+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90
  1. #1
    Positivdenker Psw-Kenner
    fallrohr hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fallrohr
    beordeter Reservist
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 12:20
    Beitrge
    532
    Themen
    43

    Erhalten
    318 Tops
    Vergeben
    124 Tops
    Erwhnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    444 Post(s)

    Standard Grndung der jafd

    Juden in der Alternative fr Deutschland.

    AfD-Mitglieder jdischen Glaubens wollen eine Vereinigung grnden. Es gebe keinen Widerspruch zwischen der Religion und der Partei. Bei jdischen Gemeinden lst das Befremden aus.

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-mai...-15800593.html

    Ich finde es Ok, wenn mglichst viele jdische Mitbrger Mitglieder der AfD sind oder werden und so dem <Raute-Staat> deutlich zeigen, aus welchen Ecken der Antisemitismus tatschlich kommt.Die AfD-Politiker sind keine jungfrulichen Auerirdischen. Sie stammen aus der deutschen Gesellschaft und haben alle eine Vorgeschichte. Seit sie im Bundestag vertreten sind haben sie aus meiner Sicht mehr Gutes getan als alle anderen zusammen. Sie vertreten die aus meiner Sicht richtigen Positionen. Das ist mehr als ich von jeder anderen Partei sagen kann. Solange wir keine grundstzlich andere Regierungsform haben, mssen wir darauf vertrauen, dass ausreichend viele der in den Bundestag gewhlten Politiker in unserem Sinne handeln. Wenn die AfD-Politiker - so wie Sie das vermutlich meinen - ein Teil des Merkel-Systems sind, dann haben wir alle schlechte Karten. Dann wrde buchstblich niemand unsere deutschen Interessen vertreten. Solange wir dies aber nicht sicher wissen bleibt nur die Hoffnung, dass das in die AfD gesetzte Vertrauen nicht enttuscht wird. Die Blockparteien haben mein Vertrauen jedenfalls vollstndig verspielt. Entweder die AfD ist gut oder wir sind am A**ch.

    7 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gru fallrohr.

    Kein Gesprchsbedarf mit
    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle

  2. #2
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beitrge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.527 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwhnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7597 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Juden in der Alternative fr Deutschland.

    AfD-Mitglieder jdischen Glaubens wollen eine Vereinigung grnden. Es gebe keinen Widerspruch zwischen der Religion und der Partei. Bei jdischen Gemeinden lst das Befremden aus.

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-mai...-15800593.html

    Ich finde es Ok, wenn mglichst viele jdische Mitbrger Mitglieder der AfD sind oder werden und so dem <Raute-Staat> deutlich zeigen, aus welchen Ecken der Antisemitismus tatschlich kommt.Die AfD-Politiker sind keine jungfrulichen Auerirdischen. Sie stammen aus der deutschen Gesellschaft und haben alle eine Vorgeschichte. Seit sie im Bundestag vertreten sind haben sie aus meiner Sicht mehr Gutes getan als alle anderen zusammen. Sie vertreten die aus meiner Sicht richtigen Positionen. Das ist mehr als ich von jeder anderen Partei sagen kann. Solange wir keine grundstzlich andere Regierungsform haben, mssen wir darauf vertrauen, dass ausreichend viele der in den Bundestag gewhlten Politiker in unserem Sinne handeln. Wenn die AfD-Politiker - so wie Sie das vermutlich meinen - ein Teil des Merkel-Systems sind, dann haben wir alle schlechte Karten. Dann wrde buchstblich niemand unsere deutschen Interessen vertreten. Solange wir dies aber nicht sicher wissen bleibt nur die Hoffnung, dass das in die AfD gesetzte Vertrauen nicht enttuscht wird. Die Blockparteien haben mein Vertrauen jedenfalls vollstndig verspielt. Entweder die AfD ist gut oder wir sind am A**ch.
    es wird ihnen nix anderes brig bleiben , denn die jetzige regierung wird sie net schtzen
    es sei denn sie laufen so rum
    16-04-04-Jerusalem-Straenbahn-WAT_6246.jpg

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    ERKENNE

  3. #3


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:39
    Beitrge
    11.395
    Themen
    1

    Erhalten
    3.340 Tops
    Vergeben
    329 Tops
    Erwhnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8015 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Juden in der Alternative fr Deutschland.

    AfD-Mitglieder jdischen Glaubens wollen eine Vereinigung grnden. Es gebe keinen Widerspruch zwischen der Religion und der Partei. Bei jdischen Gemeinden lst das Befremden aus.

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-mai...-15800593.html

    Ich finde es Ok, wenn mglichst viele jdische Mitbrger Mitglieder der AfD sind oder werden und so dem <Raute-Staat> deutlich zeigen, aus welchen Ecken der Antisemitismus tatschlich kommt.Die AfD-Politiker sind keine jungfrulichen Auerirdischen. Sie stammen aus der deutschen Gesellschaft und haben alle eine Vorgeschichte. Seit sie im Bundestag vertreten sind haben sie aus meiner Sicht mehr Gutes getan als alle anderen zusammen. Sie vertreten die aus meiner Sicht richtigen Positionen. Das ist mehr als ich von jeder anderen Partei sagen kann. Solange wir keine grundstzlich andere Regierungsform haben, mssen wir darauf vertrauen, dass ausreichend viele der in den Bundestag gewhlten Politiker in unserem Sinne handeln. Wenn die AfD-Politiker - so wie Sie das vermutlich meinen - ein Teil des Merkel-Systems sind, dann haben wir alle schlechte Karten. Dann wrde buchstblich niemand unsere deutschen Interessen vertreten. Solange wir dies aber nicht sicher wissen bleibt nur die Hoffnung, dass das in die AfD gesetzte Vertrauen nicht enttuscht wird. Die Blockparteien haben mein Vertrauen jedenfalls vollstndig verspielt. Entweder die AfD ist gut oder wir sind am A**ch.
    "J" verbindet man meist mit "jung/e", "Jugend" etc.
    wieso heit es nicht "Jid_AfD" (Juden in der AfD)

    vielleicht grnden sie noch eine "kafd" (katholische AfD), wobei ich eher die Abkrzung "Kid_Afd" (Katholikenin der AfD) hat dann noch zustzliche Assimilationen.....

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:00
    Beitrge
    4.812
    Themen
    27

    Erhalten
    1.326 Tops
    Vergeben
    2.392 Tops
    Erwhnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4851 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    "J" verbindet man meist mit "jung/e", "Jugend" etc.
    wieso heit es nicht "Jid_AfD" (Juden in der AfD)

    vielleicht grnden sie noch eine "kafd" (katholische AfD), wobei ich eher die Abkrzung "Kid_Afd" (Katholikenin der AfD) hat dann noch zustzliche Assimilationen.....
    Das jdische Element hat groe Vorteile beim Anmieten von Versammlungslokalen, die der AfD meist verwehrt werden.Die jdischen Parteimitglieder reden mit den Gastwirten.Keiner wird der AfD den Zutritt verweigern aus Angst vor dem Vorwurf des Antisemitismus.

    3 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  5. #5
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beitrge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.527 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwhnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7597 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Das jdische Element hat groe Vorteile beim Anmieten von Versammlungslokalen, die der AfD meist verwehrt werden.Die jdischen Parteimitglieder reden mit den Gastwirten.Keiner wird der AfD den Zutritt verweigern aus Angst vor dem Vorwurf des Antisemitismus.
    am besten noch auf jiddisch

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    ERKENNE

  6. #6
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:00
    Beitrge
    4.812
    Themen
    27

    Erhalten
    1.326 Tops
    Vergeben
    2.392 Tops
    Erwhnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4851 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    am besten noch auf jiddisch
    Das nennt man dann Chuzpe.Von Israel lernen, heit siegen lernen!

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #7


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:39
    Beitrge
    11.395
    Themen
    1

    Erhalten
    3.340 Tops
    Vergeben
    329 Tops
    Erwhnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8015 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Das jdische Element hat groe Vorteile beim Anmieten von Versammlungslokalen, die der AfD meist verwehrt werden.Die jdischen Parteimitglieder reden mit den Gastwirten.Keiner wird der AfD den Zutritt verweigern aus Angst vor dem Vorwurf des Antisemitismus.
    Da geb ich dir vollkommen recht....

    Dieses "j"
    schtzt die AfD vor links-grn-versifften und von VolksVerrterParteien bezahlten Radikalen besser als 1.000 Polizisten!

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  8. #8


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:39
    Beitrge
    11.395
    Themen
    1

    Erhalten
    3.340 Tops
    Vergeben
    329 Tops
    Erwhnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8015 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    am besten noch auf jiddisch
    Wusstest Du, das "Jiddisch" sehr stark der deutschen Sprache hnelt?

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beitrge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.527 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwhnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7597 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Wusstest Du, das "Jiddisch" sehr stark der deutschen Sprache hnelt?
    es ist eine gemanische sprache, ja ich kenne sie ganz gut.man kann sie gut verstehen wenn man konzentriert liest oder hrt

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    ERKENNE

  10. #10
    Stammuser

    Registriert
    09.09.2017
    Zuletzt online
    14.10.2018 um 21:31
    Beitrge
    227
    Themen
    1

    Erhalten
    106 Tops
    Vergeben
    43 Tops
    Erwhnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    194 Post(s)

    Standard

    Es ist eine "klassische" Bewegung von der Seite der Judischen Mitburger. Die wissen das Ende von grossen Perteien kommt und positionieren sich um so viel Macht wie moeglich zu gewinnen. So war es frueher in Ostblock Laender wo die kommunistischen Parteien und Sicherheit Apparat dominierten.....

    2 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Petry-Vertrauter besttigt Grndung der "Blauen Partei"
    Von Andreas1975 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 01:20
  2. Grndung einer Partei
    Von ierf im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 19:29
  3. Grndung einer Anti-Homo-Union
    Von SvenM im Forum Gesellschaft
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 19:06
  4. Grndung einer neuen Partei - die CSPD
    Von aristo im Forum Politische konomie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 22:33
  5. 7. Oktober 1949 - Grndung der DDR
    Von Timirjasevez im Forum Geschichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 23:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben