+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Compa hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:33
    Beiträge
    9.298
    Themen
    253

    Erhalten
    1.591 Tops
    Vergeben
    308 Tops
    Erwähnungen
    349 Post(s)
    Zitate
    9914 Post(s)

    Standard Migrantenverbände fordern

    Klar, wenn man sich gegen Flüchtlinge und Migranten echauffiert dann
    kommen deren Unterstützer sehr schnell hervor und stellen Forderungen auf.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...tminister.html

    Nur ist es im Leben auf der ganzen Welt immer ein geben und nehmen.

    Wo ist der Aufschrei und die Forderungen von solchen Migranten- und Flüchtlingsverbänden, wenn
    ihre "Schützlinge" Bürger angreifen, verletzen oder gar töten?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 20:20
    Beiträge
    7.777
    Themen
    125

    Erhalten
    3.408 Tops
    Vergeben
    576 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    5789 Post(s)

    Standard

    MdB Brandner: 2015 über 97 Prozent der Einreisen illegal – Eine Antwort der Bundesregierung
    Epoch Times5. September 2018 Aktualisiert

    Aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Thüringer Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Stephan Brandner (AfD), geht hervor, dass 865 000 von 890 000 Einreisen in das Bundesgebiet während des Jahres 2015 unerlaubt waren.
    Der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) sieht sich durch die Antwort der Bundesregierung auf seine schriftliche Anfrage zur Asylpolitik in seinen bisherigen Einschätzungen bestätigt. Der Abgeordnete, der auch Vorsitzender des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz ist, hatte gefragt, wie viele Personen seit dem Jahr 2015 ohne Passdokumente eingereist seien und wie viele Personen ohne Passdokumente in diesem Zeitraum in Deutschland Asyl beantragt hätten.
    Aus den Angaben der Bundesregierung geht hervor, dass in der Zeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Juli 2018 den Zahlen der polizeilichen Eingangsstatistik (PES) der Bundespolizei zufolge insgesamt 322 820 Personen ohne bzw. mit gefälschten Grenzübertrittsdokumenten festgestellt worden sind.
    Dehnt man den Erhebungszeitraum auf Fälle ab dem 1. Januar 2014 aus, hätten im Rahmen des Asylverfahrens etwa 539 000 Erstantragsteller ab 18 Jahren keinen Pass, Passersatz oder Personalausweis beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorgelegt
    Im Jahr 2015 rund hätten darüber hinaus 865 000 unerlaubte Einreisen stattgefunden. Insgesamt soll die Zahl der Einreisen im Jahr 2015 laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bei 890 000 gelegen haben. Wobei nicht alle Eingereisten einen Asylantrag gestellt haben oder auch kein Visum hatten.
    Für Brandner kommt die Antwort der Bundesregierung einem Eingeständnis gleich, dass über das gesamte Jahr 2015 gerechnet nicht weniger als 97 Prozent aller Einreisen in das Bundesgebiet illegal vonstattengegangen seien.
    Brandner fand in einer Presseerklärung zu den vorgelegten Zahlen deutliche Worte:
    „Die Bundesregierung gibt endlich zu, dass im Asylchaos des Jahres 2015 gerade einmal etwa 25 000 Personen, das entspricht 2,8 Prozent, erlaubt eingereist seien. Die Zahlen zeigen das ganze Ausmaß des Versagens der von Merkel geführten Bundesregierung auf, die Deutschland grundlegend und dauerhaft verändert hat.“
    Zudem wirft Brandner dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wissentliche Falschinformationen vor. Bei einem Besuch der Thüringer AfD-Landesgruppe sei den Parlamentariern die unzutreffende Auskunft erteilt worden, dass nur ein marginaler Anteil der Eingereisten keine Papiere vorgelegt hätte. Die nunmehrigen Angaben der Bundesregierung sagten etwas gänzlich anderes aus. Brandner dazu:
    „Über eine halbe Million Menschen sind keine vernachlässigbare Größe, zumal Personen ohne Dokumente ihre Herkunft und somit eventuell vorliegende Asylgründe gar nicht ausreichend nachweisen können.“ (rw)

    https://www.epochtimes.de/politik/de...75.html?text=1

    Das sind weder Migranten noch Flüchtlinge.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Leila, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Spökes, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,






    Das Licht ist zu schmerzhaft für denjenigen, der es gewohnt ist in der Dunkelheit zu leben.

  3. #3
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:12
    Beiträge
    5.480
    Themen
    168

    Erhalten
    1.866 Tops
    Vergeben
    319 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    5768 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Klar, wenn man sich gegen Flüchtlinge und Migranten echauffiert dann
    kommen deren Unterstützer sehr schnell hervor und stellen Forderungen auf.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...tminister.html
    Horst Seehofer ist ein echter Hausdepp geworden. Diejenigen, wie die AfD, welche ihn unterstützen, verteufelt er und diejenigen, welche seinen Rücktritt fordern, liebt er oder kritisiert sie nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    19.8.18: Björn Höcke (AfD): "Merkel ist der stinkende Kopf eines stinkenden Fisches".
    3.10.18: Curio (AfD): "Diese Regierung gehört nicht auf die Regierungsbank sondern auf die Anklagebank".
    10.10.18: Papst Franziskus I. spricht: "Abtreibung ist Auftragsmord" und recht hat er.
    31.10.18: Meuthen: "Der UN-Migrationspakt ist Volksverdummung in höchster Vollendung".
    5.11.18: Hans-Georg Maaßen (t-online): "In der SPD gibt es linksradikale Kräfte".

  4. #4
    Avatar von interrogativ
    ♟ ⚒
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:12
    Beiträge
    9.563
    Themen
    2

    Erhalten
    2.121 Tops
    Vergeben
    6.799 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4574 Post(s)

    Idee csu - zahnloser Discher

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Horst Seehofer ist ein echter Hausdepp geworden. Diejenigen, wie die AfD, welche ihn unterstützen, verteufelt er und diejenigen, welche seinen Rücktritt fordern, liebt er oder kritisiert sie nicht.
    Ja, der Horst ..

    Zitat:
    Sogar ein Ultimatum hatte er ihr gesetzt. Doch Merkel fand es noch nicht einmal für nötig, darauf auch nur zu antworten, und so ließ Seehofer sein Gutachten, das die bayerischen Steuerzahler bezahlt hatten, sang- und klanglos in der Schublade verschwinden.
    Quelle: https://juergenfritz.com/2018/06/09/soeder-wendehals/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .
    🏝


    Im Schnitt finanzieren 45 Suchanfragen mit Ecosia einen Baum.
    .

    🌳🌳🌳

  5. #5
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.528 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7598 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen

    Das sind weder Migranten noch Flüchtlinge.
    wir wissen doch ,dass es sozialkasseninvasoren sind

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  6. #6
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:34
    Beiträge
    22.747
    Themen
    92

    Erhalten
    9.927 Tops
    Vergeben
    15.293 Tops
    Erwähnungen
    400 Post(s)
    Zitate
    18563 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Klar, wenn man sich gegen Flüchtlinge und Migranten echauffiert dann
    kommen deren Unterstützer sehr schnell hervor und stellen Forderungen auf.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...tminister.html

    Nur ist es im Leben auf der ganzen Welt immer ein geben und nehmen.

    Wo ist der Aufschrei und die Forderungen von solchen Migranten- und Flüchtlingsverbänden, wenn
    ihre "Schützlinge" Bürger angreifen, verletzen oder gar töten?
    Fragt sich die AfD auch. Aber wenn sich Höcke so wie du hier äußert, ist er ein Nazi. Klar.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du kennst mein Sitzen und mein Aufstehen, du verstehst meine Gedanken von fern.


    Psalm 139,2




    https://www.gute-saat.de

  7. #7


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 15:06
    Beiträge
    11.587
    Themen
    1

    Erhalten
    3.415 Tops
    Vergeben
    343 Tops
    Erwähnungen
    148 Post(s)
    Zitate
    8173 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Horst Seehofer ist ein echter Hausdepp geworden. Diejenigen, wie die AfD, welche ihn unterstützen, verteufelt er und diejenigen, welche seinen Rücktritt fordern, liebt er oder kritisiert sie nicht.
    Ich denke, da tust Du dem "armen" Seehofer Unrecht.....

    Immerhin ist erst durch Seehofer "der Wagen ins Rollen gekommen".
    Viele haben sich auf den Wagen gesetzt und politisch Seehofer unterstützt.

    Wäre es nach der GroKo und Muddi gegangen, wäre Seehofer durch Kanzlererlass rausgekantet worden,
    unser SPD-Präsiden Steinmeier hätte die Entlassungsurkunde mit Freuden unterschrieben.....
    und der Steuerzahler hätte wie so oft dafür wieder mal zahlen dürfen!

    Auch hat international nicht nur Ungarn, sondern auch Italien in Richtung Seehofer "Flagge gezeigt"....

    Ein Einknicken Seehofers kann ich da nicht erkennen,

    eher ein stures Festhalten an seiner Art der Behandlung des Flüchtlingsproblems....

    Auch hält er an Maaßen fest (ich mag ihn nicht besonders), obwohl er von fast allen Seiten Gegenwind erhält!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Der Generator Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:38
    Beiträge
    12.832
    Themen
    407

    Erhalten
    5.400 Tops
    Vergeben
    4.457 Tops
    Erwähnungen
    202 Post(s)
    Zitate
    9833 Post(s)

    Standard

    Es sind einfach immer und ausnahmslos die islamischen Verbände, die fordern und denen jeder Wunsch sklavisch erfüllt wird.
    Unterm Strich steht: Man braucht Moslems in der westlichen Welt so nötig wie einen AtomGau--gar nicht. Jeder einzelne ist einer zuviel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    »Stehen Frauen an der Spitze des Staates, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.«

    HEGEL

Ähnliche Themen

  1. Die Grünen fordern.
    Von Compa im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 21:18
  2. Arbeitgeber fordern neue Migrationspolitik
    Von eindirk im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 17:54
  3. Grüne fordern Prostituierte auf Rezept
    Von Elvis Domestos im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.12.2017, 19:35
  4. AfD und ABW fordern Untersuchungsausschuss
    Von Federklinge im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 12:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben