+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kunstthread

  1. #1
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 02:34
    Beiträge
    6.577
    Themen
    72

    Erhalten
    3.032 Tops
    Vergeben
    3.699 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    5684 Post(s)

    Standard Kunstthread

    Damit die echt kulturellen Aspekte nicht im politischen "Freiheit der Kunst" diskutiert werden müssen, hier ein Kulturthread dafür. Der fehlte ohnehin.

    ich habe vor einigen Tagen mit einem Freud über das Werk von Baselitz geredet.

    https://www.google.com/search?q=base...h=707&dpr=1.33

    https://www.google.com/search?client....0.xJ2h41wurEQ

    Später dazu mehr.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es gab keine Flugzeuge, vermutlich noch nicht einmal Drohnen.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn,e.august i,FreRex,Cotti,Patrick,Jakob,vexa, Olivia,Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,tafkas,vHanseat,woppaq,imho,golom, Fwolf, Schelm...

    ≤#}jjjj++><{

  2. #2
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:16
    Beiträge
    3.062
    Themen
    27

    Erhalten
    852 Tops
    Vergeben
    1.811 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3050 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Damit die echt kulturellen Aspekte nicht im politischen "Freiheit der Kunst" diskutiert werden müssen, hier ein Kulturthread dafür. Der fehlte ohnehin.

    ich habe vor einigen Tagen mit einem Freud über das Werk von Baselitz geredet.

    https://www.google.com/search?q=base...h=707&dpr=1.33

    https://www.google.com/search?client....0.xJ2h41wurEQ

    Später dazu mehr.
    Baselitz sollte auf den Osterinseln ausstellen...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  3. #3
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 02:34
    Beiträge
    6.577
    Themen
    72

    Erhalten
    3.032 Tops
    Vergeben
    3.699 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    5684 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Baselitz sollte auf den Osterinseln ausstellen...
    Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu übersehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es gab keine Flugzeuge, vermutlich noch nicht einmal Drohnen.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn,e.august i,FreRex,Cotti,Patrick,Jakob,vexa, Olivia,Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,tafkas,vHanseat,woppaq,imho,golom, Fwolf, Schelm...

    ≤#}jjjj++><{

  4. #4
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 11:52
    Beiträge
    4.822
    Themen
    6

    Erhalten
    3.588 Tops
    Vergeben
    3.261 Tops
    Erwähnungen
    77 Post(s)
    Zitate
    3470 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Baselitz sollte auf den Osterinseln ausstellen...
    Hat mich in der Tat auch gleich daran erinnert.

    Wobei das nun absolut nicht mein Gebiet ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  5. #5
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:16
    Beiträge
    3.062
    Themen
    27

    Erhalten
    852 Tops
    Vergeben
    1.811 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3050 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu übersehen.
    Ein Witzbold könnte auf den Osterinseln riesige Coca-Cola Flaschen aufstellen...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #6
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:31
    Beiträge
    26.343
    Themen
    3

    Erhalten
    9.366 Tops
    Vergeben
    5.778 Tops
    Erwähnungen
    452 Post(s)
    Zitate
    23760 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Damit die echt kulturellen Aspekte nicht im politischen "Freiheit der Kunst" diskutiert werden müssen, hier ein Kulturthread dafür. Der fehlte ohnehin.

    ich habe vor einigen Tagen mit einem Freud über das Werk von Baselitz geredet.

    https://www.google.com/search?q=base...h=707&dpr=1.33

    https://www.google.com/search?client....0.xJ2h41wurEQ

    Später dazu mehr.
    Kunst ist die Kunst anderen Scheiße für gute Butter zu verkaufen.
    Für mich ist das was ich da gesehen habe keine Kunst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  7. #7
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 02:34
    Beiträge
    6.577
    Themen
    72

    Erhalten
    3.032 Tops
    Vergeben
    3.699 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    5684 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Kunst ist die Kunst anderen Scheiße für gute Butter zu verkaufen.
    Für mich ist das was ich da gesehen habe keine Kunst.
    Darf ich das interpretieren?
    Du siehst in der Rohigkeit Unvermögen?
    Ja, das verstehe ich. Damit bist Du nicht alleine.

    Empfindest Du das Werk von Dubuffet auch als roh?
    https://www.google.com/search?client...RX17uf0S1SZWM:

    https://www.google.com/search?client....0.3DZkbwQNwD8


    Die Rohigkeit tritt bei Baseltz hauptsächlich im bildhauerischen Spätwerk auf. Sein Frühwerk ist sehr viel sensibler:

    https://www.google.com/search?q=Base...h=707&dpr=1.33

    https://www.google.com/search?client....0.EcjbiAil-5Y

    ich empfinde den Umdrehvorgang als brachial. Interessanterweise dreht er hauptsächlich in der Malerei. In der Druckgrafik und im bildhauerischen Werk dreht er nur ausnahmsweise. Das muss einen Grund haben.

    Kann es sein, dass Baselitz die Brutalität des täglichen Lebens abbildet?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es gab keine Flugzeuge, vermutlich noch nicht einmal Drohnen.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn,e.august i,FreRex,Cotti,Patrick,Jakob,vexa, Olivia,Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,tafkas,vHanseat,woppaq,imho,golom, Fwolf, Schelm...

    ≤#}jjjj++><{

  8. #8
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:13
    Beiträge
    11.683
    Themen
    175

    Erhalten
    2.148 Tops
    Vergeben
    173 Tops
    Erwähnungen
    298 Post(s)
    Zitate
    8121 Post(s)

    Standard

    Man sollte Kunst verbieten, solange die Menschheit sich noch gegenseitig die Schädel einschlägt.
    Denn nicht mal die Bewusstmachungskunst schaffte es bisher,
    sich mit dem zu beschäftigen, was Menschen immerwieder dazu bringt,
    ihr Miteinander und Nebeneinander in ein zusehens belastender werdendes Aneinandervorbei und Gegeneinander zu verwandeln, das irgendwann eskalieren muss, um Überlebende mit bisschen Sein und nichts Haben zufrieden zu stellen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  9. #9
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:31
    Beiträge
    26.343
    Themen
    3

    Erhalten
    9.366 Tops
    Vergeben
    5.778 Tops
    Erwähnungen
    452 Post(s)
    Zitate
    23760 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Darf ich das interpretieren?
    Du siehst in der Rohigkeit Unvermögen?
    Ja, das verstehe ich. Damit bist Du nicht alleine.

    Empfindest Du das Werk von Dubuffet auch als roh?
    https://www.google.com/search?client...RX17uf0S1SZWM:

    https://www.google.com/search?client....0.3DZkbwQNwD8


    Die Rohigkeit tritt bei Baseltz hauptsächlich im bildhauerischen Spätwerk auf. Sein Frühwerk ist sehr viel sensibler:

    https://www.google.com/search?q=Base...h=707&dpr=1.33

    https://www.google.com/search?client....0.EcjbiAil-5Y

    ich empfinde den Umdrehvorgang als brachial. Interessanterweise dreht er hauptsächlich in der Malerei. In der Druckgrafik und im bildhauerischen Werk dreht er nur ausnahmsweise. Das muss einen Grund haben.

    Kann es sein, dass Baselitz die Brutalität des täglichen Lebens abbildet?
    Die Brutalität des täglichen Lebens kann man malen, ein wahrer Künstler malt ein Bild auf dem du dich erkennen kannst oder er malt eine Landschaft, ein Stillleben, ein Portrait.
    Ich habe einen italienischen Kunstschreiner kennengelernt der hat Blumen in Möbelteile geschnitzt und wenn man das Ergebnis gesehen hat war man tief berührt und voller Hochachtung für das Werk des Meisters, eines wahren Meisters.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben