+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45
  1. #41
    Premiumuser Avatar von HaddschiUmar

    Registriert
    05.11.2016
    Zuletzt online
    07.12.2018 um 18:39
    Beiträge
    1.314
    Themen
    4

    Erhalten
    2.388 Tops
    Vergeben
    2.436 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1252 Post(s)

    Standard Immer diese Messerstecher

    Auch 1782 waren die Janitscharen doch schon Messerstecher!


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #42
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:36
    Beiträge
    3.151
    Themen
    39

    Erhalten
    793 Tops
    Vergeben
    380 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    2601 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    Auch 1782 waren die Janitscharen doch schon Messerstecher!

    ein Messer ist zum Stechen und zum Schneiden da
    was soll man denn sonst damit anfangen.,?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #43
    Sachse Stammuser

    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 06:41
    Beiträge
    280
    Themen
    64

    Erhalten
    194 Tops
    Vergeben
    154 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    298 Post(s)

    Standard


    Wir werden wahrscheinlich von Irren und Verrückten regiert, anders dies hier nicht zu deuten ist!


    TÄTER HATTE SICH VON OPFER „GEHÄNSELT“ GEFÜHLT

    Gutachter: Ravensburger Messer-Afghane schuldunfähig

    Quelle: http://www.pi-news.net/2018/09/gutac...chuldunfaehig/

    messer.jpg

    Das ging schnell! Das Blut auf der Straße ist gerade mal getrocknet, da bekommt der 21-jährige Afghane,
    der am Freitag am Ravensburger Marienplatz auf drei Menschen einstach und sie schwer verletzte
    (PI-NEWS berichtete) bereits einen Persilschein ausgestellt, der ihn von seiner Schuld freispricht. Einem
    vorläufigen „Sachverständigen“-Gutachten zufolge sei der Gast der Kanzlerin, dem versuchter Mord und
    gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird, schuldunfähig – obwohl der Tat ganz offensichtlich eine
    Planung vorausgegangen sein muss.

    Laut Staatsanwaltschaft habe der Täter nach einem Streit mit einem Arbeitskollegen, bei dem er sich
    gehänselt gefühlt habe, diesen aufgefordert zum Marienplatz zu kommen. Bevor er sich dahin aufmachte,
    habe er sich ein großes Küchenmesser gekauft. Sein Kollege kam aber nicht und deshalb habe er dann
    "unvermittelt und im Rahmen eines psychotischen Erlebens“ eben auf andere Menschen eingestochen.

    Es war also ein Gemetzel um des Metzelns willen. Blut sollte fließen, egal wen es trifft. Es hätte jeder sein
    können.

    Der Blutafghane bekommt dennoch vermutlich einen Freifahrtschein für seine Tat. Und die Ravensburger
    bekommen statt Sicherheit „gute Ratschläge“ vom grünen baden-württembergischen Integrationsminister
    Manne Lucha, der die Bürger, die in ihrer Stadt durch Blutbäche waten, auffordert „zusammenzustehen“.
    Aber nicht etwa, um für den eigenen Schutz und gegen des Asylirrsinn aufzutreten, nein, natürlich nicht!
    Sondern im Kampf gegen Rechts. „Wir lassen uns nicht von Menschen auseinander dividieren, die diese
    furchtbare Tat nun für politische Zwecke missbrauchen und Hass und Häme über all jene ausschütten, die
    für Zusammenhalt in dieser Stadt standen und stehen“, so Lucha.


    Die einzigen, die hier missbraucht werden, sind die Bürger, denen hier schon wieder suggeriert wird, wer
    sich wehrt ist ein Nazi – alles muss fließen und wenn’s euer Blut ist. (lsg)


    ...was ist nur aus diesem Land Deutschland, meine Heimat u. die unserer Kinder u. Enkel geworden. Wie
    lange wollen wir denn noch solche Zustände dulden und zulassen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!


  4. #44
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:53
    Beiträge
    1.568
    Themen
    15

    Erhalten
    523 Tops
    Vergeben
    429 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    1053 Post(s)

    Standard

    (....)
    TÄTER HATTE SICH VON OPFER „GEHÄNSELT“ GEFÜHLT
    (....)
    Somit war es zudem NOTWEHR!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #45
    Premiumuser Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:00
    Beiträge
    1.678
    Themen
    169

    Erhalten
    884 Tops
    Vergeben
    883 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1627 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zentrifug' Beitrag anzeigen
    Somit war es zudem NOTWEHR!
    dann ist das ab jetzt eine Tolle Ausrede, wenn man mal einen Messern muss >>>

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Sonntags-Satire: Immer diese Werbung...
    Von Muskelkater im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 13:20
  2. Diese Regierung ist am Ende...
    Von Sobo im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 31.01.2017, 12:04
  3. Diese Regierung ist am Ende...
    Von Sobo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 18:52
  4. "Diese Moslems werden immer frecher!"
    Von GünterTr im Forum Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben