+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:10
    Beiträge
    34.868
    Themen
    100

    Erhalten
    16.432 Tops
    Vergeben
    26.464 Tops
    Erwähnungen
    554 Post(s)
    Zitate
    28913 Post(s)

    Standard


    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  2. #22
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    Der Lockdown u alle Maßnahmen
    sind beendet.
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:24
    Beiträge
    9.988
    Themen
    127

    Erhalten
    5.248 Tops
    Vergeben
    6.902 Tops
    Erwähnungen
    126 Post(s)
    Zitate
    8890 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Definitiv nicht! Das ist ein alter Plan, der jetzt durchgeführt wird.
    mmn widerspricht sich das nicht. Der Plan ist vollkommen irr. Und die Leute, welche daran arbeiten, sind vollkommen psycho. Sie können sich bei dem Geisteszustand nur deshalb außerhalb der geschlossenen Anstalt bewegen, weil sie sehr reich sind, Bunker, Elektronik, schwere Waffen und Privatarmee besitzen.

    mmn arbeitet eine kapitalistisch-christlich-jüdische - Zionisten-Satanisten-Splittergruppe an einem großangelegten Messiasfake.

    Die werden ein vollkommen psychiatrisches Gottesbrimborium abbrennen und die Menschen werden sofort erkennen, dass es sich um schweste Geisteskrankheit handelt. Sie werden sich aber wegen der Gewaltfülle nicht mehr dagegen zur Wehr setzen können. Sie können sich ja noch nicht einmal gegen eine hardcorepsychotische Merkel durchsetzen, die keinerei Bezug mehr zur Realität hat und nach Belieben alle zivilisatorischen Grundregeln bricht. Eine Mischung aus Psychose, Stalinismus und Kapitalismus machts möglich.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zwei2Raben (14.02.2020 um 10:41 Uhr) Grund: rs

    Der Westen ist wirklich am Ende:
    https://www.youtube.com/watch?v=ra1zLylnYHo


    ≤#}jjjj++><{

    p:FreRex Jakob vHanseat DWBrot sportgeist milchmädchenfrank Tmaar e.augusti
    Maier2o imho golomj watson manfredm busse aStubenti mtdatas bluetie schwRose EkNmusik
    t:woppaq UweO nübetrachtet heli fdrklinge Piranha Nwfehler volkmar bimawe kamikatze
    u:Co At Ga


  3. #23
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    09.09.2020 um 14:02
    Beiträge
    4.719
    Themen
    9

    Erhalten
    2.297 Tops
    Vergeben
    1.550 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    4175 Post(s)

    Standard

    da fällt mir auf, ich meine gelesen zu haben das sich Reisch von der NGO losgesagt hat und keinen Kapitäin mehr gibt, weil die NGO zu linksradikal war.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #24
    Avatar von interrogativ
    2021 Altparteien arbeitslos !
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    19.09.2020 um 16:12
    Beiträge
    12.690
    Themen
    6

    Erhalten
    3.404 Tops
    Vergeben
    10.363 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    6064 Post(s)

    Frage

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    SPD verleiht Preis an Schlepper

    Die SPD hat drei Monate vor einer wahrlich schicksalhaften Landtagswahl in Bayern endgültig
    den Bezug zur Realität und damit auch zu ihren Restwählern verloren. Umfragewerte
    bescheinigen der ehemaligen Volkspartei wohlwollende 12 Prozent. Wohlwollend deswegen,
    weil man die sogenannte Fehlerquote in Fall der bayerischen SPD getrost negativ ansetzen
    kann. Realistisch dürften es wohl eben noch knapp 10 Prozent sein. Natürlich wissen das die
    Genossen von der Isar selbst ganz genau; vielleicht sogar besser. Umso erstaunlicher oder
    befremdlicher – je nach Sichtweise – ist es, dass die Landtagsfraktion der Sozis sich
    augenscheinlich nicht scheut, mit der Fünfprozent- Hürde zu liebäugeln. Nur zu, uns soll es
    recht sein.

    Europa-Preis an Schlepperkapitän Reisch

    Noch nie etwas vom Europa-Preis der SPD Landtagsfraktion in Bayern gehört? Macht nichts,
    die Auszeichnung ist völlig unbedeutend. Nur in diesem Fall gelangt das schnelle Vorgehen
    der SPD zur Bedeutung, weil sich der Mainstream unreflektiert auf diese Nachricht stürzt und
    naturgemäß hochjubelt. Ausgezeichnet werden soll der Kapitän des NGO-Schlepperschiffes
    Lifeline.
    ...

    Prozess statt Auszeichnung


    Auch wenn die Anklage gegen den Schlepper Reisch nur seerechtlichen Inhalt hat – ein Anfang
    ist getan. Und der nächste Schritt ist allerdings erfolgt.

    Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag klagt gegen die Schlepper-NGO. Da könnte auf den
    Sportboot-Kapitän Reisch noch einiges an Ungemach zukommen!

    ...weiter hier.....

    Quelle: http://www.pi-news.net/2018/07/spd-v...-an-schlepper/

    Werden wir denn schon von Irren regiert?


    für 9400,-€ im Monat
    https://m.youtube.com/watch?v=kPvyi0yO_mw

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von interrogativ (14.02.2020 um 11:38 Uhr)
    .



    .

  5. #25
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:10
    Beiträge
    19.282
    Themen
    221

    Erhalten
    7.660 Tops
    Vergeben
    2.061 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    12745 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    SPD verleiht Preis an Schlepper

    Die SPD hat drei Monate vor einer wahrlich schicksalhaften Landtagswahl in Bayern endgültig
    den Bezug zur Realität und damit auch zu ihren Restwählern verloren. Umfragewerte
    bescheinigen der ehemaligen Volkspartei wohlwollende 12 Prozent. Wohlwollend deswegen,
    weil man die sogenannte Fehlerquote in Fall der bayerischen SPD getrost negativ ansetzen
    kann. Realistisch dürften es wohl eben noch knapp 10 Prozent sein. Natürlich wissen das die
    Genossen von der Isar selbst ganz genau; vielleicht sogar besser. Umso erstaunlicher oder
    befremdlicher – je nach Sichtweise – ist es, dass die Landtagsfraktion der Sozis sich
    augenscheinlich nicht scheut, mit der Fünfprozent- Hürde zu liebäugeln. Nur zu, uns soll es
    recht sein.

    Europa-Preis an Schlepperkapitän Reisch

    Noch nie etwas vom Europa-Preis der SPD Landtagsfraktion in Bayern gehört? Macht nichts,
    die Auszeichnung ist völlig unbedeutend. Nur in diesem Fall gelangt das schnelle Vorgehen
    der SPD zur Bedeutung, weil sich der Mainstream unreflektiert auf diese Nachricht stürzt und
    naturgemäß hochjubelt. Ausgezeichnet werden soll der Kapitän des NGO-Schlepperschiffes
    Lifeline.
    ...

    Prozess statt Auszeichnung


    Auch wenn die Anklage gegen den Schlepper Reisch nur seerechtlichen Inhalt hat – ein Anfang
    ist getan. Und der nächste Schritt ist allerdings erfolgt.

    Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag klagt gegen die Schlepper-NGO. Da könnte auf den
    Sportboot-Kapitän Reisch noch einiges an Ungemach zukommen!

    ...weiter hier.....

    Quelle: http://www.pi-news.net/2018/07/spd-v...-an-schlepper/

    Werden wir denn schon von Irren regiert?

    Früher gab es mal eine Sendung "Nepper, Schlepper, Bauernfänger", heute bekommen die Orden. Finde den Fehler.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf meiner Ignorier-Liste befinden sich:
    Alter Stubentiger, Funkelstern, Orwellhatterecht, Bin Mal Weg, Heli, Schulz, Eine kleine Nachtmusik, imho, Nüchtern betrachtet, MANFREDM, Voller Hanseat.

  6. #26
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:11
    Beiträge
    31.660
    Themen
    59

    Erhalten
    21.043 Tops
    Vergeben
    37.300 Tops
    Erwähnungen
    762 Post(s)
    Zitate
    24859 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    mmn widerspricht sich das nicht. Der Plan ist vollkommen irr. Und die Leute, welche daran arbeiten, sind vollkommen psycho. Sie können sich bei dem Geisteszustand nur deshalb außerhalb der geschlossenen Anstalt bewegen, weil sie sehr reich sind, Bunker, Elektronik, schwere Waffen und Privatarmee besitzen.
    Die Leute, die daran arbeiten, werden von denen bezahlt, die Du erwähnst. Stichwort think tank/Denkfabrik. Natürlich muß man dafür natürlich auch sehr psychopathisch sein.
    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    mmn arbeitet eine kapitalistisch-christlich-jüdische - Zionisten-Satanisten-Splittergruppe an einem großangelegten Messiasfake.
    Davon gehe ich aus.
    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Die werden ein vollkommen psychiatrisches Gottesbrimborium abbrennen und die Menschen werden sofort erkennen, dass es sich um schweste Geisteskrankheit handelt. Sie werden sich aber wegen der Gewaltfülle nicht mehr dagegen zur Wehr setzen können. Sie können sich ja noch nicht einmal gegen eine hardcorepsychotische Merkel durchsetzen, die keinerei Bezug mehr zur Realität hat und nach Belieben alle zivilisatorischen Grundregeln bricht. Eine Mischung aus Psychose, Stalinismus und Kapitalismus machts möglich.
    Aniela Kazmierczak ist zwar eine Psychopathin, aber ich vermute, sie weiß sehr genau, was sie macht. In erster Linie setzt sie erhaltene Anordnungen um. Und... das macht sie gut.

    Die Täuschung, unter einem Herrschaftsmodell zu leben, das "Macht" des Volkes bedeuten soll, ist jetzt nach Erfurt ein wenich durchsichtiger geworden, obwohl die Schranzen alles dran setzen, daß weiterhin unterm Hut zu halten. Aber es war einfach zu offensichtlich. Allerdings.... die Mehrheit der BRDler glaubt weiterhin an das Wolkenkuckucksheim.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

    „Wer die Menschen verwirrt, wer sie - ohne Grund - in Unsicherheit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels. (Franz Josef Strauß, 1915-1988)

Ähnliche Themen

  1. Böhmermann bekommt Preis
    Von kataskopos im Forum Sonstige Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:25
  2. Nepper - Schlepper - Ausländerfänger
    Von Timirjasevez im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 07:39
  3. Zinsen in den Preis einkalkulieren
    Von franktoast im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 01:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben