blut gebrannt, heutzutage.

    Fast wöchentlich findet "Demos gegen Rassismus" statt, in Hamburg sollen heute 50.000 Biodeutsche an so einem Ding teilnehmen, ausländerfrei praktisch.

    Ich bin nicht informiert : Gibt es ähnliches auch in anderen Länder Europas? So fanatisch wie in der brd?
    Wer weiss das??

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Wenn es überhaupt noch ein Lebensmodell gibt, das unserer gegenwärtigen Führungsschicht echte Angst einjagt, dann ist das die wirtschaftlich unabhängige, gebildete, kinderreiche, christlich orientierte Großfamilie, die ihre Kinder selbst erzieht und sich in keiner Weise von Staat und Medien hineinreden und bevormunden lässt.“ (JÖRG SCHÖNBOHM)

  2. #2
    Premiumuser + Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:59
    Beiträge
    1.998
    Themen
    197

    Erhalten
    1.076 Tops
    Vergeben
    1.052 Tops
    Erwähnungen
    29 Post(s)
    Zitate
    1944 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Der Kampf gegen Nationalstolz und gegen die Liebe zur althergebrachten Familie ist den Deutschen ins Blut gebrannt, heutzutage.

    Fast wöchentlich findet "Demos gegen Rassismus" statt, in Hamburg sollen heute 50.000 Biodeutsche an so einem Ding teilnehmen, ausländerfrei praktisch.

    Ich bin nicht informiert : Gibt es ähnliches auch in anderen Länder Europas? So fanatisch wie in der brd?
    Wer weiss das??
    die Demos können die sich sparen, es wird immer je nach Land,10-60 % Rechte geben ...Polen, USA usw. sind es halt 60 % ... ?
    in Deutschland schätze ich maximal 10 %, die AFD verstehe ich nicht als Rechts, bzw. absolut nicht als Nazis ... dazu haben die das Zeug gar nicht ...die AFD ist eine reine Wutbürger-Partei ... welche demnächst Dank Merkel, Roth, Nahles ... sehr sehr viele Stimmen bekommen wird.
    Jo, und daraus machen dann halt die Beleidigten Nichtgewählten Nazis ... anstatt Bürgernahe Politik zu betreiben ... schwingen die gegen die eigenen Leute die Nazi Keule ...
    so blöd sind diese Politiker schon ... sie wurden vom Steuerzahler bezahlt um zu Dienen > fühlen sich aber als Herrscher ... kein Wunder bei diesen Diäten, das sollte der Bürger auch ändern ... die Schweiz / Österreich haben es vor gemacht ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 17:28
    Beiträge
    4.398
    Themen
    220

    Erhalten
    3.622 Tops
    Vergeben
    366 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    4879 Post(s)

    Standard

    Demos gegen Rassismus sind ja nicht verkehrt, das Problem ist das alles als "Rassismus" gebranntmarkt wird was der totalen Immigration ohne jegliche Bedingungen entgegen steht.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Premiumuser Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    17.02.2019 um 14:45
    Beiträge
    3.718
    Themen
    17

    Erhalten
    2.352 Tops
    Vergeben
    3.108 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2911 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Der Kampf gegen Nationalstolz und gegen die Liebe zur althergebrachten Familie ist den Deutschen ins Blut gebrannt, heutzutage.

    Fast wöchentlich findet "Demos gegen Rassismus" statt, in Hamburg sollen heute 50.000 Biodeutsche an so einem Ding teilnehmen, ausländerfrei praktisch.

    Ich bin nicht informiert : Gibt es ähnliches auch in anderen Länder Europas? So fanatisch wie in der brd?
    Wer weiss das??
    Kommt auch darauf an, was andere Regierungen den Demonstranten bezahlen. In Amerika beschwerten sich kürzlich die Linken, dass sie im Gegensatz zu den 45,- Euro/Demo-Tag für die Linken in Deutschland nur 15,- Euro/Demo-Tag erhalten.

    Kann man ja verstehen, nur 15,- Euro für ´ne Demoteilnahme gegen rechts - da kann einem schon die Lust vergehen...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    #WIRSINDNOCHMEHR


    Ohne Friedensvertrag keinen Frieden * Flüchtlinge??? * Meuthen: EU + Target2 * Aaron Russo: Hintergründe

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  5. #5
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 14:55
    Beiträge
    5.055
    Themen
    25

    Erhalten
    3.119 Tops
    Vergeben
    2.757 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3606 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Kommt auch darauf an, was andere Regierungen den Demonstranten bezahlen. In Amerika beschwerten sich kürzlich die Linken, dass sie im Gegensatz zu den 45,- Euro/Demo-Tag für die Linken in Deutschland nur 15,- Euro/Demo-Tag erhalten.

    Kann man ja verstehen, nur 15,- Euro für ´ne Demoteilnahme gegen rechts - da kann einem schon die Lust vergehen...
    Und ein paar auf die Fresse gibt's umsonst obendrauf...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

Ähnliche Themen

  1. Eine gymnasiale Klassenfahrt gegen rechts, die ist toll!!!
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 14:03
  2. Tatort: Schule - Wo Kampf gegen rechts auf Bildungsverweigerung und Dummheit trifft
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 09:14
  3. Phänomen "Manspreading"
    Von pzjgkp200 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 17:55
  4. „Mein Kampf gegen Rechts“
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 15:31
  5. BRD->deutsches Reich
    Von MaBu im Forum Geschichte
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben