+ Antworten
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 215 von 215
  1. #211
    Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:49
    Beiträge
    5.402
    Themen
    22

    Erhalten
    2.209 Tops
    Vergeben
    44 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    4524 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von brauchenix Beitrag anzeigen
    Wem also sind die Geheimdienste unterstellt ? Wenn unserem Parlament keine Einsicht in Akten gewährt wird und keine Rechenschaft gegeben ?

    Wenn die Exekutive im luftleeren Raum agiert, kann es dann eine Gewaltenteilung geben ?
    Was sind wir ?
    Die deutschen Geheimdienste; der NATO, dem CIA, NSA, der US-Regierung?(nicht zwingend in dieser Reihenfolge)
    Deshalb keine Akteneinsicht und Rechenschaft dem Parlament gegenüber.

    GewaltenTEILUNG vs. GewaltenTRENNUNG

    Findest du den Unterschied?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #212
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 11:30
    Beiträge
    1.787
    Themen
    7

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    932 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1096 Post(s)

    Standard

    Hab schon seit geraumer Zeit so ne Ahnung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #213
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Chili

    Registriert
    13.06.2018
    Zuletzt online
    Heute um 09:29
    Beiträge
    210
    Themen
    8

    Erhalten
    111 Tops
    Vergeben
    33 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    166 Post(s)

    Standard

    Janich zum NSU:
    https://www.youtube.com/watch?v=hvztjoEro-U

    Die Sache stinkt zum Himmel

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #214
    Stammuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 10:02
    Beiträge
    650
    Themen
    3

    Erhalten
    459 Tops
    Vergeben
    396 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    544 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Das fand ich ein ganz interessanter Aspekt im ganzen NSU-Theater.

    Die Geheimdienste in De haben sich offiziell der Kontrolle durch das PARLAMENT entzogen.

    Das Erschreckende dabei ist: Das Parlament nimmt das so zur Kenntnis.
    Das hat einige aufgeweckt, auch Grüne und Linke. Wahrscheinlich ist es so: 1) Es war immer so, und 2) den Parlamentariern wird klar gemacht, wir die Dienste sichern ja auch die "Demokratie" und in Russland sei es noch schlimmer und so weiter. Und 3) bekommen die Parlamentarier auch manchmal gezeigt, dass wer nicht mitspielt ganz schnell draußen ist. Da gab es doch den Edathy: Ab 2012 leitete er den Bundestags-Untersuchungsausschuss zur Terrorgruppe NSU. Mit Erklärung vom 6. Februar 2014 legte er sein Mandat nieder, kurz vor dem Bekanntwerden der behördlichen Ermittlungen gegen ihn aufgrund des Verdachts, sich kinderpornografisches Material beschafft zu haben. Egal wie man pädophile Neigungen beurteilt, dieses "Material" waren bis damals legal erwerbliche Bilder, sowas wie Aktfotos. Politiker sind nur kleine Funktionserfüller, die mächtigeren Beamten sind die in den geheimen Diensten, die dürfen lügen, morden, die haben die wichtigen Beziehungen und mehrere Pässe, und vor allem: sie müssen sich nicht rechtfertigen, in anderen Worten: sie brauchen kein Gesetz beachten. Schön das zu wissen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #215


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 20:48
    Beiträge
    13.485
    Themen
    148

    Erhalten
    1.673 Tops
    Vergeben
    1.554 Tops
    Erwähnungen
    387 Post(s)
    Zitate
    5243 Post(s)

    Standard

    Der NSUProzeß ähnelt dem Jugoslawienprozeß. Die Terroristen sitzen hinter den Anklage- und Staatsanwaltbänken, während die Opfer auf der Anklagebank platz nehmen dürfen:
    https://peds-ansichten.de/2018/08/da...wien-tribunal/
    In dem Sinne, bedanken wir uns beim PED, daß er uns das Jugoslawien-Faschisten-Tribunal mal etwas vorführen kann.
    Herr Ganser schrieb ein Buch über Gladio mit der Annahme, daß das als beendet betrachtet werden kann.
    Kann es eben nicht. Faschismus und Imperialismus bedeutet, es ist eine Kriegserklärung gegen das eigene Volk.
    Besser können diese Faschisten, Marx, Lenin, Stalin und RosaLuxemburg nicht bestätigen.
    Nehmen wir an, daß alle diese Faschisten vor einem Tribunal wie dem sowjetischen- in Zeiten Stalins stünden, würden wir wahrlich von mindestens zwanzig Millionen Hinrichtungen reden können. Die Frage ist jetzt, ob wir das heute als ungerecht empfinden würden in der Kenntnis, daß dieses Gesindel, im Minimum, seit dem zweiten Weltkrieg und der Auflösung der Sowjetunion, eine Milliarde Menschen auf dem Gewissen hat.:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Warum ist es so still um den NSU-Prozeß geworden?
    Von Mephisto189 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 2017
    Letzter Beitrag: 03.06.2018, 13:38
  2. Getürkte Opfer im NSU Prozeß
    Von Kaffeepause930 im Forum Fake-News
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 12:22
  3. Prozess um Doppelmord von Herne
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 23:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 06:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben