+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Schwarzer Tag

  1. #11
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:07
    Beiträge
    3.740
    Themen
    27

    Erhalten
    1.021 Tops
    Vergeben
    2.052 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    3717 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmann Beitrag anzeigen
    Wenn Du imstande wärest richtig zu lese , müsstest du nicht so dämmlich nachfragen, da in #-3 alles hinreichend geschrieben steht.
    Mit Ironie und Satire taten sich die sauertöpfischen Linken schon immer schwer.Immer bierernst von oben herab.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  2. #12
    Psw-Kenner Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    3.012
    Themen
    14

    Erhalten
    1.894 Tops
    Vergeben
    2.534 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2360 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Tja, liebe eingeborenen Stammesbrüder, da gibt es Tage, da sollte man besser gar nicht aus
    der Jurte gehen.

    Der 8.8.18, der Heil.Hitler.Adolf Hitler-Tag, war so ein Tag.
    Aber lest selbst!
    Zitat:

    "Dieses Mal nahm der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bundestagsrechtsausschusses, Stephan Brandner, den Hammer, oder besser den Fäustling, in die Hand. Er besuchte die KZ-Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora – ausgerechnet am 8.8.18, dem Buchstabencode für die Position der Initiale von: „Heil Hitler. Adolf Hitler“ im Alphabet. Selbstverständlich nur ein purer Zufall. Oder?"

    Hier der gesamte Kommentar:

    https://www.t-online.de/nachrichten/...ya-kaddor.html

    Ich wäre beim Lesen fast aus meiner "Zivilisationshaut" gefahren. Gibt es denn überall nur noch Nazis?
    Vielleicht doch!

    Hier wurde mit möglicherweise mit Vorsatz geplant:
    https://www.tz.de/welt/mannheim-baby...-10103831.html

    Hier auch:
    http://www.neuepresse.de/Hannover/Me...szahl-Hochzeit


    Manchmal ist man eben wie vernagelt, wenn man sich in etwas verrennt.

    Mir fällt da gerade ein Witz aus meiner Jugendzeit in der DDR ein.
    Drei Polizeianwärter bei der Aufnahmeprüfung:

    Erster Prüfling, erste Frage:" Was bedeutet EG?"
    Anwort: "Ein Gewehr!"
    Bestanden!

    Zweiter Prüfling, zweite Frage:"Was bedeutet ZK?"
    Antwort: "Zwei Kewehre!"
    Bestanden!

    Dritter Prüfling, dritte Frage:"Was bedeutet FDJ?"
    Antwort:"Fielleicht drei Jewehre?"
    ..............!


    Allen ein angenehmes Wochenende
    hoksila
    Das T-Online sich mittlerweile gerne links betätigt, sieht man immer öfter, deshalb auch ein Kommentar von Lamya Kaddor.

    Lamya Kaddor: "Heute bedeutet "deutsch zu sein, ein Kopftuch zu tragen.""
    https://www.youtube.com/watch?v=pv9yBSklg-E

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem

    Ohne Friedensvertrag keinen Frieden * Flüchtlinge??? * Meuthen: EU + Target2 * Aaron Russo: Hintergründe

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  3. #13
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:39
    Beiträge
    3.562
    Themen
    42

    Erhalten
    2.294 Tops
    Vergeben
    1.725 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    3210 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Tja, liebe eingeborenen Stammesbrüder, da gibt es Tage, da sollte man besser gar nicht aus
    der Jurte gehen.

    Der 8.8.18, der Heil.Hitler.Adolf Hitler-Tag, war so ein Tag.
    Aber lest selbst!
    Zitat:

    "Dieses Mal nahm der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bundestagsrechtsausschusses, Stephan Brandner, den Hammer, oder besser den Fäustling, in die Hand. Er besuchte die KZ-Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora – ausgerechnet am 8.8.18, dem Buchstabencode für die Position der Initiale von: „Heil Hitler. Adolf Hitler“ im Alphabet. Selbstverständlich nur ein purer Zufall. Oder?"

    Hier der gesamte Kommentar:

    https://www.t-online.de/nachrichten/...ya-kaddor.html

    Ich wäre beim Lesen fast aus meiner "Zivilisationshaut" gefahren. Gibt es denn überall nur noch Nazis?
    Vielleicht doch!
    ...


    Allen ein angenehmes Wochenende
    hoksila
    Ja, nee, das ist so kacke dämlich, das sollte man einfach ignorieren.

    Vielleicht sollte T-Offline einfach ne Petition starten, dass der Bundestag
    beschließen möge, den 8.8. aus dem Kalender zu streichen. Dann aber auch
    den 1.8. und selbstverständlich auch den 20.4.

    Nichts ist so bescheuert, als dass Gutmenschen da nicht drauf kommen könnten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. 2017 war ein schwarzer Schwan
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2017, 03:55
  2. Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 06.10.2017, 10:26
  3. Alcie Schwarzer als Steuerhinterzieher geoutet
    Von Uwe O. im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 21:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben