+ Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364
Ergebnis 631 bis 634 von 634
  1. #631
    Avatar von interrogativ
    ♟ ⚒
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 00:28
    Beiträge
    9.564
    Themen
    2

    Erhalten
    2.121 Tops
    Vergeben
    6.800 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4574 Post(s)

    Idee

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    In dem auf der Seite gezeigten Plakat gibt es bei 11 Wörtern gleich 2 massive Fehler:



    1. In dem Moment, wo man Angst VOR etwas hat, nennt man das Furcht, da Angst unbestimmt ist. Aber da alle so reden, wird das schon richtich sein =Dumm wie Brot!!

    2. Nach Dublin 4 gibt es im gesamten Wirtschaftsgebiet der BRD nicht einen einzigen Flüchtling.

    Der/diejenige der/die das Plakat verbrochen haben, ist so dämlich, daß er/sie "eigentlich" den ganzen Tag vor Schmerzen schreien müßte. Und... das ist die absolute Mehrheit in diesem, "unserem" Land. Zum Anhang 6613 !!!
    >97% der Asylantragsteller (Schengenraum) sind weder Kriegsflüchtlinge noch pol. Verfolgte.

    Asylantrag http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlage...ublicationFile

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von interrogativ (10.09.2018 um 14:07 Uhr)
    .
    🏝


    Im Schnitt finanzieren 45 Suchanfragen mit Ecosia einen Baum.
    .

    🌳🌳🌳

  2. #632
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:14
    Beiträge
    17.482
    Themen
    29

    Erhalten
    10.394 Tops
    Vergeben
    18.377 Tops
    Erwähnungen
    355 Post(s)
    Zitate
    13746 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von interrogativ Beitrag anzeigen
    >97% der Asylantragsteller sind weder Kriegsflüchtlinge noch pol. Verfolgte.

    Asylantrag http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlage...ublicationFile
    Exakt! Sie sind Invasoren!
    Die Bestimmung des Bamf ist für'n A*sch!, denn sie wird überhaupt nicht eingehalten. S. "Originalpaß" *Muhahahaha*

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  3. #633
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:09
    Beiträge
    15.591
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    8084 Post(s)

    Standard

    Nun gibt es vier weitere "Montagskonzerte" am "Kopp".

    https://www.tag24.de/nachrichten/che...la-isla-775169

    Wenn man bedenkt, dass sich Montags gewöhnlich die Leute treffen, die aus dem Ruder laufende Systeme beseitigen wollen schon eine bedenkliche Veranstaltung, oder?


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #634
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:09
    Beiträge
    15.591
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    8084 Post(s)

    Standard

    Nein, der Widerstand in Chemnitz wird offensichtlich nicht durch #wirsinddochnichtmehr gebrochen:

    2200 Teilnehmer bei Pro-Chemnitz-Demo
    Erschienen am 28.09.2018 2 Kommentare

    An einer Kundgebung der rechtspopulistischen Vereinigung Pro Chemnitz haben am Freitagabend nach Angaben der Polizei etwa 2200 Personen teilgenommen. Die Veranstalter sprachen von gut 3500 Demonstranten. Die sächsische Polizei war mit 700 Einsatzkräften vor Ort. Der Zug rund um die City verlief laut Polizei ohne Zwischenfälle. Bis zum Abend wurden der Polizei vier Straftaten angezeigt, zwei davon wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Im Bereich des Hauptbahnhofs wurde abseits des Demonstrationsgeschehens indes Anzeige gegen einen 17-Jährigen erstattet, der den Hitlergruß zeigte. Wegen des Verdachtes der Beleidigung wird gegen einen Redner ermittelt, der gegen Ende der Versammlung Aussagen über die Bundeskanzlerin getätigt hatte.

    Als Redner vor dem Marx-Monument traten Pro-Chemnitz-Gründer Martin Kohlmann, der Publizist Tim Kellner und der Zwickauer AfD-Politiker Benjamin Przybylla auf. Ein Thema bei der Kundgebung war die vorübergehende Abschaltung der Pro-Chemnitz-Seite bei Facebook am Freitag. Nachdem die Vereinigung Einspruch eingelegt hatte, war die Seite am späten Nachmittag wieder erreichbar.

    Seit dem Tötungsdelikt am Rande des Stadtfestes meldet Pro Chemnitz im wöchentlichen Rhythmus Demonstrationen an. (jop/fp)
    https://www.freiepresse.de/chemnitz/...rtikel10324738

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Gemetzel in Chemnitz: 2 Menschen brutalst erstochen
    Von denmarkisbetter im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 2346
    Letzter Beitrag: 20.09.2018, 11:01
  2. Der "Nazi" von Chemnitz
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 03.09.2018, 20:10
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2018, 22:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben