Liebe Psw - Foristen, Gste und stille Leser

In unserer heutigen Umfrage widmen sich das Psw - Forum einem Thema, von dem wir ausgehen, dass es
in Zukunft an Relevanz gewinnen wird: FRAMING.

Besonders das Mediale Framing wurde in den letzten Jahren, je nachdem welchen Standpunkt man vertritt,
entweder "missbraucht" oder einfach "benutzt", um die Gesellschaft in Deutschland zu lenken.

Ob die Entscheidungstrger dabei letztendlich Gutes im Schilde fhren ist eine Frage, die anderen Fragen sind z.B.:

Wre das Zusammenleben eher schlechter, wre es besser, mit einem anderen Framing?
Wre die Zukunft dann eher negativ zu betrachten?
Wenn ja, wre das nicht auch schon wieder Ergebnis eines lenkenden Framings.
Warum wre eine eher positive Berichterstattung, bzw. ein zugeneigtes moralisch/politisches Framing
ber z.B. Trump, AFD, Brexit, Osteurope, Russland, Hartz4, etc. automatisch problematisch?

Was meinen Sie?

Sie wissen noch nicht genau was Framing ist? Dieser kurze Film gibt schon mal etwas Aufschluss:
Bitte beachten Sie, dass bereits der Anfang des Films, mit dem Thema ABONNIEREN, Teil eines FRAMES ist. Die Erklrung folgt sogleich:



Weitere Informationen zum Thema: https://www.youtube.com/results?search_query=framing

Soweit verstanden? Sehr gut!
Nun denn: Was wre wenn das politisch/mediale Framing einen andere (positive) Realitt assoziieren wrde?

* Wir gestalten diese Abstimmung so, dass auch Gste und stille Leser teilnehmen knnen.

Vielen Dank fr Ihre Beteiligung und Ihre ehrliche Stimme!
Ihre Psw - Redaktion

* Wir mchten Sie darauf hinweisen, dass solche Nutzerumfragen nicht unbedingt reprsentativ fr
die Gesamtbevlkerung sind. Online-Umfragen sind einem hohen technischen Missbrauchsrisiko ausgesetzt, die Ergebnisse
dieser Umfrage knnten eventuell von Dritten manipuliert werden. Wir haben das Risiko mit einkalkuliert.