+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:04
    Beiträge
    6.975
    Themen
    114

    Erhalten
    3.116 Tops
    Vergeben
    512 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    5274 Post(s)

    Standard Großbritannien schickt mehr Soldaten nach Afghanistan

    Großbritannien schickt mehr Soldaten nach Afghanistan

    Nach einer Anfrage von US-Präsident Donald Trump wird Großbritannien die Zahl der Soldaten in Afghanistan beinahe verdoppeln.
    Wie Premierministerin Theresa May am Dienstag erklärte, sollen 440 zusätzliche Kräfte an den Hindukusch geschickt werden. Damit steigt die Zahl der britischen Soldaten auf 1.100. Sie nehmen an einem Ausbildungseinsatz für die afghanische Armee teil, der von der Nato geführt wird. Ziel ist es, Afghanistan im Kampf gegen die radikalislamischen Taliban und die Extremistenmiliz IS zu unterstützen.
    Trump hatte im vergangenen Jahr angekündigt, Tausende zusätzliche US-Soldaten in das asiatische Land zu schicken und Nato-Partner wie Großbritannien aufgefordert, sich an der Verstärkung zu beteiligen. Die britischen Pläne wurden am Tag vor dem Nato-Gipfel bekannt. Bei dem Treffen dürfte Trump erneut die Bündnispartner aufrufen, mehr Geld für die Verteidigung auszugeben. Insbesondere Deutschland hat er deswegen kritisiert.
    In Afghanistan setzt die Bundesrepublik bis zu 1.300 Soldaten ein. Sie nehmen ebenfalls am Nato-Ausbildungseinsatz teil.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...cid=spartandhp

    Schließlich muß das Opiumgeschäft florieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  2. #2
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 09:47
    Beiträge
    12.628
    Themen
    185

    Erhalten
    2.447 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    315 Post(s)
    Zitate
    8810 Post(s)

    Standard

    Weiß jemand zufällig irgendwas über Aktivitäten in Afghanistan,
    die sich friedensstiftend und aggressionsmindernd auswirken
    sowie im nennenswerten Umfang stattfinden?
    ____________________________________ Beim hässlichen
    Finger auf Übles wird das gerne vergessen, obwohl es
    aufgrund der überall stattfindenden Massengewalt viel brächte,
    viel mehr als ein Fußbaldfeldstrafraum voller Soldaten.

    (Die ignorante Nora wird von sowas kaum was wissen ...)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  3. #3
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 09:16
    Beiträge
    4.557
    Themen
    27

    Erhalten
    1.258 Tops
    Vergeben
    2.329 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4579 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Weiß jemand zufällig irgendwas über Aktivitäten in Afghanistan,
    die sich friedensstiftend und aggressionsmindernd auswirken
    sowie im nennenswerten Umfang stattfinden?
    ____________________________________ Beim hässlichen
    Finger auf Übles wird das gerne vergessen, obwohl es
    aufgrund der überall stattfindenden Massengewalt viel brächte,
    viel mehr als ein Fußbaldfeldstrafraum voller Soldaten.

    (Die ignorante Nora wird von sowas kaum was wissen ...)
    Der o.a.Text von Nora vermittelt Information und Du bist wieder übers Ziel hinausgeschossen, indem Du Nora ignorant nennst.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  4. #4
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 09:47
    Beiträge
    12.628
    Themen
    185

    Erhalten
    2.447 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    315 Post(s)
    Zitate
    8810 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Der o.a.Text von Nora vermittelt Information und Du bist wieder übers Ziel hinausgeschossen, indem Du Nora ignorant nennst.
    Dir scheint es zu gefallen, zu versuchen, mir immerwieder mal ans Bein zu pinkeln.
    Nora ignoriert Informationen von mir, also auch Fragen.
    Das tut sie nicht nur, sie bekennt sich auch öffentlich dazu,
    um anderen zu ermuntern, ihr gleichzutun.

    Mag sein, dass Du dein Ziel erreicht hast,
    aber es war kein gemeinsames von uns.
    Insofern hast Du dich nur etwas dumm aufgedrängt als Gesprächspartner.
    Vielleicht schaffst Du es ja, auf den Punkt zu bringen,
    warum Du dich so bemühst ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  5. #5
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 09:16
    Beiträge
    4.557
    Themen
    27

    Erhalten
    1.258 Tops
    Vergeben
    2.329 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4579 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Dir scheint es zu gefallen, zu versuchen, mir immerwieder mal ans Bein zu pinkeln.
    Nora ignoriert Informationen von mir, also auch Fragen.
    Das tut sie nicht nur, sie bekennt sich auch öffentlich dazu,
    um anderen zu ermuntern, ihr gleichzutun.

    Mag sein, dass Du dein Ziel erreicht hast,
    aber es war kein gemeinsames von uns.
    Insofern hast Du dich nur etwas dumm aufgedrängt als Gesprächspartner.
    Vielleicht schaffst Du es ja, auf den Punkt zu bringen,
    warum Du dich so bemühst ...
    Ich bringe es auf den Punkt.Menschen machen mich immer neugierig.Da muß ich einfach Leute anquatschen .Früher vor meiner Frau, habe ich dauernd Mädels angequatscht .Das war immer ein lustiges Gegiggere.Heute bin ein gereifter Connaisseur...in Sachen Politik und Nebengeräusche.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #6
    beurlaubt Premiumuser

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    26.08.2018 um 21:31
    Beiträge
    2.461
    Themen
    85

    Erhalten
    616 Tops
    Vergeben
    929 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    2399 Post(s)

    Standard

    Mohnfelder wollen geschützt sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Stammuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 09:54
    Beiträge
    650
    Themen
    3

    Erhalten
    458 Tops
    Vergeben
    396 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    543 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Mohnfelder wollen geschützt sein.
    Einmal das. Zum anderen gibt es ein geopolitisches Motiv, so erklärte Josef Braml, USA-Experte der DGAP, dass Trumps Kampf gegen den Terrorismus in Afghanistan und Pakistan nur ein "Deckmantel" sei, um eine "größere, raumgreifende Gefahr einzudämmen": namentlich China, das im Zuge seiner Seidenstraßen-Initiative zu Wasser und über den Landweg Exportwege und Einflusszonen ausbauen will, werde von US-Geostrategen als Bedrohung der amerikanischen Vormachtstellung in Asien wahrgenommen.
    https://dgap.org/de/think-tank/press...ghanistan-plan

    Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik ein Think Tank der Berliner Regierung, Bramls Einschätzung kam voriges Jahr, sogar auf der ZDF Website. Jetzt wissen wir es "offiziell", warum das westliche Militär niemals die Absicht hatte, Afghanistan zu verlassen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Netanjahu schickt afrikanische Flüchtlinge in EU
    Von zebra im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 19:07
  2. Mehr Polizei nach Massenschlägereien
    Von Picasso im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 13:26
  3. USA verlegen 1000 Soldaten nach Polen
    Von pzjgkp200 im Forum Amerika
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 13:57
  4. CSU will nach Anschlägen mehr Bürgerschutz
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 15:21
  5. LIVE: Bayern schickt Flüchtlinge nach Berlin
    Von J.F.A. im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 22:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben