+ Antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 221 bis 229 von 229
  1. #221
    Premiumuser Avatar von HaddschiUmar

    Registriert
    05.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 04:37
    Beiträge
    1.316
    Themen
    4

    Erhalten
    2.388 Tops
    Vergeben
    2.440 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1252 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    ...
    Da kommst du mit deinem Wendehalsstammtisch, au weia. Ist das ganze Leben so an dir vorbeigelaufen? Haste nicht mal so ein bisserl richtig frische Luft geschnappt? Ist dir nie mal in den Sinn gekommen, das andere Menschen, andere Biographien haben müßen? Oder glaubst du wirklich sie hätten alle auf deinem Donnerbalken ihre Neger abgeseilt? Was bist du nur für ein Einfaltspinsel. ...
    Dochdoch, er hatte mit der DVRK ("Nord-Korea") sogar etwas besseres als die DDR gefunden und wäre gerne dort geblieben,

    so der Dialog unter "Genossen" in einem anderen Tread:
    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    ... Zweitens, wird Nordkorea seit seiner Gründung, mit etwa zwanzigtausend Sanktionen und Blockaden belegt. Dafür ist die Entwicklung, nicht nur fortschrittlich, sondern eine der besten in der Geschichte der Menschheit.
    Drittens: Sind die Kims, Ehrenvorsitzende und damit, wie der Staatsratsvorsitzende der DDR, reine Repräsentationsfiguren. Das merkt man z.b., daß außenpolitische Mitteilungen, fast immer mit einem Bild von Kim Jong Un gezeigt werden. ...
    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Den ausbleibenden gesellschaftlichen Fortschritt in Nordkorea zu erklären mit dem beispiellosen äußeren Druck, wäre teilweise noch nachvollziehbar gewesen.
    Jedoch den jämmerlichen Zustand dortiger Gesellschaft in so ziemlich allen Belangen als "Fortschritt" zu verkaufen, ist blanke Comedy.
    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Die Gesellschaft ist nicht nahezu so jämmerlich wie die der "Bundesrepublik".
    Das schreib ich aus persönlicher Erfahrung und auch in der Kenntnis der Zustände der Bundesrepublik.
    Der gesellschaftliche Fortschritt in Nordkorea wird sich bundesdeutschen oder europäischen Genossen nicht erschließen, wenn sie das nicht kennen:-)))
    Der gesellschaftliche Fortschritt in Nordkorea ist enorm und als Fortschritt zur DDREntwicklung vor 25 Jahren zu verstehen.
    ...
    Ich sag es noch mal: Das Buckelverhältnis, das Du schon auf Arbeit ablieferst, ist Nordkoreanern völlig unbekannt. Die würden Dich auf Arbeit als einen puren Feigling betrachten. Alles, was Du aus dem reinen gesellschaftlichen Miteinander kennst, ob jetzt Rumhurerei, Sauferei, Lebemenschen etc., sprich, alle Typen von Menschen, Freunden und Feinden, gibt es da. Dir würde nix fehlen:-
    )) In Kuba ist das nicht viel anders. Im Gegenteil. In schon kurzer Zeit, würdest Du dieses Leben, bei dem Du gar nicht weißt, wie Ämter innen aussehen, herzlich begrüßen. Ich rede von Freiheit
    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Wie lange hast Du denn in der KDVR gelebt?
    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Ich hab dort zwei Mal gearbeitet, was zusammen, rund, drei Monate ergibt.
    Eine Einbürgerung ist nicht ohne Weiteres möglich.
    Im Minimum würde reichen, sechs Jahre lang, seinen Gastaufenthalt zu verlängern.
    Die Frequenzen der Verlängerung, verlängern sich ebenfalls von anfangs monatlich bis halbjährlich.
    Das ist aber jetzt schon fast weltweit, gängige Praxis.
    Man muß das nicht mehr extra dokumentieren.
    Als Asylant....die Staatsbürgerschaft zu erreichen, habe ich nicht erfragt.
    Als Rentner oder kurz vor der Rente, müßte man die Mindestrentenkasse als Eintritt oder Ablöse aufbringen. Das ist auch internationaler Standart

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #222
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    4.069
    Themen
    0

    Erhalten
    1.769 Tops
    Vergeben
    1.194 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    2296 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Jeder Widerstand gegen Schwachsinn ist besser als zu resignieren !
    Die Geschichte der "Energiewende " ist eine Geschichte der Widersprüche .
    Nehmen wir die Verspargelung der Natur mit Windrädern , da wurden und werden Mrd. meist in Stillstand investiert , trotz Wind,die Landschaft
    wird verschandelt und Tiere sterben.
    Da wird das Überangebot an Strom an Nachbarn verschenkt und wir zahlen astronomische Summen für Strom .
    Zu deinen sichersten Kraftwerken der Welt , für deren Abfall ist immer noch kein Endlager gefunden.
    Ich schlage Berlin vor, da hat sich schon genug Sondermüll angesammelt .
    Da die GroKo abgewirtschaftet hat , gibt es einen Lichtstreif am Horizont .
    Das ist ja nicht die Frage, aber man muss auch den begriff jeder Widerstand hinterfragen. Wenn es sinnlos ist, so ist es sinnlos. Im Falle Hambach, dreifach sinnlos. Es gibt genügend Felder die mit Widerstand übersäät sein müssten, die noch nicht durch die Instanzen gegangen sind, da muss man dran. Man verschwendet doch keine Energie uaf die Art und weise für nicht? Das bisschen Wald in in zehn zwanzig Jahren wieder da, der Plastikmüll braucht 500 Jahre, Fischpopulationen brauchen weniger, Renaturierung der Regenwälder noch länger! Abschaffen des Soli oder Umlencken der Leistungen B.s.w. aufs Ruhrgebiet längst Überfällig, Kitas, Kindergärten und Schulen, Pflegeheime, Krankenhäuser, medizinische Versorgung in landlichen Gebieten, abschaffen des EEG, abschaffen der Null zinspolitik, Transparenz der Bürgerverwaltung u.u.u.

    Da gehen die dann her und spielen Pfadfinder und glorifizieren etwas, was es zu bewahren lohnt, Ökonomisch aber Unsinn ist.

    ---Die Entsorgung der AKWs wird oder ist auch, wenn sie in Betrieb sind ein Riesenproblem. Es muss alles sorgfältig geschützt entsorgt werden. Das sind enorme finanzielle und logistische Herausforderungen!---
    Bin mal gespannt, wann einer auf die Idee kommt und schreit, schützt die Isotope...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    [IMG] [/IMG]

  3. #223
    beurlaubt

    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:28
    Beiträge
    13.506
    Themen
    148

    Erhalten
    1.682 Tops
    Vergeben
    1.560 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    5256 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    Dochdoch, er hatte mit der DVRK ("Nord-Korea") sogar etwas besseres als die DDR gefunden und wäre gerne dort geblieben,

    so der Dialog unter "Genossen" in einem anderen Tread:
    Haben sie das auch ihrem Führungsoffizier zwecks weiterer Beförderung gemeldet?
    Können wir ihnen dazu noch weitere Ausführungen anfügen.
    Wir wollen doch nun wirklich, daß sie auch endlich zum Sturmbannführer befördert werden.

    Hat der zukünftige Sturmbannführer zufällig etwas von Stasi geschrieben?

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #224
    Premiumuser + Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:38
    Beiträge
    2.547
    Themen
    0

    Erhalten
    4.590 Tops
    Vergeben
    3.510 Tops
    Erwähnungen
    84 Post(s)
    Zitate
    2114 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    Dochdoch, er hatte mit der DVRK ("Nord-Korea") sogar etwas besseres als die DDR gefunden und wäre gerne dort geblieben,

    so der Dialog unter "Genossen" in einem anderen Tread:
    Dergleichen kann jeder User mit der PSW-Suchfunktion und/oder auch mit Google finden.
    (und bei NSA und den Internet-Riesen in den USA ist das sowieso gespeichert,
    mit IP-Adresse und dem Klarnamen zuordenbar)

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #225
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:16
    Beiträge
    1.569
    Themen
    15

    Erhalten
    523 Tops
    Vergeben
    429 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    1054 Post(s)

    Standard

    Hambacher Forst - BRDemokraten in Verbotslaune



    POLIZEI verbietet Großdemo am Hambacher Forst
    https://www.aachener-zeitung.de/nrw-...n_aid-33469779
    Hatte anscheinend Potential zur Vorstufe zur Revolution.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #226
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:16
    Beiträge
    1.569
    Themen
    15

    Erhalten
    523 Tops
    Vergeben
    429 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    1054 Post(s)

    Standard

    Wer den Umsturz will, muss erst brav die Regierung fragen, ob sie den auch will.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #227
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    15.633
    Themen
    37

    Erhalten
    2.962 Tops
    Vergeben
    1.386 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    8115 Post(s)

    Standard

    Werden wir morgen einen black out erleben?

    Tja, wider meiner Erwartung geht die Schlacht um den Tagebau Hambach weiter und befindet sich augenblicklich in einer brenzligen Stellung, wie dem Stream zu entnehmen ist. Nach meinem Kenntnisstand müsste auf diesem Gleis alle paar Minuten ein mit Kohle beladener Zug Richtung Kraftwerke rollen. Diese Möglichkeit ist nun schon seit einigen Stunden unterbrochen und ich hege Zweifel, dass die Bunker der Kraftwerke noch lange reichen werden. Etwas wird also bald geschehen müssen. Entweder wird das Gleis geräumt oder...man müsste die Kraftwerke abschalten, was nicht so einfach über die Bühne gehen kann wie es klingt. Vom Wiederanfahren mal ganz zu schweigen.

    https://www.pscp.tv/w/1BRJjeggqELGw#

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #228
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    15.633
    Themen
    37

    Erhalten
    2.962 Tops
    Vergeben
    1.386 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    8115 Post(s)

    Standard

    Diese jungen Leute erwarten scheinbar vom Establishment keine Unterstützung ihres Anliegens und gehen die Problemlösung in ihrem Sinne durchaus engagiert an. Entsprechend müssten AfD'ler die Grenzen übernehmen aber natürlich glaubt niemand das Schlafmützen sich zur Sicherung ihrer Grenzen aufmachen. Vor allem nicht um diese Jahreszeit. Na ja, Radler sind da wieder ganz anders drauf. Die bilden zu Tausenden Verkehrseinheiten mit Vorrang um ihrem Unmut Luft zu machen. Die AfD'ler dagegen glauben immer noch mit Demonstrationen und Wahlen ihr Ziel erreichen zu können. Hallo! Aufwachen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #229
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:43
    Beiträge
    42.449
    Themen
    126

    Erhalten
    16.694 Tops
    Vergeben
    28.211 Tops
    Erwähnungen
    534 Post(s)
    Zitate
    35232 Post(s)

    Standard

    ""Ein Hoch auf die Grünlinge"" ^^

    https://www.epochtimes.de/politik/de...LH4OkuKytckCec
    Hunderte Windräder in Sachsen vor dem Aus – Grüne wollen Wald für neue Windräder abholzen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Besinnliches Fest
    Von Kennwort 0881 im Forum Offenes Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.12.2017, 08:06
  2. Grüne halten an Islamvertrag fest
    Von Mb.72 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 13:18
  3. Wie so stehen Wahlsieger schon kurz nach 18 Uhr fest?
    Von Tadus im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.05.2017, 23:51
  4. Ramadan / Ramazan Fest
    Von Besta im Forum Religionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben