+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:07
    Beiträge
    5.565
    Themen
    97

    Erhalten
    2.622 Tops
    Vergeben
    380 Tops
    Erwähnungen
    89 Post(s)
    Zitate
    4328 Post(s)

    Standard Trump und Putin, Folgen nach Helsinki

    Ein Video Rede von Putin

    3 Weltkrieg - Wladimir Putin über den Deep State in Amerika

    https://www.youtube.com/watch?v=3YtgSBrHOCE





    PUTIN ÜBERGAB TRUMP 160 TERABYTE AN BRISANTEN GEHEIMDIENST-INFOS ÜBER DIE ELITEN – DEEP STATE IN PANIK – NWO IN GEFAHR



    Dieser Synergie-Effekt zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt könnte tatsächlich die Menschheit von den kriminellen globalen Eliten befreien und den Sumpf trockenlegen. Die Demokraten drängen aktuell mit Nachdruck darauf, dass die US-Dolmetscherin des geheimen Treffens zwischen den beiden Präsidenten zu den Gesprächen befragt werden darf. Sie sind in heller Aufregung über Trumps „Verrat“ an der Nation und seine Annäherung an Putin. Ihre Angst ist mehr als begründet.

    Es hat sie alle erwischt!
    Putin übergab Trump 160 Terabyte abgefangene Kommunikations-Inhalte: Namen von Personen, die hinter der gefälschten „Russian Collusion“ stehen, chemische Angriffe unter falscher Flagge in Syrien, Sabotage des Brexit, Aktivitäten der schändlichen Clintons & Vieles andere mehr..
    Dank meiner langjährigen ehemaligen Kollegen aus der Geheimdienst-Community, mit denen ich in meiner Zeit bei der „FBI-Joint-Terrorism Task Force“ sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA zusammengearbeitet habe, freue ich mich, die einzige Nachrichtenquelle zu sein, die über diese außergewöhnliche Information berichten kann!
    Die Jig ist endlich da. Die Dominos laufen alle Gefahr, umgestoßen zu werden
    Die „Eliten“ haben sich selbst direkt ins Gefängnis – oder noch Schlimmeres – telefoniert, gefaxt und gemailt… (Wenn es die Öffentlichkeit herausfindet, wahrscheinlich noch Schlimmeres…)
    Bei dem Treffen in Helsinki zwischen Präsident Putin und Präsident Trump aus den USA gaben die Russen Trump mindestens 160 Terabytes von russischen Geheimdienstabteilungen, die entsetzliche Aktivitäten von vielen, vielen Menschen offenlegen, die absichtlich soziales, kulturelles und politisches Chaos, gewalttätige Ausschreitungen, Demonstrationen, geschmierte Medien, gefälschte Skandale und gefälschte Nachrichten erzeugt haben.
    Einige dieser Abschnitte zeigen, wer Waffen, Vorräte, Reisen, Hotel, Mietwagen und sichere Kommunikationsausrüstung für terroristische Gruppen in Syrien, im Irak und Terroranschläge in Europa und den USA finanziert hat.
    Zu den abgefangenen Mitteilungen gehören hauptsächlich internationale Telefonanrufe, Faxe, E-Mails von Mitgliedern des US-Kongresses, des US-Senats, Bundesrichter, Staatsbeamten aus Kalifornien, Oregon, Washington, New York (Stadt & Staat), New Jersey, Connecticut , Massachusetts, Maryland und Virginia. Sobald diese Nachrichten die Vereinigten Staaten verlassen haben, wurden sie zu einem fairen Spiel für jedes Land, um auszuspionieren.
    Eine große Anzahl dieser Kommunikationen wurde verschlüsselt, aber Russland hat einen Weg gefunden, viel von der Verschlüsselung zu knacken!
    Und als Teil ihrer Bemühungen, die Beziehungen zu Trump zu verbessern, lieferten die Russen die ursprünglichen verschlüsselten Versionen der Abschnitte und den Schlüssel, der sie entschlüsselt, damit die USA die erhaltenen Abschnitte (die noch verschlüsselt sein können) zusammen mit der russischen Entschlüsselung verwenden können, um zu beweisen, dass die Informationen genau und unbearbeitet sind !!!
    Zahlreiche hochrangige Beamte und wohlhabende Leute wurden auf frischer Tat ertappt
    Sie haben gemeinsam mit ausländischen Regierungen und radikalen linken Milliardären innerhalb und außerhalb der USA Menschen dazu gebracht, außergewöhnliche Akte des politischen, sozialen und kulturellen Chaos zu schüren und zu finanzieren, einschließlich Unruhen, gewaltsame Angriffe, politische Unruhen und mehr zu verursachen.
    Einige hochrangige MANAGER bei gigantischen Social-Media-Unternehmen haben womöglich Millionen von Dollar an Auszahlungen erhalten, um Firmenrichtlinien zu etablieren oder zu nutzen, um bestimmte Ansichten streng zu zensieren und bestimmte Leute zum Schweigen zu bringen – oft ohne Wissen oder Zustimmung der höchsten Führungskräfte oder Vorstände dieser Unternehmen! Diese Auszahlungen machen USUP (eine „Ereignisagentur“, Anm.) tatsächlich zur exekutiven Macht in einigen riesigen Social-Media-Outlets.

    weiter auf
    Der Bericht ist eine Übersetzung und erschien zuerst hier. Übersetzung durch Eva Maria Griese.
    Autor: Hal Turner, http://halturnerradioshow.com
    https://dieunbestechlichen.com/2018/...nwo-in-gefahr/


    Pädophilie-Normalisierung: Wissenschaftlerin spricht öffentlich von „natürlicher sexueller Orientierung“ (Video)

    https://www.pravda-tv.com/2018/07/pa...tierung-video/

    Wenn das stimmt, dürften einige ins Schwitzen kommen.

    Merkwürdigerweise sollen Merkel und May schon seit der Jugend befreundet sein. Unter Global Underground

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nora (21.07.2018 um 13:03 Uhr)
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  2. #2
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    12.000
    Themen
    177

    Erhalten
    2.239 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    307 Post(s)
    Zitate
    8313 Post(s)

    Standard

    Die „Eliten“ haben sich selbst direkt ins Gefängnis – oder noch Schlimmeres – telefoniert, gefaxt und gemailt… (Wenn es die Öffentlichkeit herausfindet, wahrscheinlich noch Schlimmeres…)
    Was gibt es denn Schlimmeres
    als sich selbst direkt (nicht über LOS?)
    ins Gefängnis zu telefonieren, faxen, mailen ...??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  3. #3
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    12.000
    Themen
    177

    Erhalten
    2.239 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    307 Post(s)
    Zitate
    8313 Post(s)

    Standard

    Homosexualität lässt sich nicht normalisieren. Pädophilie noch weniger.
    Meine Güte, wohin entwickelt sich die Menschheit?

    In der Tübinger Kinderklinik liegt seit gestern
    ein neugeborenes, außergewöhnliches Zwillingspärchen.
    Beide Säuglinge sind wohlauf,
    weisen aber eine extreme Abnormität auf,
    die inzwischen Mediziner und Forscher der ganzen Welt
    in große Aufregung versetzt hat:
    Die Säuglinge haben einen extrem flachen Schädel
    mit äußerst gering voluminösem Hirn,
    dafür aber extrem groß angelegte Geschlechtsorgane,
    die vor allem beim männlichen Säugling so ausgeprägt sind,
    daß im Pubertätsalter mit einer geradezu
    furchterregenden Entwicklung zu rechnen ist.
    Als Reporter ist es mir gelungen,
    meine Nase in die Hintergründe
    dieser biologischen Sensation zu stecken:

    /© Herr Professor! - Herr Professor!

    Ja ist das denn zu fassen ...!!
    Nicht einmal an diesem stillen Ort ist man vor euch sicher!

    /© Herr Professor! Ich sitze ...äh, ich denke,
    daß Sie mir an diesem Ort ohne neugierige Zuhörer
    sicher erschöpfender Auskunft über die Hintergründe
    dieses außergewöhnlichen Evolutionssprungs geben können.
    Wissenschaftler sprechen von einer Mutation
    bislang nicht für möglich gehaltenen Ausmaßes!
    Man glaubt, Anzeichen gefunden zu haben
    für weitere sprunghafte Veränderungen menschlicher Erbanlagen,
    die mit der rasanten Entwicklung des ausgehenden
    zweiten Jahrtausends begründet werden.

    So ist es!
    Keiner will mehr nachdenken!
    Das Glotzen auf Mattscheiben
    läßt nicht nur unsere Augen verkümmern,
    Minimal-Digital-Sound nicht nur unsere Ohren ...
    Fastfood hat unser Geschmacks- und Riechvermögen
    um Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückkatapultiert!
    Virtuelle Welten verzerren die Wahrnehmungsfähigkeit
    des modernen Menschen mit ein paar Mausklicks derart,
    daß Katastrophen zu Fun-Events werden,
    die man sich reinzieht wie einen Schlotzer!

    /© Schlotzer?

    Lolli!
    Die einfältige Vielfalt
    lustorientiert reduzierten Massengeschmacks
    mußte irgendwann einschneidende Konsequenzen haben!
    Das Hirn einer Fliege, und die Sexualorgane eines Sauriers!
    Nur noch an Sch... denken,
    und sich Lustgefühle reinziehen, daß es kracht!
    Homo Erotomanäe!
    Der Straßenverkehr als Spiegel unserer Gesellschaft
    macht das auch sehr gut deutlich!
    Endlich wird klar, worum es im Leben geht ...
    Und es geht wirklich nur um das Eine, und um nichts anderes!
    Ich habe mit einer solchen Entwicklung des Homo Sapiens gerechnet,
    war allerdings auch überrascht, daß sowas so schnell gehen kann.

    /© Sind noch weitere Homo Erotomanäe
    zu erwarten, Herr Professor?

    Wahrscheinlich.

    Pst: Wer's glaubt, ist selbst schuld.
    Aber die Veränderungen unserer Gesellschaft
    sind durchaus beängstigend.
    Nicht?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  4. #4
    Premiumuser Avatar von MarcAurel
    on tour
     


    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:37
    Beiträge
    2.078
    Themen
    10

    Erhalten
    613 Tops
    Vergeben
    1.477 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1039 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Was gibt es denn Schlimmeres
    als sich selbst direkt (nicht über LOS?)
    ins Gefängnis zu telefonieren, faxen, mailen ...??
    Soso....du bist also seit August 2013 in Haft.
    Das erklärt einiges vom Unsinn in deinen "Beiträgen!"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Premiumuser Avatar von MarcAurel
    on tour
     


    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:37
    Beiträge
    2.078
    Themen
    10

    Erhalten
    613 Tops
    Vergeben
    1.477 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1039 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Homosexualität lässt sich nicht normalisieren. Pädophilie noch weniger.
    Meine Güte, wohin entwickelt sich die Menschheit?

    In der Tübinger Kinderklinik liegt seit gestern
    ein neugeborenes, außergewöhnliches Zwillingspärchen.
    Beide Säuglinge sind wohlauf,
    weisen aber eine extreme Abnormität auf,
    die inzwischen Mediziner und Forscher der ganzen Welt
    in große Aufregung versetzt hat:
    Die Säuglinge haben einen extrem flachen Schädel
    mit äußerst gering voluminösem Hirn,
    dafür aber extrem groß angelegte Geschlechtsorgane,
    die vor allem beim männlichen Säugling so ausgeprägt sind,
    daß im Pubertätsalter mit einer geradezu
    furchterregenden Entwicklung zu rechnen ist.
    Als Reporter ist es mir gelungen,
    meine Nase in die Hintergründe
    dieser biologischen Sensation zu stecken:

    /© Herr Professor! - Herr Professor!

    Ja ist das denn zu fassen ...!!
    Nicht einmal an diesem stillen Ort ist man vor euch sicher!

    /© Herr Professor! Ich sitze ...äh, ich denke,
    daß Sie mir an diesem Ort ohne neugierige Zuhörer
    sicher erschöpfender Auskunft über die Hintergründe
    dieses außergewöhnlichen Evolutionssprungs geben können.
    Wissenschaftler sprechen von einer Mutation
    bislang nicht für möglich gehaltenen Ausmaßes!
    Man glaubt, Anzeichen gefunden zu haben
    für weitere sprunghafte Veränderungen menschlicher Erbanlagen,
    die mit der rasanten Entwicklung des ausgehenden
    zweiten Jahrtausends begründet werden.

    So ist es!
    Keiner will mehr nachdenken!
    Das Glotzen auf Mattscheiben
    läßt nicht nur unsere Augen verkümmern,
    Minimal-Digital-Sound nicht nur unsere Ohren ...
    Fastfood hat unser Geschmacks- und Riechvermögen
    um Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückkatapultiert!
    Virtuelle Welten verzerren die Wahrnehmungsfähigkeit
    des modernen Menschen mit ein paar Mausklicks derart,
    daß Katastrophen zu Fun-Events werden,
    die man sich reinzieht wie einen Schlotzer!

    /© Schlotzer?

    Lolli!
    Die einfältige Vielfalt
    lustorientiert reduzierten Massengeschmacks
    mußte irgendwann einschneidende Konsequenzen haben!
    Das Hirn einer Fliege, und die Sexualorgane eines Sauriers!
    Nur noch an Sch... denken,
    und sich Lustgefühle reinziehen, daß es kracht!
    Homo Erotomanäe!
    Der Straßenverkehr als Spiegel unserer Gesellschaft
    macht das auch sehr gut deutlich!
    Endlich wird klar, worum es im Leben geht ...
    Und es geht wirklich nur um das Eine, und um nichts anderes!
    Ich habe mit einer solchen Entwicklung des Homo Sapiens gerechnet,
    war allerdings auch überrascht, daß sowas so schnell gehen kann.

    /© Sind noch weitere Homo Erotomanäe
    zu erwarten, Herr Professor?

    Wahrscheinlich.

    Pst: Wer's glaubt, ist selbst schuld.
    Aber die Veränderungen unserer Gesellschaft
    sind durchaus beängstigend.
    Nicht?
    Wie kommst du zu Zwillingen? ("Wo lassen arbeiten?")

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    12.000
    Themen
    177

    Erhalten
    2.239 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    307 Post(s)
    Zitate
    8313 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Soso....du bist also seit August 2013 in Haft.
    Das erklärt einiges vom Unsinn in deinen "Beiträgen!"
    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Wie kommst du zu Zwillingen? ("Wo lassen arbeiten?")
    Demnächst dürftest Du 100 solcher Beiträge veröffentlicht haben,
    die das Image des Psw beschmutzen, nichts zum Thema enthalten,
    und zeigen, wie primitiv Du dich anstellst mit deinem enormen Interesse,
    das Know How zu diskreditieren, das schon vielen Menschen geholfen hat,
    sich wirksam gegen weit verbreiteten Machtmissbrauch zu wehren.
    Demnächst dürftest Du 100 solcher Beiträge veröffentlicht haben,
    die das Image des Psw beschmutzen, nichts zum Thema enthalten,
    und zeigen, wie primitiv Du dich anstellst mit deinem enormen Interesse,
    das Know How zu diskreditieren, das schon vielen Menschen geholfen hat,
    sich wirksam gegen weit verbreiteten Machtmissbrauch zu wehren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  7. #7
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    12.000
    Themen
    177

    Erhalten
    2.239 Tops
    Vergeben
    180 Tops
    Erwähnungen
    307 Post(s)
    Zitate
    8313 Post(s)

    Standard

    Was haben eigentlich Trump, Putin, Merkel, May und Helsinki
    mit dem Engagement zu tun „natürliche sexuelle Orientierung“
    um die Entgleisung Pädophilie zu erweitern?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  8. #8
    Perzeptionist Premiumuser + Avatar von Dummi
    (t)_rotz_dem
     


    Registriert
    09.04.2016
    Zuletzt online
    17.08.2018 um 19:18
    Beiträge
    9.853
    Themen
    95

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    2.127 Tops
    Erwähnungen
    254 Post(s)
    Zitate
    9253 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Soso....du bist also seit August 2013 in Haft.
    Das erklärt einiges vom Unsinn in deinen "Beiträgen!"
    nicht alles, dessen Sinn der beschränkte Platz zwischen den eigenen Ohren nicht erkennt, ist deshalb UN-Sinn

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    das Dumme am Dummi ist ungefähr sooo dumm, wie die Lüge des Kreters gelogen ist

    übrigens:
    für mich ist "Wahrheit" DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt -
    und wie ist das mit der Wahr-nehmung bei dir so?


    ..........................human-connection.org.......................

  9. #9
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:07
    Beiträge
    5.565
    Themen
    97

    Erhalten
    2.622 Tops
    Vergeben
    380 Tops
    Erwähnungen
    89 Post(s)
    Zitate
    4328 Post(s)

    Standard

    Können Trump und Putin ihren Dolmetschern noch vertrauen?

    Die gemeinsame Konferenz von Putin und Trump hat gleich mehrere Skandale in den Medien ausgelöst. Doch einer kam unerwartet und ist auf die Fehler des Übersetzers zurückzuführen, der die Antworten Trumps und die Fragen an Putin „verschluckte“. Wie konnte das passieren und ist es wirklich so, dass es selbst Präsidenten an guten Übersetzern mangelt?
    In den sozialen Netzwerken werden jetzt aktiv die Fehler der Simultandolmetscherin bei der Pressekonferenz der Präsidenten Russlands und der USA beim Gipfel in Helsinki besprochen. Es werden sogar Vermutungen geäußert, dass sie den Verlauf der Verhandlungen beeinflusst haben kann.

    https://de.sputniknews.com/zeitungen...tscher-skandal

    So kann man es auch machen, Unfrieden stiften

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

Ähnliche Themen

  1. Treffen Putin Trump
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 18:56
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 15:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 12:30
  4. Der lange Weg nach Charlottesville, Teil 5 (Trump)
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 16:40
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 15:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben