+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    routiniertes Forenmitglied
    SAHD hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    05.02.2012
    Zuletzt online
    14.10.2018 um 15:02
    Beiträge
    115
    Themen
    18

    Erhalten
    17 Tops
    Vergeben
    66 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    123 Post(s)

    Standard Von Alphas und Omegas

    Von Alphas und Omegas

    Bei Tieren, die in Rudeln oder Herden leben, gibt es eine ganz klare soziale Rangordnung. Es werden in dieser Rangordnung genau vier Tier-Typen unterschieden. Das Alphatier, das Betatier, das Gammatier und das Omegatier. Jeder dieser Typen zeigt ein bestimmtes Verhalten innerhalb der Gruppe.
    Die Einordnung in die vier Typen, lässt sich auch auf uns Menschen übertragen. Es gibt also Alphamenschen, Betamenschen, Gammamenschen und Omegamenschen.
    Was für ein Typ bist du?

    Beschreibung der einzelnen Typen nach Raoul Schindler:
    Alpha-Position�Der Führer der Gruppe repräsentiert die Gruppe in ihrer Dynamik nach außen. Es lässt sich oft nach Alpha 1, der Beliebteste und Alpha 2, der Tüchtigste differenzieren.
    Gamma Position�Der Mitläufer taucht in der Kollektivität der Gruppe unter. Gammas identifizieren sich kompromisslos mit Alpha, da aus ihnen das Alpha entwachsen ist.
    Omega Position�Der Sündenbock oder Querulant vereint die negativen Projektionen der Gruppe auf sich. Es kann aber auch derjenige sein, der gegen Alpha revoltiert und dessen Platz einnehmen möchte, auch kann er mit den Gegnern der Gruppe sympathisieren.
    Beta-Position�Der Fachmann der Gruppe ist neutral, oft unabhängiger als Alpha und legitimiert seine Stellung eher durch Leistung als durch Persönlichkeit. Er versteht sich oft gut mit Alpha, kann aber auch schnell sein Konkurrent werden.
    In welcher Position siehst du dich?



    Ich bin der Sigma.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:53
    Beiträge
    1.764
    Themen
    7

    Erhalten
    1.027 Tops
    Vergeben
    924 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1087 Post(s)

    Standard

    Mich interessiert herzlich wenig wie der einzelne sich im Bezug auf gruppendynamische Prozesse einordnet.
    Rangdynamische Positionen wird man in jeder Schulklasse finden
    (mir ist aufgefallen, das zb. bei Klassentressen, selbst nach Jahrzehnten, jeder wieder seine Position einnimmt. Egal ob er sie sich erarbeiten hat oder ob sie ihm zugewiesen wurde.)

    Wichtiger scheint mir, daß, obwohl (oder gerade deswegen) man die Gruppendynamischen Prozesse kennt, und den Begriff der Sozialen Gruppe, man diese Erkenntnisse nutzt um eine Gruppe systematisch zu zerstören.
    Und zwar die Gruppe, aus der man selber stammt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 16:13
    Beiträge
    27.234
    Themen
    3

    Erhalten
    9.725 Tops
    Vergeben
    5.988 Tops
    Erwähnungen
    469 Post(s)
    Zitate
    24581 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SAHD Beitrag anzeigen
    Von Alphas und Omegas

    Bei Tieren, die in Rudeln oder Herden leben, gibt es eine ganz klare soziale Rangordnung. Es werden in dieser Rangordnung genau vier Tier-Typen unterschieden. Das Alphatier, das Betatier, das Gammatier und das Omegatier. Jeder dieser Typen zeigt ein bestimmtes Verhalten innerhalb der Gruppe.
    Die Einordnung in die vier Typen, lässt sich auch auf uns Menschen übertragen. Es gibt also Alphamenschen, Betamenschen, Gammamenschen und Omegamenschen.
    Was für ein Typ bist du?
    Ich vergleiche mich nicht mit Tieren und aus Rudeln halte ich mich grundsätzlich raus, ich bin Einzelkämpfer, koche mein Süppchen selber, zuhause habe ich das Sagen, jedenfalls bemüht sich meine Frau mir den Eindruck zu vermitteln.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  4. #4
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:10
    Beiträge
    4.470
    Themen
    27

    Erhalten
    1.239 Tops
    Vergeben
    2.296 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    4486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SAHD Beitrag anzeigen
    Von Alphas und Omegas

    Bei Tieren, die in Rudeln oder Herden leben, gibt es eine ganz klare soziale Rangordnung. Es werden in dieser Rangordnung genau vier Tier-Typen unterschieden. Das Alphatier, das Betatier, das Gammatier und das Omegatier. Jeder dieser Typen zeigt ein bestimmtes Verhalten innerhalb der Gruppe.
    Die Einordnung in die vier Typen, lässt sich auch auf uns Menschen übertragen. Es gibt also Alphamenschen, Betamenschen, Gammamenschen und Omegamenschen.
    Was für ein Typ bist du?

    Beschreibung der einzelnen Typen nach Raoul Schindler:
    Alpha-Position�Der Führer der Gruppe repräsentiert die Gruppe in ihrer Dynamik nach außen. Es lässt sich oft nach Alpha 1, der Beliebteste und Alpha 2, der Tüchtigste differenzieren.
    Gamma Position�Der Mitläufer taucht in der Kollektivität der Gruppe unter. Gammas identifizieren sich kompromisslos mit Alpha, da aus ihnen das Alpha entwachsen ist.
    Omega Position�Der Sündenbock oder Querulant vereint die negativen Projektionen der Gruppe auf sich. Es kann aber auch derjenige sein, der gegen Alpha revoltiert und dessen Platz einnehmen möchte, auch kann er mit den Gegnern der Gruppe sympathisieren.
    Beta-Position�Der Fachmann der Gruppe ist neutral, oft unabhängiger als Alpha und legitimiert seine Stellung eher durch Leistung als durch Persönlichkeit. Er versteht sich oft gut mit Alpha, kann aber auch schnell sein Konkurrent werden.
    In welcher Position siehst du dich?



    Ich bin der Sigma.
    Beta bin ich.Frei und unabhängig.Von meiner Lebensleistung lebt meine Gruppe.Sternzeichen Schütze.Da klappt eben alles.Grüße aus dem schönen München.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben