+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Ophiuchus hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 13:36
    Beiträge
    10.390
    Themen
    99

    Erhalten
    4.074 Tops
    Vergeben
    3.939 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    7587 Post(s)

    Standard Die doppelte Staatsbürgerschaft soll die Ausnahme sein ?

    Die doppelte Staatsbürgerschaft soll laut Gesetz die Ausnahme darstellen .

    Wenn aber fast 2/3 Ausnahme sind, komm ich ins Grübeln !

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../22900638.html

    Dann ist es wohl mit der Annahme der Staatsbürgerschaft nicht so ernst gemeint ?

    Viele EU - Staaten verramschen ja auch die EU-Staatsbürgerschaft z.Bsp. Malta .

    Kann ich morgen bei Lidl die Staatsbürgerschaft meiner Lieblingsurlaubsländer vom Krabbeltisch kaufen

    oder haben nur Goldstücke das Privileg Staatsbürgerschaften zu sammeln ?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq

  2. #2
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:07
    Beiträge
    3.740
    Themen
    27

    Erhalten
    1.021 Tops
    Vergeben
    2.052 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    3717 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Die doppelte Staatsbürgerschaft soll laut Gesetz die Ausnahme darstellen .

    Wenn aber fast 2/3 Ausnahme sind, komm ich ins Grübeln !

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../22900638.html

    Dann ist es wohl mit der Annahme der Staatsbürgerschaft nicht so ernst gemeint ?

    Viele EU - Staaten verramschen ja auch die EU-Staatsbürgerschaft z.Bsp. Malta .

    Kann ich morgen bei Lidl die Staatsbürgerschaft meiner Lieblingsurlaubsländer vom Krabbeltisch kaufen

    oder haben nur Goldstücke das Privileg Staatsbürgerschaften zu sammeln ?
    Ich als Deutscher habe auch die estnische Staatsbürgerschaft, da meine Mutter in der estnischen Sowjetrepublik geboren wurde.Das ist eine Frage der Solidarität und der lokalen Vorteile.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  3. #3
    Premiumuser + Avatar von Bergmann
    Illuminat & Grabenfeger
     


    Registriert
    17.09.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:33
    Beiträge
    2.394
    Themen
    6

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    402 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    2606 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Ich als Deutscher habe auch die estnische Staatsbürgerschaft, da meine Mutter in der estnischen Sowjetrepublik geboren wurde.Das ist eine Frage der Solidarität und der lokalen Vorteile.
    Es kommt immer auf den Nutzen für den Staat an.

    Hier gehts doch eher um die türkischen Mitbürger, die sich nicht entscheiden können, wo hin sie hingehören. Ein Blick nach Österreich

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In Staub mit allen Feinden Brandenburgs!

  4. #4
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:07
    Beiträge
    3.740
    Themen
    27

    Erhalten
    1.021 Tops
    Vergeben
    2.052 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    3717 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmann Beitrag anzeigen
    Es kommt immer auf den Nutzen für den Staat an.

    Hier gehts doch eher um die türkischen Mitbürger, die sich nicht entscheiden können, wo hin sie hingehören. Ein Blick nach Österreich
    Am Gymnasium haben wir Transferdenken gelernt.Von den Türken zu anderen Menschen geht also ganz locker.Wenn ein Mensch die Möglichkeit zu mehreren Staatsbürgerschaften hat, sollte er sie nutzen.Das persönliche Wohlergehen, der persönliche Vorteil ist immer höher zu bewerten als der Nutzen des Staates.Der LEVIATHAN bleibt schon stark genug .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  5. #5
    Premiumuser + Avatar von Bergmann
    Illuminat & Grabenfeger
     


    Registriert
    17.09.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:33
    Beiträge
    2.394
    Themen
    6

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    402 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    2606 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Am Gymnasium haben wir Transferdenken gelernt.Von den Türken zu anderen Menschen geht also ganz locker.Wenn ein Mensch die Möglichkeit zu mehreren Staatsbürgerschaften hat, sollte er sie nutzen.Das persönliche Wohlergehen, der persönliche Vorteil ist immer höher zu bewerten als der Nutzen des Staates.Der LEVIATHAN bleibt schon stark genug .
    Erstens
    Ich wüßte nicht, inwiefern eine Doppelstaatsbürgerschaft mit einem Baltenland etwas für Aufregung sorgen kann und zu Konflikten führen kann: dafür dürften das zahlenmäßig gar nicht ins Gewicht fallen.

    Zweitens
    Ich glaube, dass die AfD in einem Punkt Recht hat, Deutschland oder sagen wir - der deutsche Staat - muss in erster Linie an sich selbst denken und für sein Wohlergehen handlen. Und damit kann die deutsche Staatsbürgerschaft nicht zu einer Beliebigkeit verkommen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In Staub mit allen Feinden Brandenburgs!

  6. #6
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:07
    Beiträge
    3.740
    Themen
    27

    Erhalten
    1.021 Tops
    Vergeben
    2.052 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    3717 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmann Beitrag anzeigen
    Erstens
    Ich wüßte nicht, inwiefern eine Doppelstaatsbürgerschaft mit einem Baltenland etwas für Aufregung sorgen kann und zu Konflikten führen kann: dafür dürften das zahlenmäßig gar nicht ins Gewicht fallen.

    Zweitens
    Ich glaube, dass die AfD in einem Punkt Recht hat, Deutschland oder sagen wir - der deutsche Staat - muss in erster Linie an sich selbst denken und für sein Wohlergehen handlen. Und damit kann die deutsche Staatsbürgerschaft nicht zu einer Beliebigkeit verkommen.
    Beliebigkeit ist Beliebtheit doch sehr ähnlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #7
    Ophiuchus hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 13:36
    Beiträge
    10.390
    Themen
    99

    Erhalten
    4.074 Tops
    Vergeben
    3.939 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    7587 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Ich als Deutscher habe auch die estnische Staatsbürgerschaft, da meine Mutter in der estnischen Sowjetrepublik geboren wurde.Das ist eine Frage der Solidarität und der lokalen Vorteile.
    Wo die Solidarität liegen soll sehe ich nicht , die Rosinenpickerei wie bei den Türken schon.
    Und den Hang zur Schizophrenie , die Bequemlichkeit sich nicht entscheiden zu wollen / können .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq

Ähnliche Themen

  1. Doppelte Staatsbürgerschaft - Ist der Doppelpass gerechtfertigt?
    Von Debitist im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 08:06
  2. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von JohnnyB im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2016, 19:43
  3. SPD will doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Uwe O. im Forum Gesellschaft
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 18:58
  4. Keine doppelte Staatsbürgerschaft für Deutsch-Türken?
    Von heinz1049 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 14:04
  5. Wahlkampfthema: Doppelte Staatsbürgerschaft.
    Von Uwe O. im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 19:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben