+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Premiumuser + Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 02:46
    Beiträge
    5.096
    Themen
    76

    Erhalten
    1.933 Tops
    Vergeben
    344 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    4373 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Du musst auch bedenken dass bezüglich des Vertrages jahrelang verhandelt wurde. Daran gibt es nichts mehr zu ändern.
    Genau DESWEGEN hat Trump kein Problem und der Iran auch nicht.
    Die werden im Voraus was vereinbaren, dass sie nur den Vertrag iwie so umformulieren, dass Trump behaupten kann er hätte was Neues verhandelt, faktisch aber dasselbe ist wie vorher, so dass der Iran dem auch zustimmen kann und dann ziehen die einfach eine grosse Show ab, die faktisch nichts weiter bedeutet, als dass die USA wieder in den Iran-Deal einsteigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  2. #12
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    13.11.2018 um 20:23
    Beiträge
    15.236
    Themen
    37

    Erhalten
    2.918 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwähnungen
    228 Post(s)
    Zitate
    7788 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Genau DESWEGEN hat Trump kein Problem und der Iran auch nicht.
    Die werden im Voraus was vereinbaren, dass sie nur den Vertrag iwie so umformulieren, dass Trump behaupten kann er hätte was Neues verhandelt, faktisch aber dasselbe ist wie vorher, so dass der Iran dem auch zustimmen kann und dann ziehen die einfach eine grosse Show ab, die faktisch nichts weiter bedeutet, als dass die USA wieder in den Iran-Deal einsteigen.
    Was Trump geändert haben möchte an diesem völkerrechtlich verbindlichen Vertrag, der von sieben Staaten ausgearbeitet wurde, bezieht sich auf die iranischen Raketen und deren Unterstützung durch US-Interessen bedrohter Völker. Da wird nichts laufen ohne die Erfüllung der genannten Vorbedingung, in etwa so wie in Korea, selbst wenn dies der lange Arm des "deep state" festgestellt haben will.

    Bericht: Nordkorea baut offenbar neue Interkontinentalraketen
    https://deutsch.rt.com/asien/73767-b...nentalraketen/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    Premiumuser + Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 02:46
    Beiträge
    5.096
    Themen
    76

    Erhalten
    1.933 Tops
    Vergeben
    344 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    4373 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Da wird nichts laufen ohne die Erfüllung der genannten Vorbedingung, in etwa so wie in Korea, ......
    Eben drum kann es auch mit dem Iran ein Treffen geben, aus demselben Grund, mit demselben Ergebnis.
    Damit Trump sich selber feiern kann und der Iran trotzdem nichts ändern muss.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 23:43
  2. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 22:34
  3. Treffen der Bilderberger in Griechenland
    Von Hellmann im Forum Veranstaltungen, Demos, Termine
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 22:35
  4. Treffen der Unmutigen
    Von Ei Tschi im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 11:31
  5. PSW - Treffen ?
    Von Slowmotion im Forum Offenes Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 08:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben