+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 189 von 189
  1. #181
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:10
    Beiträge
    5.486
    Themen
    40

    Erhalten
    1.263 Tops
    Vergeben
    717 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    3971 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Man verschweigt dir, dass in den baltischen Staaten Ausländer nicht wählen dürfen???
    isjaallerhand

    INFO:
    In der Schweiz dürfen Russen auch nicht wählen. Eigentlich darf keiner wählen, wenn er nicht das Bürgerrecht einer Gemeinde und des Kantons hat.
    Was sagt dir das nun?
    Die Russen dort sind aber Staatsbürger und keine Ausländer. Die lebten dort schon zu Sowjetunion-Zeiten eben als normale Staatsbürger.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  2. #182
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:40
    Beiträge
    6.327
    Themen
    105

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    432 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4833 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Das ist unmenschlich, im Gefängnis sollst du verrotten!
    Ich mache mir keinen Streß und bin auch nicht masochistisch, um mir so was ganz anzusehen. War nur viel Tamm Tamm und wir machen weiter so.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  3. #183
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:40
    Beiträge
    6.327
    Themen
    105

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    432 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4833 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    freilich machen die das passend ... hat Jemand etwas dagegen, ist er ein Nazi ...
    ok ich schätze Nazi wird das Unwort 2018 ...wobei es soll ja nun auch Linke Nazis geben ...und Mittige ...Hauptsache Nazis ...wer andere als Nazis schimpft bekommt quasi immer REcht ...
    Antisemit nicht vergessen, das Worten lieben sie auch. Damit wollen sie sich unangreifbar machen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  4. #184


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:37
    Beiträge
    10.850
    Themen
    1

    Erhalten
    3.195 Tops
    Vergeben
    310 Tops
    Erwähnungen
    145 Post(s)
    Zitate
    7616 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Moin!

    Frage : Welche Maßnahmen verhindern den Einsatz chemischer Kampfstoffe seitens syrischer Truppen in IDLIB.“

    Das ist doch klar:

    (1) Sofortige umfassende Inspektionen durch die OPCW in allen in Frage kommenden Orten unter Assads Kontrolle, die als Herstellungs- und Lagerort von chemischen Waffen dienen könnten. Das Angebot der Russen dazu liegt seit einer Woche auf dem Tisch: http://tass.com/world/1020372, ohne dass der Westen irgendwie reagiert hat.
    (2) Vereinbarung mit den Rebellen: Im Falle eines Chemiewaffen-Angriffs auf deren Gebiet sofortiger sicherer Zugang zum Tatort für OPCW und Kriminaltechniker zur sachgerechten Untersuchung des Tatorts und Sicherung der Beweise mit vollständiger Chain of Custody. Denn in den vergangenen vier Jahren haben die Rebellen kein einziges (!) Mal die OPCW an die Orte der Chemiewaffenangriffe gelassen. Gleichzeitig Flugverbotszone und Waffenstillstand rund um den Tatort, mit allen Mitteln durchgesetzt.
    Das sind einfache, sofort implementierbare Maßnahmen, wie gewünscht ohne Konjunktiv und Gegenfragen – und kein Nichtstun. Man muss es nur angehen!
    Warum muss ich da an den Donbass und die OSZE denken...?

    Weil dort die Junta-Regierung gegen Separatisten mit militärischen Mitteln vorgeht,
    ohne regulierend einzugereifen! die tun echt nichts!

    Das einzige, war ein Vorfall, als Bewohner der Kampflinie die OSZE mit Eiern und Tomaten beschissen, um zu zeigen,
    dass sie das tun sollen, was im Minsker Vertrag steht....

    ähnlch verläuft wohl Syrien....,
    was Russland macht ist schlecht, was EUSA/NATO macht ist gut.... auch wenn die Tat die Gleiche ist!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #185
    Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:13
    Beiträge
    5.299
    Themen
    21

    Erhalten
    2.154 Tops
    Vergeben
    43 Tops
    Erwähnungen
    83 Post(s)
    Zitate
    4435 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Die Russen dort sind aber Staatsbürger und keine Ausländer. Die lebten dort schon zu Sowjetunion-Zeiten eben als normale Staatsbürger.
    Ich habe für Lettland nachgeschaut.
    Die reden von "Nichtbürger", die haben das im '91 (?) ziemlich schlau gemacht. Wer keinen Ahnenstamm bis vor 1940 vorlegen konnte, wurde einfach nicht lettischer Staatsbürger. Die Russen (die sich bis jetzt nicht einbürgern liessen) dort sind also keine Letten, sondern Bewohner Lettlands ohne Staatsbürgerschaft.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtbürger_(Lettland)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #186
    Positivdenker Psw-Kenner Avatar von fallrohr
    beordeter Reservist
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:52
    Beiträge
    411
    Themen
    35

    Erhalten
    251 Tops
    Vergeben
    92 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    348 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Warum muss ich da an den Donbass und die OSZE denken...?

    Weil dort die Junta-Regierung gegen Separatisten mit militärischen Mitteln vorgeht,
    ohne regulierend einzugereifen! die tun echt nichts!

    Das einzige, war ein Vorfall, als Bewohner der Kampflinie die OSZE mit Eiern und Tomaten beschissen, um zu zeigen,
    dass sie das tun sollen, was im Minsker Vertrag steht....

    ähnlch verläuft wohl Syrien....,
    was Russland macht ist schlecht, was EUSA/NATO macht ist gut.... auch wenn die Tat die Gleiche ist!

    Moin!
    Ich habe ja nur Vorschläge angedeutet, welche Maßnahmen verhindern könnten ,den Einsatz chemischer Kampfstoffe seitens syrischer Truppen in IDLIB zu verhindern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.

    Kein Gesprächsbedarf mit
    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,

  7. #187
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:15
    Beiträge
    40.394
    Themen
    124

    Erhalten
    15.774 Tops
    Vergeben
    27.230 Tops
    Erwähnungen
    495 Post(s)
    Zitate
    33462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Moin!
    Ich habe ja nur Vorschläge angedeutet, welche Maßnahmen verhindern könnten ,den Einsatz chemischer Kampfstoffe seitens syrischer Truppen in IDLIB zu verhindern.
    Erkläre mir mal bitte Eines:

    Für den "Westen" steht jetzt schon fest, das syrische Truppen "Chlorgas" einsetzen werden....eigentlich eine der "simpelsten Chemischen Kampfstoffe, die jeder Chemiestudent zusammenmischen kann....
    warum "Chlorgas" und nicht "VX" oder ähnliche wirksamere Verbindung?!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #188


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:37
    Beiträge
    10.850
    Themen
    1

    Erhalten
    3.195 Tops
    Vergeben
    310 Tops
    Erwähnungen
    145 Post(s)
    Zitate
    7616 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Moin!
    Ich habe ja nur Vorschläge angedeutet, welche Maßnahmen verhindern könnten ,den Einsatz chemischer Kampfstoffe seitens syrischer Truppen in IDLIB zu verhindern.
    Warum sollten syrische Regierungstruppen mit Giftgas hantieren, wo sie sich selbst aufhalten?
    das wäre kontraproduktiv!

    Zumal dem Giftgas egal ist,
    ob Zivilist oder Kreiger, oder Freund oder Feind das einatmet oder kontaktiert wird....

    Korridore für Flüchtlingshelfer dienen doch in erster Linie dazu, IS-Kämper aus der Kampfzone zu nehmen,
    danach tauchen diese Kämpfer neu bewaffnet an anderer Stelle auf!

    Genau diesen Punkt haben die Russen bei der UN angesprochen.... unter Protest der NATO-Mitglieder....
    bewahrheitet hat es sich trotzdem!

    Komischerweise hört man nichts von unseren Lügenmedien aus Syrien

    obwohl dort der Kampf fast zu Ende ist!

    Die Truppen sind in einer Stärke vor Ort, die umliegenden Dörfer, Gebiete bereits "gesäubert",
    dass selbst bei einem Ausbruch aus Idlib den Syrern und Russen in die Arme laufen.... vielleicht sind noch ein paar iranische Dolmetscher dort....

    Tja - nicht nur die EUSA, IWF und NATO trauern ihren Chancen nach,

    auch Erdowahns Traum von einem osmanischen Reich hat sich damit wohl auch erledigt....
    dafür darf er dort wohl die Handy- und Funksparte übernehmen.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #189
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 10:03
    Beiträge
    1.656
    Themen
    7

    Erhalten
    970 Tops
    Vergeben
    872 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    1021 Post(s)

    Standard

    Obama erklärte auf einer Pressekonferenz, die USA werden in Syrien kein Militär einsetzen.
    Dann fragt ein Reporter, auch dann nicht wenn Assad Giftgas einsetzen sollte
    Obama stutzt und sagt, ja dann wäre man wohl gezwungen

    Kurze Zeit später gab es dann einen wirklichen oder gefaketen Giftgasangriff......im Interesse Assads jedenfalls war das nicht.

    von der Leinen reitet den gleichen Gaul.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Merkel klaut wirklich der gesamten Opposition nach und nach die Ideen...
    Von Schulz im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 09:53
  2. Tornados starten Richtung Syrien - Kommt der Terror nun nach Deustchland?
    Von Lacrimosa1791 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 12:35
  3. Sollte die Bundeswehr in Syrien eingesetzt werden ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 03:37
  4. Einige Fragen zur Region Syrien und zu dem Syrien-Konflikt
    Von Flavia im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 02:34
  5. Syrien nach zwei Jahren: Eine zwischenbilanz
    Von Interfacer im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 17:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben