+ Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 143 von 143
  1. #141
    Stammuser Avatar von Lono

    Registriert
    14.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 14:18
    Beiträge
    337
    Themen
    4

    Erhalten
    519 Tops
    Vergeben
    481 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    284 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    ... vielleicht wird Merkel ja abgesetzt und dann ist der Weg frei für eine Koalition CDU/CSU mit AfD ...
    "Absetzen" gibt es nicht!

    Die Reihenfolge wäre andersrum, es müsste sich im Bundestag "nur" eine Mehrheit finden, die einen anderen Bundeskanzler wählt.

    Welche Partei sollte noch an deiner "Wunschkoalition" beteiligt werden: LINKE, FDP oder Grüne?

    Denn CDU+AfD+CSU kommen im 19. Deutschen Bundestag nur auf 340 Abgeordete, es werden aber mindestens 355 von den 709 MdB benötigt !

    Ein Umdenken wäre zudem auch bei der AfD-Fuhrung notwendig!
    Noch gilt Gaulands Aussage "nur bei 40% +X"
    und "Regierungsbeteiligung nicht als 'Juniorpartner', nur unter Führung der AfD" !

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #142
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:06
    Beiträge
    6.338
    Themen
    105

    Erhalten
    2.869 Tops
    Vergeben
    433 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4837 Post(s)

    Standard

    15. AZK: „Grenzverlust: Die leise Bombe“ – Gerhard Wisnewski (Interview)


    An der 15. Anti-Zensur-Koalition beantwortet er Fragen über die gegen ihn gerichtete Kampagne zur Zensur und Diskreditierung seiner Arbeit durch Mainstream-Journalisten.
    Darüber hinaus verdeutlicht er die verheerenden Konsequenzen des Grenzverlustes, der in unserer Gesellschaft auf allen Ebenen forciert wird.
    Warum sind Grenzen so existenziell wichtig, und was passiert wenn wir sie im Kleinen und Großen auflösen?
    Ein Interview das hilft die Strategie des Chaosmanagements und die dahinterliegenden Interessen besser zu verstehen.

    ein Kommentar dazu

    Grenzverlust= Existenzverlust=Tod. Der "stille" Genozid! Wozu? Der "Tiefe Staat" geht davon aus, dass erst etwas Neues entstehen kann, wenn das Alte zerstört worden ist.
    Erst wenn wenn der Mensch entwurzelt ist, sich keiner Nation zugehörig fühlt, sich seiner Muttersprache entledigt hat, jeden Tag zweifelt welchem Geschlecht er sich zugehörig fühlt, sich nicht über das "Sein", sondern über das "Haben" definiert, nur nach Konsum strebt, kann über diesen "Menschen" als Sklave verfügt werden!

    ab 21.50 Minute wird es interessant


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  3. #143
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 12:11
    Beiträge
    10.628
    Themen
    104

    Erhalten
    4.166 Tops
    Vergeben
    4.045 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    7766 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Mir ging es eher darum,
    dass eine genehmigte Demo mit "fadenscheinigen Argumenten" von der Polizei behindert und beendet wird!

    Hat man in Berlin oft zu sehen, dass Polizei Demos, Mahnwachen ohne erkenntlichen Grund beenden....

    hauptsächlich in Brennpunktlagen oder Nähe von Regierungsgebäuden, Botschaften .....
    oder mindestend so behindert und eingeschränkt,
    dass die Demo durch diese Einschränkungen zur Pharce verkommt und kaum beachtet/wahrgenommen werden kann!
    Die Versammlungsfreiheit ist mehr eine theoretische .

    Der Anmelder der Demo "Merkel ist die Größte " hat da Vorteile gegenüber dem Anmelder von " Merkel muß weg !" .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq

Ähnliche Themen

  1. Schule "gegen Rassismus" wird künftig von AfD Mann geleitet
    Von denmarkisbetter im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 12:20
  2. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 22:22
  3. Villingen -- wenn Deutsche gegen Deutsche hetzen
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 20:46
  4. Rassismus-Vorwürfe gegen deutsche Fans!
    Von Elmo allein zu Haus der I im Forum Gesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 19:33
  5. SPD: Masterplan gegen Rassismus
    Von Xbox im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 23:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben