+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:40
    Beiträge
    6.327
    Themen
    105

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    432 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4833 Post(s)

    Standard Bewußt aktuell

    Bewußt aktuell 23

    https://www.youtube.com/watch?v=Vnzjc-4xf_M

    http://bewusst.tv/bewusst-aktuell-23/


    Klimawandel

    https://youtu.be/EMHbEQRhXiY

    Genua: Warnung an Italien? Wurde die Brücke gesprengt? (Video)

    https://youtu.be/4RlyTKMYMpY
    https://www.pravda-tv.com/2018/08/ge...sprengt-video/

    Die Medien spielen verrückt – Angst vor der Veröffentlichung der letzten 20 Seiten des FISA-Reports, der noch mehr Namen offenlegen wird?
    Präsident Donald Trump war zwar im Kurz-Urlaub, aber das hinderte ihn nicht daran, weiterhin nebenher noch Politik zu betreiben. So gab er einen Warnschuss ab in Richtung Muellers illegaler “Hexenjagd” gegen ihn und in Richtung der “betrügerischen Hillary” und dem ungerechtfertigten Angriff durch das Russen-Dossier, bei dem außer Clinton noch Obama, Comey und einige andere aus der mittleren Ebene des Deep State tief mit drin stecken.

    https://youtu.be/a1hwrTLpvXg

    https://tagesereignis.de/2018/08/pol...gen-wird/5352/

    Reframing „Freihandelsabkommen“ – die Macht der Worte
    Worte und Begriffe aktivieren in unserem Gehirn sogenannte „Frames“ (deutsch: Deutungsrahmen). Diese durch die Sprache aktivierten Frames beeinflussen nicht nur unser Denken, sondern auch unser Fühlen und Werten, sogar unser Handeln. Im beigefügten Kurzvideo findet ihr eine anschauliche Erklärung über die Funktionsweise des Framings:



    https://deutsche-mitte.de/freihandel...men-reframing/

    https://www.welt.de/debatte/kommenta...ook.shared.web

    https://www.hna.de/welt/a2-elfenbeau...l-10095483.htm
    l

    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2599435.html

    https://www.epochtimes.de/china/chin...-a2509505.html

    https://www.journalistenwatch.com/20...p-politikerin/

    Medikamentenskandal: AfD-Fraktionsvorsitzender kritisiert Berichterstattung des rbb


    https://freie-presse.net/medikamente...-medienpraxis/


    Frankreich übergibt Gesetz, das sagt, dass Kinder Sex mit Erwachsenen zustimmen können

    Die Regierung von Präsident Macron hat in Frankreich gegen ein Mindestalter gestimmt und sich als jüngste Nation dem Druck eines internationalen Netzwerks von liberalen Aktivisten ergeben, die entschlossen sind, Pädophilie zu normalisieren und Sex mit Kindern auf der ganzen Welt zu entkriminalisieren.
    Das französische Bundesgesetz hat kein gesetzliches Mindestalter mehr , dh Erwachsene, die Sex mit Kindern jeden Alters haben, werden nicht wegen Vergewaltigung strafrechtlich verfolgt, wenn das Kind nicht in der Lage ist, “ Gewalt, Bedrohung, Zwang oder Überraschung “ zu beweisen .

    https://news-for-friends.de/frankrei...immen-koennen/

    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2602790.html

    https://youtu.be/YvjSczF4JUc

    https://benjaminfulford.net/category...eekly-reports/

    https://benjaminfulfordtranslations....-06082018.html

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...6adab48c2.html

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  2. #2
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:40
    Beiträge
    6.327
    Themen
    105

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    432 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4833 Post(s)

    Standard

    Man weiß gar nicht wo man zuerst Kotz... soll. DAs ist alles so unglaublich und sie machen dreist weiter.

    Ab 2 Jahren sollen Kinder in den Kindergarten in Frankreich, damit sie auf den sexuellen Mißbrauch früh trainiert werden und keiner rührt sich.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  3. #3
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 04:39
    Beiträge
    4.464
    Themen
    69

    Erhalten
    1.509 Tops
    Vergeben
    222 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3908 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Die Medien spielen verrückt – Angst vor der Veröffentlichung der letzten 20 Seiten des FISA-Reports, der noch mehr Namen offenlegen wird?
    Präsident Donald Trump war zwar im Kurz-Urlaub, aber das hinderte ihn nicht daran, weiterhin nebenher noch Politik zu betreiben. So gab er einen Warnschuss ab in Richtung Muellers illegaler “Hexenjagd” gegen ihn und in Richtung der “betrügerischen Hillary” und dem ungerechtfertigten Angriff durch das Russen-Dossier, bei dem außer Clinton noch Obama, Comey und einige andere aus der mittleren Ebene des Deep State tief mit drin stecken.
    ...
    Mit den "Hillary-Hexe" braucht sich der Irre aus Washington nicht mehr soviel Mühe zu geben.

    Wenn die Amerikaner klug sind, dann lassen sie die Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez zum Zuge kommen.
    https://www.welt.de/politik/ausland/...emokraten.html

    Und ja, sie nimmt sogar zuweilen das S-Wort (Sozialismus) in den Mund, das sind für US-Verhältnisse völlig neue Töne.
    Bei aller Kritik an USA habe ich ja nie abgestritten, dass es hinter all den so negativen Wahrnehmungen auch ein schönes Amerika geben könnte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Stammuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 01:05
    Beiträge
    530
    Themen
    3

    Erhalten
    364 Tops
    Vergeben
    330 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    453 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Mit den "Hillary-Hexe" braucht sich der Irre aus Washington nicht mehr soviel Mühe zu geben.

    Wenn die Amerikaner klug sind, dann lassen sie die Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez zum Zuge kommen.
    https://www.welt.de/politik/ausland/...emokraten.html
    Quasi über Nacht ist Ocasio-Cortez zu einem neuen Star der politischen Linken geworden.
    https://www.welt.de/politik/ausland/...emokraten.html

    Typisch. So werden in den US-Medien Geschichten erzählt:
    Über Nacht ein Star, sogar ein linker Star. So haben sie auch den Obama gestrickt. Alles nur Medien-Hype. Hollywood lächelt, da weiß man wie die amerikanische TV-Gemeinde tickt, wie man Gefühle lenkt und "Stars" erfindet.
    Mit Obama hat es noch geklappt, aber die Amis lernten im real life wie sie veräppelt wurden und das Ergebnis vor zwei Jahren war dann: jetzt wählen wir alle einen, der es schon geschafft hat, der kein Geld für sich braucht und der es auch nicht von Hollywood und von der Wall Street in den Hintern geschoben kriegt.

    Und ja, sie nimmt sogar zuweilen das S-Wort (Sozialismus) in den Mund, das sind für US-Verhältnisse völlig neue Töne.
    Am Anfang Populismus, dann Euphorie, dann werden diese Schachfiguren an der Börse gehandelt und am Ende hat man jemanden, der wie am Schnürchen gehorcht (wie die Bushs, Clintons, Obama) und der militärische Komplex kann mit seinen Kriegen weiter die übrige Welt glücklicher machen.
    Es gibt keine Linke oder Rechte, es gibt aber Geld. Und für die Dummen die Illusion von links und rechts. Ist in Amerika genauso wie hier.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Psw-Kenner Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:50
    Beiträge
    3.265
    Themen
    15

    Erhalten
    2.011 Tops
    Vergeben
    2.719 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    2539 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Man weiß gar nicht wo man zuerst Kotz... soll. DAs ist alles so unglaublich und sie machen dreist weiter.

    Ab 2 Jahren sollen Kinder in den Kindergarten in Frankreich, damit sie auf den sexuellen Mißbrauch früh trainiert werden und keiner rührt sich.
    Zu diesem unglaublichen und unfassbaren Thema (Kinder, Sex):

    Political correctness enabled Muslim grooming gangs to rape hundreds of white girls for more than a decade
    19 July 2018

    (Übersetzung)

    Politische Korrektheit befähigte muslimische Putzkolonnen seit mehr als einem Jahrzehnt Hunderte von weißen Mädchen zu vergewaltigen
    20. August 2018

    Ein Bericht von Alexis Jay enthüllt einen unveröffentlichten Bericht des Innenministeriums aus dem Jahr 2002, in dem das Ausmaß der sexuellen Ausbeutung von Kindern und die Aktivitäten von Bandenangehörigen in Rotherham detailliert beschrieben wurden, so The Independent .

    Die unabhängige Studie entlarvt „eklatante“ Versäumnisse der Polizei und des Labour Run Council, die zwischen 1997 und 2013 mehr als 1500 Mädchen und junge Frauen sexuell missbraucht sahen.

    Es gab keine großangelegte Untersuchung für mehr als ein Jahrzehnt und nur dann als Ergebnis eines Berichts der Times über das Ausmaß der Pflege, die einen Skandal provozierte.

    Der Bericht zeigt, dass es Befürchtungen waren, als rassistisch betrachtet zu werden, dass diese vielen Mädchen in den Händen der Putzkolonnen leiden.

    Warum lassen wir es zu, dass politische Korrektheit unseren Frauen und Kindern Schaden zufügt?

    Ein Überlebender der Kammgarnitur aus Rotherham erzählte früher von dem religiösen Extremismus, der ihre Täter inspirierte. Sie wurde über 100 Mal gefoltert und vergewaltigt und wurde als „weiße Schlacke“ und „weiße Katze“ bezeichnet, als sie sie schlugen.

    Sie beschreibt den Grund, warum weiße und nicht-muslimische Mädchen von den meist muslimischen Putzbanden angesprochen werden:

    „Muslimische Mädchen sind gut und rein, weil sie sich bescheiden kleiden, bis zu ihren Knöcheln und Handgelenken abdecken und ihren Schrittbereich bedecken. Sie bleiben Jungfrauen bis zur Hochzeit. Sie sind unsere Mädchen.

    „Weiße Mädchen und nicht-muslimische Mädchen sind schlecht, weil man sich wie Schlacken kleidet. Du zeigst die Kurven deiner Körper (zeigend die Lücke zwischen deinen Schenkeln bedeutet, dass du darum bittest) und deshalb bist du unmoralisch. Weiße Mädchen schlafen mit Hunderten von Männern. Du bist die anderen Mädchen. Du bist wertlos und verdienst es, von einer Bande vergewaltigt zu werden. “


    https://voiceofeurope.com/2018/07/po...than-a-decade/

    https://www.independent.co.uk/news/u...-a8451926.html

    Nach dieser Aussage sind also weiße Mädchen wertlos und verdienen es vergewaltigt zu werden. Ja, man weiß nicht, wo man zuerst kotzen soll. Das rollt alles auf uns zu und die deutsche/europäische Politik macht die Augen zu:

    Polizeichef von Schweden warnt: Die Regierung hat die Kontrolle über das Land verloren
    Aktualisiert: 7. Juli 2017

    "Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen" erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur Hilfe auf.

    Die „Polizei kann die Einhaltung der Gesetze nicht mehr sicherstellen“, sagt der schwedische Polizeichef Dan Tore Eliasson und wendet sich Ende Juni mit der Bitte um Hilfe an die Öffentlichkeit.

    Er erklärt, dass das schwedische Modell der Integration von Flüchtlingen gescheitert sei. Die Polizei sei nicht mehr fähig, die Gesetze durchzusetzen: „In Teilen von Stockholm herrscht Gesetzlosigkeit (…) Das Rechtssystem, das eine Säule jeder demokratischen Gesellschaft ist, bricht in Schweden zusammen“, zitiert die Presse Dan Tore Eliasson.

    Die Polizei ruft die schwedische Bevölkerung auf, der Polizei zu helfen und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen.
    Die Zahl der No-Go-Areas steigt an

    In 23 der mittlerweile 61 No-Go-Areas sind die Probleme so gravierend, dass weder Polizei noch Feuerwehr sich imstande fühlen, die Gesetze durchzusetzen.

    Bisher ging die schwedische Polizei von einigen Hundert gewaltbereiten Islamisten aus. Nun schätzen sie die Anzahl auf etwa 5.000, bei rund 200 kriminellen Netzwerken. „Wir haben nie zuvor solch ein Ausmaß beobachtet“, sagte der Chef der Sicherheitspolizei, Anders Thornberg.

    Die Gebiete gelten als „besonders empfindliche Gebiete“ , in denen Armut, Selbstjustiz, religiöser Extremismus und Kriminalität regieren. Vor zwei Jahren waren nur 53 Bezirke als „empfindliche Gegenden“ katalogisiert, die Zahl steigt weiter an.

    Der Stockholmer Vorort Rinkeby: Dieser Ortsteil wird „Klein Mogadischu“ genannt, somalische Einwohner haben das Sagen. Sie kontrollieren eine der 61 No-Go-Areas, hier rekrutiert die islamische Terrormiliz Al-Shabaab und treibt Schutzgelder ein. Die Webseite „katholisches.info“ formuliert es so: „In den islamischen Territorien Schwedens herrscht eine Mischung aus Gesetz des Dschungels und Scharia.“

    Warnung der schwedischen Außenministerin

    Auch die schwedische Außenministerin, Margot Wallström, warnte – bereits 2015: „Ich denke, die meisten Menschen fühlen, dass wir ein System in dem jährlich etwa 190.000 Menschen ankommen, nicht aufrechthalten können. Langfristig wird unser System kollabieren“.

    Schweden ist mit der Masseneinwanderung völlig überfordert. Das Land steht vor dem Kollaps, warnt sie.
    Deshalb will die Sozialdemokratin andere EU-Mitgliedsstaaten in die Pflicht nehmen. Sie fordert, die Migranten EU-weit besser zu verteilen.
    Dritte-Welt-Land Schweden

    Die UN warnte bereits vor zwei Jahren, dass Schweden bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden wird. Ein immer größerer Anteil der Bevölkerung lebt von Sozialhilfe, die Leistungen der schwedischen Schulen lassen nach. Länder wie Kuba, Mexiko und Bulgarien werden Schweden nach Einschätzung der Vereinten Nationen bis 2030 überholt haben.

    Schwedens Regierung ist linksgerichtet und viele Medien glauben, dass die Basis ihrer Gesellschaft multikulturell ist: Schweden nimmt in großem Umfang Einwanderer aus einigen der schlechtesten, am meisten rückwärts gerichteten Nationen der Erde auf. Schweden, die mit diesem Plan nicht übereinstimmen riskieren, als Rassist, Faschist oder Nazi etikettiert zu werden.

    Die UN warnt, empfielt gleichzeitig aber mehr Einwanderung. Verrückt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von terra-111 (20.08.2018 um 08:08 Uhr)
    Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem

    Ohne Friedensvertrag keinen Frieden * Flüchtlinge??? * Meuthen: EU + Target2 * Aaron Russo: Hintergründe

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  6. #6
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:40
    Beiträge
    6.327
    Themen
    105

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    432 Tops
    Erwähnungen
    91 Post(s)
    Zitate
    4833 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Zu diesem unglaublichen und unfassbaren Thema (Kinder, Sex):

    Political correctness enabled Muslim grooming gangs to rape hundreds of white girls for more than a decade
    19 July 2018

    (Übersetzung)

    Politische Korrektheit befähigte muslimische Putzkolonnen seit mehr als einem Jahrzehnt Hunderte von weißen Mädchen zu vergewaltigen
    20. August 2018

    Ein Bericht von Alexis Jay enthüllt einen unveröffentlichten Bericht des Innenministeriums aus dem Jahr 2002, in dem das Ausmaß der sexuellen Ausbeutung von Kindern und die Aktivitäten von Bandenangehörigen in Rotherham detailliert beschrieben wurden, so The Independent .

    Die unabhängige Studie entlarvt „eklatante“ Versäumnisse der Polizei und des Labour Run Council, die zwischen 1997 und 2013 mehr als 1500 Mädchen und junge Frauen sexuell missbraucht sahen.

    Es gab keine großangelegte Untersuchung für mehr als ein Jahrzehnt und nur dann als Ergebnis eines Berichts der Times über das Ausmaß der Pflege, die einen Skandal provozierte.

    Der Bericht zeigt, dass es Befürchtungen waren, als rassistisch betrachtet zu werden, dass diese vielen Mädchen in den Händen der Putzkolonnen leiden.

    Warum lassen wir es zu, dass politische Korrektheit unseren Frauen und Kindern Schaden zufügt?

    Ein Überlebender der Kammgarnitur aus Rotherham erzählte früher von dem religiösen Extremismus, der ihre Täter inspirierte. Sie wurde über 100 Mal gefoltert und vergewaltigt und wurde als „weiße Schlacke“ und „weiße Katze“ bezeichnet, als sie sie schlugen.

    Sie beschreibt den Grund, warum weiße und nicht-muslimische Mädchen von den meist muslimischen Putzbanden angesprochen werden:

    „Muslimische Mädchen sind gut und rein, weil sie sich bescheiden kleiden, bis zu ihren Knöcheln und Handgelenken abdecken und ihren Schrittbereich bedecken. Sie bleiben Jungfrauen bis zur Hochzeit. Sie sind unsere Mädchen.

    „Weiße Mädchen und nicht-muslimische Mädchen sind schlecht, weil man sich wie Schlacken kleidet. Du zeigst die Kurven deiner Körper (zeigend die Lücke zwischen deinen Schenkeln bedeutet, dass du darum bittest) und deshalb bist du unmoralisch. Weiße Mädchen schlafen mit Hunderten von Männern. Du bist die anderen Mädchen. Du bist wertlos und verdienst es, von einer Bande vergewaltigt zu werden. “


    https://voiceofeurope.com/2018/07/po...than-a-decade/

    https://www.independent.co.uk/news/u...-a8451926.html

    Nach dieser Aussage sind also weiße Mädchen wertlos und verdienen es vergewaltigt zu werden. Ja, man weiß nicht, wo man zuerst kotzen soll. Das rollt alles auf uns zu und die deutsche/europäische Politik macht die Augen zu:

    Polizeichef von Schweden warnt: Die Regierung hat die Kontrolle über das Land verloren
    Aktualisiert: 7. Juli 2017

    "Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen" erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur Hilfe auf.

    Die „Polizei kann die Einhaltung der Gesetze nicht mehr sicherstellen“, sagt der schwedische Polizeichef Dan Tore Eliasson und wendet sich Ende Juni mit der Bitte um Hilfe an die Öffentlichkeit.

    Er erklärt, dass das schwedische Modell der Integration von Flüchtlingen gescheitert sei. Die Polizei sei nicht mehr fähig, die Gesetze durchzusetzen: „In Teilen von Stockholm herrscht Gesetzlosigkeit (…) Das Rechtssystem, das eine Säule jeder demokratischen Gesellschaft ist, bricht in Schweden zusammen“, zitiert die Presse Dan Tore Eliasson.

    Die Polizei ruft die schwedische Bevölkerung auf, der Polizei zu helfen und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen.
    Die Zahl der No-Go-Areas steigt an

    In 23 der mittlerweile 61 No-Go-Areas sind die Probleme so gravierend, dass weder Polizei noch Feuerwehr sich imstande fühlen, die Gesetze durchzusetzen.

    Bisher ging die schwedische Polizei von einigen Hundert gewaltbereiten Islamisten aus. Nun schätzen sie die Anzahl auf etwa 5.000, bei rund 200 kriminellen Netzwerken. „Wir haben nie zuvor solch ein Ausmaß beobachtet“, sagte der Chef der Sicherheitspolizei, Anders Thornberg.

    Die Gebiete gelten als „besonders empfindliche Gebiete“ , in denen Armut, Selbstjustiz, religiöser Extremismus und Kriminalität regieren. Vor zwei Jahren waren nur 53 Bezirke als „empfindliche Gegenden“ katalogisiert, die Zahl steigt weiter an.

    Der Stockholmer Vorort Rinkeby: Dieser Ortsteil wird „Klein Mogadischu“ genannt, somalische Einwohner haben das Sagen. Sie kontrollieren eine der 61 No-Go-Areas, hier rekrutiert die islamische Terrormiliz Al-Shabaab und treibt Schutzgelder ein. Die Webseite „katholisches.info“ formuliert es so: „In den islamischen Territorien Schwedens herrscht eine Mischung aus Gesetz des Dschungels und Scharia.“

    Warnung der schwedischen Außenministerin

    Auch die schwedische Außenministerin, Margot Wallström, warnte – bereits 2015: „Ich denke, die meisten Menschen fühlen, dass wir ein System in dem jährlich etwa 190.000 Menschen ankommen, nicht aufrechthalten können. Langfristig wird unser System kollabieren“.

    Schweden ist mit der Masseneinwanderung völlig überfordert. Das Land steht vor dem Kollaps, warnt sie.
    Deshalb will die Sozialdemokratin andere EU-Mitgliedsstaaten in die Pflicht nehmen. Sie fordert, die Migranten EU-weit besser zu verteilen.
    Dritte-Welt-Land Schweden

    Die UN warnte bereits vor zwei Jahren, dass Schweden bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden wird. Ein immer größerer Anteil der Bevölkerung lebt von Sozialhilfe, die Leistungen der schwedischen Schulen lassen nach. Länder wie Kuba, Mexiko und Bulgarien werden Schweden nach Einschätzung der Vereinten Nationen bis 2030 überholt haben.

    Schwedens Regierung ist linksgerichtet und viele Medien glauben, dass die Basis ihrer Gesellschaft multikulturell ist: Schweden nimmt in großem Umfang Einwanderer aus einigen der schlechtesten, am meisten rückwärts gerichteten Nationen der Erde auf. Schweden, die mit diesem Plan nicht übereinstimmen riskieren, als Rassist, Faschist oder Nazi etikettiert zu werden.

    Die UN warnt, empfielt gleichzeitig aber mehr Einwanderung. Verrückt.
    Dann sollen sie die Einheimischen bewaffnen, die Armee einsetzten und sie Moslems auf hoher See in Schlauchbooten aussetzen. Da es ein Kriegszustand ist, Vergewaltiger und andere Schwerstkriminelle erschießen. Wenn sie mit denen fertig sind, die Regierung vor ein Kriegsgericht stellen. Aber die Schweden werden nichts tun, sie sind geistig kastriert worden. Sie werden sich ihr Land nicht zurück erobern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz mit

    Anarchist, Bejaka, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

Ähnliche Themen

  1. Aktuell lesenswert
    Von Timirjasevez im Forum Literatur
    Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 09.09.2018, 04:20
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 14:47
  3. NRW Aktuell !
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 14:32
  4. Bananenrepublik oder bewußt dämlich ?
    Von Condor im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 22:45
  5. Wie aktuell ist Marx?
    Von Timirjasevez im Forum Geschichte
    Antworten: 458
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 21:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben