+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56
  1. #41


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:04
    Beiträge
    11.645
    Themen
    1

    Erhalten
    3.433 Tops
    Vergeben
    343 Tops
    Erwähnungen
    148 Post(s)
    Zitate
    8210 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bluetie Beitrag anzeigen
    jwatch

    los Kollegen, Arsch hoch und ab nach Wiesbaden. Wir lassen unser Andenken an unsere Schwester Susanne von rotlackierten Faschisten nicht beschmutzen.
    Unsere Rot lackierte Faschisten nennt man auch "Links-Grün-Versiffte"

    In Chemnitz gabs ne Demo mit ähnlichem Thema,
    nur dass es sich um einen Mann handelte, dessen Bruder gleich mit der Nazikeule in die "rechte Ecke" geschoben wurde....
    in Köthen wurde auf der Gedenkstätte des Mordes von unseren Rot-Grün-Politikern mit Selfies in Party-Laune gefeiert
    und eine Demo gegen Rächtz und einer "wir sind mehr"-Stimmung von Kirchen, Gewerkschaften und und und veranstaltet!

    Mal schaun, wie sich in Wiebaden die Medien und Politik verhalten werden!

    Wird eine Dreckschleuder wie bei Lisa in Berlin in Gang gebracht?
    Wird vielleicht die Presse alles relativieren und den Sachverhalt verschleiern, weil es ja "NUR ein DE-Mädchen" war,
    Werden die Mörder später mit Bewährungsstrafe davonkommen?

    Man sollte da auf Medien und Politik ein "Auge werfen",

    um die Unterschiede zwischen Deutsch und Deutsch erkennen zu können!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Problemmanager (19.09.2018 um 02:25 Uhr)

  2. #42
    Premiumuser +

    Registriert
    16.11.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:32
    Beiträge
    1.502
    Themen
    1

    Erhalten
    829 Tops
    Vergeben
    106 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1272 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Ganz so ist es ja nun nicht.
    Damals in Hamburg hat man die linksextreme Gewalt auch nicht verharmlost!
    Natürlich nicht, man hat aber ganz eindeutig und über die Medien multipliziert, das bitteschön die Linksextremen von den Linken, Grünen und Gewerkschaften etc. zu trennen wären, trotz teilweiser gemeinsamer Unterschriften unter dem Demoaufrufen und gemeinsamer Veranstaltungen die später eskalierten. Da standen die Medien stand by um den bundesdeutschen TV Seher zu definieren, das die Gewaltakte natürlich nicht Links sind.
    Was die Medien seit Chemnitz vollbracht haben ist das pure Gegenteil, das ist der Fakt und alle könnten es nachvollziehen.
    busse

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #43
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:31
    Beiträge
    11.286
    Themen
    112

    Erhalten
    4.413 Tops
    Vergeben
    4.218 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    8298 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    ...und nicht zu unterschätzen das arbeitsfaule linke Dreckspack, das jegliche Lebensbereiche, egal ob nun Politik, Wirtschaft, Medien usw., unterwandert hat. Dagegen kann nicht einmal ein Millionenheer von Fluchtsimulanten anstinken.

    Ja der Nutzen des deutschen Volkes wird wirklich gemehrt...
    Nee nicht linke mehr christlich islamisches Dreckspack ist schuld .
    Das lädt auch noch den Erdogahn ein um in Köln ein neues Terroristenausbildungszentrum , gebaut mit Steuermitteln einzuweihen !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli

  4. #44
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:58
    Beiträge
    12.948
    Themen
    408

    Erhalten
    5.463 Tops
    Vergeben
    4.497 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9912 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Nee nicht linke mehr christlich islamisches Dreckspack ist schuld .
    Das lädt auch noch den Erdogahn ein um in Köln ein neues Terroristenausbildungszentrum , gebaut mit Steuermitteln einzuweihen !
    Ihr geht ja auch alle brav und ehrlich und viel und noch mehr arbeiten , als gäbe es kein morgen. Ist ja logisch, dass damit der Islam und seine Ausbreitung finanziert werden kann, die Unternehmer wollen das ja in besonderem Maße selber.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (01.10.2018 um 12:01 Uhr)
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  5. #45
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:58
    Beiträge
    12.948
    Themen
    408

    Erhalten
    5.463 Tops
    Vergeben
    4.497 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9912 Post(s)

    Standard

    Heute sollen in Europa 5 Mio Menschen gegen Nationalstaatenund Vaterlandsverbundenheit auf die Strasse gehen in 50 Städten, die absolut meisten Demoteilnehmer werden anteilsmäßig in der gesamten brd erwartet, bis zu 100.000 allein in Berlin. Von den europaweit 50 Städten legen die( anteilsmässig auf ein Land bezogenen) meisten in der brd, i dem Land also, in dem Antipatriotismus der neue Nationalismus ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (13.10.2018 um 07:26 Uhr)
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  6. #46
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:58
    Beiträge
    5.058
    Themen
    5

    Erhalten
    1.989 Tops
    Vergeben
    12.673 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    4937 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von busse Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, man hat aber ganz eindeutig und über die Medien multipliziert, das bitteschön die Linksextremen von den Linken, Grünen und Gewerkschaften etc. zu trennen wären, trotz teilweiser gemeinsamer Unterschriften unter dem Demoaufrufen und gemeinsamer Veranstaltungen die später eskalierten. Da standen die Medien stand by um den bundesdeutschen TV Seher zu definieren, das die Gewaltakte natürlich nicht Links sind.
    Was die Medien seit Chemnitz vollbracht haben ist das pure Gegenteil, das ist der Fakt und alle könnten es nachvollziehen.
    busse


    Wäre ich Augenarzt, so würde ich Dir vor allen Dingen eine neue Brille empfehlen. Eine, die auch den Blick und die Wahrnehmung des zur Zeit statt findenden rechten Terror in diesem Land ermöglicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  7. #47
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:58
    Beiträge
    5.058
    Themen
    5

    Erhalten
    1.989 Tops
    Vergeben
    12.673 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    4937 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Unsere Rot lackierte Faschisten nennt man auch "Links-Grün-Versiffte"

    In Chemnitz gabs ne Demo mit ähnlichem Thema,
    nur dass es sich um einen Mann handelte, dessen Bruder gleich mit der Nazikeule in die "rechte Ecke" geschoben wurde....
    in Köthen wurde auf der Gedenkstätte des Mordes von unseren Rot-Grün-Politikern mit Selfies in Party-Laune gefeiert
    und eine Demo gegen Rächtz und einer "wir sind mehr"-Stimmung von Kirchen, Gewerkschaften und und und veranstaltet!

    Mal schaun, wie sich in Wiebaden die Medien und Politik verhalten werden!

    Wird eine Dreckschleuder wie bei Lisa in Berlin in Gang gebracht?
    Wird vielleicht die Presse alles relativieren und den Sachverhalt verschleiern, weil es ja "NUR ein DE-Mädchen" war,
    Werden die Mörder später mit Bewährungsstrafe davonkommen?

    Man sollte da auf Medien und Politik ein "Auge werfen",

    um die Unterschiede zwischen Deutsch und Deutsch erkennen zu können!

    Sag doch einfach deutlich, was Du tatsächlich damit meinst, anstatt hier blutrot und in großen Lettern á la Blöd Zeitung Dein Anliegen zu umschreiben. Sag doch, worin Du den Unterschied zwischen "Deutsch und Deutsch" festmachen willst. Lass mich raten, vielleicht durch Wiedereinführung des Arier Ausweises? Aber Nazi sind wir nicht, nein, auch nicht so ein kleines bissel, gell?!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Orwellhatterecht (13.10.2018 um 07:57 Uhr)
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  8. #48
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:58
    Beiträge
    12.948
    Themen
    408

    Erhalten
    5.463 Tops
    Vergeben
    4.497 Tops
    Erwähnungen
    204 Post(s)
    Zitate
    9912 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Wäre ich Augenarzt, so würde ich Dir vor allen Dingen eine neue Brille empfehlen. Eine, die auch den Blick und die Wahrnehmung des zur Zeit statt findenden rechten Terror in diesem Land ermöglicht.
    Wo, zum Beispiel, gibt es deiner Meinung nach derzeit "rechten Terror" mit Toten und schwer Verletzten? Das, was ich von solchem Terror sehe, ist immer islamisch .

    Sag doch, worin Du den Unterschied zwischen "Deutsch und Deutsch" festmachen willst. Lass mich raten, vielleicht durch Wiedereinführung des Arier Ausweises?
    Den "Arier" würdest du doch gerne aus deiner urdeutschen Herkunft bannen -- klappt aber eben nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

  9. #49
    Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    17.12.2018 um 09:10
    Beiträge
    5.455
    Themen
    26

    Erhalten
    4.113 Tops
    Vergeben
    489 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    5158 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Wäre ich Augenarzt, so würde ich Dir vor allen Dingen eine neue Brille empfehlen. Eine, die auch den Blick und die Wahrnehmung des zur Zeit statt findenden rechten Terror in diesem Land ermöglicht.

    Welchen Terror meinst Du denn?

    Diesen?



    Gruß, hoksila

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #50
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:58
    Beiträge
    5.058
    Themen
    5

    Erhalten
    1.989 Tops
    Vergeben
    12.673 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    4937 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Welchen Terror meinst Du denn?

    Diesen?



    Gruß, hoksila

    Den hier, den Gaudi mit Deinem Luftgewehr kannst Du dagegen daheim in Deiner Hütte abspielen. Aber pass auf, dass es niemand anders sieht, das wäre sonst für Dich extrem lächerlich.

    http://www.ostsee-zeitung.de/Nachric...ution-Chemnitz

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

Ähnliche Themen

  1. AfD-Großdemo
    Von Volkmar im Forum Deutschland
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 17:02
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.09.2018, 18:47
  3. keine Demokratie mehr ?
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 02:23
  4. "Ohne Obergrenze keine Koalition"
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 14:22
  5. Es gibt keine Gesellschaft ohne Unterschicht
    Von aristo im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 16:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben