+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 205 von 205
  1. #201
    Avatar von New York
    Think big, dream bigger
     


    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:10
    Beiträge
    7.461
    Themen
    5

    Erhalten
    4.649 Tops
    Vergeben
    2.311 Tops
    Erwähnungen
    89 Post(s)
    Zitate
    7957 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis.

    Gemeint waren von mir nur das assoziale Roma-Gesocks das aus dem Ostblock kommt und selbst dort ist man offenbar froh dass man sie los ist (kam im TV)...

    Und die in DE offenbar so Weitermachen wie in Rümänien und Bulgarien, wo man sie angeblich diskriminiert haben soll deswegen (was nicht verwundelrich wäre):

    https://dubisthalle.de/muell-und-lae...-roma-nachbarn

    https://www.welt.de/politik/deutschl...feinander.html
    Siehst du. In den USA gibt es keine Romas, sondern Mexikaner und Südamerikaner, welche ihr Unwesen treiben. Dies aber noch brutaler und organisierter. Und da hatte Trump eben nicht unrecht.

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von New York (21.11.2020 um 23:48 Uhr)
    "Ihr werdet die Schwachen nicht stärken, indem ihr die Starken schwächt. Ihr werdet denen, die ihren Lebensunterhalt verdienen, nicht helfen, indem ihr die ruiniert, die sie bezahlen. Ihr werdet den Armen nicht helfen, indem ihr die Reichen ausmerzt. Ihr werdet in Sicherheit in Schwierigkeiten kommen, wenn ihr mehr ausgebt, als ihr verdient." Abraham Lincoln

  2. #202
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:44
    Beiträge
    12.881
    Themen
    18

    Erhalten
    3.655 Tops
    Vergeben
    958 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    7668 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis.

    Gemeint waren von mir nur das assoziale Roma-Gesocks das aus dem Ostblock kommt und selbst dort ist man offenbar froh dass man sie los ist (kam im TV)...

    Und die in DE offenbar so Weitermachen wie in Rümänien und Bulgarien, wo man sie angeblich diskriminiert haben soll deswegen (was nicht verwundelrich wäre):

    https://dubisthalle.de/muell-und-lae...-roma-nachbarn

    https://www.welt.de/politik/deutschl...feinander.html
    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Siehst du. In den USA gibt es keine Romas, sondern Mexikaner und Südamerikaner, welche ihr Unwesen treiben. Dies aber noch brutaler und organisierter. Und da hatte Trump eben nicht unrecht.

    BG, New York
    Mit dem Unterschied dass die Mexikaner (und Südamerikaner) oftmals die bereits die amerikanische Staatsbürgerschaft haben, was man von dem meist asozialen Roma-Gesocks aus dem ehemaligen Ostblock in DE nicht behaupten kann.

    In den USA leben laut wikipedia über 36 Millionen Bürger mit Mexikanischen Wurzeln.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mexikanische_Amerikaner


    Also hinkt dein Vergleich wiedermal...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  3. #203
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 15:29
    Beiträge
    13.750
    Themen
    80

    Erhalten
    6.554 Tops
    Vergeben
    3.235 Tops
    Erwähnungen
    294 Post(s)
    Zitate
    16133 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Mit dem Unterschied dass die Mexikaner (und Südamerikaner) oftmals die bereits die amerikanische Staatsbürgerschaft haben, was man von dem meist asozialen Roma-Gesocks aus dem ehemaligen Ostblock in DE nicht behaupten kann.

    In den USA leben laut wikipedia über 36 Millionen Bürger mit Mexikanischen Wurzeln.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mexikanische_Amerikaner


    Also hinkt dein Vergleich wiedermal...
    Die große Mehrheit der Sinti und Roma hat seit Generationen die deutsche Staatsbürgerschaft und lebt so gut integriert zwischen uns, dass die meisten deren Wurzeln überhaupt nicht mehr kennen.

    Ein Vergleich mit Latinos in den USA liegt auf der Hand.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  4. #204
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:44
    Beiträge
    12.881
    Themen
    18

    Erhalten
    3.655 Tops
    Vergeben
    958 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    7668 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Die große Mehrheit der Sinti und Roma hat seit Generationen die deutsche Staatsbürgerschaft und lebt so gut integriert zwischen uns, dass die meisten deren Wurzeln überhaupt nicht mehr kennen.

    Ein Vergleich mit Latinos in den USA liegt auf der Hand.
    Für Leute wie dich vielleicht...


    Du lebst ja auch bekanntermaßen in deiner linksideologischen Traumblase...



    Mal ein bißchen Realität gewünscht? Bitte sehr:

    https://www.youtube.com/watch?v=uC6qAnt506w

    https://www.youtube.com/watch?v=tb92CYU0yC0

    https://www.youtube.com/watch?v=-yIbrm4_Xqo

    https://www.youtube.com/watch?v=o0Fs4Fq5eAI

    https://www.youtube.com/watch?v=9Y_waj-68Qw


    In den Beiträgen geht es auch u.a. um Ratten. Zwei- und Vierbienige... Soviel zum Thema Romagesocks (hattest du wohl überlesen...)


    Frage: Sind das Zustände in denen du dich persönlich heimisch fühlst/fühlen würdest?!?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  5. #205
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:44
    Beiträge
    12.881
    Themen
    18

    Erhalten
    3.655 Tops
    Vergeben
    958 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    7668 Post(s)

    Standard

    Übrigens, imho

    Hast du deine Meinung, dass die Armenier als die ''Juden des Ostens''bezeichnet worden wären und deshalb Opfer des Genocids durch die Türken vor 100 Jahren geworden sind, eigentlich mittlerweile geändert?

    Quellennachweise für diese Behauptung konntest oder wolltest du auch trotz mehrfacher Nachfrage ja nicht liefern...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Demorkatie
    Von Lloydmon im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 13:47
  2. Wasser-probleme
    Von schnipp-schnapp im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 20:37
  3. Gott hat Probleme!
    Von agano im Forum Religionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 19:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben