+ Antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 168 von 168

Thema: Warum

  1. #161
    Stammuser Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 10:32
    Beiträge
    1.514
    Themen
    8

    Erhalten
    1.035 Tops
    Vergeben
    205 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Den von Dir her halluzinierten Kollaps hatten wir am Ende des 30-jährigen Krieges, nach dem 1. und noch krasser nach dem 2.Weltkrieg.Träumst Du von dem Untergang der Nibelungen oder magst Du Dein eigenes Land nicht?
    Ja ja, der Strom kommt aus der Steckdose .

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  2. #162
    Premiumuser + Avatar von Phönix a. d ...
    abwartend
     


    Registriert
    01.04.2016
    Zuletzt online
    16.10.2018 um 14:58
    Beiträge
    2.528
    Themen
    7

    Erhalten
    1.071 Tops
    Vergeben
    784 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    2076 Post(s)

    Standard

    Hi schelm65,

    das wir ziemlich in der Tinte sitzen wissen die meisten von uns eigentlich schon.Wäre halt die Frage wo es Ansätze gibt, die schlimmsten Auswirkungen noch abzufangen.

    Ich habe da mittlerweile den Eindruck, das die Linke ihre Kraft zur gesellschafltichen weiterentwicklung verlohren hat, und was die AfD liefert ist zur auch noch nicht das Gelbe vom Ei ,insgesammt kommt von rechts aber wesentlich mehr Output in Sachen Problemlösung.
    Gerade die jungen Menschen werden sich auf Dauer mit allgemein kuturpessimistischen Flokeln nicht zufrieden geben. Die wollen ihr Leben noch leben und haben wenig davon wenn man denen erzählt das 1968 doch alles noch viel besser war.

    LG ~phönix

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #163
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:36
    Beiträge
    4.530
    Themen
    27

    Erhalten
    1.251 Tops
    Vergeben
    2.319 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4541 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Phönix a. d ... Beitrag anzeigen
    Hi schelm65,

    das wir ziemlich in der Tinte sitzen wissen die meisten von uns eigentlich schon.Wäre halt die Frage wo es Ansätze gibt, die schlimmsten Auswirkungen noch abzufangen.

    Ich habe da mittlerweile den Eindruck, das die Linke ihre Kraft zur gesellschafltichen weiterentwicklung verlohren hat, und was die AfD liefert ist zur auch noch nicht das Gelbe vom Ei ,insgesammt kommt von rechts aber wesentlich mehr Output in Sachen Problemlösung.
    Gerade die jungen Menschen werden sich auf Dauer mit allgemein kuturpessimistischen Flokeln nicht zufrieden geben. Die wollen ihr Leben noch leben und haben wenig davon wenn man denen erzählt das 1968 doch alles noch viel besser war.

    LG ~phönix
    Die Heldengeschichten der 68erRentner wollen junge Leute verständlicherweise nicht hören, aber sie wollen auch kein rechtes Projekt à la:"es muß noch schlimmer werden(Kollaps,Zusammenbruch), bevor die Deutschen begreifen".Das ist rechter Bullshit.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  4. #164
    Premiumuser + Avatar von Phönix a. d ...
    abwartend
     


    Registriert
    01.04.2016
    Zuletzt online
    16.10.2018 um 14:58
    Beiträge
    2.528
    Themen
    7

    Erhalten
    1.071 Tops
    Vergeben
    784 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    2076 Post(s)

    Standard

    Hi Gert

    das mit dem Eslkalationsbullshit hat doch gerade mal wieder die Linke aus der Mottenkiste gezogen.
    https://jungefreiheit.de/kultur/gese...-gesellschaft/
    Das ist also ganz sicher kein rechts Projekt.

    Gruß~Phönix

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #165
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:36
    Beiträge
    4.530
    Themen
    27

    Erhalten
    1.251 Tops
    Vergeben
    2.319 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4541 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Phönix a. d ... Beitrag anzeigen
    Hi Gert

    das mit dem Eslkalationsbullshit hat doch gerade mal wieder die Linke aus der Mottenkiste gezogen.
    https://jungefreiheit.de/kultur/gese...-gesellschaft/
    Das ist also ganz sicher kein rechts Projekt.

    Gruß~Phönix
    Dann lese mal #159 den letzten Absatz von schelm65:Er hofft auf den Kollaps.Schöner Patriot.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #166
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:36
    Beiträge
    4.530
    Themen
    27

    Erhalten
    1.251 Tops
    Vergeben
    2.319 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4541 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Dann lese mal #159 den letzten Absatz von schelm65:Er hofft auf den Kollaps.Schöner Patriot.
    Das linke Projekt der Kanaakisierung ist genauso verbrecherisch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #167
    Stammuser Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 10:32
    Beiträge
    1.514
    Themen
    8

    Erhalten
    1.035 Tops
    Vergeben
    205 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Die Heldengeschichten der 68erRentner wollen junge Leute verständlicherweise nicht hören, aber sie wollen auch kein rechtes Projekt à la:"es muß noch schlimmer werden(Kollaps,Zusammenbruch), bevor die Deutschen begreifen".Das ist rechter Bullshit.
    Natürlich muss es schlimmer werden, viel schlimmer, bevor sich etwas ändern kann. Und es wird viel, viel schlimmer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  8. #168
    Stammuser Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 10:32
    Beiträge
    1.514
    Themen
    8

    Erhalten
    1.035 Tops
    Vergeben
    205 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Dann lese mal #159 den letzten Absatz von schelm65:Er hofft auf den Kollaps.Schöner Patriot.
    Der Kollaps wird zwingend eintreten, es ist unmöglich auf Dauer die Sozialsysteme zu plündern, es ist unmöglich einen auf Regeln, Disziplin, Engagement und Erfindungsreichtum beruhenden Erfolg zu erhalten ohne eine entsprechende Sozialisation, ich hoffe dieser Kollaps kommt bald, damit ein Reset erfolgen kann, bevor langsam gekochte Frösche uns Banlieus als Naherholungsgebiete verkaufen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

Ähnliche Themen

  1. Warum?
    Von Ei Tschi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.07.2018, 01:07
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.06.2018, 15:08
  3. Warum sie uns anlügen
    Von Debitist im Forum Fake-News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 13:11
  4. Warum Kapitalismus und Zinsgeldsystem? Warum Hölle und Teufel?
    Von tombugdalle im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 23:02
  5. Warum?
    Von Sebastian Hauk im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben