Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
...

Ds Mädchen hat mit ihren Zeilen mehr Zivilcourage gezeigt, als diese ganze verlogene Gesellschaft aus 'Eliten', Schowbiz, Kirchen und Gewerkschagften. Im kleinen Finger hat sie mehr Mut und Courage als das gesamte Pack aus der Blockpartei CDUSPDCSUGRÜNFDPLINKE zusammen.

Die junge Dame hat mehr Eier als die gesamten feigen und derangierten Besucher von #wirsindmehr zusammengenommen.

Wie findet ihr diese tolle junge Dame?
Das Aggressionspotential unserer angeblich so zivilisierten Gesellschaft
schätze ich höher ein als das vieler anderer, in denen Eskalationen
nicht zum Wohle der Rechtswirtschaft geraten
sondern unter Umständen mit einem Messer erledigt werden.

Dass der überforderte Mensch in seiner Dummheit
gerne nur wahrnimmt, was ihn direkt stört
und ihm Wohlgefühle streitig machen könnte,
ist hinlänglich bekannt. Die Intelligenteren versuchen jedenfalls,
sich daraus entwickelnde Konflikte und Gewalteskalationen zu verhindern
und rechtzeitig so klug zu differenzieren, dass nichts anbrennen muss.

Das man einer jungen Frau klarmacht,
dass sie aufgrund aggressiver Reaktionen von Gutmenschen,
die ihre Gesellschaft ausgebeutet haben
nicht ein ganzes Volk zu Stressmördern machen kann,
gehört zu entsprechenden Eskalationsma§nahmen.

Die Masse hat sich schon immer gerne Emotionen hingegeben
und über Wahrnehmungseinschränkungen
in völkerübergreifende Konflikte treiben lassen von Despoten.
Solange aber Leute, die eine Reizüberflutung durch Flüchtlinge beklagen,
sich einen Schei§dreck um wirklich mehr Gerechtigkeit kümmern,
haben sie wohl auch was anderes in der Hose als Eier.