+ Antworten
Seite 32 von 39 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 387
  1. #311
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 04:12
    Beiträge
    10.191
    Themen
    9

    Erhalten
    4.937 Tops
    Vergeben
    5.526 Tops
    Erwähnungen
    406 Post(s)
    Zitate
    11928 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Selbstbestimmtes Wesen und lasse nicht wie ein Versuchskaninchen alles mit mir machen. Da informiere ich mich vorher und stelle dort Fragen. Du gehst von einem völlig anderen Ansatz aus, deshalb wirst du es nicht verstehen.
    Ich verstehe dich sehr wohl: Das Leben soll ein Ponyhof sein. Phasen, in denen es nicht nach deinem Willen geht, fürchtest du. Ich kann dir nur mitgeben: Habe den Mut, auch mal zu schwitzen, zu frieren oder nachs mal ím Freien zu schlafen. Nur so wirst du herausfinden, was du wirklich kannst, und feststellen, wie viel Ballast andere dir aufgelafen haben und den du nun mit dir rumschleppst, von dem du nur glaubst, das seiest du.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Jakob (16.09.2020 um 13:43 Uhr)

  2. #312
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:01
    Beiträge
    19.236
    Themen
    220

    Erhalten
    7.640 Tops
    Vergeben
    2.056 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    12711 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich sehr wohl: Das Leben soll ein Ponyhof sein. Phasen, in denen es nicht nach deinem Willen geht, fürchtest du. Ich kann dir nur mitgeben: Habe den Mut, auch mal zu schwitzen, zu frieren oder nachs mal ím Freien zu schlafen. Nur so wirst du herausfinden, was du wirklich kannst, und feststellen, wie viel Ballast andere dir aufgelafen haben und den du nun mit dir rumschleppst, von dem du nur glaubst, das seiest du.
    Bereits alles hinter mir. Den Ballast habe ich abgeworfen und dies ist sehr befreiend. Ich übernehme die Verantwortung für mich und mein handeln. Ich verletze niemanden bewußt. Wenn ich im Unrecht bin, kann ich es zugeben und mich entschuldigen. Ich sage nein, wenn ich nein meine und ja ,wenn ich ja meine.

    Ich akzeptiere die Meinung anderer, wenn sie meiner Wahrnehmung absolut nicht entsprechen, beende ich das Gespräch, weil es nichts bringt. Dann ist keine Verbindung da, es ist, wie es ist.

    Wer sagt, daß das Leben ein Kampf sein muß. Das sind alte Glaubenssätze. Es gibt nur Herausforderungen. Wenn ich nicht weiter weiß, bitte ich meine geistige Helfer mir den Weg zu zeigen und das klappt.

    Die Zeit in der wir leben, ist voller Herausforderungen und Prüfungen, es ist das Leben.

    Ich weiß was ich kann und ich weiß was ich nicht kann oder nicht mehr kann. Ich bitte andere um Hilfe, da ich nicht schwer tragen darf und bekomme sie. Das finde ich sehr schön und ich bin dankbar dafür.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nora (16.09.2020 um 14:13 Uhr)
    Auf meiner Ignorier-Liste befinden sich:
    Alter Stubentiger, Funkelstern, Orwellhatterecht, Bin Mal Weg, Heli, Schulz, Eine kleine Nachtmusik, imho, Nüchtern betrachtet, MANFREDM, Voller Hanseat.

  3. #313
    Premiumuser Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 13:11
    Beiträge
    802
    Themen
    22

    Erhalten
    54 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    686 Post(s)

    Idee Gibt es ein globales Bewusstsein?

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Was die Demos angeht, sollte man die beibehalten. Es hat sich herausgestellt, daß sie massiven Einfluß auf die Schumannfrequenz haben und das morphogenetischen Feld und die Frequenzen außergewöhnliche Effekte aufzeigen. Ich beobachte diese schon sehr lange.
    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, daß ich bereits aus der Matrix ausgestiegen bin und ich habe erfahren an den vielen Kommentaren zur Schumann Frequenz, daß in der Zeit vom 1. bis 4. September bei sehr vielen ein weiterer Bewußtseinsprung vollzogen wurde und sich das Leben verändert hat.
    Ich kommentiere das mal hier, denn das ist ja eher ein spirituelles Thema.

    Sehr wahrscheinlich gibt es keinen nennenswerten Einfluß der Schumann-Resonanz-Frequenzen auf Menschen und schon gar nicht umgekehrt, so dass Menschen mit ihren Gedanken/Emotionen die Schumann-Resonanz-Frequenzen beeinflussen könnten.

    Menschen können vielleicht ein bisschen durch Strahlung beeinflußt werden aber das geschieht nicht intelligent, sondern Strahlung kann z.B. die Neigung zu Aggressivität, Nervosität, Unbehagen, Depressionen, usw. etwas verstärken aber typischerweise in eher (bzw. sogar sehr) geringem Umfang. Menschen vertragen Strahlung von Mobilfunk, TV/Rundfunk, usw. anscheinend relativ gut. Wenn man da nicht gerade in der Nähe (z.B. kurzzeitig reicht ein Abstand von 25 Meter, über längere Zeiträume sollten 100 Meter reichen) einer aktiven 5G-Sendeanlage oder Fernmeldeturms (keine Ahnung, wie da die Abstände sein sollten) steht, dann kann das eigentlich keine nennenswerten Auswirkungen haben und für die meisten reichen die derzeitigen gesetzlichen Grenzwerte. Wer sich sein sendendes Smartphone an den Kopf hält, kriegt eine stärkere Strahlung ab, die aber überwiegend harmlos in Wärme umgewandelt wird.

    Wirre Gedanken, Stress durch Lärm (z.B. viele Autos vor dem Fenster), schlechte Ernährung, Drogen, zu wenig Schlaf, Übergewicht, usw. haben einen viel größeren Einfluß als die Schumann-Resonanz oder Datenübertragung über Funk. Die durchschnittliche Lebenserwartung war früher ganz ohne moderne Strahlung (Funkwellen) zeitweise deutlich geringer:

    "... Die durchschnittliche Lebenserwartung (zum Zeitpunkt der Geburt) betrug um 1800 weltweit höchstens 30 Jahre, nur selten 35 Jahre. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Lebenserwartung

    In Deutschland beträgt die Lebenserwartung derzeit ca. 80 Jahre aber man kann sich fragen, ob man eigentlich halbtot im Krankenhaus oder Altersheim dahinwegetieren will. Früh sterben bedeutet, dass man da noch ziemlich jung und fit war, bedeutet ggf. weniger Leiden.

    Ganz sicher können Menschen nicht die Schumann-Resonanz oder ein globales Energiefeld gedanklich beeinflussen, jedenfalls nicht maßgeblich und schon gar nicht gezielt/intelligent. Dass das angeblich ginge, ist nur eine unbewiesene Behauptung wider Logik und Vernunft. Irgendwelche angeblichen Beweise sind Zufälle, d.h. es gibt keine Bestätigung, wonach globale oder lokale Feldmessungen auch nur über ein Jahr signifikant zu den menschlichen Ereignissen passen würden.

    Noch weniger können Menschen andere Menschen über ein mysteriöses globales Energiefeld beeinflussen. Was dagegen erwiesenermaßen sehr gut funktioniert, das ist die natürliche Beeinflussung der Menschen durch TV und Internet.

    Gelassenheit in optimistischer Aufmerksamkeit
    Die Wissenschaft muss sich verstärkt auf Wahrheitssuche begeben
    Ist die Schumann-Resonanz ein Hinweis auf kosmische/freie Energie?


    1. Ausgangspunkt ist folgende Überlegung: Jede Zelle in unserem Körper ist in einer äußeren und inneren Umgebung von schwankenden unsichtbaren magnetischen Kräften gebadet, die praktisch jede Zelle und Schaltung in biologischen Systemen beeinflussen können. Das sind sowohl quantenphysikalische als auch neurowissenschaftliche Erkenntnisse, die hierbei einfließen. Daher ist es nicht überraschend, dass zahlreiche physiologische Rhythmen beim Menschen und globale kollektive Verhaltensweisen nicht nur mit solaren und geomagnetischen Aktivitäten synchronisiert sind, sondern dass Störungen in diesen Bereichen negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und das menschliche Verhalten haben können. Wie großartig wäre es, sich hier bewusst zurechtzufinden?!

    2. Der wahrscheinlichste Mechanismus zur Erklärung, wie solare und geomagnetische Einflüsse die menschliche Gesundheit und das menschliche Verhalten beeinflussen, ist eine Kopplung zwischen dem menschlichen Nervensystem und resonierenden geomagnetischen Frequenzen, der Schumann-Resonanzen, die die Eigenschwingung der Erde darstellen, den Alfvén-Wellen (nach dem schwedischen Physiker benannte Plasmawellen, die sehr niedrigfrequent sind) und anderen sehr niederfrequenten Resonanzen auftreten.

    http://spirit-online.de/globale-acht...wusstsein.html
    Die folgenden GCI-Hypothesen leiten die laufende gemeinsame Forschung:

    1. Die Gesundheit von Mensch und Tier, kognitive Funktionen, Gefühle und Verhalten werden durch planetare magnetische und energetische Felder beeinflusst. Damit wird unseres gesamtes Leben und Er-Leben davon beeinflusst. Wissen dazu gibt uns die Möglichkeit, bewusst zu steuern, und zwar in einem starken Ausmaß.

    2. Die Magnetfelder der Erde sind Träger biologisch relevanter Informationen, die alle lebenden Systeme miteinander verbinden.

    3. Jede Person beeinflusst das globale Informationsfeld. Jeder trägt somit zum Frieden und auch zum Krieg bei – gleich in welcher Form.

    4. Eine große Anzahl von Menschen, die herzzentrierte Zustände von Fürsorge, Liebe und Mitgefühl schaffen, werden eine kohärentere Feldumgebung erzeugen, die anderen helfen und dabei helfen kann, die derzeitige planetarische Uneinigkeit und Inkohärenz auszugleichen.

    Eingebunden in die obigen Hypothesen ist eine verwandte Hypothese, dass menschliche Gefühle und Bewusstsein mit Informationen im geomagnetischen Feld interagieren und diese kodieren.
    Dadurch werden Informationen unlokalisiert (d.h. gleich, an welchem Ort) zwischen Menschen auf einer unbewussten Ebene kommuniziert, was in der Tat alle lebenden Systeme verbindet und das kollektive Bewusstsein beeinflusst. Somit existiert eine Rückkopplungsschleife zwischen allen menschlichen Wesen und den Energiesystemen der Erde.

    http://spirit-online.de/globale-acht...wusstsein.html
    Global Consciousness Project

    Ist Bewusstsein messbar? (PDF)

    "Nachweis der Existenz und Messung des globalen Bewusstseins"
    http://akademieintegra.wordpress.com...-bewusstseins/

    Das ist zwar eine interessante These aber so ist es nicht. Die Datensammlung hat vermutlich eher gezeigt, dass es kein derartiges globales Bewusstsein gibt, bzw. der Nachweis mit dieser Datensammlung nicht erfolgt ist. Wenn es da etwas gäbe, dann müsste es eine klare Übereinstimmung der Meßwerte mit Großereignissen geben. Siehe auch Stochern im Datenbrei.

    Wie sollte ein globales Bewusstsein funktionieren können? Wie sollten die Informationen dort von Menschen sinnvoll gespeichert sein? Wie sollten die Informationen vom Gehirn sinnvoll in das Feld gelangen und dort sinnvoll verwaltet und gezielt weitergegeben werden können? Das ist völlig unvorstellbar, selbst auf niedrigstem Niveau (Angst oder Freude) geht da nix, weil dazu das Gehirn geziel ausgelesen, bzw. wieder manipuliert werden müsste und dazu bräuchte es ein hochkomplexes (technologisches) System oder ein extrem fähiges Superwesen.

    Was geht, das ist eine Störung der Menschen durch starke Strahlung aber die Einflüsse von TV, Rundfunk, Mobilfunk, Radaranlagen, Satellitenfunk, usw. sind zusammen teilweise sehr stark, weiß nicht, vielleicht weltweit zusammen etliche Gigawatt Strahlleistung? Die kosmische Strahlung, Schumann-Resonanz und normale Gewitter haben vielleicht mehr Energie aber die ist nicht intelligent, enthält keine höhere Information.

    Wie viel höhere Energie (also nicht nur Wärmestrahlung) strahlen Menschen ab? Nicht so viel, oder? Mit einem Handy kommt man ggf. einige Kilometer zur nächsten Basisstation aber wie weit kommt das menschliche Gehirn? Das Gehirn sendet nicht gezielt. Es gibt Versuche, mit Elektroden (auch nur äußere, auf der Kopfhaut) und Computer/KI Gedanken zu lesen aber das funktioniert derzeit nur sehr schlecht, siehe z.B.
    Gedankenlesen
    Gedankenlesen mit EEG und KI
    Neurotech: Gedanken lesen für den Krieg
    KI: Computer verwandelt Gedanken in Robotersprache
    - das kann man vielleicht nutzen, um Behinderten zu helfen. In Zukunft können Menschen ausgelesen, diegitalisiert und in eine Computersimulaton versetzt werden aber das dürfte bis dahin noch länger dauern. Selbst dann muss man nahe an den Menschen ran, man kann einen Menschen (inklusive Gehirn) nicht technologisch aus Entfernung im Detail auslesen.

    Handys senden mit bis zu 1 W auf dem 1800 und 2100 MHz-Netz, mit bis zu 2 W auf dem 900 MHz-Netz. Die Sendeleistung wird vom Handy automatisch den Empfangsbedingungen angepasst.

    http://www.emf.ethz.ch/de/emf-info/t...en-von-handys/
    Die massgebende Grösse, auf welche geachtet wird, ist die Erwärmung des Gewebes durch die abgegebene Strahlung. Die von Mobiltelefonen verwendeten Frequenzen werden vom Kopf unterschiedlich absorbiert. 900 MHz-Wellen dringen tiefer in den Kopf ein als 1800 MHz-Wellen. Die Strahlungsenergie wird also (bei gleicher Abstrahlungscharakteristik der Antennen) im Fall einer 900 MHz-Verbindung über ein grösseres Volumen verteilt als bei einer 1800 MHz-Verbindung. Weil die Sendeleistung aber auf dem 900 MHz-Band höher ist (2 W versus 1 W), resultiert unter dem Strich für beide Verbindungsarten bezüglich der für die Gesundheit kritischen maximalen lokalen Erwärmung eine vergleichbare Belastung.

    http://www.emf.ethz.ch/de/emf-info/t...0hz&author=442
    Ein Mensch kann die vom Handy gesendeten Informationen nicht direkt mir dem Gehirn empfangen, sondern die Strahlungsenergie wird in Wärme umgewandelt, wie bei einer Mikrowelle zum Kochen. Die Handystrahlung ist hinreichend ungefährlich, wie Milliarden Menschen bewiesen haben.

    Insbesondere sendet der Mensch selbst weniger höhere Strahlung - ein Mensch strahlt Wärme ab und wandelt auf ihn eintreffende Mikrowellenstrahlung in Wärme um - da wird kein spirituelles Feld erzeugt.

    Man kriegt mehr Strahlung vom eigenen Handy beim Telefonieren ab als durch die (entfernte) Basisstation, mit der man (über Funk) verbunden ist, auch wenn die Basisstation eine höhere Sendeleistung hat, denn man ist viel näher am eigenen Handy dran und die Strahlung schwächt sich mit dem Abstandsquadrat ab.

    Es kann durchaus sein, dass die Handystrahlung beim Telefonieren die Denkleistung negativ beeinträchtigt aber die Menschen merken davon i.a. nix, weil der Effelt so gering ist.

    Wäre ein globales Bewusstsein eigentlich wünschenswert? Nein, denn die Menschen und Staaten sind (mehr oder weniger) selbstsüchtig, dumm, gemein, usw. Die Menschen wollen Geld, Macht, Sex, Spaß, usw. einige Staaten und Religionsgruppen streben nach der Weltherrschaft aber in ihrem Sinne.

    Besserung ist möglich aber ganz einfach mit einem guten System in der realen Welt, also z.B. mit verbesserten Nationalstaaten und einer guten Weltregierung. Eine Menge Menschen wollen das prinzipiell, vermutlich die Mehrheit, ggf. sogar eine überzeugende Mehrheit von über 80% aber die haben sich offensichtlich nicht mit ihrer spirituellen Energie durchgesetzt. Wer das jetzt argumentiert, dass die nur medial verstrahlt und desinformiert seien,d er sollte sich mal fragen, ob die Spiritualisten denn wirklich so viel besser sind.

    Na klar haben einige erkannt, dass es eine böse Weltverschwörung gibt aber die (gerade auch prominenten) Spiritualisten scheinen mir diesbezüglich nicht so aufklärerisch zu sein. Okay da geht es vielleicht diffus gegen einige Reiche, einen Deep State, usw. aber die Spiritualisten sind glaube ich vor allem für eigene Freiheit, Macht, Spaß, usw. aber nicht für ein gutes System (starker Rechtsstaat). Etliche Spiritualisten lehnen eine real gute Ordnung ab und denken irgendwie unscharf, dass sich alles irgendwie bessern würde, wenn alle spirituell erwacht wären aber das ist völlig absurd.

    Wie sähe die Welt denn aus, wenn es nur noch Hardcore Spiritualisten aber keine fleißigen Arbeiter, Ingenieure, Wissenschaftler, usw. und kein hierarchischen Staat mehr gäbe? Milliarden Moslems neigen glaube ich nicht so dazu, Allah und Islam für den Spiritualismus aufzugeben. Milliarden wollen einfach Frieden und einen modernen Rechtsstaat - die wollen keinen fragwürdigen Spiritualismus, nie und nimmer.

    Legaler, gemäßigter Spiritualismus so als Hobby oder Religion ist natürlich okay aber man sollte sich auch um eine hinreichende Realitätssicht bemühen. Insbesondere ist Deutschland trotz bedenklicher böser Unterwanderung noch ziemlich gut, einer der besseren Staaten. Alles geschieht überwiegend natürlich. Alle Menschen sind stinknormale Menschen, auch wenn einige dem Bösen dienen, böse organisiert sind. Die Mehrheit in Deutschland sind ganz normale Bürger, Arbeiter, usw. Die deutschen Polizisten sind mehrheitlich eher gut, die deutsche Justiz funktioniert noch ziemlich gut, ohne den deutschen Staat wäre es hierzulande sehr viel schlimmer. na klar gibt es ein paar schlechte Politiker, usw. aber da braucht es ganz einfach eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen - mit einem Ommmmmmmmmmmm in gedachter Richtung zur Schumann-Resonanz oder einem angenommenen globalen, spirituellen Bewusstsein kriegt man die nicht weg, die Koksnasen lachen sich darob höchstens einen Ast ... aber über eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen können sie nicht mehr lachen.

    Deutschland und die Welt müssen ganz normal verbessert werden. Schön, wenn man sich spirituell stärken kann aber dann muss man real wirken, z.B. im Internet oder in einer Partei.

    Ja, es gibt doch ein globales Bewusstsein und zwar die Menschheit, die über das Internet, TV, usw. vernetzt ist. Das ist schon was aber ganz natürlich. Die Bedeutung von medialer Beeinflussung ist schon länger klar, deswegen sind die Mainstreammedien doch auch unterwandert (siehe auch Uuuuuuunfassbar). Siehe auch Musterbildung bei Menschen und Besser mit einem guten Rechtsstaat. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #314
    Premiumuser Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 13:11
    Beiträge
    802
    Themen
    22

    Erhalten
    54 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    686 Post(s)

    Idee Korrelation und Kausalität

    Man muss zwischen Ursache->Wirkung (Kausalität) und Korrelationen unterscheiden. Ursache->Wirkung bedeutet, dass ein bestimmtes Handlungsmuster bestimmte Resultate bewirkt und zwar unter hinreichend ähnlichen Umständen mit ähnlichem Ergebnis. Wenn man mit dem Hammer einen Nagel in die Wand haut, dann ist das Ursache->Wirkung. Wenn zu diesem Zeitpunkt auf der andere Seite vom Globus z.B. eine Münze aus der Handfällt, dann gibt es da keinen ursächlichen Zusammenhang.

    Eine Korrelation ist ein (ggf. nur scheinbarer) Zusammenhang, der keine kausale Beziehung haben muss.

    Scheinkorrelation: Seit Jahrzehnten sinkt die Anzahl an Störchen und die Anzahl an Geburten im Burgenland. D.h. die beiden Datensätze (Störche, Geburten) entwickeln sich in dieselbe Richtung und sind korreliert und man kann auch einen Korrelationskoeffizienten r > 0 berechnen. Dennoch gibt es keine Kausalität (kein Ursache- Wirkungsprinzip, kein Zusammenhang) zwischen den Datensätzen und es wäre daher falsch, auf Auswirkungen von einem Datensatz (Anzahl Störche) auf den andren Datensatz (Anzahl Geburten) zu schließen. Wenn man also berechtigt von einem Datensatz auf einen anderen korrelierten Datensatz schließen will, muss man zusätzlich die Kausalität, etwa durch ein Experiment oder einer Regressionsanalyse nachweisen!

    http://www.maths2mind.com/stochastik...nz-kausalitaet
    Ich habe z.B. die Tage ein Katalog (A4 Prospekt mit Kaufangeboten, den haben vermutlich auch andere bekommen) per Post erhalten (mutmaßlich per Post, denn ich habe den Postboten ihn nicht einwerfen sehen - der lag in meinen Briefkasten, sowie schon öfter zuvor, nur mit anderem Umschlag). Ich habe den Umschlag nicht mal geöffnet, denn die Angebote aus früheren Katalogen von diesem Anbieter finde ich seit Jahren nicht mehr so toll. Na jedenfalls stand auf dem Umschlag "1/2 PREIS" und ich habe das optimistisch mit einer persönlichen Besserung assoziiert (Preisnachlaß, weniger Leid) und ich bilde mir ein, dass es mir schon besser geht. Das ist natürlich keine Kausalität, d.h. der Umschlag/Prospekt hat keine Besserung verursacht - es ist nur ein Gedanke, ein gedachter Zusammenhang. Das kann durchaus ein korrekter Gedanke sein, denn in einer vorherbestimmten Schöpfung sind solche Zusammenhänge möglich.

    So ähnlich ist das mit der Vorstellung, Ausschläge bei der Schumann-Resonanz könnten mit Demos zusammenhängen. Vielleicht gibt es eine Korrelation, Parallelität der Ereignisse (Demo + Auschlag bei der Schumann-Resonanz) aber da gibt es keine direkte Kausalität, keine Ursache->Wirkung. Es ist nicht so, dass Ausschläge bei der Schumann-Resonanz die Demo oder dass die Demo die Ausschläge bei der Schumann-Resonanz verursacht hätte. Es kann aber sein, dass es zur Zeit der Demo einen Ausschlag bei der Schumann-Resonanz gab.

    Wenn ich die Kaninchen auf dem Rasen vor meinem Fenster mag und die mich vielleicht irgendwann deutlich mehr mögen, dann ist das ein Phänomen (ich füttere die nicht), eine dahingehende geistige Beeinflussung ist über z.B. je nach dem 5-25 Meter oder so nicht natürlich möglich. Das ist ein einfaches Beispiel, wie man eine angebliche spirituelle Resonanz/Übertragung testen kann. Mögliche natürliche Faktoren sind bei Menschen die Körpersprache, Geruch und Aussehen, warum man vielleicht gemocht wird aber eine direkte geistige Energieaustrahlung gibt es da nicht. Wenn es doch mal zu erstaunlichen Phänomenen kommt, dann ist das vielleicht Vorherbestimmung, göttliches Wirken oder einfach Zufall. Siehe auch Evan Allmächtig. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #315
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:01
    Beiträge
    19.236
    Themen
    220

    Erhalten
    7.640 Tops
    Vergeben
    2.056 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    12711 Post(s)

    Standard

    Ich beobachte die Schumannfrequenzen seit 3 Jahren und mir sind die Extremen Ausschläge aufgefallen und habe dies am Verhalten der Menschen und wie ich selbst darauf reagiere überprüft.

    Meine Informationen habe ich hier um zu vergleichen, ob es mit meinen Wahrnehmungen übereinstimmt.

    Abschwächung des Van Allen Gürtels - Das Erdmagnetfeld am Kipppunkt?

    Seit Juni spielen sich im terrestrischen Schutzgürtel massive Anomalien ab, die im Zusammenhang mit der Abschwächung des Erdmagnetfeldes stehen, aber auch mit den Wetter-Aberrationen sowie allen Veränderungen, die wir in unserem Lebensumfeld bemerken können! - In diesem Video möchte ich grundlegende Basics vermitteln, wie das Grand Solar Minimum nun immer deutlicher grundlegende Veränderungen auf der Erde aber auch im gesamten Sonnensystem initiiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=xw9sbzwiWyE

    http://www.unifr.ch/sfsn/pdf/kosmische%20Strahlung.pdf


    Die Schumann Resonanz

    https://www.youtube.com/watch?v=RroIKW5kcJQ

    Schumann Störungen vom 1 bis 4 September

    Was hatte es mit den massiven Störungen vom 1 - 4 September auf sich und welche Auswirkungen hatte das auf das kollektive Bewusstsein der Menschen. In diesem Video, ein Versuch die Angelegenheit aufzuklären mit ganzheitlichen Hintergründen auf Basis biophysikalischer Gesetzmäßigkeiten.
    https://www.youtube.com/watch?v=1PsiBVGfMh4

    Dieter Broers & Thomas Jahrmarkt: Die spirituelle Dimension der seelischen Befeldung mit 150 MHz
    https://www.youtube.com/watch?v=XwlNh_m0Jig

    Dieter Broers Nutzung der 8 Hz Frequenz, Gehirnwellen, Chronobiologie, Zirbeldrüse

    Der Mensch ist im Kosmos eingebettet und kommuniziert mit ihm ständig auf allen Ebenen. Ohne, dass wir dies bewusst wahrnehmen können, synchronisiert sich unser Gehirn dabei mit dem Erdmagnetfeld, welches man als wichtigsten Taktgeber (Resonanzfrequenz) für das biologische Leben und seine organischen Abläufe bezeichnen kann. Im Idealfall be¬finden wir uns im Gleichklang mit der Natur und erfahren dabei eine optimale Synchronisation aller aufeinander abgestimmten Prozesse, die unser Leben erfordert. Wenn Epiphyse (Zirbeldrüse), Hypophyse und der Hippocampus synchron schwingen, können sie optimal funktionieren, was unsere Fähigkeit zu Visualisieren stärkt und somit auch unsere Manifestationskraft erhöht. Aus verschieden Gründen kann es uns Menschen passieren, dass wir aus dem optimalen Zustand der Synchronisation herausfallen. Wir sozusagen unsere harmonische Stimmung verlieren. Durch die Nutzung der der 8 Hz Frequenz ist es möglich, diese Harmonie wiederherzustellen. ► Homepage Dieter Broers: https://dieter-broers.de

    https://www.youtube.com/watch?v=zJqwGKQi8zU


    Einige der häufigsten Symptome dieser Spitzen in der elektromagnetischen Frequenz sind:
    • Hitzewallungen – wenn der Körper schneller vibriert, erzeugt er Wärme
    • Verschwommenes Sehen
    • Schwindel (Benommenheit)
    • Unregelmässiger oder sprunghafter Herzschlag
    • Unerklärliche Schmerzen, die anhalten können, um erkannt zu werden, oder die auf mysteriöse Weise kommen und gehen können
    • Klingeln auf einem oder auf beiden Ohren. Hohe Frequenzen oder harmonische Töne und/oder manchmal vorübergehende ohrenbetäubende Geräusche
    • Stimmungsschwankungen, wenn emotionale Blockaden auftauchen, um gelöst zu werden
    • Extreme Müdigkeit oder extreme Energieausbrüche, abhängig von der Art der zu diesem Zeitpunkt erlebten Frequenz und dem Umgang des Einzelnen damit
    • Erhöhte Intuition, ein Gefühl des Wissens oder der Erinnerung an Dinge, die dich durch Schwierigkeiten hindurchführen, und eine erhöhte Fähigkeit des sechsten Sinnes (über Berührung, Geschmack, Gefühl, Hören und Sehen hinaus)
    • Übelkeit
    • Grippeähnliche Symptome
    • Probleme mit dem Darm
    • Extremer Hunger oder Mangel an Hunger – anders als üblich
    • Angst und erhöhter Kampf- oder Fluchtmodus im Körper

    Wenn nun einige dieser sich negativ auswirkenden Symptome fortbestehen, ohne dass die Person etwas macht, um dem Körper zu helfen sich anzugewöhnen, dann könnte es sich sicherlich so anfühlen, als ob der Körper anfangen würde, Anzeichen für eine ’Ausserbetriebsetzung’ zu zeigen und das Gefühl entstehen könnte, dass man sterben würde.
    In der Tat ist es aber eine Reinigung, um sich akklimatisieren zu können, sehr ähnlich wie bei einer Grippe oder einer Virusinfektion.
    Wenn ein Mensch völlig unbewusst lebt und kein liebevoller, mitfühlender Mensch ist (oder überhaupt nicht beseelt ist), dann werden diese Frequenzen irritieren und stören und können höchstwahrscheinlich nicht integriert werden.
    So bleiben diese Menschen auf einer niedrigen Frequenz und profitieren nicht von den eintreffenden Energiewellen.
    Es könnte sogar bewirken, dass der physische Körper zum Stillstand kommen wird, weil er nicht in der Lage ist, sich in Harmonie mit der Frequenz des Planeten zu bringen.
    Leider werden einige Leute nicht gut mit dieser Situation umgehen können, und wir werden Menschen sehen, die dann „gehen“ (sterben).

    WIE MAN DEN KÖRPER DARAN GEWÖHNEN KANN, DIE HÖHEREN FREQUENZEN ZU AKZEPTIEREN.

    Es gibt viele Möglichkeiten, sich an die Energien anzupassen, aber hier sind einige der häufigsten:
    • Meditation – nicht die Art von Meditation, in der man sich mit astralen Wesen verbindet oder ausserkörperliche Erfahrungen macht.
    • Friedens-, Ruhe- und Atemmeditation und die Konzentration auf den Energiefluss funktionieren am besten, und die Meditation mit offenen Augen zu machen ist auch gut
    • Erdung; Kontakt mit der Erde – barfuss auf dem Boden, Zeit in der Natur verbringen, Meersalzbäder, Schwimmen, Essen von geerdeten Lebensmitteln
    • Bitte dein höheres Wesen (höheres Selbst/die Quelle/das Führungs-Team), dir bei der Akklimatisierung zu helfen, besonders wenn du sehr leidest
    • Trinke viel reines Wasser! Ohne Fluorid
    • Ruhe – der Körper hat eine unglaubliche Fähigkeit, einen Grossteil seiner Zurücksetzung [in einen harmonischen, ausgeruhten Zustand] vorzunehmen, während er schläft oder ruht
    • Liebe dich selbst und kümmere dich um den Körper
    • Sanfte Körperübungen – bewege die Energien, um Blockaden aufzulösen und den richtigen Energiefluss zu fördern
    • Vollwertige Lebensmittel – im Gegensatz zu verarbeiteten oder gentechnisch veränderten Lebensmitteln
    • Massage
    • Spirituelle Beratung oder Lebens-Coaching mit einem Experten, der die Ursache versteht und ganzheitliche Behandlungen durchführt
    • Höre auf deinen Körper und mache etwas, was sich gut anfühlt, um es dir angenehm zu machen



    https://transinformation.net/du-stir...mann-resonanz/
    http://www.eterna.sl/weltraumbeobachtungssystem2.html

    Global Consciousness Project

    https://www.anomalistik.de/images/pd...083_etzold.pdf


    Das entspricht auch meinen Erfahrungen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf meiner Ignorier-Liste befinden sich:
    Alter Stubentiger, Funkelstern, Orwellhatterecht, Bin Mal Weg, Heli, Schulz, Eine kleine Nachtmusik, imho, Nüchtern betrachtet, MANFREDM, Voller Hanseat.

  6. #316
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 03:00
    Beiträge
    10.935
    Themen
    21

    Erhalten
    3.970 Tops
    Vergeben
    27.311 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    10499 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    So unwahrscheinlich ist das wirklich nicht. Gestern hatten sie eine Arzt am Wickel, der trotz Corona Patienten behandelte.

    Nein, wahrlich nicht, insgeheim musste ich fast darüber schmunzeln, dass einstiger Corona Leugner Boris Johnson demonstrativ die Maskierung und das Abstandsgebot verweigerte und prompt als Ergebnis einige Tage mit dem Tode ringen musste. Manche Menschen werden halt nur durch eigenen Schaden "klug", andere durch Vorsicht und Wissen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Zu Risiken und Nebenwirkungen von Rechtspopulisten lesen Sie ein Geschichtsbuch oder fragen Sie Ihre Grosseltern!"

  7. #317
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 03:37
    Beiträge
    7.612
    Themen
    107

    Erhalten
    3.373 Tops
    Vergeben
    700 Tops
    Erwähnungen
    119 Post(s)
    Zitate
    5817 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Selbstbestimmtes Wesen und lasse nicht wie ein Versuchskaninchen alles mit mir machen. Da informiere ich mich vorher und stelle dort Fragen. Du gehst von einem völlig anderen Ansatz aus, deshalb wirst du es nicht verstehen.
    Was sollte es wohl auch zu verstehen geben an einer Haltung die gleichbedeutend ist zu:

    Wenn mein Auto nicht anspringt, dann gehe ich zur Werkstatt und verlange, dass der ohne überhaupt zu überprüfen was am Auto defekt ist eine neue Batterie einbaut, weil ich irgendwo auf YT ein Video gesehen habe wo einer behauptet hat dieser Fehler liegt immer an der Batterie - wenn der Automechaniker auch nur versucht mir zu sagen, dass es auch an etwas Anderem liegen könnte und er wenigstens mal nachschauen will, dann ist er ein Betrüger der mir mehr Geld abnehmen will als ihm zusteht und ich suche mir einen anderen Automechaniker, der ohne Kommentar die Batterie wechselt.
    Wenn das Auto dann hinterher immer noch nicht anspringt, dann war der zweite Mechaniker auch ein Betrüger, der mir eine defekte Batterie eingebaut hat, aber dass es nach wie vor nur an der Batterie liegen kann ist absolut sicher.
    Selbst wenn 10x hintereinander die jeweils neue Batterie das Problem nicht löst und auch mit der 10. Batterie das Auto nicht anspringt, dann ist es trotzdem immer noch eine gegebene Tatsache, dass die Batterie defekt ist und das muss dann bedeuten, dass ALLE Automechaniker Betrüger sind, denn dass in einem YT-Video von "alternativen Medien" Fake-News verbreitet werden ist ja ausgeschlossen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Piranha (16.09.2020 um 20:50 Uhr)
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  8. #318
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:01
    Beiträge
    19.236
    Themen
    220

    Erhalten
    7.640 Tops
    Vergeben
    2.056 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    12711 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Was sollte es wohl auch zu verstehen geben an einer Haltung die gleichbedeutend ist zu:

    Wenn mein Auto nicht anspringt, dann gehe ich zur Werkstatt und verlange, dass der ohne überhaupt zu überprüfen was am Auto defekt ist eine neue Batterie einbaut, weil ich irgendwo auf YT ein Video gesehen habe wo einer behauptet hat dieser Fehler liegt immer an der Batterie - wenn der Automechaniker auch nur versucht mir zu sagen, dass es auch an etwas Anderem liegen könnte und er wenigstens mal nachschauen will, dann ist er ein Betrüger der mir mehr Geld abnehmen will als ihm zusteht und ich suche mir einen anderen Automechaniker, der ohne Kommentar die Batterie wechselt.
    Wenn das Auto dann hinterher immer noch nicht anspringt, dann war der zweite Mechaniker auch ein Betrüger, der mir eine defekte Batterie eingebaut hat, aber dass es nach wie vor nur an der Batterie liegen kann ist absolut sicher.
    Selbst wenn 10x hintereinander die jeweils neue Batterie das Problem nicht löst und auch mit der 10. Batterie das Auto nicht anspringt, dann ist es trotzdem immer noch eine gegebene Tatsache, dass die Batterie defekt ist und das muss dann bedeuten, dass ALLE Automechaniker Betrüger sind, denn dass in einem YT-Video von "alternativen Medien" Fake-News verbreitet werden ist ja ausgeschlossen.
    Keine Ahnung was du damit sagen willst, kann ich nichts mit anfangen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf meiner Ignorier-Liste befinden sich:
    Alter Stubentiger, Funkelstern, Orwellhatterecht, Bin Mal Weg, Heli, Schulz, Eine kleine Nachtmusik, imho, Nüchtern betrachtet, MANFREDM, Voller Hanseat.

  9. #319
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 03:37
    Beiträge
    7.612
    Themen
    107

    Erhalten
    3.373 Tops
    Vergeben
    700 Tops
    Erwähnungen
    119 Post(s)
    Zitate
    5817 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was du damit sagen willst, kann ich nichts mit anfangen.
    Genau DAS wollte ich damit aufzeigen, aber auch das wirst du nu wieder nicht verstehen.
    Manche Leute werden halt dumm sterben, soll mein Problem nicht sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  10. #320
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 04:12
    Beiträge
    10.191
    Themen
    9

    Erhalten
    4.937 Tops
    Vergeben
    5.526 Tops
    Erwähnungen
    406 Post(s)
    Zitate
    11928 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Nein, wahrlich nicht, insgeheim musste ich fast darüber schmunzeln, dass einstiger Corona Leugner Boris Johnson demonstrativ die Maskierung und das Abstandsgebot verweigerte und prompt als Ergebnis einige Tage mit dem Tode ringen musste. Manche Menschen werden halt nur durch eigenen Schaden "klug", andere durch Vorsicht und Wissen.
    Kommt Zeit, kommt Corona. Die zivilcouragierten Freiheitskämper werden mit jeder Neuinfktion weniger. Wen jemand mit Corona ins Krankenhaus muss, bekommen das viele viele Leute mit: Nachbarn, Verwandte, Arbeitskollegen, Freunde.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben