+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    11.08.2018 um 21:51
    Beiträge
    26.605
    Themen
    3

    Erhalten
    9.470 Tops
    Vergeben
    5.849 Tops
    Erwähnungen
    463 Post(s)
    Zitate
    24001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Ich habe für diese Sichtweise nicht gebibelt,
    nur meinen Verstand bemüht, der allem zwei Seiten zugesteht,
    die nur zwei unterschiedliche Draufsichten ermöglichen.
    Das Ding selbst bleibt das Gleiche.

    Setzen wir die rosa Brille auf, lächelt uns Gott zu,
    nehmen wir die grüne, zwinkert der Teufel.
    Nee das funktioniert wohl so nicht!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  2. #42
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:44
    Beiträge
    3.657
    Themen
    27

    Erhalten
    1.004 Tops
    Vergeben
    2.045 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    3633 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Was machen diese Menschen falsch??
    Hier funktioniert Sozialismus.
    Sich gegenseitig die Schädel einschlagen
    mit vielen, jahrelangen Vorbereitungen dazu,
    die hirngesunden Menschen alles andere verschaffen
    als Lebensfreude, ist doch viel schöner …

    Schon allein, dass die überhaupt nichts zu meckern haben
    und sich kaum täglich viele Stunden lang
    hinter ihren Computer hocken,
    um ihren Frust über die Welt in Diskussionsforen zu quetschen,
    ist doch schon Psychofolter …

    Wie kann man so ein Leben aushalten?
    Womöglich haben sie Spass beim Essen und danach,
    vorher vielleicht auch schon …. Und schlafen so gut,
    dass ihre Aktien mit BeTEILigung an einem Pharmakonzern
    keine Gewinne abwerfen, weil kaum noch
    Psychopharmaka und Schlafpillen verkauft werden …
    Wie soll man sich bei so viel irdischer Freude
    auf das Paradies im Jenseits freuen,
    für das man rechtzeitig all jene abmurksen sollte im Diesseits,
    die sich auf dem Wege zur Hölle möglicherweise verlaufen?
    Vielleicht ist dieser „Gott“ ja ein Depp, der jeden reinlässt …
    Oder mein Spruch stimmt, dass der „Teufel“ sich „Gott“ nannte,
    als er die Welt erschuf, und damit die größte
    Verwirrung aller Zeiten inszenierte …??

    Ich könnte natürlich auch fragen, was wir richtig machen.
    Aber das fand ich irgendwie unpassend …
    Immerhin hat Deutschland schon 8 Staatsbankrotte hinter sich,
    war Anzettler des größten Weltkriegs und die vielen,
    intelligenten Menschen wissen immer noch nicht,
    was sie haargenau den gleichen Schei§ wiedermachen lässt,
    sofern sich entsprechende Umstände entwickeln …

    Vergleicht man, was vor der Machteskalation
    des Naziregimes los war, riecht es ja irgendwie
    schon wieder verdammt nach völkerübergreifendem Konflikt.
    Übel, übel, denn wie man Konflikte verhindert bzw. in den Griff bekommt,
    ist dem Volk weit weniger bekannt als alles andere …

    Dabei ist das eine kinderleichte Übung,
    die nur konsequent beachtet werden müsste,
    alldieweil all das, was uns noch immer grausamstes Geschöpf sein lässt,
    nur auf einer banalen Verständigungsstörung beruht,
    die leider nicht auf dem schnellsten Pferd der Welt,
    der Schuld, am Horizont verschwindet.
    Im Gegenteil: Aus den vielen „Pferdchen“,
    die sich unserem Bewusstsein entziehen
    durch Nichtschuldseinwollen und Ignoranz,
    entwickeln sich Schwärme,
    die von Zeit zu Zeit alles leerfressen,
    was sich ihnen in den Weg stellt …
    Aus vielen Pferden werden Schwärme? Ach so stimmt; aus vielen Vögeln werden Herden.
    Mit Seepferdchen kannst Du Dich noch aus der Bredouille retten.Seepferdchen können in größeren Gruppen auftreten.Bei deiner Fabulierlust bitte nicht die Realität vergessen . Grüsse aus München...!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  3. #43
    HOSENENTSCHEI§ER
    Ei Tschi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:38
    Beiträge
    11.974
    Themen
    177

    Erhalten
    2.231 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    306 Post(s)
    Zitate
    8292 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Nee das funktioniert wohl so nicht!
    Genau so funktioniert es ...!!
    Du darfst dir zum lieben Gott mit Bart bzw. dem Gehörnten mit Huf
    nur nicht vorstellen, es gäbe nur Geldmünzen auf der Welt ...

    Ich erkläre mal, was ich meine:

    Für mich gibt es grundsätzlich nichts Böses,
    auch nichts Gutes. Nur Neutrales
    mit einem leichten Hang zum Bösen,
    wenn das Gute zu schwach ist, es zu beherrschen.

    Passiert dies, verknüpft sich das mit anderem Unguten
    und produziert dann über längere Zeiträume beispielsweise das,
    was das Miteinander und Nebeneinander
    großer Menschengemeinschaften
    immer wieder in ein zusehends belastender werdendes
    Aneinandervorbei und Gegeneinander verwandelt,
    das irgendwann eskalieren muss,
    um Überlebende mit bisschen Sein und nichts Haben
    zufriedenzustellen.

    Wären wir so fit,
    und würden gleich die Balance auf Zufriedensein einstellen
    indem wir so geringe Zuwächse akzeptieren
    als Ausgleich unseres Zwangs nach Mehr,
    der unserem enormen Erinnerungsvermögen geschuldet ist,
    käme es gar nicht zu Extremen,
    unter denen bekanntlich
    auch Tier- und Pflanzensysteme
    zusammenbrechen können.

    Das ein klügeres (gerechteres) Erwartungsmanagement viel brächte,
    liegt auf der Hand. Ich denke, auch da wirst Du mir zustimmen.
    Falls nicht, höre ich gerne wieder von dir.

    Mit gründlichen Füßen
    Ei Tschi
    ______

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  4. #44
    HOSENENTSCHEI§ER
    Ei Tschi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:38
    Beiträge
    11.974
    Themen
    177

    Erhalten
    2.231 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    306 Post(s)
    Zitate
    8292 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Aus vielen Pferden werden Schwärme? Ach so stimmt; aus vielen Vögeln werden Herden.
    Mit Seepferdchen kannst Du Dich noch aus der Bredouille retten.Seepferdchen können in größeren Gruppen auftreten.Bei deiner Fabulierlust bitte nicht die Realität vergessen . Grüsse aus München...!
    Dass „Heupferdchen“ gemeint sein könnten
    (weil die Schuld, das schnellste Pferd der Welt
    im Grunde so klein ist, dass man sich möglicherweise
    sogar gerne sein Versagen eingestehen würde ...),
    und diese Heupferdchen bekanntlich in großen Schwärmen auftreten
    und verheerende Schäden anrichten,
    obwohl doch jedes nur sein Werk verrichtet,
    konnte sich nicht deiner Denkbeule entschmoren?
    Die arme Denkbeule ...

    Das hat man davon, wenn einem DAS WICHTIGSTE im Bewusstsein fehlt,
    und dann jeder auf das darum herum entstandene,
    zwangsläufig sehr elastische Wissen drücken kann, bis es quietscht.
    Vorausgesetzt, der Quetscher beherrscht DAS GROSSE KLEINMALZWEI
    und kennt damit die mächtigsten Dirigenten sämtlicher wahrnehmbaren Aktivitäten ...

    Schöne Grüße nach München!
    Dort hätte ich um ein Haar mal eine Werbeagentur übernommen ...
    Habe aber auch schon mit Leuten ohne Dirndl und Gamsbart geschwätzt,
    die in wenigen Minuten kapierten,
    worum es geht ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  5. #45
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    11.08.2018 um 21:51
    Beiträge
    26.605
    Themen
    3

    Erhalten
    9.470 Tops
    Vergeben
    5.849 Tops
    Erwähnungen
    463 Post(s)
    Zitate
    24001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Genau so funktioniert es ...!!
    Du darfst dir zum lieben Gott mit Bart bzw. dem Gehörnten mit Huf
    nur nicht vorstellen, es gäbe nur Geldmünzen auf der Welt ...
    Es gibt eben aber auch keinen lieben Gott mit Bart das ist dein Problem.
    Du hast den lieben Gott an Bord, ohne Bart als bewußter Geist, und wenn du dich von der materiellen Welt nicht dauernd ablenken lassen würdest, wüßtest du das.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  6. #46
    HOSENENTSCHEI§ER
    Ei Tschi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:38
    Beiträge
    11.974
    Themen
    177

    Erhalten
    2.231 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    306 Post(s)
    Zitate
    8292 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Es gibt eben aber auch keinen lieben Gott mit Bart das ist dein Problem.
    Du hast den lieben Gott an Bord, ohne Bart als bewußter Geist, und wenn du dich von der materiellen Welt nicht dauernd ablenken lassen würdest, wüßtest du das.
    Ich weiß das. Schon lange, und so konkret mit spannenden Details,
    dass ich mit dem „Göttlich-Teuflischen“ in uns so schnell erkenne,
    was wo schiefgelaufen ist zwischen Menschen und ihren Gruppen,
    dass ich diesen Thread hier startete, aber danach erkennen musste,
    dass die meisten, die hier herumschwirren, dem Teuflischen
    zu viel Raum gegeben haben und nun den Geist nicht mehr los werden,
    obwohl sie den doch gar nicht gerufen haben ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Flassbeck erklärt der Linken was sie falsch machen
    Von Piranha im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 11:40
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 02:16
  3. Ich lag falsch (5): Don't tell me who I am
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 17:19
  4. Was ist falsch ?
    Von Lutz im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 17:53
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 12:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben