+ Antworten
Seite 36 von 40 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 396
  1. #351


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:23
    Beiträge
    8.763
    Themen
    4

    Erhalten
    1.745 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    150 Post(s)
    Zitate
    7710 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    es ist für alle nicht genug da, beleg sind die billionen schulden des deutschen staates, selbst wenn die reichen ihre milliarden spenden würden reichte das nur für wenige jahre
    deutschland ist überbevölkert und solang das nich drastig nach unten geht erhöht sich das elend
    Quatsch. Wenn Deutschland überbevölkert wäre warum dann die grassierende KÜNSTLICH HOCH GESCHRAUBTE Arbeitslosigkeit.

    Löhne hoch BGE her und der Lebensstandard wird besser! Die Reichen sollen nsich gefälligst auch an Steuerzahlungen beteiligen. Für Krieg kann es nicht genug Geld sein. Zugunsten der Militärs, Politiker und Rüstungsmafiosi. Aber uns Moral predigen. Lohn hoch und die Leite berwerben sichn auch wierder was uns allen zugute kommt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #352


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:23
    Beiträge
    8.763
    Themen
    4

    Erhalten
    1.745 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    150 Post(s)
    Zitate
    7710 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    jeder euro muß erst mal erwirtschaftet werden ehe er ausgegeben werden kann und nicht umgekehrt, dein bge ist völlig irre
    Dann Jobs her, anständig bezahlte Jobs. 50€ / NETTO / Stunde Mindestlohn!!!

    Jobs her, wenn die Euronen erwirtschaftet, nicht durch Bombenmangriffe geraubt, werden müssen. Jobs her im zivilen Bereich. Schluss mit Niedriglohnpolitik und künstlicher Arbeitslosigkeit!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #353
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.527 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7597 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Quatsch. Wenn Deutschland überbevölkert wäre warum dann die grassierende KÜNSTLICH HOCH GESCHRAUBTE Arbeitslosigkeit.

    Löhne hoch BGE her und der Lebensstandard wird besser! Die Reichen sollen nsich gefälligst auch an Steuerzahlungen beteiligen. Für Krieg kann es nicht genug Geld sein. Zugunsten der Militärs, Politiker und Rüstungsmafiosi. Aber uns Moral predigen. Lohn hoch und die Leite berwerben sichn auch wierder was uns allen zugute kommt.
    eben ,deshalb die arbeitslosigkeit, weil net für alle arbeit da ist, deshalb bevölkerung runter und net weiter vögeln.
    wenn der lohn hoch geht käuft keiner das zeug export bricht dann ein, von okonomie hast auch keine ahnung du dussel

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  4. #354


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:23
    Beiträge
    8.763
    Themen
    4

    Erhalten
    1.745 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    150 Post(s)
    Zitate
    7710 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    selbst denken kannst du nicht, oder ?
    Gerade eben haben wir eine waschechte Regierungskrise und die SPD droht die Koalition platzen zu lassen, sollte das geschehen ist Merkel gestürzt.
    Ich will SEHEN, nicht glauben müssen. Noch ist die Tuisse im Amt! Ich lebe nur einmal!

    Ausländer jagen aber vor der Merkel oder deren Sicherheitskräften kuschen, feige Säcke! Dann Ausländer jagen die selber Opfer der Merkelpolitik sind, die wegen ihrer ausdrücklich genehmigeten Waffenexporte aus dem Kriegsgebiet fliehen mussten und sich hier gegen Euch nicht wehren können. Kämpft mal wirklich so mannhaft, wie Ihr das an anderer Stelle von den Bürgern fordert und schmeißt die Merkel endlich vom Thron! Und dann BGE her 3000€/NETTO und plus kostenlose Gesundheitsversorgung auf Spitzenniveau obendrauf!!!! Plus richtig gut bezahlte Jobs dazu, die sich anzunehemn auch mit so einem BGE noch als FREIER ARBEITER wohlbemerkt, lohnen, nix KZ!

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    Nicht immer nur die Fake- News und Meinungen der Lügenpresse auswendig lernen, sondern mal selbst überlegen und eine eigene Meinung bilden.

    Ich lern da nix auswendig! Ich lese eher zwischen den Zeilen und schaue dann was im Kontext unserer Gesellschaft und deren Dynamik und der Geschichte unseres Landes für mich am plausibelsten ist an Information. Je plausibler desto wahrer ist die Info!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #355
    Avatar von Ethnopluralist
    Zeit für eine Festung Europa!
     


    Registriert
    19.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:02
    Beiträge
    737
    Themen
    9

    Erhalten
    984 Tops
    Vergeben
    903 Tops
    Erwähnungen
    29 Post(s)
    Zitate
    950 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Da muss man gar nichts hinnehmen, so ein Provokateur kann ebenso des Platzes verwiesen werden, auch von Normalbürgern. Geprügelt wurde ja eh, aber eben nur gegen Ausländer. Warum dann nicht auch gegen die Hitlerfans?
    Ach, hier ist Selbstjustiz plötzlich erlaubt? Man soll also jemanden zusammenschlagen, weil er den Hitlergruß zeigt?

    Wie gesagt, es ist Aufgabe der anwesenden Polizei, solche Grüße zu unterbinden und dann im Nachgang strafrechtlich zu ahnden. Du hast anscheinend den Rechtsstaat nicht verstanden. Ich verprügele doch niemanden auf einer Demo, weil er den Hitlergruß zeigt. Da kassiert die Polizei mich noch wegen Körperverletzung ein.

    Nein, auch der Bürger hat da eine Mitwirkungspflicht! Oder würdest Du, wenn ich Deine Freundin vergewaltige, warten bis die Polizei davon Wind bekommt?

    Nein, Du würdest mich an der Fortsetzung meiner Tat hindern und die Polizei informieren! Genau das kann bei einer Demo viel einfacher passieren WEIL die Polizei bereits vor Ort ist.
    1. Du und deine Vorstellung sind einfach nur krank.

    2. Das eine ist mit dem anderen doch überhaupt nicht vergleichbar. Eine Vergewaltigung oder eine ähnliche Straftat finden meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also nicht auf einer Demo, statt. Sowas wird in der Regel ganz anders angezeigt, es ist schließlich auch keine Polizei vor Ort.

    3. Der Bürger hat auf der Demo überhaupt keine Pflicht, Menschen irgendwie anzugehen, die den Hitlergruß zeigen. So ein Hitlergruß ist übrigens innerhalb eines kurzen Augenblicks ausgeführt. Bevor ich den unterbinden kann, hat derjenige den Arm schon wieder unten. Und dann? Trotzdem draufschlagen? Klasse Idee! Ich als Normalbürger kann denjenigen sowieso nicht der Demo verweisen, wenn ich kein Ordner bin. Und das sind die wenigsten auf einer Demo.

    Es sollte Dich aber interessieren, denn mitgehangen mitgefangen.
    Du hast den Rechtsstaat wirklich nicht verstanden. Unsere Rechtsprechung und Strafverfolgung im Übrigen auch nicht. Genial, wie ein vermeintlicher Demokrat sich entlarven kann. Dummdreist!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die Deutschen sind Deutsche, die Franzosen Franzosen, die Niederländer Niederländer. Jeder will sein Vaterland behalten mit seiner Kultur, Geschichte und Sprache. Keiner kann verlangen, dass die berechtigte Eigenart aufgegeben wird." - Konrad Adenauer

  6. #356
    Der Generator
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    On A Trip to Marineville
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 06:39
    Beiträge
    12.329
    Themen
    381

    Erhalten
    5.192 Tops
    Vergeben
    4.326 Tops
    Erwähnungen
    196 Post(s)
    Zitate
    9395 Post(s)

    Standard

    Manchmal hat denker_1 mit seinen Ausführungen gar nicht mal so unrecht, ein andermal liegt er aber komplett daneben.

    Ausländer jagen aber vor der Merkel oder deren Sicherheitskräften kuschen, feige Säcke! Dann Ausländer jagen die selber Opfer der Merkelpolitik sind, die wegen ihrer ausdrücklich genehmigeten Waffenexporte aus dem Kriegsgebiet fliehen mussten und sich hier gegen Euch nicht wehren können.
    Natürlich ist Merkels Politik kriegsanheizend im Nahen Osten. Die viel grössere Schuld trifft sie aber in der Tatsache der Grenzöffnung mit 10000 Versprechungen und Selfies. Noch heute lockt sie ja vollkommen bewusst halb islamien an, was dann dort wie hier zu schlimmen Verwerfungen führt. Sie lässt die Länder dort ausbluten und holt hier den vollkommen inkompatiblen islam her.
    Merkel gehört mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt und angesichts der Größenordnung der Verwerfungen, die sie angerichtet hat, anschliessend vor ein Tribunal.

    Diese Frau stelle ich persönlich mit dem größenwahnsinnigen Hitler mittlerweile auf eine Stufe. Die Folgen ihrer "Politik" können schnell ähnliche sein wie damals.

    Ich würde die Demonstranten auch lieber vor dem Reichsaffenhaus in Berlin sehen , und zwar so, dass die sich dort in die Hosen machen, die merkels, Trittins, Schulzens, Kahrs und sonstwer. Besser als diese Musel zu jagen, wäre es, Politiker und diverse Unternehmer zu jagen, die die "Grenzöffnung" voll unterstützen aus frein egoistischen Motiven.

    Damit wär man ja nicht mal rassistisch.....

    Angesichts der wirklich extrem menschenfeindlichen Arbeitsbedingungen in Industrie und Dienstleistung, die immer mehr Einzug halten, bin ich auch dafür, dem einen gewaltigen Riegel vorzuschieben. Da wird dann aber nicht gleich 3000 Euro Bürgergeld herauskommen und das darf es DANN SPÄTER auch nicht. Ausser man hat natürlich die Superinflation, die Draghi aber in den Bereich des Möglichen gewirtschaftet hat.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (14.09.2018 um 19:09 Uhr)
    Nie dürft ihr so tief sinken,
    von dem Kakao,
    durch den man euch zieht,
    auch noch zu trinken.
    Erich Kästner

  7. #357
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:00
    Beiträge
    22.154
    Themen
    92

    Erhalten
    9.632 Tops
    Vergeben
    14.899 Tops
    Erwähnungen
    389 Post(s)
    Zitate
    18086 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Ich will SEHEN, nicht glauben müssen. Noch ist die Tuisse im Amt! Ich lebe nur einmal!

    Ausländer jagen aber vor der Merkel oder deren Sicherheitskräften kuschen, feige Säcke! Dann Ausländer jagen die selber Opfer der Merkelpolitik sind, die wegen ihrer ausdrücklich genehmigeten Waffenexporte aus dem Kriegsgebiet fliehen mussten und sich hier gegen Euch nicht wehren können. Kämpft mal wirklich so mannhaft, wie Ihr das an anderer Stelle von den Bürgern fordert und schmeißt die Merkel endlich vom Thron! Und dann BGE her 3000€/NETTO und plus kostenlose Gesundheitsversorgung auf Spitzenniveau obendrauf!!!! Plus richtig gut bezahlte Jobs dazu, die sich anzunehemn auch mit so einem BGE noch als FREIER ARBEITER wohlbemerkt, lohnen, nix KZ!




    Ich lern da nix auswendig! Ich lese eher zwischen den Zeilen und schaue dann was im Kontext unserer Gesellschaft und deren Dynamik und der Geschichte unseres Landes für mich am plausibelsten ist an Information. Je plausibler desto wahrer ist die Info!
    Wer jagt denn Ausländer? In Chemnitz war das eigentliche Ereignis ein Erstochener und 2 Schwerverletzte. Ob die vorher gejagt wurden ist unklar.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Unser Glaube beruht nicht auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.“


    1. Korinther 2,5




    https://www.gute-saat.de

  8. #358
    Premiumuser

    Registriert
    06.10.2013
    Zuletzt online
    13.11.2018 um 22:50
    Beiträge
    1.259
    Themen
    10

    Erhalten
    507 Tops
    Vergeben
    727 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1100 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Wer jagt denn Ausländer? In Chemnitz war das eigentliche Ereignis ein Erstochener und 2 Schwerverletzte. Ob die vorher gejagt wurden ist unklar.
    Leider war das Video so kurz gefilmt oder geschnitten das man nicht erkennen kann was vorher war
    und ob das Vertreiben schon nach paar Meter zu Ende war oder nicht.
    Grad im TV eine Svenja, die Asylanten "werden von den Deutschen provoziert" das ist ja wohl keine
    Rechtfertigung das die hier die Messer zücken. Wieder diese armen Straftäter, die Opfer sind wie
    immer selber Schuld. ca. min. 12.
    https://www.tagesschau.de/multimedia...g/tt-6253.html
    Würde ja heißen, wenn mich jemand blöd anmacht, darf ich gleich das Messer ziehen und meinem
    Gegenüber auf meine Art die Meinung geigen. Wenn das alle machen würden, wo kämen wir da hin.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Populist ist der dessen Meinung ich nicht mag.

  9. #359
    Premiumuser Avatar von HaddschiUmar

    Registriert
    05.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 01:07
    Beiträge
    1.269
    Themen
    4

    Erhalten
    2.329 Tops
    Vergeben
    2.357 Tops
    Erwähnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    1200 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    selbst denken kannst du nicht, oder ?
    Gerade eben haben wir eine waschechte Regierungskrise und die SPD droht die Koalition platzen zu lassen, sollte das geschehen ist Merkel gestürzt.

    Nicht immer nur die Fake- News und Meinungen der Lügenpresse auswendig lernen, sondern mal selbst überlegen und eine eigene Meinung bilden.
    Die Mahnung mit "Fake-News und "Lügenpress" solltest du selber berücksichtigen, auch mal "selbst denken"
    und dir mal ansehen, was das Grundgesetz sagt!

    Der Bundeskanzler ist nicht "gestürzt", wenn eine Koalition "platzt",
    sondern erst abgelöst, wenn ein anderer Bundeskanzler gewählt worden ist!

    und im Übringen:
    nicht "die SPD droht die Koalition platzen zu lassen", sondern Mitglieder der SPD, vorwiegend die schon gegen den Koalitionsvertrag agitiert hatten, plustern sich wegen Maaßen wieder auf.
    Laut "Lügenpresse" (zeit.de): >>
    Allerdings ist unklar, wie weit die SPD wirklich gehen würde, sollte Seehofer hart bleiben. Seehofer ist als Innenminister Maaßens Dienstherr – die SPD kann den BfV-Chef nicht feuern. Sie kann nur damit drohen, die Koalition zu verlassen, falls das nicht passiert.

    Die Lage ist daher knifflig. Kein Sozialdemokrat habe ein Interesse an Chaostagen und auch nicht am Bruch der Großen Koalition, heißt es aus der Parteiführung. Schließlich befindet sich Deutschland in einer gesellschaftlich instabilen Lage, die Umfragewerte für die zunehmend rechtsextrem auftretende AfD sind hoch. Die der SPD sind gleichzeitig historisch niedrig, niemand in der Partei will zu diesem Zeitpunkt Neuwahlen.

    <<

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von HaddschiUmar (14.09.2018 um 23:45 Uhr)

  10. #360
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 13:47
    Beiträge
    3.343
    Themen
    7

    Erhalten
    1.426 Tops
    Vergeben
    948 Tops
    Erwähnungen
    48 Post(s)
    Zitate
    2883 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    Die Mahnung mit "Fake-News und "Lügenpress" solltest du selber berücksichtigen, auch mal "selbst denken"
    und dir mal ansehen, was das Grundgesetz sagt!

    Der Bundeskanzler ist nicht "gestürzt", wenn eine Koalition "platzt",
    sondern erst abgelöst, wenn ein anderer Bundeskanzler gewählt worden ist!
    mit dem platzen der Koalition dürfte Merkel Geschichte sein, das ist leider unwahrscheinlich, trotzdem jagt eine Regierungskrise die nächste und Auslöser ist jeweils die AfD weil sie einen Koalitionsmitglied extrem stark unter Druck setzt. Momentan muss Merkel ihren Innenminister und Geheimdienstchef stützen obwohl diese sie in Pfanne gehauen haben um die Regierungskrise wieder unter Kontrolle zu bringen.

    Theoretisch ist es natürlich möglich das Merkel bei einem Scheitern der Regierung erneut antritt, wahrscheinlicher ist aber das sie hinwirft

    politisch geht es gerade sehr turbulent zu, Merkel ist deutlich angeschlagen, überhaupt stecken alle Regierungsparteien in der Krise, wann hat zuletzt eine Oppositionspartei der Regierung so zugesetzt wie derzeit die AfD ?

    und der Kevin will unbedingt Neuwahlen ..... auch wenn Scholz und Nahles dies nicht wollen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Staats"konzert" in Chemnitz montags: Wird damit der Widerstand in Chemnitz erstickt?
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 633
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 10:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2018, 13:50
  3. Koblenzer Neonazi- Prozeß geplatzt
    Von Christ 32 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 23:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben