+ Antworten
Seite 49 von 49 ErsteErste ... 39474849
Ergebnis 481 bis 485 von 485
  1. #481
    beurlaubt Premiumuser +

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:09
    Beiträge
    6.635
    Themen
    18

    Erhalten
    1.367 Tops
    Vergeben
    55 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    4765 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es kaum noch Barsche im Victoriasee. Natürlich gibt es kaum noch Fische vor Nigeria.
    .. aber was hier verschwiegen wird und nicht benannt wird , daß die eigenen heimischen Fischerboote der Afrikaner die eigenen Meere leer gefischt haben , weil nämlich auf Grund von Hungersnöten viele Afrikaner an die Küsten gezogen sind und sich durch Fischfang ernährt haben und dadurch viel zu viel Fisch gefangen haben ... ... man sollte nicht immer den Lügenmärchen der Presse glauben , die da ständig behauptet , die Europäer würden den Afrikaner den ganzen Fisch wegfangen und die müßten nun vor Hunger sterben , daß ist die größte Lüge und ihr glaubt es auch noch !!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Politikqualle (08.10.2018 um 00:15 Uhr)

  2. #482
    beurlaubt

    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    03.02.2019 um 08:04
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.806 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard

    Heute etwas AfDFaschistenFreßliebe vom Feinsten:



    Lieber beim "Teufel" fressen als im Ostschützengraben verhungern:-))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #483
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    5.631
    Themen
    27

    Erhalten
    1.667 Tops
    Vergeben
    2.719 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    5739 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Heute etwas AfDFaschistenFreßliebe vom Feinsten:



    Lieber beim "Teufel" fressen als im Ostschützengraben verhungern:-))

    kh
    Ganz schlechtes Fake-Bild.Schau, wie maßstabsungetreu der Körper ins Bild gesetzt wurde.Verfolge die Linien an der Silhouette.Fake auf Kindergartenniveau.Du kannst es doch besser.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  4. #484
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:35
    Beiträge
    2.166
    Themen
    8

    Erhalten
    1.275 Tops
    Vergeben
    1.116 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1315 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. aber was hier verschwiegen wird und nicht benannt wird , daß die eigenen heimischen Fischerboote der Afrikaner die eigenen Meere leer gefischt haben , weil nämlich auf Grund von Hungersnöten viele Afrikaner an die Küsten gezogen sind und sich durch Fischfang ernährt haben und dadurch viel zu viel Fisch gefangen haben ... ... man sollte nicht immer den Lügenmärchen der Presse glauben , die da ständig behauptet , die Europäer würden den Afrikaner den ganzen Fisch wegfangen und die müßten nun vor Hunger sterben , daß ist die größte Lüge und ihr glaubt es auch noch !!

    Wieviel Afrikaner durchstreiften über Hunderttausende von Jahren die afrikanischen Steppen vor der Ankunft der Europäer ?
    Konnten sie sich innerhalb dieses langen Zeitraumes wesentlich vermehren oder blieb ihre Anzahl in etwa gleich ?
    Wieviel Kinder der Eingeborenen starben ohne das irgendwer sie gezählt hätte, ohne das irgend wer sich schuldig bekannt hätte ?
    Oder konnten sie sich erst nach der Ankunft der Europäer so stark vermehren und wenn ja warum ?

    Man kann den Europäern vieles vorwerfen, am meisten muß man ihnen vorwerfen, dem Afrikaner beigebracht zu haben, wie man Ackerbau betreibt
    mit dem man mehr Menschen ernähren kann.
    Und seinen verqueren Humanismus muß man ihm vorwerfen, mit dem man Menschen in Gegenden der Welt durchgefüttert hat,
    die sich selbst, in dieser Zahl, nie selbst hätten ernähren können.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #485
    beurlaubt Premiumuser +

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:09
    Beiträge
    6.635
    Themen
    18

    Erhalten
    1.367 Tops
    Vergeben
    55 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    4765 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von brauchenix Beitrag anzeigen
    Wieviel Afrikaner durchstreiften über Hunderttausende von Jahren die afrikanischen Steppen vor der Ankunft der Europäer ? .
    Anfang des 1900 Jahrhunderts ca. 130 Millionen jetzt ca. 1,30 Milliarden ...
    Zitat Zitat von brauchenix Beitrag anzeigen
    Oder konnten sie sich erst nach der Ankunft der Europäer so stark vermehren und wenn ja warum ?
    .
    .. Medizin vor allen Dingen , denn die Geburtensterblichkeit lag früher wesentlich höher ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Horst Seehofers Masterplan zur Migration
    Von Nora im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 00:56
  2. Geht es langsam los mit der Migration?
    Von denmarkisbetter im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 23.07.2017, 11:43
  3. Strategisch angelegte Migration als Kriegswaffe
    Von Dirtyharry im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 04:21
  4. Die Migration läuft falsch?
    Von Johannes der Gesandte im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 16:39
  5. Migration Deutschland....
    Von DerTuerke im Forum Gesellschaft
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben