+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:48
    Beiträge
    4.038
    Themen
    0

    Erhalten
    1.759 Tops
    Vergeben
    1.188 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    2271 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Man ist wahrlich so blöd wie Bildredakteure:-))
    Nur mal so als kleiner Hinweis, was bei der Bildung fast zwecklos erscheint:
    Die Sowjetunion war der größte Getreideexporteur der Welt mit ungefähr dem vierfachen Exportvolumen der GroßfressenfaschistenUSA!
    Die Sowjetunion hat über diverse Verträge im UNORahmen, Getreide an Stataen geliefert, die von USEmbargen betroffen waren und damit USBauern den Absatz gesichert, der sonst im Meer gelandet wäre!

    kh
    Bildung ist wirklich ein ein und Kehr aus? Haha, und bei dir scheint der DDR-Mangel noch stark nach Osterothrose zu riechen. Es mal weniger Harnsäure belastendes. Oder frag mal nach Holodomor, kleiner Einfallspinsel. Ich leg dir auch ne Bananenschale aufs Mäuerchen, nur so, wegen der Notstallgie...

    Bildung, hhhaaaaha. DDR? Bildung...jeder IM war da Funkingenieur, ha, jeder Stallknecht Agraringenier, aber wart nur ab, bald wird jeder Arab mit 4 Schuljahren in 8 Jahren seinen Pot an der Uni verkaufen, ganz klar Bewusstseinserweiternd und bekommt von einem EX-Stasi den golden Hosenband am Schlaggürtel, es lebe die Inklusion!!!!

    Wobei, die Grundschulbildung, also hinführen zum Abi, besonders sozialistisch sensitiv, aber nach meiner Einschätzung besser war wie unser derzeitiges Ausbildungsniveau. Ssiehste, ich bin trotz deiner unübersichtlichen Blähsprache noch Realist. Und schliess dich weiter den Nazikeulern an, die werden demnächst mit hängenden Köpfen den ausgetrocktem Bach hinterherlaufen und verlassen das Land der dichten Deutschlandversencker.

    Ich hoffe, die Sachsen machen den ersten Schritt. Viele, viele Rheinländer sind mit der Hand vor dem Mund, mit dabei. Aber wenn die Rechte gebraucht wird, kommt sie hoch! Schon allein aus Demokratischem Recht. Da kannste deine Pyros in Omma Auto werfen, juckt keinen, gibt genug Laternenpfähle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Druckbert (09.09.2018 um 16:43 Uhr)
    [IMG] [/IMG]

  2. #22
    beurlaubt

    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    25.10.2018 um 12:14
    Beiträge
    13.506
    Themen
    148

    Erhalten
    1.682 Tops
    Vergeben
    1.560 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    5256 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Bildung ist wirklich ein ein und Kehr aus? Haha, und bei dir scheint der DDR-Mangel noch stark nach Osterothrose zu riechen. Es mal weniger Harnsäure belastendes. Oder frag mal nach Holodomor, kleiner Einfallspinsel. Ich leg dir auch ne Bananenschale aufs Mäuerchen, nur so, wegen der Notstallgie...

    Bildung, hhhaaaaha. DDR? Bildung...jeder IM war da Funkingenieur, ha, jeder Stallknecht Agraringenier, aber wart nur ab, bald wird jeder Arab mit 4 Schuljahren in 8 Jahren seinen Pot an der Uni verkaufen, ganz klar Bewusstseinserweiternd und bekommt von einem EX-Stasi den golden Hosenband am Schlaggürtel, es lebe die Inklusion!!!!

    Wobei, die Grundschulbildung, also hinführen zum Abi, besonders sozialistisch sensitiv, aber nach meiner Einschätzung besser war wie unser derzeitiges Ausbildungsniveau. Ssiehste, ich bin trotz deiner unübersichtlichen Blähsprache noch Realist. Und schliess dich weiter den Nazikeulern an, die werden demnächst mit hängenden Köpfen den ausgetrocktem Bach hinterherlaufen und verlassen das Land der dichten Deutschlandversencker.
    Wir wollen mal klarstellen, daß ohne die sehr gut ausgebildeten DDRFacharbeiter, der Westen lange Geschichte wäre!
    Mit den restlos verblödeten Bestand an Bundesbürgern kann nicht mal ein normaler Schraubendreher wie der Würth existieren.
    Also, überschätzen Sie nicht ihre dumpen Fähigkeiten, die nicht mal dazu reichen, einen Atlas lesen zu können!

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:48
    Beiträge
    4.038
    Themen
    0

    Erhalten
    1.759 Tops
    Vergeben
    1.188 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    2271 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Wir wollen mal klarstellen, daß ohne die sehr gut ausgebildeten DDRFacharbeiter, der Westen lange Geschichte wäre!
    Mit den restlos verblödeten Bestand an Bundesbürgern kann nicht mal ein normaler Schraubendreher wie der Würth existieren.
    Also, überschätzen Sie nicht ihre dumpen Fähigkeiten, die nicht mal dazu reichen, einen Atlas lesen zu können!

    kh
    Ich glaub ich zieh mal besser den Stecker aus dem Waffeleisen. Denn du musst einen an der Waffel haben. Meine dumpen Fähigkeiten kannste gar nicht in Frage stellen, ich bediene nur eine Logitech Tastatur, da hat mir och kein Brandenburger dran rumzufummeln. Wir haben in unserer Firma vier Ostdeutsche gehabt, alle kamen mit ihren Eltern in den 90gern, haben die Realschule geschafft und haben nix anderes, wie in dieser Fa gearbeitet. Resultat, sie waren Produktspezifisch ausgebildet. Die Fa wurden von Ami Shareholdern zerstäubt, die Jungs, alles angenehme Menschen, fanden woanders keinen tritt und sind zum Teil #zustellloddels geworden, die auch noch zum Teil zum Amt gehen müssen und monatlich die Hose runterlassen, ob sie nu ja nicht zuviel verdienen. Die älteren Kollegen, weiss ich von vielen anderen Mitbewerbern, hauen rein wie die Russen, wenn sie dann nach Probezeit und Zeitvertrag ins unbefristete wechseln, werden sie sehr häufig öfter krank oder beantragen Frührente. Aus den Industribetrieben weiss ich es, weil sie mir erzählten, wie die älteren Türken das händeln. Die haben da gewisse Leute, die sich damit genau auskennen, wie man den Sozialstaat rigoros ausbeutet. Der richtige Deutsche bekommt diese Infos nicht, oder nur sehr schwer, obwohl die Versicherungen Auskunftspflichtig sind! Und die sollen die BRD gerettet haben? Wovor? Rückbliuckend, ging es mir vor 90 besser! Einkommensmässig sowieso. Fachlich auch, nicht umsonst haben die Osteuropäer unsere Hilfe reichlich eingeholt. Reichlich!!! Die Kunden kamen aus Bul, Ru, UDSSR Tschechien Hun, alles. Hätten doch die 6 Mio Fachkräfte locker packen können? Aber nä, die teuren Deutschen sollten es richten? Warum nicht die billigen Ostdeutschen? Du hast nen rostigen Nagel im Kopp, versuchs mal beim Zahnarzt.

    Du widersprichst dir selber, wie alle linken Vögel.

    So, nun darfste deinen G-Quark weiterquarken, du SED-Nazi.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    [IMG] [/IMG]

  4. #24
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 11:26
    Beiträge
    11.196
    Themen
    111

    Erhalten
    4.366 Tops
    Vergeben
    4.196 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    8247 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Es ist und war schon immer Usus, dass jemand, der solch ungeheuerliche Behauptungen wie Herr Maaßen aufstellt, diese auch zu beweisen hat. Ansonsten wäre es eine Beweislastumkehr durch die Hintertür.
    Warum forderst du nicht den Nachweis der Hetzjagden durch Merkel und Seibert , der solch ungeheuerliche Behauptungen wie ... aufstellt, diese auch zu beweisen hat.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli

  5. #25
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:42
    Beiträge
    21.136
    Themen
    9

    Erhalten
    7.226 Tops
    Vergeben
    14.842 Tops
    Erwähnungen
    206 Post(s)
    Zitate
    12801 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Wieso? Aus deren Sicht sieht das gut aus, weil sie kein eindeutiges Schuldzuweisungsprotokoll erstellen können, ist auch nichts passiert. Sie Sylvester Köln! Keine Identifizierung, keine Straftat. So einfach. Alles nur Fake-Anzeigen. Da wird nichts registriert.
    ich meinte ja auch die zusammenarbeit der hiesigen "behörden"

    inzwischen werden die meisten wissen, wenn man die "jungs" erwischt, selbst wenn sie mitgenommen werden, spätestens in ein paar std laufen die wieder draussen rum, nix an konsequenzen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat,eine kleine nachtmusikBrandy,Kunz

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  6. #26
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 20:17
    Beiträge
    7.070
    Themen
    81

    Erhalten
    3.369 Tops
    Vergeben
    4.215 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    6161 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    ich meinte ja auch die zusammenarbeit der hiesigen "behörden"

    inzwischen werden die meisten wissen, wenn man die "jungs" erwischt, selbst wenn sie mitgenommen werden, spätestens in ein paar std laufen die wieder draussen rum, nix an konsequenzen
    ja, aber die Polizei ist da auch richtig sauer. Da kommt noch was.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alles ohne Humanismus ist Barberei, ausnahmslos.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa,Milchmädchenfrank,Tmaar, conscience,bergmn,e.augusti,FreRex,Cotti,Patrick,J akob,vexa, Olivia,FCB-Fön, K0881,Giorgete,tafkas,vHanseat,woppaq,imho, Fwolf, BDBrot,bluetie,Maier2o...

    ≤#}jjjj++><{

  7. #27
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:42
    Beiträge
    21.136
    Themen
    9

    Erhalten
    7.226 Tops
    Vergeben
    14.842 Tops
    Erwähnungen
    206 Post(s)
    Zitate
    12801 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    ja, aber die Polizei ist da auch richtig sauer. Da kommt noch was.
    die sind nicht nur ein bißchen sauer, die sind richtig angepisst und frustriert. die machen ihren job, dürfen aber ständig die gleichen köpfe einsammeln, wissendlich das die in ein paar std .... .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat,eine kleine nachtmusikBrandy,Kunz

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  8. #28
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:48
    Beiträge
    4.038
    Themen
    0

    Erhalten
    1.759 Tops
    Vergeben
    1.188 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    2271 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Es ist und war schon immer Usus, dass jemand, der solch ungeheuerliche Behauptungen wie Herr Maaßen aufstellt, diese auch zu beweisen hat. Ansonsten wäre es eine Beweislastumkehr durch die Hintertür.
    Ja, die Wahrheit ist tatsächlich ungeheuerlich. Warste auch eingequetscht in dem Bus? Und durftest fürn paar Euro zwanzig in der Schweigeminute Radau machen? Oder wollte Mami nicht die Kohlsuppe verkochen lassen, weshalb du die infiltrierten Nachrichten vom Zweiten, besser Leugnen Seher! Is ja nicht schlimm, man kann sich ja noch reinwachsen, das wird noch...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Druckbert (10.09.2018 um 02:12 Uhr)
    [IMG] [/IMG]

Ähnliche Themen

  1. Die nächste Sau... russische Cyberattacke.
    Von Horatio im Forum Fake-News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 13:10
  2. Und der nächste Terroranschlag...
    Von PublicEye im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 1497
    Letzter Beitrag: 02.10.2017, 13:52
  3. Plagiat: Wer ist der Nächste?
    Von aristo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 16:46
  4. Zeit für die nächste Korrektur
    Von bimbo im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 21:41
  5. Das nächste Opfer?!
    Von agano im Forum Amerika
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 09:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben