+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 126 von 126
  1. #121


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    8.782
    Themen
    4

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    7727 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Das ist leider falsch Jesus Christus ist Gott!
    Johannes 14,9: .... Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen.
    Dann weg mit dem, der gehört vom Thron gestürzt, der verspricht gleiches Recht, auch materiell, für alle und schufelt doch nur den ohnehin schon leistunggslos reich gewordenen noch mehr Geld in die Taschen, weill aber von einem BGE nix wissen, das den wahren Leistungserbringern wenigstens einen gerechten Anteil am Gesamtwohlstand brächte. Obwohl Gott u.a. gesagt hat:

    - Du solst nicht töten

    - wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen

    - ...

    kassieren die faulen superreichen den von uns geschaffenen Reichtum für sich selber, obwohl sie rauben und morden und grausamste Waffen entwickeln um ihren Reichtum weiter zu mehren und sie essen die feinsten Speisen, die sie sich nicht selber erwirtschaftet haben, sondern mit Dumpinglöhnen abgespeiste Proletarier haben die Speisen herbei geschafft dürfen jedoch selber nicht davon essen!

    Übrigens kann auch ein Mensch sich über eine begrenzte Zeitspanne wie Gott verhalten und in diesem Sinne wollte Jeus das Zitat aus Johannes 14,9 verstanden wissen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #122
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:07
    Beiträge
    27.718
    Themen
    3

    Erhalten
    9.902 Tops
    Vergeben
    6.082 Tops
    Erwähnungen
    476 Post(s)
    Zitate
    25060 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Dann weg mit dem, der gehört vom Thron gestürzt, der verspricht gleiches Recht, auch materiell, für alle......
    Du hast nicht alle Latten im Zaun, Gott verspricht gar nichts und Gott ist auch nicht die Kirche, Gott gab dir die maximale Freiheit und was du damit tust ist einzig und alleine dein Problem, du bist für dich selbst verantwortlich und niemand sonst.
    Das die Reichen dir deine Leistung enteignen kannst du sehr wohl verhindern, aber eben nicht indem du mit einem BGE die Leistung anderer enteignest.
    Es gibt nur einen Weg Gerechtigkeit zu schaffen und der Schlüssel dazu ist das Geldsystem.
    Jesus selber hat übrigens den Zins kritisiert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  3. #123


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    8.782
    Themen
    4

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    7727 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Du hast nicht alle Latten im Zaun, Gott verspricht gar nichts und Gott ist auch nicht die Kirche, Gott gab dir die maximale Freiheit und was du damit tust ist einzig und alleine dein Problem, du bist für dich selbst verantwortlich und niemand sonst.
    Das die Reichen dir deine Leistung enteignen kannst du sehr wohl verhindern, aber eben nicht indem du mit einem BGE die Leistung anderer enteignest.
    Es gibt nur einen Weg Gerechtigkeit zu schaffen und der Schlüssel dazu ist das Geldsystem.
    Jesus selber hat übrigens den Zins kritisiert.
    Doch, die Kirchenoberen wähnen sich gottgleich! Und die Ideologie stützt dies!

    Aber Jesus Christus war auch nur ein Mensch. Und der hat sich für die schwachen eingesetzt. Dafür musste er einen entsetzlichen Tod sterben. Nicht um die Menschheit damit zu erlösen, sondern weil er den Mächtigen von damals gefährlich wurde, bzw. die Mächtigen vor ihm Angst hatten! Nach ihm kann die korrupte Amtskirche mit ihrer bigotten Moral, die natürlich nur für die Untertanen galt und gilt. Die bekannten Sexskandale zeigen das überdeutlich. Die ficken gleich mal unschuldige Kinder, vergewaltigen sie einfach und der Normalbürger darf nicht mal eine erwachsene Frau ansprechen siehe Genderodeologie heute!

    BGE enteignet NIEMANDEN, es schöpft nur zu viel an die Reichen gezahltes Geld wieder ab!

    Enteignung sieht ganz und gar anders aus und die die das einst in Ostdeutschland forciert haben erhalten heute vom kapitalistischen Staat LUXUSRENTEN und keiner regt sich darüber auf! Und diese Bonzen haben im Osten ALLES vom FEINSTEN besessen!!!

    Jetzt will auch ich meinen Anteil!

    Heuchlerischer geht es nicht mehr!!!! Her mit dem BGE!!!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #124
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:07
    Beiträge
    27.718
    Themen
    3

    Erhalten
    9.902 Tops
    Vergeben
    6.082 Tops
    Erwähnungen
    476 Post(s)
    Zitate
    25060 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Doch, die Kirchenoberen wähnen sich gottgleich! Und die Ideologie stützt dies!
    Leider falsch!
    Die Kirchenoberen haben die Lehre nämlich gefälscht, Christus hatte nämlich keine Ideologie dessen einzige Forderung war die nach Nächstenliebe.
    Die Kirche hat die Lehre gefälscht und ein Geschäftsmodell draus gemacht.


    Aber Jesus Christus war auch nur ein Mensch.

    Auch falsch!

    Christus ist die Reinkarnation Gottes, Jesus von Nazaret ist der Mann der Christus trug, ihn verkörperte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  5. #125


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    8.782
    Themen
    4

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    7727 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Leider falsch!
    Die Kirchenoberen haben die Lehre nämlich gefälscht, Christus hatte nämlich keine Ideologie dessen einzige Forderung war die nach Nächstenliebe.
    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Die Kirche hat die Lehre gefälscht und ein Geschäftsmodell draus gemacht.
    Und doch hat die Kirche heutzutage die Macht. Und ordentlich Geld dazu, das sie anber den Armen nicht gibt! Soneren eher immer noch mehr von ihnen nimmt!

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen

    Auch falsch!

    Christus ist die Reinkarnation Gottes, Jesus von Nazaret ist der Mann der Christus trug, ihn verkörperte.
    Christus bedeutet, "Der gesalbte", der die Autorität besitzt. Sozusagen ein Amt! Ein Titel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #126
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    12.11.2018 um 16:19
    Beiträge
    5.711
    Themen
    280

    Erhalten
    2.008 Tops
    Vergeben
    2.335 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    5171 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von cw. Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht falsch. Du kannst nicht einfach eine große Zahl verwenden, die irgendwo im Zusammenhang auftaucht. "Wie weit die Distanz zwischen Hamburg und Bremen?" "Hey, wir haben 50.000km Autobahnnetz in Europa, also ist die Distanz zwischen HH und HB 50.000 km." So eine Argumentation ist getrommelter Unsinn. Die Kosten sind besagte 6 Mio. Und wer 6 Mio bezahlen kann, kann noch lange nicht 105 Mrd bezahlen, denn da fehlen 5 Ziffern.
    Ab Januar 2018 will die Europäische Zentralbank monatlich Anleihen für 30 Milliarden Euro kaufen statt bisher für monatlich 60 Milliarden Euro.
    Wurde von der Tagesschau veröffentlicht.

    Wie kommst du auf 6 Millionen ????

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

Ähnliche Themen

  1. Asylunterkünfte kosten Geld.
    Von Compa im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 31.10.2017, 10:02
  2. Flüchtlinge kosten dem Bund 20 Milliarden
    Von Holsteiner im Forum Gesellschaft
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 16:07
  3. Rechtspopulisten kosten Europa Milliarden
    Von Uffzach im Forum Hate-News
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 09:38
  4. Wer bezahlt die Kosten des Unternehmers?
    Von franktoast im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 09:19
  5. Beleidigungen und was sie kosten
    Von Britta im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 07:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben